Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?

11.09.2020 08:34
#1 Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

eine bekannte hat den LH-Flug fürs Frühjahr im Reisebüro (STA-Travel) gebucht, die sind nun insovent - weil Reisebüro "sicherer" als Internet ist.
Ihr wurde gesagt, dass sie damit jeglichen Anspruch auf Rückerstattung verloren hat.

Hat mich jetzt etwas gewundert, ist das tatsächlich so?


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 09:01
#2 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von carlos primeros im Beitrag #1
eine bekannte hat den LH-Flug fürs Frühjahr im Reisebüro (STA-Travel) gebucht, die sind nun insovent - weil Reisebüro "sicherer" als Internet ist.
Ihr wurde gesagt, dass sie damit jeglichen Anspruch auf Rückerstattung verloren hat.

Hat mich jetzt etwas gewundert, ist das tatsächlich so?


Ich würde sagen kommt darauf an.
Vorsicht mit Rechtsauskunft im Internet.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA

 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 13:59
avatar  Jorge2
#3 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

...wenn die Zahlung an das Reisebüro erfolgte - leider gelitten.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 16:07
#4 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

Persönlich kenne ich das anders. Die Anzahlung und die Restzahlung muss ausschließlich an den Veranstalter (zum Beispiel TUI, FTI und Co)gezahlt weren. Alternativ wird (bei mir) von der Visakarte (Gold) entsprechend abgebucht. Und dann werden die Reiseunterlagen versandt: ODER können im Reisebüro abgeholt werden. Änderungen ?? Mein letzter Urlaub war 03/2020; danach 4 Mal STORNO .


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 16:24
avatar  Turano
#5 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Sie müsste bei der Lufthansa erkunden, ob der Flug bei denen schon bezahlt ist, dann dürfte es sogar mit dem Flug keine Probleme geben.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 17:24
avatar  Jorge2
#6 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

...genau, Turano.

Wir wissen aber auch, dass Flug / Reise zumeist wesentlich später ist und, wenn Zahlung an das Reisebüro ist das Geld in deren Verfügbarkeit und, m.E schließe ich in dem Moment den Vertrag mit dem Reisebüro (Vermittler / Agentur) und nicht mit der Fluggesellschaft oder dem Hotel. Kann ich auch anders haben und ich buche Flug, Hotel und sonst noch was, direkt im Internet mit dem jeweiligen Anbieter. Offenbar haben wir hier einen Dienstleistungsvertrag mit dem Reisebüro.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 17:25
avatar  Jorge2
#7 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

...dann könnte jetzt sicherlich Habanero mehr dazu sagen.
Muss ja seine Kollegen*innen nicht gleich anschwärzen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 17:31
#8 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

Hat Joerg (oder hatte) nicht auch ein Reisebüro?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2020 21:09 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2020 21:13)
#9 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2 im Beitrag #6
...genau, Turano.

Wir wissen aber auch, dass Flug / Reise zumeist wesentlich später ist und, wenn Zahlung an das Reisebüro ist das Geld in deren Verfügbarkeit und, m.E schließe ich in dem Moment den Vertrag mit dem Reisebüro (Vermittler / Agentur) und nicht mit der Fluggesellschaft oder dem Hotel. Kann ich auch anders haben und ich buche Flug, Hotel und sonst noch was, direkt im Internet mit dem jeweiligen Anbieter. Offenbar haben wir hier einen Dienstleistungsvertrag mit dem Reisebüro.




Im # 1 ging es um eine Buchung (vor Ort) im Reisebüro. Also nicht im Internet .
HALT !! Alles okay, Gedankenfehler von mir .


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2020 10:19
#10 RE: Rückerstattung Flug bei Insolvenz des Reisebüros?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Turano im Beitrag #5
Sie müsste bei der Lufthansa erkunden, ob der Flug bei denen schon bezahlt ist, dann dürfte es sogar mit dem Flug keine Probleme geben.


Mittlerweile weiß ich mehr.
Flug war bezahlt, wurde storniert, das Geld zurück ans Reisebüro überwiesen (Reisebüros wurden zuallererst erstattet) und dort landete es in der Insolvenzmasse!

Da gibt es wohl viele ähnliche Fälle bei der gleiche Kette: auch Erstattungen von Versicherungsfällen landeten in diesem Topf, was offensichtlich absolut inkorret ist!

nach einigen, für mich nachvollziehbaren Darstellungen müssen diese Erstattungen auf ein Treuhandkonto kommen und direkt den Kunden rücküberwiesen werden. Sie sind keinesfalls der verfügbaren Insolvenz/Konkursmasse.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!