Condor-Landung in Santiago am 4. August?

14.08.2019 15:51
#1 Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich bin seit vorgestern von meinem dreiwöchigen Urlaub in Santiago zurück. Jetzt komme ich endlich dazu, eine Frage zu posten, die ich schon seit dem vorletzten Sonntag stellen wollte -- leider hat da das mobile Internet schon nicht mehr funktioniert. Ich saß also am fortgeschrittenen Nachmittag gemütlich auf meinem SUP-Brett in der kleinen Bucht El Níspero in Santiago und hatte wenige hundert Meter vor mir zu meiner Überraschung beste Sicht auf ein groß mit Condor beschriftetes Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen Antonio Maceo (SCU). Wer kann mir sagen, was das für ein Flug gewesen sein mag? Eine außerplanmäßige Umleitung des regulären Holguín-Flugs aus Frankfurt? Ein Charterflug aus Kanada oder sonstwoher? Ein Vorbote auf eine zukünftige Ergänzung des Condor-Flugplans und damit die Erfüllung meiner regelmäßigen Nachtgebete (und der weiterer Foristen)? Die Flugverfolgungswebseiten, die ich kenne, erlauben ohne Registrierung keine mehrtägigen Zurückverfolgungen. Wer weiß was? @Timo, möchtest du lösen?


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2019 15:57 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2019 15:58)
avatar  wolkert
#2 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
erfahrenes Mitglied

ja das war der Flug Frankfurt nach Holguin, welcher in Holguin wegen Unwetters nicht landen konnte und nachdem der Sprit zuwenig war, wurde den Passagieren ein kurzer Abstecher nach Santiago zum auftanken spendiert...

Wir haben auf den Flieger in Holguin gewartet und sind dann mit ca. 2h Verspätung abgeflogen.

lg


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2019 16:02
#3 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Rey/Reina del Foro

Danke. Zwei Stunden Verspätung nach Umleitung auf einen Ausweichflughafen geht ja noch. Von Unwetter war auf unserer Seite tatsächlich nichts zu ahnen. Dann müssen die Nachtgebete wohl weitergehen -- oder ich muss den Adressaten wechseln.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2019 17:23 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2019 17:24)
avatar  Karo
#4 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von wolkert im Beitrag #2
ja das war der Flug Frankfurt nach Holguin, welcher in Holguin wegen Unwetters nicht landen konnte und nachdem der Sprit zuwenig war, wurde den Passagieren ein kurzer Abstecher nach Santiago zum auftanken spendiert...

Wir haben auf den Flieger in Holguin gewartet und sind dann mit ca. 2h Verspätung abgeflogen.

lg


Ja genau, auch wir durften auf die Ankunft des Fliegers warten und die vielen Blitze ringsum anschauen.
Auf der Anzeigetafel stand aber noch lange Zeit on time
bei einer der unverständlichen Ansagen meinte ich was von Tormento gehört zu haben, ergo war mit Verpätung zu rechnen. War dann aber ein sehr schneller Flug, statt 9h15m warens dann 8h45m.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2019 23:28 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2019 23:30)
avatar  Lorenzo
#5 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
normales Mitglied

ist ja lustig ,mit diesem Flieger bin ich auch geflogen. Ich bekam übrigens eine SMS von Condor über die Verspätung ( die Durchsagen konnte man ja nicht verstehen )
da hätten wir ja ein Forumstreffen machen können ;.)


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2019 11:00
#6 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Gab es nicht mal die Idee, T-Shirts für Forummitglieder drucken zu lassen? Die hättet Ihr Euch dann überstreifen können...


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2019 12:12
#7 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Rey/Reina del Foro

, wessen Idee war das ?


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2019 23:22
avatar  Karo
#8 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #6
Gab es nicht mal die Idee, T-Shirts für Forummitglieder drucken zu lassen? Die hättet Ihr Euch dann überstreifen können...


Besser alsl T-Shirts : Caps


 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2019 17:58
#9 RE: Condor-Landung in Santiago am 4. August?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von HayCojones im Beitrag #1
Ich saß also am fortgeschrittenen Nachmittag gemütlich auf meinem SUP-Brett in der kleinen Bucht El Níspero in Santiago und hatte wenige hundert Meter vor mir zu meiner Überraschung beste Sicht auf ein groß mit Condor beschriftetes Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen Antonio Maceo (SCU).
So ähnlich ging's mir auch! Ich habe das Flugzeug - noch in etwas größerer Höhe, gerade beim Ausklappen des Fahrwerks, von der Bucht bei Juan Gonzalez aus gesehen und bei mir gedacht, das sind doch die Condor-Farben (einen Schriftzug konnte ich nicht erkennen). Ein paar Tage später habe ich aber eine Deutsche getroffen, die auf dem Flug war und mir die Geschichte erklären konnte. Bei der Ankunft in Holguín betrug die Verspätung wohl 3 Stunden, beim Abflug dann noch noch 2.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!