Wie sicher ist Fliegen in Corona-Zeiten

  • Seite 2 von 2
08.06.2020 23:59 (zuletzt bearbeitet: 09.06.2020 00:10)
#26 RE: Wie sicher ist Fliegen in Corona-Zeiten
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #24
Zitat von CarpeDiem im Beitrag #23
Wenn Corona-Aerosole in der Luft einen Eigengeruch hätten, so wie Tabakrauch, könnte man die Ansteckungsgefahr im Flugzeug riechen ...

Könnte man nicht, da sich im Flieger keine Aerosolwolken bilden.


Doch. Vor allem beim Ein- und Aussteigen, Warten auf dem Rollfeld etc.. und wenn Dich Dein Sitznachbar anhustet, ist‘s auch nicht gerade angenehm - ganz generell auch nicht, aber in Covid19-Zusammenhang besonders ungemütlich. Ich selbst vertraue nicht mehr auf Selbstverantwortung - dazu erlebe ich tagtäglich zuviel dummes und ignorantes Verhalten. Ohne Maske, ohne Abstand, selbst eine Kinderärztin hat uns schon angehustet ... .

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2020 07:01
#27 RE: Wie sicher ist Fliegen in Corona-Zeiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2 im Beitrag #21
...es ist zu mühsam, sich mit Nichtrauchern über das Thema Rauchen zu unterhalten.
Es ist sowieso so wie es ist.


Stimmt leider und Lösungen gibts auch nicht!
Dann sollte auch der Alkohol verboten werden, als nüchterner
ist es auch nicht witzig neben einer Schnapsleiche zu sitzen
und immer mit der Gefahr zu leben, das der auch noch austickt...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2020 10:34
avatar  Karo
#28 RE: Wie sicher ist Fliegen in Corona-Zeiten
avatar
Rey/Reina del Foro

 Antworten

 Beitrag melden
24.08.2020 19:09
#29 RE: Wie sicher ist Fliegen in Corona-Zeiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Wegen Fake-Attesten
Lufthansa führt verpflichtende Corona-Tests für Passagiere ohne Maske ein

Wer wegen einer Erkrankung keine Maske tragen kann, ist auf Lufthansa-Flügen eigentlich davon befreit. Nun aber verschärft die Airline die Regeln - nach Berichten über zu Unrecht ausgestellte ärztliche Atteste.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/untern...6e-6fc9ba481013

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!