Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
  
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 983
Mitglied seit: 07.08.2013

Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
22.10.2019 11:45

Liebe Forumsmitglieder (insbesondere in Österreich),
Mitte Juli 2019 konnte ich noch die Touristenkarte in der kubanischen Botschaft in Österreich in Wien bargeldlos mittels Bankomatkarte (Kreditkarte wäre auch möglich gewesen) problemlos an der Bankomat-/Kreditkarten-Kasse in der Botschaft bezahlen und somit SOFORT die Touristenkarte in Empfang nehmen.

Heute (22. Oktober 2019) die böse Überraschung; man gibt zwar wie bisher den Antrag für die Touristenkarte ab und es wird eine Kopie des Passes und der Flugtickets gemacht, ABER man muss jetzt mit Überweisung bezahlen, da es KEINE Bankomat-/Kreditkarten-Kasse mehr in der Botschaft gibt; man bekommt einen Zettel mit der Bankverbindung ausgehändigt, auf die 22 Euronen eingezahlt werden müssen;

Bild 10_der Zettel der kubanischen Botschaft in Wien mit der Bankverbindung Konsulat

[[File:2019 10 22_Konsulat Österreich Bankverbingung.pdf]]


wenn das Geld dann eingelangt ist und von den Mitarbeitern der kubanischen Botschaft die Einzahlung kontrolliert worden ist, kann man lt Auskunft in ca 3-4 Werktagen nochmals zur Botschaft pilgern und dann die Touristenkarte abholen. D.h. auf meine Anfrage, wenn ich sofort von meinem Handy über online Banking die 22 Euro überweisen würde, nützt das auch nicht, da das Konsulat erst die Einzahlungsbestätigung ihrer Bank kontrollieren muss;

diese Änderung des Bezahlmodus war auf Grund einer Vorgabe des Betreibers der Bankomat-/Kreditkarten-Kasse erforderlich; der freundliche Mitarbeiter hat sich für diese Unannehmlichkeiten entschuldigt; er ist auch nicht glücklich über diese Änderung, da mehr bürokratischer Aufwand entsteht; leider ist eine Barzahlung schon seit längerer Zeit nicht mehr möglich, also bleibt nur mehr dieser Weg;

Schade, war für mich schon eine liebe Tradition der Kubareise-Vorbereitung, die Touristenkarte in der kubanischen Botschaft in Wien zu kaufen; aber 2 mal zur Botschaft pilgern für so eine Karte, die man ja auch im Internet kaufen kann, ist mir zu viel Zeitaufwand; werde wohl in Zukunft die Touristenkarte im Internet kaufen; saludos, nosanto

Dateianlage:
2019 10 22_Konsulat Österreich Bankverbingung.pdf
Trieli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.535
Mitglied seit: 09.09.2008

#2 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
22.10.2019 12:37

Wenn du mit Condor fliegst, dann kannst du sie auch am Condorschalter kaufen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.923
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
22.10.2019 13:04

Du MUSST es

Ohne TK kein Einchecken in DEUTSCHLAND.

Im Ösiland? Weiß ich nicht.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.392
Mitglied seit: 21.09.2006

#4 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
22.10.2019 13:10

Zitat von jan im Beitrag #3

Ohne TK kein Einchecken in DEUTSCHLAND.


Fake News.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.923
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
22.10.2019 13:20

Vielleicht für Ossis in Schönefeld

Aber auch da konnte man die TK kaufen, anno dazumal.

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 983
Mitglied seit: 07.08.2013

#6 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
31.10.2019 12:31

Update:
Nachdem ich die 22 € am Dienstag 22.10. elektronisch überwiesen hatte (Abbuchung UND Valuta der Abbuchung von meinem Konto auch am 22.10.2019) und mir von der Botschaft mitgeteilt wurde, dass die Touristenkarte nach ca 3 Werktagen abholbereit wäre, habe ich einmal am Montag 28.10.2019 angerufen; Touristenkarte war lt. Botschaft noch nicht fertig; ich habe meine Telefonnummer hinterlasse und am Mittwoch 30.10. nachmittags erhielt ich den Anruf, dass die Karte fertig ist (und ich bitte den Pass und einen Überweisungsbeleg zwecks einfacherem Herausfinden der Überweisung zur Botschaft mitnehmen möge); heute Donnerstag 31.10. konnte ich in der Botschaft meine Touristenkarte in Empfang nehmen;

Der Mitarbeiter informierte, dass vor ein paar Wochen (angeblich ALLE) kubanischen Botschaften von der Firma Maestro, die die Kredit-/Bankomat-Karten-Zahlung bisher abwickelte, (auf Druck der USA) den Dienstleistungsvertrag mit den kubanischen Botschaften aufgekündigt hat und somit nur mehr eine bargeldlose Zahlung mittels Banküberweisung möglich ist;

Der Mitarbeiter hat bereits intern der Botschaft vorgeschlagen, wieder auf den früheren Modus der Barzahlungsmöglichkeit umzustellen; unabhängig davon hat er mir angeboten, dass ich für meine nächste Reise im Vorhinein die € 22 überweisen könne und dann telefonisch einen Termin vereinbaren könne, damit ich mittels EINMALIGEM Besuch der kubanischen Botschaft zu einer Touristenkarte komme;

Außerdem hat mir der immer sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter ein Forumlar „Antrag für die Touristenkarte“ mitgegeben (s. Bild), damit ich diese schon im Vorhinein ausfüllen kann und in der Botschaft weniger Zeit verliere;

[[File:2019 10 31_Antrag für Touristenkarte.pdf]]

So gesehen ist die kubanische Botschaft in Österreich in Wien kundenfreundlich

mal sehen, ob ich das für meine nächste Reise so mache, saludos, nosanto

Dateianlage:
2019 10 31_Antrag für Touristenkarte.pdf
Gibape
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 108
Mitglied seit: 25.05.2008

#7 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
01.11.2019 08:48

In Deutschland haben viele Debit Karten ein doppeltes Label. Maestro für Zahlungen im Ausland und Girocard (ehemals EC) für Zahlungen im Inland. Girocard sollte daher weiterhin funktionieren. Falls jemand andere Erfahrungen macht, bitte hier einstellen. LG

Mocoso
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.904
Mitglied seit: 27.12.2009

#8 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
07.11.2019 16:52

Danke für die nützliche Info nosanto, ich gehe auch immer zu ihnen, sind irgendwie fast familiär ;)
Schöne Grüße aus dem II.
Mocoso

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.483
Mitglied seit: 03.07.2004

#9 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
07.11.2019 22:05

@nosanto
ich will ja hier nicht unbedingt Werbung machen...
Aber für ein paar € mehr und ohne Besuch der Botschaft...+ Antrag

kannst Du die Touristenkarte auch beim Forumsbetreiber
beziehen

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 983
Mitglied seit: 07.08.2013

#10 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
07.11.2019 22:22

hallo cardenas, mein Kauf der Touristenkarte in der kubanischen Botschaft (bisher) in Wien habe ich als liebgewonnene Tradition, als eine Art Ritual / Vorbereitung vor jeder meiner Kubareisen empfunden; ich weiss schon, dass der zeitliche Mehraufwand für (bisher) einen Besuchstermin, noch dazu weil er mir von meiner Dienstzeit abgezogen wird, nicht die paar Euro Ersparnis rechtfertigen; ist aber irgendwie etwas Irrationales das ich da veranstalte; der Kauf der Touristenkarte bei Habanero ist sicher eine gute Option, wenn ich dem Botschaftsritual adios sage

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.483
Mitglied seit: 03.07.2004

#11 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
07.11.2019 22:25

Tradition mag ich

Trieli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.535
Mitglied seit: 09.09.2008

#12 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
08.11.2019 00:19

Nosanto: Ich finde viele Sachen, die du machst sehr niedlich. Und finde es toll, wenn man solche lieb gewonnene Rituale hat.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.151
Mitglied seit: 18.07.2008

#13 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
08.11.2019 07:25

Nosanto, bist nicht der Einzige dem das so geht.
Als man damals noch seine eigene Ehefrau auf cub. Seite einladen musste,
empfand ich es genauso! Man stand in Bonn draussen am Tor, schnackte mit den
auch wartenden Cubis.
Dann ging das Tor auf und man ging aufs Botschaftsgelände und man glaubt es kaum.
Die Luft roch auf einmal ganz anders a lo cubano💓

Nur beim bezahlen der 450€ dachte ich immer: Möge euch die Kohle die Pest bringen😎

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 983
Mitglied seit: 07.08.2013

#14 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
08.11.2019 07:45

Zitat von falko1602 im Beitrag #13


Nur beim bezahlen der 450€ dachte ich immer: Möge euch die Kohle die Pest bringen😎


das verstehe ich, 450 Euronen quälen das Gelbörserl mehr als 22; aber was tut man nicht alles für sein;
in der kubanischen Botschaft in Wien liegen natürlich auch immer die letzten 2 aktuellen Ausgaben der deutschen Granma sowie Prospekte zum lesen (und auch zum mitnehmen, wenn man den will) und um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich auch ideologisch auf Kuba vorbereiten zu können; salu2, nosanto

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 983
Mitglied seit: 07.08.2013

#15 RE: Kubanische Botschaft Kuba in Wien – Zahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte nicht mehr möglich
08.11.2019 08:13

Zitat von Mocoso im Beitrag #8
ich gehe auch immer zu ihnen, sind irgendwie fast familiär ;)
Mocoso

empfinde ich ähnlich, nach 19 Kubareisen-Vorbereitungen und entsprechenden Botschaftsbesuchen lernt man sich ja auch ein wenig besser kennen ; das Gebäude im 7 Bezirk ist zwar ein potthässlicher älterer Neubau und auch das Interieur der Botschaft verströmt mehr den Charme der 70 (oder 80er)-Jahre, aber was zählt sind die Menschen und die sind freundlich, entspannt und hilfsbereit (zumindest zu mir); salu2 aus dem Büro im Wien VI, nosanto

«« Prórroga
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kreditkarte geht nicht mehr.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
24 06.04.2019 03:15
von Flipper20 • Zugriffe: 1267
Botschaft Kuba
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 21.01.2013 08:21
von dirk_71 • Zugriffe: 3899
Lebensmitteleinfuhr nach Kuba ab 18.06.2012 nicht mehr zollfrei
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
0 02.06.2012 03:51
von HayCojones • Zugriffe: 902
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen