Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 29.984 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 390
Mitglied seit: 03.05.2016

#26 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 08:10

Das Problem ist seit mehr als 15.Jahren bekannt.An den Schaltstellen der Macht sitzen
Leute aus Cuba.Das geht beim Militär los und hört in der Verwaltung auf,man hatt kein Vertrauen
in die eigenen Leute mit Recht wie sich jeden Tag rausstellt.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.340
Mitglied seit: 01.07.2002

#27 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 12:04

Zitat von Los Delfines im Beitrag #26
An den Schaltstellen der Macht sitzen
Leute aus Cuba.


Wenn die Cubanos wirklich was zu entscheiden hätten, wären die Probleme nicht so groß, wie sie jetzt sind. Oder schickt Cuba nur die unfähigen Leute nach Venezuela, damit sie keinen Schaden im eigenen Land anrichten können?

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 390
Mitglied seit: 03.05.2016

#28 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 12:41

Wer die klebrigsten Pfoten hat kommt für Venezuela in Frage. Die korruptesten dürfen natürlich
den Freunden in Venezuela helfen.Die Stasi-Methoden wurden ja importiert und erfolgreich angewendet.
Kann sich doch jeder aufrechte Freund des Sozialismus des 21.Jahrhunderts perönlich ein Bild machen,
aber das wollen Sie dann auch nicht

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.224
Mitglied seit: 14.08.2012

#29 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 15:41

Zitat von pedacito im Beitrag #27
Wenn die Cubanos wirklich was zu entscheiden hätten, wären die Probleme nicht so groß, wie sie jetzt sind.

Das ist eine ebenso mutige wie lustige Aussage. Kuba geht es, wie es geht, weil es seit 1960 mindestens von anderen Ländern ernährt wird.

Die Philosophie ist die gleiche, eine Vermeidung wirtschaftlichen arbeitens zugunsten einer scheinbar gerechten Verteilung des vorhandenen.

Die Industrieanlagen in Kuba sind keinesfalls auf einem besseren Stand als in Venezuela. Die Zuckerfabrik, die ich sah, ähneln mehr Ruinen als funktionierenden Betrieben.

Die Kubaner haben einfach ihre überzeugtesten revolucionarios geschickt und die sindja bekanntlich nicht gerade die fachlich besten.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.340
Mitglied seit: 01.07.2002

#30 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 16:53

Zitat von Sisyphos im Beitrag #29
Die Kubaner haben einfach ihre überzeugtesten revolucionarios geschickt und die sindja bekanntlich nicht gerade die fachlich besten.


Also wie ich vermutet habe!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.475
Mitglied seit: 06.10.2011

#31 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.07.2018 17:26

Zitat von Sisyphos im Beitrag #29
Zitat von pedacito im Beitrag #27
Wenn die Cubanos wirklich was zu entscheiden hätten, wären die Probleme nicht so groß, wie sie jetzt sind.

Das ist eine ebenso mutige wie lustige Aussage. Kuba geht es, wie es geht, weil es seit 1960 mindestens von anderen Ländern ernährt wird.

Die Philosophie ist die gleiche, eine Vermeidung wirtschaftlichen arbeitens zugunsten einer scheinbar gerechten Verteilung des vorhandenen.

Die Industrieanlagen in Kuba sind keinesfalls auf einem besseren Stand als in Venezuela. Die Zuckerfabrik, die ich sah, ähneln mehr Ruinen als funktionierenden Betrieben.

Die Kubaner haben einfach ihre überzeugtesten revolucionarios geschickt und die sindja bekanntlich nicht gerade die fachlich besten.


Das ist soweit vollständig richtig.
Was ich nur nicht akzeptiere, dass es in den deutschen Parteien Einige gibt, die auch bei uns ein vergleichbares soz. System einführen wollen. Und natùrlich kommen diese Forderungen überwiegend von Beamten oder Pensionären - die auch bei uns große Teile der Steuereinnahmem für Ihr eigenes Leben in absoluter Sicherheit in Anspruch nehmen. Dass das Geld erstmal erwirtschaftet werden muss, vergessen die Sozialisten bei uns genauso wie in Caracas die Regierung.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.133
Mitglied seit: 31.10.2006

#32 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
24.07.2018 17:11

Venezuela droht Inflation von einer Million Prozent

Das von einer schweren Wirtschaftskrise geplagte Venezuela steuert nach Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) auf eine Inflation von einer Million Prozent bis zum Ende dieses Jahres zu. Die Entwicklung in dem südamerikanischen Land sei vergleichbar mit dem Preisverfall in der Weimarer Republik in Deutschland im Krisenjahr 1923, erklärte der IWF am Montag in einem Ausblick für lateinamerikanische Staaten.

Ganzer Artikel: hier

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“ (Karl Lagerfeld)

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 390
Mitglied seit: 03.05.2016

#33 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
24.07.2018 19:49

Knapp 3% pro Tag ist schon ne Hausnummer,ab August? sollen ja drei Nullen gestrichen werden.
Hilft aber nix da die Versorgung vom Militär gesteuert wird.
Seit Jahren rede ich von einer größeren Flurbereinigung in jeder Hinsicht will ja koiner hören.
Selbst wenn man alle austauscht wachsen binnen kürzester Zeit neue Verbrecher ran.
Ne Lösung hab ich auch nicht und wenn die ist zu radikal!!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.688
Mitglied seit: 19.03.2005

#34 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
24.07.2018 19:51

Zitat von Los Delfines im Beitrag #33
ab August? sollen ja drei Nullen gestrichen werden.

Stand nicht irgendwo, dass sich das verschiebt, weil nicht rechtzeitig genug Banknoten beschafft werden können?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.475
Mitglied seit: 06.10.2011

#35 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
25.07.2018 00:28

Eine Hyperinflation führt zwangsläufig zum Zusammenbruch des gesamten Währungssystems.
Man kann die Währung auch nicht retten, indem man ein paar Nullen streicht, denn die Inflation geht dann weiter, bis die Währung komplett unbrauchbar ist. Dieser Zustand ist schon teilweise erreicht - da Löhne, Renten aber auch Warenrechnungen nicht täglich angepasst werden können.

Es wird natürlich schon möglichst viel in US-Dollar abgerechnet, und zum Schluss wird diese oder eine neue Regierung eine komplett neue Währung einführen ( oder von Kuba die Zustimmung erhalten, den CUC zu ùbernehmen ).

Von der Digitalwährung Petro hört man außerdem nichts mehr - obwohl auf deren Webseite noch viel Werbung dafür gemacht wird. Aber die Akzeptanz als Alternativwährung ist schlichtweg nicht vorhanden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.644
Mitglied seit: 26.04.2015

#36 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
25.07.2018 18:19

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #34
Zitat von Los Delfines im Beitrag #33
ab August? sollen ja drei Nullen gestrichen werden.

Stand nicht irgendwo, dass sich das verschiebt, weil nicht rechtzeitig genug Banknoten beschafft werden können?


Übrigens habe ich letztens im Economist gelesen, dass kanadische und englische Druckereien, die für Venezuela das Geld drucken, ein Bombengeschäft machen.

Produziert wird mittlerweile nur nach Vorkasse, aber auch so bestellt die venezolanische Regierung Geldscheine als wären die komplett Irre.

Kein Wunder denn 1 USD ist auf dem Schwarzmakrt mittlerweile 3,5 Milionen Bolivares wert. Und der größte Schein ist die 100.000 Bolivar Note.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.688
Mitglied seit: 19.03.2005

#37 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
25.07.2018 18:26

Ich glaub, die Bundesdruckerei ist auch mit im Spiel. War sie zumindest in der Vergangenheit.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.330
Mitglied seit: 23.03.2000

#38 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.08.2018 15:08

Zitat

Venezuela: So teuer ist Hyperinflation

Venezolanisches Geld ist beinahe wertlos. Mit einer neuen Währung will die Regierung nun gegensteuern. Zuvor ist der Reuters-Fotograf Carlos Garcia Rawlins mit Kamera und Taschen voller Geld einkaufen gegangen.

Dieses Hühnchen wiegt etwas über zwei Kilo und kostet 14,6 Millionen Bolívar. Das sind umgerechnet knapp zwei Euro.


Ein Kilo Tomaten kostet rund fünf Millionen Bolívar. Das sind zwar umgerechnet nur knapp 40 Eurocent.


Eine Rolle Klopapier kostet 2,6 Millionen Bolívar. Wenn man denn eine bekommt. Denn viele Produkte des täglichen Lebens sind kaum noch erhältlich.


Dieses Kilo Käse kostete bisher 7,5 Millionen Bolívar. Mit der neuen Währung werden es nun zwar nur 75 Bolívar sein - dennoch gehen Experten davon aus, dass die Inflation so wie in den Vorjahren ungehemmt weiter steigen wird. Für die Venezolaner wird die Währungsreform wohl kaum Verbesserung bringen.

https://www.dw.com/de/venezuela-so-teuer...tion/g-45153276

Nos vemos


Dirk

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.050
Mitglied seit: 06.03.2010

#39 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.08.2018 15:55

Da die DW das Foto mit dem Maismehl vergessen.



Vielleicht war auch nur der Haufen nicht groß genug.

Hier könnte Ihr Zitat stehen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.604
Mitglied seit: 25.09.2007

#40 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
21.08.2018 16:15

# 38

siehe auch: Venezuela bringt neue Banknoten in Umlauf (Quelle: dpa vor 4 Stunden) -

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.688
Mitglied seit: 19.03.2005

#41 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
23.08.2018 09:28

Zitat
Venezuelas Geldscheine verlieren 5 Nullen
Nur die grösste Null bleibt
https://www.blick.ch/news/ausland/venezu...-id8753360.html


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 390
Mitglied seit: 03.05.2016

#42 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
23.08.2018 16:26

Normal muss der ja mindestens 5.Geschwister haben denn einer allein kann nicht so
xxxxxxxx sein.
Mann schaue sich den Sieg des Sozialismus an!!!

Angefügte Bilder:
7283e6e07c08dbbf7aed6a3f6f30394672e04498.jpg  
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.688
Mitglied seit: 19.03.2005

#43 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
26.08.2018 20:00

Zitat
Venezuelas Währungsreform ist nach nur einer Woche gescheitert
Der „souveräne Bolivar“ hat fünf Nullen weniger – doch die Wirkung ist verpufft. Staatschef Maduro verliert die Geduld und reagiert mit Verhaftungen.

https://www.handelsblatt.com/politik/int...t/22952844.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.340
Mitglied seit: 01.07.2002

#44 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
26.08.2018 20:52



Dieses Foto zeigt schön den Irrsinn der Hyperinflation: Ich tausche viel bedrucktes Papier gegen viel weniger weißes Papier...

Turano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 687
Mitglied seit: 13.08.2017

#45 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
26.08.2018 20:58

naja wenn ich ein kleines A...loch bin reicht mir doch die Hälfte des bedruckten für den selben Zweck

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.555
Mitglied seit: 09.12.2011

#46 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
27.08.2018 06:35

sie müssten nur die cubanischen Berater abziehen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.688
Mitglied seit: 19.03.2005

#47 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
27.08.2018 18:24

Zitat
Hyperinflation in Venezuela
Fünf Nullen weniger auf den Scheinen - Händler schließen Läden

Ein Kilo Fleisch für dreieinhalb Monatsgehälter: Im Kampf gegen die rasante Inflation legt Venezuelas Linksregierung Zwangspreise fest - und macht alles nur noch schlimmer.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/venezue...-a-1225072.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.031
Mitglied seit: 26.11.2003

#48 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
28.08.2018 09:40

Hi@all!

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #47

Zitat
Hyperinflation in Venezuela
Fünf Nullen weniger auf den Scheinen - Händler schließen Läden

Ein Kilo Fleisch für dreieinhalb Monatsgehälter: Im Kampf gegen die rasante Inflation legt Venezuelas Linksregierung Zwangspreise fest - und macht alles nur noch schlimmer.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/venezue...-a-1225072.html



Ich bin für offene Grenzen nach Venezuela.

Finden den die NGO´s kein Kreuzfahrschiff um diese armen Menschen zu uns zu holen.

Mal im Ernst, es muss doch ein Mittel geben um diesen Irren Maduro und seine Helfer aus dem Sattel zu schubsen.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.475
Mitglied seit: 06.10.2011

#49 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
28.08.2018 14:20

Zitat von santana im Beitrag #46
sie müssten nur die cubanischen Berater abziehen.


Die kub. Fùhrung hat mit Ihrem sozialistischem System Kuba in die dauerhafte Staatspleite geführt.
Bereits dies ist schlimm genug.

Nur jetzt haben die Kubaner auch Venezuela finanziell und wirtschaftlich ruiniert und dies ganz offensichtlich gegen den Willen des dortigen Volkes.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 390
Mitglied seit: 03.05.2016

#50 RE: Teuerungsrate: 2616 Prozent Venezuela stürmt in die Hyperinflation
29.08.2018 11:53

Am 20.August wurde der Wechselkurs mit 57.Bs.S. pro Euro angegeben.
Heute am 29.August sind 101.B.s.S schon wieder für 1.Euro zu haben tooool!
Die Katze beißt sich wieder in den Schwanz immer weiter immer heiter.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela streicht fünf Nullen aus seiner Währung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von nico_030
3 26.07.2018 22:05
von jojo1 • Zugriffe: 812
Einführung der Kryptowährung Petro in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jojo1
29 19.06.2019 11:06
von Los Delfines • Zugriffe: 7348
Inflationsrate bei 800 Prozent Venezuela rauscht in die Katastrophe
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 11.06.2017 05:13
von condor • Zugriffe: 1793
Analsye zu Venezuela - Noch durchkommen bis 2018
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 14.01.2017 14:27
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 317
Erstmals seit 2008 gibt es wieder Hyperinflation
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 14.12.2016 16:07
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 258
Wirtschaft in Venezuela sank im ersten Quartal um fast sechs Prozent
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
9 09.06.2010 10:59
von Socke • Zugriffe: 881
Angst vor Hyperinflation Venezuela setzt Anleihehandel komplett aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
19 21.05.2010 17:09
von el loco alemán • Zugriffe: 947
Venezuela: Mit Soldaten gegen die Inflation
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 19.01.2010 08:46
von dirk_71 • Zugriffe: 406
Venezuela: Wirtschaftplus trotz Ölminus/Höchste Teuerungsrate in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
12 16.08.2007 22:10
von Esperro • Zugriffe: 1239
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen