Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.328 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

Hüte die Kuh
16.10.2015 21:48

Zum "krönenden" Abschluss meiner Cuba-Aventura kommen derzeit ein paar Tage Guardalavaca in die engere Wahl.

Ich habe bisher null Ahnung von Standurlaub und entsprechenden Hotels in Kuba. Worauf sollte man achten? AI oder reicht nur Frühstück? Was gibt es zu sehen (Stadt und/oder Natur) außer Strand, Meer und Hotelanlage? Welche Hotels taugen was? Essen sollte nicht allzu schlecht und einseitig sein. Zimmer sauber und die vorgesehene Technik funktionsfähig.

Club Amigo Atlantico ist das preiswerteste, hat aber auch die schlechtesten Bewertungen. In einem anderen Thread hieß es, da sei dafür abends was los mit Einheimischen. Río de Oro ist mir zu teuer. Alles andere scheint noch im Rahmen zu liegen.

Sollte man hier buchen, oder geht das bspw. auch von Santiago aus? Ich meine gegenüber des Casa Granda, rechts neben der Trova ist ein Reisebüro.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#2 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 22:25

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1

Sollte man hier buchen, oder geht das bspw. auch von Santiago aus? Ich meine gegenüber des Casa Granda, rechts neben der Trova ist ein Reisebüro.

ich habe vor ein paar Jahren ein Hotel in Guardalavaca im Reisebüro im Hotel Santiago gebucht. Der Preis war derselbe welchen ich im Internet gefunden habe, d.h. ich habe zuerst im Internet gesucht und dann dort im Reisebüro gefragt. Hotel war allerdings dasjenige welches Dir zu teuer ist, ich denke aber, dass dies für die meisten Hotels gilt. Was Du besser nicht machst ist im Hotel aufschlagen und dann direkt dort buchen, dann wird es teuer. Wenn Du die Daten aber schon sicher weisst, dann würde ich eher von hier aus buchen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 22:34

Zitat von Ralfw im Beitrag #2
Hotel war allerdings dasjenige welches Dir zu teuer ist,

Kostet halt mindestens 3x soviel (> 300 €, 2 Personen, pro Tag) wie aktuelle Angebote anderer Hotels. Ich denke, das ist es nicht wert. Gegenargumente?

Zitat von Ralfw im Beitrag #2
Was Du besser nicht machst ist im Hotel aufschlagen und dann direkt dort buchen, dann wird es teuer.

Ja, weiß ich.

Zitat von Ralfw im Beitrag #2
Wenn Du die Daten aber schon sicher weisst, dann würde ich eher von hier aus buchen.

Ich versuche grad, die grobe Idee seitens Madams innen festen Termin zu gießen. Ansonsten fahr ich alleine.

Neckermann im Atlantico seh ich grad für 58 €. Ansonsten scheinen alle Angebote von Cubanacan zu kommen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#4 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 23:06

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3

Kostet halt mindestens 3x soviel (> 300 €, 2 Personen, pro Tag) wie aktuelle Angebote anderer Hotels. Ich denke, das ist es nicht wert. Gegenargumente?

habe mal gerade nachgeschaut, wir (2 Personen) haben damals für 4 Nächte 850 Euro gezahlt. Damals (Sommer 2012) war der Euro halt noch etwas Wert ; vielleicht war das auch einfach bedingt durch die Saison, das Hotel war weniger als ein Drittel belegt.
Für den Preis von damals würde ich es sofort wieder machen (dies ist mein Gegenargument), bei > 300 hätte ich aber auch meine Bedenken.

Hammer
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 30.05.2009

#5 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 23:27

Knappe 10 Autominuten von den Hotels enfernt gibt es auch schöne Casas

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#6 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 23:50

Zitat von Hammer im Beitrag #5
Knappe 10 Autominuten von den Hotels enfernt gibt es auch schöne Casas

Kannst du da etwas empfehlen?

Hammer
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 30.05.2009

#7 RE: Hüte die Kuh
16.10.2015 23:56

Leider nicht,habe sie nur von außen gesehen da ich nach Gibara weiter wollte,von außen haben sie aber einen guten Eindruck gemacht

Hammer
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 30.05.2009

#8 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 00:07

Habe gerade Gegoogelt und schöne Casabilder gesehen

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#9 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 00:18

Irrtum - wie immer eingeschlossen - meine ich, dass Trieli mal über sowohl das Rio d´Oro als auch über das nicht weit entfernte Playa Pequero berichtet hat. Ist allerdings schon ein paar Tage her.
Sie dachte eben auch, dass das Rio d´Oro das beste Hotel sei in Guardalavaca, aber auch sehr teuer. Das nicht weit entfernte Pesquero sei auch sehr gut, aber doch um einiges preiswerter.

Bei nur wenigen Tagen Urlaub mit Strand würde ich in keine Casa gehen. Im Hotel ist es sehr viel bequemer - in jeder Hinsicht.

Unsere Bürosekretärin ist vor wenigen Tagen von einer Rundreise in Kuba zurück gekommen. Die letzten 3 Tage verbrachten sie und ihr Mann auch im Pesquero und waren sehr zufrieden. Preise kenne ich keine.

Ob man besser von hier aus bucht oder vor Ort (Reisebüro - nicht im Hotel selber), ist Glückssache - habe schon beides erlebt.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.744
Mitglied seit: 06.10.2011

#10 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 00:24

Aventoura in Kuba, bedeutet nicht viel planen, sondern quer durch das Land reisen, am besten auf ausgewählt schlechten Straßen mit kaputten und teilweise zusammengebrochenen Brücken und mit kaputten Fahrzeugen aller Art. Die Strecke STGO nach Pilon ist immer noch interessant, weil kaum befahrbar... Casa Particulars gibt es immer noch zu mieten, hier sind viele Internetadressen vorhanden und auch das Reisebüro bietet wohl welche an.

Dann noch mit einem richtig alten MIL-Hubschrauber im Tiefflug übers Land donnern und alle erschrecken, dann ist die Urlaubserholung perfekt.. Antonow-Doppeldecker gibt es wohl leider keine mehr, diese hat man leider alle gegroundet, nachdem einmal die Tragflächen bei einem Rundflug mit Touristen abgebrochen sind...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ojoabierto
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 77
Mitglied seit: 19.07.2014

#11 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 09:50

"Tu no sabes mi tristeza° - running Gag. Wer kennt den Filmtitel ?

Noname
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 45
Mitglied seit: 30.03.2015

#12 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 10:40

Das Rio ist jeden Euro wert.Als Abschluss einer Rundreise erst recht.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#13 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 11:39

Zitat von jojo1 im Beitrag #10
Antonow-Doppeldecker gibt es wohl leider keine mehr, diese hat man leider alle gegroundet, nachdem einmal die Tragflächen bei einem Rundflug mit Touristen abgebrochen sind...


...ganz interessant in diesem Zusammenhang:

Kuba ist noch einer der wenigen Kunden, der noch Flugzeuge von Antonov kauft. Mitte Juli lieferte Antonov einen Regionaljet An-158 an Kuba. Allerdings folgt bis Ende 2014 nur noch ein weiterer Jet für die Karibikinsel.


ist wohl regional unterschiedlich: in Varadero habe ich Sommer noch einen fliegen sehen, wirkt schon martialisch und man denkt, der fällt gleich runter wie ein Stein

http://www.ingenieur.de/Branchen/Luft-Ra...gbauers-Antonov

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.211
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 12:07

Zitat von Noname im Beitrag #12
Das Rio ist jeden Euro wert.Als Abschluss einer Rundreise erst recht.


mit Sicherheit!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#15 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 13:57

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1
Zum "krönenden" Abschluss meiner Cuba-Aventura kommen derzeit ein paar Tage Guardalavaca in die engere Wahl.

Ich habe bisher null Ahnung von Standurlaub und entsprechenden Hotels in Kuba. Worauf sollte man achten? AI oder reicht nur Frühstück? Was gibt es zu sehen (Stadt und/oder Natur) außer Strand, Meer und Hotelanlage? Welche Hotels taugen was? Essen sollte nicht allzu schlecht und einseitig sein. Zimmer sauber und die vorgesehene Technik funktionsfähig.

Club Amigo Atlantico ist das preiswerteste, hat aber auch die schlechtesten Bewertungen. In einem anderen Thread hieß es, da sei dafür abends was los mit Einheimischen. Río de Oro ist mir zu teuer. Alles andere scheint noch im Rahmen zu liegen.

Sollte man hier buchen, oder geht das bspw. auch von Santiago aus? Ich meine gegenüber des Casa Granda, rechts neben der Trova ist ein Reisebüro.

Die Hotels in Guardalavaca oder Pesquero kannst du von jedem Reisebüro aus in Kuba buchen. Club Amigo Atlántico - davon würde ich dringend abraten. Pesquero ist weitaus besser, Playa Pesquero oder Blau Costa Verde. Letzteres kann ich sehr empfehlen. Gutes Ambiente, Essen ausgezeichnet, und vom Preis her günstig.
Gruß
kdl

auda
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 24.05.2013

#16 RE: Hüte die Kuh
17.10.2015 23:13

das brisas ist ok. wenn man cu-feeling haben möchte geht man (strandfußmarsch durchgehend überwacht; ca. 800 m) rüber zum strand vor dem hotel atlantico (nicht mehr empfehlenswert). da kann man mit viel spass unter räubern, nutten, alc ... - auf jeden fall je nach neigung auf seine kosten kommen ;)

Claudia.A
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.717
Mitglied seit: 23.08.2013

#17 RE: Hüte die Kuh
18.10.2015 10:05

Ich finde auch das Rio de Mares/Luna ganz gut. Essen ist auf jeden Fall besser als im Brisas. Aber das Brisas hat auch was.
Das Atlantico finde ich persönlich ganz schrecklich. Aber nicht wegen der Gäste.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#18 RE: Hüte die Kuh
18.10.2015 13:55

EHB, wenn deine Reise in den Wintermonaten stattfindet, würde ich lieber die Südküste bevorzugen (wärmer).

Persönlich fand ich das Marea del Portillo in Pilon immer sehr angenehm, ist aber für eine Cubanerin vielleicht etwas allzu weit von der Zivilisation entfernt?

Elisabeth

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#19 RE: Hüte die Kuh
18.10.2015 14:26

Zitat von Elisabeth im Beitrag #18
EHB, wenn deine Reise in den Wintermonaten stattfindet, würde ich lieber die Südküste bevorzugen (wärmer).


ist ein sehr guter Punkt. Letzten Winter sind wir genau aus diesem Grund nicht an die Nordküste sondern sind einige Tage ins Las Brisas Sierra Mar in der Nähe von Santiago. Hat uns gut gefallen, ist aber auch abgelegen.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#20 RE: Hüte die Kuh
18.10.2015 15:29

Zitat

Sierra Mar in der Nähe von Santiago. Hat uns gut gefallen, ist aber auch abgelegen.



ca. 60 km von Santiago und mit besseren Transportmöglichkeiten als das Marea del Portillo.

Wir waren auch einmal 5 Tage da und auch uns hat es gut gefallen.

Allerdings mussten wir das erste Zimmer das man uns zugedacht hatte beanstanden. Es war auf der linken Strassenseite und ziemlich heruntergekommen. Es hat sich dann herausgestellt, dass es das Gebäude für Cubaner war...War aber kein Problem. Im Anschluss haben wir sofort ein schönes Zimmer und Balkon mit Meeressicht in nächster Nähe erhalten.

Der Strand ist relativ klein aber sympatisch. Das Essen im Speisesaal ok, ohne mehr. Es gibt aber auch eine kleine Hütte mitten im Grünen wo man ganz romantisch und gut speisen kann. War auch im Preis inbegriffen, aber nur wenn man mit CUC bezahlt hat.

Elisabeth

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#21 RE: Hüte die Kuh
05.11.2015 00:24

Zitat von carlos primeros im Beitrag #13


ist wohl regional unterschiedlich: in Varadero habe ich Sommer noch einen fliegen sehen, wirkt schon martialisch und man denkt, der fällt gleich runter wie ein Stein

http://www.ingenieur.de/Branchen/Luft-Ra...gbauers-Antonov


Bitte? Du meinst die 158? Die wird doch erst seit ein paar Jahren gebaut! Fliegt sich toll!

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#22 RE: Hüte die Kuh
05.11.2015 00:43

@EHB: Wie wär´s mit dem Don Lino bei Rafael Freyre?

Ist klein und ruhig.

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1020155.JPG  
Als Diashow anzeigen
Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.493
Mitglied seit: 27.12.2009

#23 RE: Hüte die Kuh
05.11.2015 11:37

Ist wirklich klein, habs auf dem Foto nicht gefunden.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#24 RE: Hüte die Kuh
05.11.2015 12:13

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3
Ich versuche grad, die grobe Idee seitens Madams innen festen Termin zu gießen. Ansonsten fahr ich alleine.

In diesem, wohl nicht anzunehmenden Fall wirst Du hoffentlich schnell Ersatz finden! So schön ein netter AI Schuppen zu zweit, oder auch mit den entsprechenden Kindern sein kann, so öde stelle ich mir das alleine vor.

Das Playa Pesquero fand ich vor 5 Jahren übrigens voll ok, auch vom Essen und den Leuten her. Dort hatte ich auch eine ganze Reihe netter Südamerikaner kennengelernt.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#25 RE: Hüte die Kuh
05.11.2015 14:12

Zitat von Mocoso im Beitrag #23
Ist wirklich klein, habs auf dem Foto nicht gefunden.


Bist wirklich ein aufmerksamer Leser, Mocoso!

Hier ein paar Fotos mehr, aus dem letzten Jahr. Die Holzbungalows sind wirklich klasse, von Brasilien gebaut. Auf der Preisliste als "Bungalow" ausgewiesen. Ob die Preise heutigentags aber noch stimmen? Von einem Reisebüro aus (Europa oder Kuba, z. B. Holguín-Zentrum) aber in jedem Fall deutlich günstiger.

--

hdn

Angefügte Bilder:
20141019_094202.jpg   20141019_094531.jpg   20141019_094946.jpg   20141019_114139.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de