Kühlschrank und Stromausfall

25.12.2017 01:56
avatar  ritual
#1 Kühlschrank und Stromausfall
avatar
normales Mitglied

Hallo und Frohes Fest,
ich wurde gebeten, einen vigilante für den Kühlschrank zu besorgen. Was ich weiss ist, dass diese Geräte gemeint sind, die man in die Steckdose steckt und da dann der Stecker vom Kühlschrank reinkommt. Das soll wohl verhindern, dass bei kurzfristiger Rückkehr des Stromes der Kühlschrank nicht sofort wieder eingeschaltet wird, da das für den selben nicht gut sei. Oder ihn auch vor Spannungsspitzen bewahren.
Weiss jemand, ob es hier so etwas gibt? Habe beim googeln nichts finden können, ausser Wiedereinschaltverzögerungen, aber das scheint mir nicht das Richtige zu sein.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 02:05
#2 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Gegen Spannungsspitzen helfen Überspannungsschutzsteckdosen. Mit Gewitterblitzen sind sie aber meines Wissens überfordert. Technik für den umgekehrten Fall kenne ich abgesehen von USV (unabhängige Stromversorgung) nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 06:33
#3 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich kenne nur Reisesteckeradapter mit Überspannungsschutz (für Handy, Föhn, Laptop, Zahnbürste ect.), zum Beispiel von Hama und Viavanco). Ich habe mir gerade Adapter ( ein Satz / 4 Stück) von Vivancao bei Saturn für 8,99 EUR gekauft (alle Länder ?). Aber OHNE Überspannungsschutz. Meinen bisherigen Adapter für 4 verschiedene cubanische Steckdosen ohne Überspannungsschutz habe ich kürzlich verschenkt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 10:07
avatar  kdl
#4 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von ritual im Beitrag #1

Habe beim googeln nichts finden können, ausser Wiedereinschaltverzögerungen, aber das scheint mir nicht das Richtige zu sein.

Doch, das kann schon das Richtige sein. Das Problem bei den Kühlschränken und anderen Haushaltsgeräten mit Kompressor besteht doch darin, dass, wenn der Strom nur kurz weggeht, d.h., z.B. für ein paar Sekunden, und der Kompressor läuft, dieser Schaden nehmen kann. Aber ich glaube nicht, dass es in D. solche Teile f. 110 V gibt. Ich habe mir selbst eine solche Wiedereinschaltverzögerung f. 220 V f. die komplette Wohnung gebastelt und an der Einspeisungsstelle f. die Wohnung installiert, Das ist nix weiter als ein Magnetschalter mit Timer, der, wenn der Strom wiederkommt, eine am Timer (Zeitrelais) einstellbare Zeit später den Strom zugibt. So eine Installation hilft natürlich nicht gegen evtl. Überspannungen im laufenden Betrieb, die es natürlich gibt. Es gab hier mal in den Geschäften solche Dosen, wie sowohl einen Überspannungsschutz, als auch eine Wiedereinschaltverzögerung hatten. Davon hatte ich mir eine für die Klimaanlage gekauft, aber bei meinen Stromverhältnissen (manchmal etwas über 240 V), schaltete das Ding laufend die Klimaanlage aus . Also habe ich die o.g. Lösung gefunden und es funktioniert schon seit vielen Jahren.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 10:10
avatar  kdl
#5 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Gib mal bei Google "Protector Refrigerador" ein, dann siehts du Fotos solcher Dosen.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 10:19
avatar  George1
#6 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #4
Aber ich glaube nicht, dass es in D. solche Teile f. 110 V gibt. Ich habe mir selbst eine solche Wiedereinschaltverzögerung f. 220 V f. die komplette Wohnung gebastelt und an der Einspeisungsstelle f. die Wohnung installiert, Das ist nix weiter als ein Magnetschalter mit Timer, der, wenn der Strom wiederkommt, eine am Timer (Zeitrelais) einstellbare Zeit später den Strom zugibt. So eine Installation hilft natürlich nicht gegen evtl. Überspannungen im laufenden Betrieb, die es natürlich gibt.



Es gibt alles
http://spannungswandler.us/epages/6d20e4...eisten%20USA%22

Aber ich fand deine Idee auch besser das Problem am Anfang zu lösen.
Habe deshalb direkt an der Hauszuleitung einen Spannungswächter hängen ( 110 Volt gab es mal bei Conrad )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 11:07
avatar  George1
#7 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #6
Es gibt alles



Man muß nur suchen
https://www.alibaba.com/product-detail/2...0516647197.html

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 11:28 (zuletzt bearbeitet: 25.12.2017 11:29)
avatar  ritual
#8 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
normales Mitglied

Vielen Dank für die Tips. Ideal wären also Spannungswächter und Wiedereinschaltverzögerung an der Hauseinspeisung. Alibaba werd ich dann wohl mal ausprobieren.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 11:39
#9 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Eigentlich waren die Dinger doch immer problemlos in Kuba zu kaufen? Mit vier LEDs und Abschaltung bei Unterspannung, Überspannung und kurzzeitigem Ausfall der Spannung. Es gab sogar unterschiedliche Modelle für Kühlschränke und für Klima's.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2017 11:43
avatar  George1
#10 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito im Beitrag #9
Eigentlich waren die Dinger doch immer problemlos in Kuba zu kaufen? Mit vier LEDs und Abschaltung bei Unterspannung, Überspannung und kurzzeitigem Ausfall der Spannung. Es gab sogar unterschiedliche Modelle für Kühlschränke und für Klima's.


Hab die im Oktober auch noch liegen sehen.
Aber das Zeug aus Yumaland ist eben besser

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 14:21
avatar  Sacke
#11 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von ritual im Beitrag #8
Alibaba werd ich dann wohl mal ausprobieren.

Haben die nicht so eine Mindestabnahmemenge?

Wie sind die Lieferzeiten bis Europa?

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 14:29
avatar  Sacke
#12 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ich hab noch das hier gefunden, weiß aber nicht ob das funktioniert.
In der Beschreibung steht aber auch für "Refrigerator".

Praktisch finde ich auf jeden Fall die zusätzlichen USB-Ladeanschlüsse, da ja
heute immer mehr nur noch mit USB-Ladekabel geliefert wird.



https://www.ebay.de/itm/%C3%BCberspannun...353.m1438.l2649

Saludos
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 21:43
avatar  Pauli
#13 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sacke im Beitrag #12
Ich hab noch das hier gefunden, weiß aber nicht ob das funktioniert.
In der Beschreibung steht aber auch für "Refrigerator".




na ja, bei einem Preis von 12,08 inklusive Porto ( es kommt aus Hong Kong) wäre ich
misstrauisch.


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 22:04
#14 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich nicht, bei Ohrhörern (3€), Doppelt-Auto-USB-Steckern (4€), Internetkameras (3€) hab' ich weder Beschwerden aus Cuba noch von mir selbst bekommen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 22:25
avatar  Pauli
#15 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #14
Ich nicht, bei Ohrhörern (3€), Doppelt-Auto-USB-Steckern (4€), Internetkameras (3€) hab' ich weder Beschwerden aus Cuba noch von mir selbst bekommen


aber mit den Teilen kannste auch nicht ins Gras beißen


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 22:32 (zuletzt bearbeitet: 26.12.2017 22:33)
#16 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Pauli, echte Siegerländer achten auf Qualität. Nicht auf ein paar schlappe EUR . Ich ebenfalls .


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2017 22:35
avatar  Pauli
#17 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #16
Pauli, echte Siegerländer achten auf Qualität. Nicht auf ein paar schlappe EUR . Ich ebenfalls .


„Wer billig kauft, kauft zweimal“ falls er es noch kann


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2017 10:52
avatar  Sacke
#18 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Pauli im Beitrag #13
na ja, bei einem Preis von 12,08 inklusive Porto ( es kommt aus Hong Kong) wäre ich
misstrauisch.

@Pauli"nchen", was meinst du wo wohl der "Schrott" herkommt den sie in den Shoppies verkaufen?
Und das ist meist nicht mal B- oder C-Ware, sondern eher K- oder L-Ware , die den "Kinesen"
sonst keiner mehr auf dem Globus abnimmt, außer vielleicht Cuba und Nordkorea.

Und hast du mal versucht drüben ne Steckdosenleiste zu kaufen? Wenn überhaupt mal
vorhanden, dann sind es die ganz einfachen 5-fach, ohne irgendwelche Zusatzfunktion, und kosten
auch mind. 10 CUCis.
Und meist musst du die Teile erstmal aufschrauben (lassen), weil du bei mind. 3 Eingänge die Kontakte
nachrichten mußt, damit du da überhaupt einen Stecker rein kriegst.

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2017 10:56
avatar  Sacke
#19 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Pauli im Beitrag #13

es kommt aus Hong Kong

Achso, und wo kommt Alibaba-Zeugs her?

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2017 12:20
avatar  Pauli
#20 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sacke im Beitrag #19
Zitat von Pauli im Beitrag #13

es kommt aus Hong Kong

Achso, und wo kommt Alibaba-Zeugs her?


Von den den vierzig Räubern


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2018 15:59
#21 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von kdl im Beitrag #5
Gib mal bei Google "Protector Refrigerador" ein, dann siehts du Fotos solcher Dosen.
Gruß
kdl


Gibt es in Santiago in der Tienda Tropico in der Enramada ab 19 CUC.

Ich hab in Asseradero mit regelmässigen Stromausfällen, letztens bei Starkwind im Minutentakt keinerlei
schädliche Auswirkungen an TV, Frio, Nivera, Equipo usw. beobachten können.
Nebenbei habe ich bemerkt das Equipo(Sony) und TV (Atec) mit Weitbereichs Strom Eingang(90 - 240 Volt) arbeiten.


Auch meine bei Amazon gekauften LED Deckenleuchten und die LED Fluter.




Da wie 100 und 220 Volt Netzstrom haben und ich in der Vergangenheit schon 3 Ladegeräte wegen falsch gekennzeichneten
Steckdosen verbalasen habe, werde ich in Zukunft mehr auf solche Geräte achten.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2018 16:01
#22 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von ritual im Beitrag #1
Hallo und Frohes Fest,
ich wurde gebeten, einen vigilante für den Kühlschrank zu besorgen. Was ich weiss ist, dass diese Geräte gemeint sind, die man in die Steckdose steckt und da dann der Stecker vom Kühlschrank reinkommt. Das soll wohl verhindern, dass bei kurzfristiger Rückkehr des Stromes der Kühlschrank nicht sofort wieder eingeschaltet wird, da das für den selben nicht gut sei. Oder ihn auch vor Spannungsspitzen bewahren.
Weiss jemand, ob es hier so etwas gibt? Habe beim googeln nichts finden können, ausser Wiedereinschaltverzögerungen, aber das scheint mir nicht das Richtige zu sein.


Wir hatten so einen Schalter in der Mietcasa.
Ständig war der Frio und die Nivera ohne Strom.
Wenn man dann mal über Nacht weg war, hat es schon gerochen.

Kontraproduktiv, die geräte sollen umgehend kühlen wenn Strom da ist.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2018 16:27
avatar  kdl
#23 RE: Kühlschrank und Stromausfall
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #22

Wir hatten so einen Schalter in der Mietcasa.
Ständig war der Frio und die Nivera ohne Strom.
joerg


Naja, eine Wiedereinschaltverzögerung ist ja durchaus sinnvoll, aber die Dinger schalten auch bei etwas überhöhter Spannung ab, und darin liegt das Problem. Ich hatte vor vielen Jahren auch mal so einen Schalter für das Klimagerät, den habe ich sofort entsorgt, eben aus den von dir genannten Grund.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!