Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt

14.09.2020 18:32 (zuletzt bearbeitet: 14.09.2020 18:34)
avatar  Pauli
#1 Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

"Wollt ihr uns alle umbringen?"

Die gewaltige Wut auf Valtteri Bottas

Es ist eine strategische und wohl auch erlaubte Entscheidung von Valtteri Bottas: Nach der Freigabe des Formel-1-Rennens in Mugello verschleppt der Finne den scharfen Re-Start. Im hinteren Feld kommt es zu einem verhängnisvollen Ziehharmonikaeffekt - und wütenden Reaktionen.


https://www.n-tv.de/sport/formel1/Die-ge...le22034796.html

Sorry wollte ich eigentlich im Sportthread posten.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 18:51
#2 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Es gehört zur Branche, dass es zu gefährlichen Situationen kommt.

Dieser Nervenkitzel ist durchaus gewollt und gehört dazu.

Wollte man das abstellen, bräuchte es enormer wirtschaftlicher Strafen in der Größenordnung von 10 oder 20 Mio Euro.

Ansonsten lässt man alles beim alten und spielt weiter russisches Roulette.

Von Chancen und Risiken sind alle betroffen.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 18:59
avatar  Pauli
#3 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2
Es gehört zur Branche, dass es zu gefährlichen Situationen kommt.

Dieser Nervenkitzel ist durchaus gewollt und gehört dazu.



Mag sein,aber es kann nicht sein das ein Fahrer mit voller Absicht andere Konkurrenten in Lebensgefahr bringt
Dafür gibt es im Fußball die Rote Karte,obwohl es bei keinem ums Leben geht,aber es ist mir klar das du immer anderer Meinung bist.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 19:13
#4 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #3
...aber es ist mir klar das du immer anderer Meinung bist.

Das würde ja bedeuten, dass ich mich mit meiner Meinung an Deiner orientierte:

Erst abwarten, was Du schreibst und dann immer dagegen schreiben...?

Nein, Pauli, es liegt eher daran, dass Du nicht verstanden hast, dass ich Deine Meinung durchaus teile!!!

Aber Deine Sperre von ein paar Rennen sind immer noch Samthandschuhe.

Die Profis verstehen nur, wenn es ihnen richtig an den Geldbeutel geht - bis hin zur Existenzfrage!

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 19:25
avatar  Pauli
#5 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Zitat von Pauli im Beitrag #3
...aber es ist mir klar das du immer anderer Meinung bist.

Das würde ja bedeuten, dass ich mich mit meiner Meinung an Deiner orientierte:

Erst abwarten, was Du schreibst und dann immer dagegen schreiben...?

Nein, Pauli, es liegt eher daran, dass Du nicht verstanden hast, dass ich Deine Meinung durchaus teile!!!

Aber Deine Sperre von ein paar Rennen sind immer noch Samthandschuhe.

Die Profis verstehen nur, wenn es ihnen richtig an den Geldbeutel geht - bis hin zur Existenzfrage!




Bis zur Existenzfrage würde ich nicht gehen,aber 5 Rennen Sperre kostete viel Geld und WM-Punkte,ich bin sonst keiner der für große Strafen
ist,aber in diesem Fall hat Bottas es in Kauf genommen anderen Fahren schweren Schaden zuzufügen,und das geht eindeutig zu weit.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 19:32
#6 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Ihr könnt sicher erklären,was Bottas falsch gemacht hat.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 19:49
avatar  Pauli
#7 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #6
Ihr könnt sicher erklären,was Bottas falsch gemacht hat.



Es gab auf der Zielgeraden einen Fliegenden Neustart,die Vorderen gaben Vollgas,Bottas wollte aber keinem seiner Verfolger einen Windschatten
bieten ( aus Angst überholt zu werden ) also ging er vom Gas,dies konnten die hinter ihm starteten natürlich nicht ahnen,so kam es zu einer
Kollision von vier Autos ( bei weit über 200 KM/h ) Gleich vier Autos wurden dabei zerstört - Nicholas Latifi, Kevin Magnussen, Antonio Giovinazzi und Carlos Sainz konnten nicht weiterfahren.
Ich hoffe ich konnte es dir einigermaßen erklären.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 22:12
avatar  auda
#8 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
super Mitglied

Zitat von Pauli im Beitrag #7
Zitat von cabeza mala im Beitrag #6
Ihr könnt sicher erklären,was Bottas falsch gemacht hat.



Es gab auf der Zielgeraden einen Fliegenden Neustart,die Vorderen gaben Vollgas,Bottas wollte aber keinem seiner Verfolger einen Windschatten
bieten ( aus Angst überholt zu werden ) also ging er vom Gas,dies konnten die hinter ihm starteten natürlich nicht ahnen,so kam es zu einer
Kollision von vier Autos ( bei weit über 200 KM/h ) Gleich vier Autos wurden dabei zerstört - Nicholas Latifi, Kevin Magnussen, Antonio Giovinazzi und Carlos Sainz konnten nicht weiterfahren.
Ich hoffe ich konnte es dir einigermaßen erklären.




es war zur ehrenrettung bottas ein bisschen anders, wie die presse glaubhaft berichtet:

Der spektakuläre Crash mit mehreren Fahrzeugen in Mugello gibt viel zu reden. Die erste Reaktion von Haas-Fahrer Romain Grosjean: «Das war saublöd von wer immer da an der Spitze war.» Tatsächlich war Leader Valtteri Bottas zu sehen, wie er Schlangenlinien fährt und recht langsam unterwegs ist, mit einem sehr späten Beschleunigungsmanöver beim Neu-Start. Jedoch – es ist reglementarisch verankert, dass der Leader das Tempo vorgibt. Alle dahinter müssen sich nach ihm richten.

Der Finne sagt: «Wir dürfen ab einer bestimmen Linie Gas geben, und jeder Fahrer weiss, wo sich diese Linie befindet. Der einzige Unterschied zu früher besteht darin, dass das Safety-Car in diesem Jahr die Lichter sehr spät ausmacht, als Signal, dass das Rennen bald freigegeben ist.»


«Wenn du führst, dann versuchst du natürlich, das Beste aus deiner Position zu machen. Ich bin am Crash komplett schuldlos. Mein Tempo war gleichmässig, bevor wir losgefahren sind, das kann sich jeder gerne nochmals ansehen. Ja, ich habe verhältnismässig spät Gas gegeben, aber nochmals – das Rennen ist von einer bestimmten Linie aus freigegeben, vorher nicht. Da müssen Fahrer weiter hintern nicht jammern.»

Lewis Hamilton verteidigt seinen Mercedes-Stallgefährten: «Ich sehe absolut keine Schuld von Valtteri. Jeder andere Pilot hatte genau das Gleiche getan wie er. Vielleicht wird mit dem späten Ausmachen des Safety-Car-Lichts versucht, die Neustarts aufregender zu gestalten, aber wir haben gesehen, dass dies nicht ohne Risiko ist und vielleicht überdacht werden muss.»

Der drittplazierte Alex Albon findet: «Für mich war es völlig klar, dass Valtteri mit dem Beschleunigen so lange als möglich warten würde. Die Autos aus dem Mittelfeld haben versucht zu erahnen, wann er Gas gibt, und das war Auslöser des Unfalls. Aber wenn Bottas natürlich nicht dann losfährt, wenn Fahrer weiter hinten das annahmen, dann entsteht dieser Ziehharmonika-Effekt. Das ist gefährlich, aber es war absehbar.»


quelle: https://www.speedweek.com/formel1/news/1...-schuldlos.html


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 22:22 (zuletzt bearbeitet: 14.09.2020 22:26)
#9 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Pauli, die Aufregung verstehe ich nicht. Windschatten bietet kein F1 - Fahrer, das finde ich auch O. K. . In den Unfall verwickelt wurden auch Lance Stroll; Esteban Ocon; Piere Gasly und Max Verstappen. Verstappen war der Unfall nach seiner Aussage "egal", mit seinem Auto hatte er wieder Ärger genug und war .
(nicht gewertet = 8 Fahrer)
.....Bottas ist , er redet wenig und fährt gut mit einem starken Auto !


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 22:28
avatar  auda
#10 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
super Mitglied

verstappen war bei diesem crash schon längst draußen.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 22:30
#11 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja! War er sofort, Elektronikprobleme usw. . Mit Mercedes würde bei ihm wahrscheinlich alles anders aussehen.


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 22:50
#12 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Für Pauli:

Die FIA hat keinen Schuldigen ausmachen können. Das war eine Verkettung komischer Umstände. Und Bottas hat sich nichts zuschulden kommen lassen!


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 23:08
#13 RE: Formel 1 für mich gehört Bottas für mindestens 5 Rennen gesperrt
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #6
Ihr könnt sicher erklären,was Bottas falsch gemacht hat.


siehe Beitrag # 12


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!