Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 10.818 mal aufgerufen
  
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.302
Mitglied seit: 31.10.2006

Chile: Verbot von Plastiktüten
06.06.2018 17:51

Regierung beschließt landesweites Verbot von Plastiktüten

Chile ist das erste Land in Amerika mit einem landesweiten Plastiktütenverbot in Supermärkten und im Einzelhandel.
Am gestrigen Weltumwelttag lobte Präsident Sebastián Piñera das landesweite Plastiktütenverbot. „Die Welt produziert jede Minute 10 Millionen Plastiktüten, eine wahrhaftige Plage“, so der Staatschef in einer Schule in der Hauptstadtgemeinde Maipú.
„Es braucht weniger als eine Minute zur Herstellung einer Plastiktüte, aber 400 Jahre für ihren Abbau“, verurteilte Piñera die großen Mengen an Plastiktütenmüll in Chile.

Ganzer Artikel: hier

Einfach nur geil

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
06.06.2018 22:21

Ich finde das Gesetz super, obwohl schon einige Jahre zu spät.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
06.06.2018 23:56

Ein absolutes Verbot ist falsch. Warum ? Weil Plastiktüten wasserdicht sind - dies ist deren wesentlicher Vorteil gegenüber Papier und Stofftüten.
Solange diese Tüten mehrfach verwendet und dann als Rohstoff weiter verwendet werden ist kein so großes Umweltproblem vorhanden.
Das Ganze ist eher ein globales Entsorgeproblem - zumindest außerhalb von Europa.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.343
Mitglied seit: 21.09.2006

#4 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 08:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #3

Das Ganze ist eher ein globales Entsorgeproblem - zumindest außerhalb von Europa.


Demnächst auch hier.China nimmt keinen Plastikmüll mehr an.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.302
Mitglied seit: 31.10.2006

#5 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 09:05

Zitat von jojo1 im Beitrag #3
Ein absolutes Verbot ist falsch. Warum ? Weil Plastiktüten wasserdicht sind - dies ist deren wesentlicher Vorteil gegenüber Papier und Stofftüten.
Häh? Wozu muss eine Transporttüte - und um die geht es im Wesentlichen - wasserdicht sein?

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.323
Mitglied seit: 26.11.2003

#6 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 09:12

Hi@all!

Zitat von jojo1 im Beitrag #3

Das Ganze ist eher ein globales Entsorgeproblem - zumindest außerhalb von Europa.


Das ganze ist eine große Sauerei.
Jährlich lebe ich 4-6 Monate in Kuba. Die letzten Jahre bin ich jeden Tag davon, wenn das
Wetter es zulässt, mit dem Kayak auf dem Meer um zu Fischen.
Die Wasserqualität, das heisst die Farbe des Wassers und die "Weitsicht" sind vor der Küste
von Guama hervorragend.
Aber egal wie weit man heraus fährt, es treiben immer wieder Plastikprodukte unter dem Kayak durch.
Z.B. Bierkästen aus Jamaika, Fett Tuben aus D, und jede Menge Plastiktüten, die es so in Kuba nicht gibt.

Ab und zu knallt mein Motor in eine solche rein, und bleibt dann dank intelligineter Steuerung des Torqeedo Ultraligt
stehen.

Manchmal hat sich eine schwimmende Insel aus Fischernetz Resten und anderen Müll gebildet und bietet dann Kleinfischen etwas Schutz.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 15:27

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #5
Zitat von jojo1 im Beitrag #3
Ein absolutes Verbot ist falsch. Warum ? Weil Plastiktüten wasserdicht sind - dies ist deren wesentlicher Vorteil gegenüber Papier und Stofftüten.
Häh? Wozu muss eine Transporttüte - und um die geht es im Wesentlichen - wasserdicht sein?



Quatsch, das versteht kein Mensch. jojo spricht sich damit gegen das dringende Verbot aus .

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.343
Mitglied seit: 21.09.2006

#8 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 16:17

Wahrscheinlich hat ein FDP Mitglied eine Plastetütenfabrik.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 16:57

Solange die Tüten angeboten werden,nutze ich sie auch.
Äpfelchen nach Kuba zu fliegen ist der Umwelt auch nicht dienlich.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.879
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 17:21

Eier auch nicht. Die könntest du in Siegen leeren.

Rohrzucker aus Kuba nach Alemania ist auch blöd.
Hier wachsen Tonnen von Remolachas. Danke Napoleon und Marggraf, lol
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/2s6-ry-ad00.jpg

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 17:31

Zitat von jan im Beitrag #10
Eier auch nicht. Die könntest du in Siegen leeren.

Rohrzucker aus Kuba nach Alemania ist auch blöd.
Hier wachsen Tonnen von Remolachas. Danke Napoleon und Marggraf, lol
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/2s6-ry-ad00.jpg


immerhin werden die Plastikflaschen von den Cubis mehrmals benutzt

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.302
Mitglied seit: 31.10.2006

#12 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 18:20

Zitat von Pauli im Beitrag #9
Solange die Tüten angeboten werden,nutze ich sie auch. Das machen halt Viele - mich auch öfter eingeschlossen, manchmal hilft da nur ein Verbot

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 18:29

Ich gehe mal davon aus,daß keine je von mir gekaufte Tüte jemals im Meer gelandet ist,
sondern in der Müllverbrennung.

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.323
Mitglied seit: 26.11.2003

#14 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 18:49

Hi@all!

Zitat von Pauli im Beitrag #13
Ich gehe mal davon aus,daß keine je von mir gekaufte Tüte jemals im Meer gelandet ist,
sondern in der Müllverbrennung.


Hoffentlich eher in der Wiederverwertung.

Dank unserem Mülltrennungssystem und der kurzen Küsten dürfte wohl der Ursprung des wenigsten Plastikmüll in D liegen.
Aber wie bei der "Energiewende" muss einer den Anfang machen bis okonomisch sinnvoll ist, keinen Plastikmüll im Meer zu entsorgen.
Bei Stahl/ Aluminium/ Kupfer usw. würde niemand auf die Idee kommen.

Also muss es teuer sein Plastik zu nutzen und sich lohnen den Müll ein zusammeln und der Wiederverwertung zu zuführen.

Alternativen müssen her. Mir ist auch der Pappteller recht. Oder wie Früher das Einkaufsnetz.

Biologisch abbaubare Kunststoffe wären eine andere Lösung.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 18:59

Zitat von nico_030 im Beitrag #14


Alternativen müssen her. Mir ist auch der Pappteller recht.

joerg



mit Plastik Messer und Gabel

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.302
Mitglied seit: 31.10.2006

#16 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 19:06

Zur Zeit ist es ja etwas besser für die Wiederverwertung, da einerseits der Ölpreis gestiegen ist (Recycling lohnt nur bei hohem Ölpreis) und andererseits die Chinesen nichts mehr abnehmen (ihre eigenen Flüsse sind mit Plastikmüll bzw. kleinsten Rückstandsteilchen voll bzw. verseucht). Verbrennungsanlagen sind ja auch nicht gerade top
Aus PET-Flaschen werden in Deutschland zu grob 1/3 bis 1/4 wieder welche - aber aus den Sch.eißplastetüten (nicht sortenrein) kann man nicht viel machen bzw. zu aufwändig (soviele Parkbänke aus Plastemüll braucht kein Mensch). Von daher wäre ein Verbot einfach gut (das schafft schon jeder) Die eigentlichen Verursacher (Hersteller) müssten natürlich auch zur Kasse gebeten werden für den ganzen Mist - nur so könnte es funktionieren...

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 19:15

damit du meinen guten Willen siehst,manchmal nehme ich Plastiktüten wo Klopapier drin war,
um darin meinen Müll zu entsorgen,damit die Tonne sauber bleibt.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.302
Mitglied seit: 31.10.2006

#18 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 19:34

Das machst du vollkommen richtig

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 20:00

fallen Kondome auch unter das Verbot??

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.459
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
07.06.2018 21:36

Zitat von Pauli im Beitrag #19
fallen Kondome auch unter das Verbot??


Hey, Jute statt Plastik! Wussten wir doch schon zu Schulzeiten

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.050
Mitglied seit: 06.03.2010

#21 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
08.06.2018 01:32

Zitat von Pauli im Beitrag #13
Ich gehe mal davon aus,daß keine je von mir gekaufte Tüte jemals im Meer gelandet ist,
sondern in der Müllverbrennung.


Hier in Augsburg bekommt man bei ALDI bis PENNY keine Plastik-Tüten mehr. Und Müllverbrennung heißt neudeutsch thermische Verwertung:https://www.augsburger-allgemeine.de/wir...id39554392.html

Hier könnte Ihr Zitat stehen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#22 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
08.06.2018 12:26

Zitat von condor im Beitrag #21
Hier in Augsburg bekommt man bei ALDI bis PENNY keine Plastik-Tüten mehr.


So sollte es eigentlich sein.

Von den großen Discountern macht das hier nur Lidl: Papiertüten oder gar nichts.

Aldi und Netto haben sogar nur noch die stabileren Plastiktüten (mit Handgriffen), was für die Leute eher attraktiv als abschreckend ist.

Man kriegt die Leute nur über den Geldbeutel: € 1,- pro Plastiktüte (oder man nutzt Papiertüte für 10 Cent ) und Ruh´ ist.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#23 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
08.06.2018 12:50

Bei der Umstellung von Plastik- auf Papiertüten haben viele Discounter und Geschäfte ihre Probleme. Die Stofftüten sollten 30 Cent kosten und die Plastiktüten 3,-- EUR. Die beste Lösung wäre wirklich ein totales Verbot für Plastiktüten in kürzester Zeit.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.988
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
08.06.2018 15:41

Heute in der Apotheke bekam ich die Tüte für Lau

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.057
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Chile: Verbot von Plastiktüten
08.06.2018 16:00

Du liebst doch Tiere und die Natur. Die "Tüte" spricht gegen deine Apotheke. In der vergangenen Woche war ich in Münster. Ich war bei Zumnorde (Schuhgeschäft) und Grümer (Herrenkleidung); beide Geschäfte haben NUR Einkaufstüten aus Papier.

PS: Pauli, das war aber eine Einkaufstüte, oder ? Wer hat dich bedient .

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bolivien blitzt mit Klage gegen Chile um Meereszugang ab
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 01.10.2018 20:20
von pedacito • Zugriffe: 399
Chile verschärft seine Immigrationsgesetze
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Ralfw
0 05.05.2018 12:00
von Ralfw • Zugriffe: 198
Chile: Eine Stadt versinkt im Müll
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 04.04.2018 11:39
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 220
Flucht nach Chile - über Guyana-
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fiestacaribe
25 28.03.2018 10:46
von Santa Clara • Zugriffe: 8705
Chile-Beben hat Erdachse verschoben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
3 03.03.2010 16:12
von Facundo • Zugriffe: 589
Familia de Castro planea radicar en Chile
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
3 26.01.2007 17:54
von Chevy • Zugriffe: 1003
Chile: Südamerikas Linksruck hält an Bachelet gewinnt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
5 31.03.2006 07:38
von Senor_Muller • Zugriffe: 618
Schwere Ausschreitungen in Chile
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
1 22.11.2004 10:45
von yo soy • Zugriffe: 728
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen