Funktioniert EC-Karte in Havanna?

  • Seite 1 von 2
27.04.2020 16:40
avatar  besito
#1 Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
super Mitglied

Ich erfahre, dass eine ganz normale EC-Karte (Hamburger Sparkasse) auch ganz normal
zumindest in Havanna funktioniert. Mit überschaubaren Gebühren - mit der
vierstelligen Geheimnummer und an jedem beliebigen Automaten.

Oder war's ein Zufall?


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 16:54
#2 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn sie an jedem Automaten funktioniert hat,ist es wohl kein Zufall.Aber wer will die Karte an jedem Automaten ausprobiert haben?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 17:21
avatar  tom2134
#3 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

was meinst du mit EC Karte? Maestro?


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 17:32
avatar  besito
#4 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
super Mitglied

Eine Kollegin. Ich präzisiere: An DIVERSEN Geldautomaten.
So viele davon gibt es in Havanna nicht.
Sie staunte selber. Es war nur als Versuch geplant.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 17:34
avatar  besito
#5 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
super Mitglied

Jawohl. Maestro.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 17:51
avatar  Ralfw
#6 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Maestro funktioniert schon seit Jahren in Santiago de Cuba


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 18:24
#7 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von besito im Beitrag #4
Eine Kollegin. Ich präzisiere: An DIVERSEN Geldautomaten.
So viele davon gibt es in Havanna nicht.
Sie staunte selber. Es war nur als Versuch geplant.



Darf ich daraus schließen, dass sich die Kollegin gerade in Havanna aufhält und DIVERSE Geldautomat in den letzten Tagen spucken ließ?

Oder ist das Schnee von gestern? (bei dem! Klima)


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 18:48
avatar  besito
#8 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
super Mitglied

Sie liess es spucken im Speptember 19.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 18:50
avatar  besito
#9 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
super Mitglied

Ok. Gut zu wissen. Gracias!


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 21:12
#10 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von besito im Beitrag #8
Sie liess es spucken im Speptember 19.



Hättest du doch Ralfw vor dem SPUCKEN angesprochen. Aber die Karte funktioniert trotzdem (in SDC) . Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 12:10
avatar  tom2134
#11 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ich werde es mit meiner Maestro Karte auch mal probieren. Meine Info ist, dass Maestro in der Bank mit Ausweis teilweise funktionieren kann. Am Automaten wäre mir neu.

Aber da Maestro ein Zahlsystem von Mastercard ist kann es nat, sein, dass dort auch Maestro funktioniert.


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 17:02
#12 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

IN der Bank am Schalter in SDC muss bei Maestro oder Visa immer der Pass vorgelegt werden (keine PIN). Beim Umtausch von EURO ebenfalls.
Selten wird der Personalausweis akzeptiert. In der Vergangenheit klappte bei einem Bankangestellten alles ohne Pass, er kannte mich aber persönlich.


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 17:10
avatar  tom2134
#13 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Varna 90 im Beitrag #12
IN der Bank am Schalter in SDC muss bei Maestro oder Visa immer der Pass vorgelegt werden (keine PIN). Beim Umtausch von EURO ebenfalls.
Selten wird der Personalausweis akzeptiert. In der Vergangenheit klappte bei einem Bankangestellten alles ohne Pass, er kannte mich aber persönlich.


Funktioniert denn Maestro in der Bank? Welche Bank ist das? Bandec?


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 17:21 (zuletzt bearbeitet: 28.04.2020 17:24)
#14 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Am Plaza Dolores in Santiago direkt hinter den Cafe wo die Mietroller stehen. Wenn man in dem Cafe (vom Eingang aus) immer geradaaus gehen würde (könnte), dann wäre man im Bankgebäude. Ja, funktioniert in der Bank .
STAND: November / Dezember 2018

---- in unmittelbarer Nähe befindet sich noch eine andere Bank---


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 17:25
avatar  Jorge2
#15 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

...VPay von VISA scheint jedoch schwierig oder nicht möglich zu sein. ???


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 17:32
#16 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

tom, jetzt habe ich die genaue Bezeichnung (alte Auszahlung):

Banco de Credito y Comercio
BANDEC SUCURSAL 8351


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 18:53
#17 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Varna 90 im Beitrag #14
Am Plaza Dolores in Santiago direkt hinter den Cafe wo die Mietroller stehen. Wenn man in dem Cafe (vom Eingang aus) immer geradaaus gehen würde (könnte), dann wäre man im Bankgebäude. Ja, funktioniert in der Bank .
STAND: November / Dezember 2018

---- in unmittelbarer Nähe befindet sich noch eine andere Bank---


Tipp
ein Stück weiter runter auf der rechten Seite eine klitzekleine CADECA, die immer lange auf hat.


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 20:48 (zuletzt bearbeitet: 28.04.2020 20:49)
#18 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja! Sonntags bis 13 Uhr .

(ich meine aber jetzt Richtung "Melia Santiago")


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 16:05
#19 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Cubaner beschexxen einen schneller als man gucken kann😡
Die Banken sind für den Publikumsverkehr geschlossen und man
muss das Geld aus dem Automaten holen. Aber immer nur 200 CUC pro
Auszahlung. Klar, auch damit verdienen die sich mit der Kommission
einen goldenen Arxxx😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 16:08
#20 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von falko1602 im Beitrag #19
Die Cubaner beschexxen einen schneller als man gucken kann😡
Die Banken sind für den Publikumsverkehr geschlossen und man
muss das Geld aus dem Automaten holen. Aber immer nur 200 CUC pro
Auszahlung. Klar, auch damit verdienen die sich mit der Kommission
einen goldenen Arxxx😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠😠



Sind die CADECAS auch geschlossen?


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 16:13
#21 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #19

Aber immer nur 200 CUC pro
Auszahlung. Klar, auch damit verdienen die sich mit der Kommission
einen goldenen Arxxx


Sind das nicht immer 3%, egal wieviel du ziehst?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 16:36
#22 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #21
Zitat von falko1602 im Beitrag #19

Aber immer nur 200 CUC pro
Auszahlung. Klar, auch damit verdienen die sich mit der Kommission
einen goldenen Arxxx


Sind das nicht immer 3%, egal wieviel du ziehst?


Weiss ich nicht, bei einer Preapaid Kreditkarte ist das mehr,
bei 3 % würde ich ja nichts sagen......

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 17:08
#23 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Also in Havanna hat meine Novia vor 3 Tagen 300 CUC abgehoben. Sie musste zwar herumlaufen, um einen Automaten zu finden, der auch CUC hatte, aber dann lief alles normal.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 17:13 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2020 17:14)
#24 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sisyphos im Beitrag #23
Also in Havanna hat meine Novia vor 3 Tagen 300 CUC abgehoben. Sie musste zwar herumlaufen, um einen Automaten zu finden, der auch CUC hatte, aber dann lief alles normal.


Die Ereignisse sind schneller, meine Frau war heute morgen bei der Bank.
Habe vorhin mit der KK Firma telefoniert, wenn es nicht so traurig wäre, würde ich lachen.

International ist es üblich bis zu 500 € täglich vom Automaten zu ziehen, jedes Land kann es
aber reduzieren! Ist zwar nicht üblich, kann aber gemacht werden.
Die zusätzlichen Kommissionen müssten von den ausländischen Banken aus Kulanz ersetzt werden!

Das war die Stelle, wo ich anfing zu lachen, cubis und Geld wieder rausrücken!🤣😭😠😠😠😠

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 17:18 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2020 17:18)
#25 RE: Funktioniert EC-Karte in Havanna?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von falko1602 im Beitrag #19
Aber immer nur 200 CUC pro Auszahlung.
Die kubanischen Geldautomaten haben üblicherweise (immer?) eine Begrenzung auf 40 Scheine pro Abhebung. Bei einem Automaten mit 10 CUC-Scheinen sind das 400 CUC, bei einem Automaten mit 5 CUC-Scheinen sind das 200 CUC. Kann es vielleicht daran liegen?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!