Neuheirat mit Cubaner(in) in Deutschland

09.03.2004 17:23 (zuletzt bearbeitet: 09.03.2004 17:25)
avatar  ( Gast )
#1 Neuheirat mit Cubaner(in) in Deutschland
avatar
( Gast )

Adressen oder Telefonnummern gibt es leider nicht.

http://www.migrationinformation.org/Glob...rydata/data.cfm


Germany: Inflow of foreign population by country of nationality, 2002
Cuba: 1153

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
This is the cuban consulat speaking.
Because of the birthday of the consul we will start giving away free Pre's in 8 minutes."
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Habanero Küschel Chica Latinoportal Maniac Green Amor Enlace Conexión Correo Camagüe


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2004 17:42
avatar  ( gelöscht )
#2 RE:Neuheirat mit Cubaner(in) in Deutschland
avatar
( gelöscht )

Muss man das verstehen

Germany: Inflow of foreign population by country of nationality: Germany = 184,202 (in 2002)

Wurde da dem Antrag von 184202 Deutschen auf Einbuergerung stattgegeben?

Asere
--


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2004 18:04 (zuletzt bearbeitet: 09.03.2004 19:51)
avatar  ( Gast )
#3 RE:Neuheirat mit Cubaner(in) in Deutschland
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Wurde da dem Antrag von 184202 Deutschen auf Einbuergerung stattgegeben?

Die "Beutegermanen" sind ja auch auf ihre Herkunftsländer aufgeschlüsselt - also handelt es sich vermutlich hier bei um deutsche "Auswanderer", die hier wieder ihren festen Wohnsitz beziehen.


Edit: Bei Zahl 184.202 besteht vermutlich doch der Hauptteil aus Aussiedlern


http://www.bafl.de


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!