Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.020 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
MikeT
Beiträge:
Mitglied seit:

Auch das ist Cuba
22.08.2002 08:39
Noch was tolles
Also ich habe eine gute Freundin und sie hat besuch aus Cuba.
Sind schon seit 3 Jahren zusammen. ER war schon 4 mal in der Schweiz.
(hat sie bezahlt klar wer sonst!)
Was ist mit den Leuten los?????? Er läst den Matscho raushängen und schlägt sie auch noch.
Habe versucht es ihr auszureden. “Hat keinen sinn keine Zukunft u.s.w.“
Sie ist aber verliebt.!!!
Na OK habe sie auch eingeladen aber es ging nicht . (Schweiz –Deutschland)
Wollte ihn mal die Meinung sagen. Wenn alle Cubanos ihre Frauen so behandeln ist es dann nicht auch verständlich wenn die Chicas sich an Turis ranschmeißen ??
Wollte nur sagen ES IST NICHT IMMER DER DOLLAR.
Wer mal genauer hinschaut sieht wie die Frauen auf Cuba behandelt werden.
Sie sind nämlich Klasse 3 noch hinter Negro.
Ich bin sauer so etwas tut man nicht nicht. Nicht in Deutschland Cuba oder sonst wo!!!!!!!!!!

PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#2 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 09:58
Die Mentalität der männlichen Cubis ist natürlich anders.. es herscht machismo oder so.
Aber glaub nicht das sich die Damen nicht wehren könnten. Habs oft gesehen wies dan ab geht. Auserdem würd sich eine Dame aus meiner Cubi Familie so etwas nie gefallen lassen. Und die Jungs. Klar Machos aber ihre Frauen schlagen... neee. In Deutschland werden auch Frauen von ihren Männern geschlagen.. leider. Doch werden sich deswegen keinen Japaner anlachen...


pb

Edit: Deine Freundin sollte dem Cubi einen Arschtritt geben...

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 10:01
In Antwort auf:
Was ist mit den Leuten los?????? Er läst den Matscho raushängen und schlägt sie auch noch.


Jedem Tierchen sein Plaisierchen, hätte meine Mutter dazu gesagt, und mein Vater, dass jeder nach seiner eigenen Fasson selig werden muss.

Tja, und mein Ex-Mann, der Russe, sagt immer: Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

Also, ich finde ja, die haben alle miteinander recht.


P.S.: Macho schreibt man ohne "ts".


El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 10:29
Hallo Mike
traurig was du da schilderst, das gibt aber sicherlich auch in sonstigen Länder.
In Kuba ist das beim weiten nicht die Regel.
Bei sowas hilft nur die fristlose kündigung.
Renate hat recht...bzw der Russe und die Eltern ;-)
Viele Grüsse

MikeT
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 10:30
Klaro hast recht
Sch... Rechtschreibung
Ich finde nur egal in welchen land es muß nicht sein.
Und Cuba ist mir besonders aufgefallen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 11:44
Also ich hätte auch ein paar Sprüche auf Lager...

Ein Tropfen Liebe ist mehr, als ein Ozean an Wille und Verstand....sagte immer der Großvater meiner Großtante mütterlicherseits.

Die Liebe läßt uns an Dinge glauben, denen wir sonst mit höchstem Mißtrauen begegnen würden...Hab ich irgendwo gelesen...passt aber auch ganz gut.

.....M.....



el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 12:15
In Antwort auf:
In Kuba ist das beim weiten nicht die Regel.

kommt drauf an, innerhalb welcher sozialen schicht. bei den assis und chulos gibts regelmäßig auf die fresse.

e-l-a

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 13:15
@ Moskito

zwischen irgendwas zu glauben und regelmässig was auf die fresse zu bekommen ist einen grossen Unterschied.

E-L-A
du hast vollkommen Recht.
Es gehören allerdings immer zwei dazu. Wer sowas zulässt ist idr auch nicht besser.

Saludos

cohibaboy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 222
Mitglied seit: 18.01.2002

#9 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 13:46

In Antwort auf:
Wollte nur sagen ES IST NICHT IMMER DER DOLLAR.



absolut

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 13:57
In Antwort auf:
Ein Tropfen Liebe ist mehr, als ein Ozean an Wille und Verstand


Also, ich finde, der Moskito hat auch eine ziemlich lebenserfahrene Verwandtschaft.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#11 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 17:47
In Antwort auf:
zwischen irgendwas zu glauben und regelmässig was auf die fresse zu bekommen ist einen grossen Unterschied.
Hm, Guajiro du hast sicher Recht, aber so ganz kapier ich es nicht...M.

janosch
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:12
@miket
bist du`s pablito ?

Maier Lansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:16
In Antwort auf:
P.S.: Macho schreibt man ohne "ts".


Klugscheißer!

Wer nicht spurt wird ersch.
Maier Lansky

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:31
In Antwort auf:
Klugscheißer!


Na, so ein bisschen Ordnung im Kopf hat noch keinem geschadet, Max.

Könnte übrigens auch Dir nur guttun.

Schließlich hat der Begriff nichts mit "Matsch" zu tun, sondern bedeutet auf Spanisch schlicht und ergreifend "männlich", im Unterschied zu "weiblich".

Und ist, wiederum im Gegensatz zu der Verwendung im Deutschen, absolut wertneutral.





Maier Lansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:33
In Antwort auf:
kommt drauf an, innerhalb welcher sozialen schicht. bei den assis und chulos gibts regelmäßig auf die fresse.


Son blödsinn nu wieder loco!

Gibs doch in jeder gesellschaftsschicht, wie überall auf der welt!
Der cubaner schlägt schon einfach aus dem grunde zu, weil die gesammte nachbarschaft mitbekommen hat, daß er huddel mit der frau hat.
Und das ist eben ein probates mittel, damit erst einmal ruhe herrscht.
Probleme werden damit natürlich keine gelöst, logo, eher neue geschaffen, aber er hat seine körperliche dominanz ausgespielt und ist seiner rolle gerecht geworden.
Grundsätzlich findet sich die cubanerin, in dieser situation besser zurecht als eine nord-europäerin.






Wer nicht spurt wird ersch.
Maier Lansky

Maier Lansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:34
Klugscheißer ist nicht wertneutral, und sollte es auch nicht sein!
Wer nicht spurt wird ersch.
Maier Lansky

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 21:53

@ max meier
In Antwort auf:
Der cubaner schlägt schon einfach aus dem grunde zu
also "der" cubaner. da haben wir's. herrlich wie du hier ein volk pauschalierst. ich jedenfalls kenne auch cubaner, für die es nicht denkbar wäre, ihre frau zu verprügeln. wie z.b. der uniprofessor oder der übersetzer im schriftstellerverband usw.
sind eben aus anderen sozialen schichten, wie von mir so und nicht anders beschrieben und das ist kein blödsinn. alles pauschalieren, das ist blödsinn. und dies überlasse ich gern dir.

wer viel trinkt, muß viel piss....


e-l-a

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Auch das ist Cuba
22.08.2002 22:09
In Antwort auf:
Der cubaner schlägt schon einfach aus dem grunde zu


Hört sich an, wie:

Der Jude ist faul und scharf auf's Geld.

Na, aber das übersteigt wohl die Kapazität der drei Hirnzellen, die Leute wie Max & Co. in Betrieb haben.


Maier Lansky
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 01:03
Mein bester loco,
du warst auf dem besten wege, die dinge ein wenig weitsichtiger zu sehen, doch leider muß ich ein rückfall in altes scheuklappendenken erkennen.
Es ist mir schon klar, das gewalt gegen frauen in deiner weltanschauung nur in den untersten sozialen schichten auftritt.Ich sehe die dinge eben ein wenig anders, und meiner meinung nach klarer.Ich habe kein problem damit ein wenig zu pauschalisieren. Ich sage bewusst "der cubaner", eben im vergleich zu anderen kulturkreisen.
Und bringe nicht die unterscheidung des sozialen standes und der bildung.
Frauen im algemeinenen gehören bekanntlich zu einer sehr uneinsichtigen spezies, dies haben cubaner, und dabei unabhänig von ihrer sozialen stellung, eindeutig erkannt.
Desshalb enden streitgespräche häufig mit einer gewissen machtdemonstration, was viel zeit und nerven spart.
Ich sage nur "Frechen hünern die krähen, soll man(n) bei zeiten die hälse umdehen!"
Wer nicht spurt wird ersch.
Maier Lansky

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#20 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 09:21
Erst kommt das Fressen, dann die Moral. (Bert Brecht)
tja, wo er Recht, hat er Recht...M.

El2
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 10:01
Maier Lansky, Max oder wie auch immer,

du bist ein chauvinistisches Arschloch

Elisabeth 2

hermann
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 10:20
Jemanden, besonders Frauen oder Kinder zu schlagen ist die eigene unfähigkeit sich auszudrücken und mit der gegebenen Situazion fertig zu werden respektive darauf angemessen zu reagieren. Wenn ich ein Gefühlskrüppel bin und Angst vor meinen Gefühlen und den daraus entstehenden Situationen habe und mit diesem Gefühlsstau bzw der Unterdrückung nicht umgehen kann, und dazu noch der weiblichen oder kindlichen Argumentation verbal nichts entgegenzusetzen habe, dann hau ich jemanden auf`s Maul, wie es so schön heißt um der Argumentation die mich hilflos und ohnmächtig ( von ohne Macht ) macht ein Ende zu bereiten. Das hat nichts mit Machismo oder Männlichkeit zu tun sondern mit verminderter Denkfähigkeit, Sprachlosigkeit bzw. nur ein Sprachzentrum im Hirn eingeschaltet oder noch besser, emotionaler Intelligenz. Für Männer ganz schlimm, das Frauen besser und mehr und auf mehreren Ebenen gleichzeitig kommunizieren können, wobei der sonst so scheinbar starke und unverletzliche Mann nicht mithalten kann und hilflos dabei steht und nicht ml in der Lage ist, zuzuhören und zu kapieren, was da abgeht.
Also, eine auf`s Maul und die Welt ist wieder in Ordnung und das Problem gelöst ! ?
Lest im Forum und Ihr findet tausend Hinweise darauf.
Hermann
hermann

Nadine
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 10:41
Hermann, tolles posting!!!!!! Ich bin beeindruckt.

Gruß Nadine

El2
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 10:50
Hermann,

ich pflichte dir hundertprozentig bei! Gewalt ist immer ein Ausdruck für Schwäche bzw. ein schwaches Selbstbewusstsein bei Männern, die meinen, ihrer Frau "eins aufs Maul" geben zu müssen. Männer, die so handeln, sind selbst nicht gut behandelt worden. Das soll keine Entschuldigung für gewalttätige Männer sein, sondern eine Erklärung.

Elisabeth 2

El2
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:Auch das ist Cuba
23.08.2002 10:51
Renate,

M.Lansky hört sich an wie Gerhard Polt: Die Thailänderin an sich ist sauber ...

Elisabeth 2

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Hurrican Stan und Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fly_singapore
3 11.10.2005 17:59
von yo soy • Zugriffe: 214
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de