Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.011 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.240
Mitglied seit: 19.03.2005

Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 10:40

Zitat
Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen

Die Colonia Tovar ist deutscher als manches Dorf im Schwarzwald. In Scharen strömen Venezolaner in die von Einwanderern gegründete Kolonie um zu staunen. Und es gibt noch mehr Skurriles in dem Land.

http://www.welt.de/reise/Fern/article145...den-Tropen.html


OT: Interessant ist, dass die "Welt" neuerdings versucht, zu verhindern, zitiert zu werden ...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#2 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 14:06

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1


Die Colonia Tovar ist deutscher als manches Dorf im Schwarzwald. In Scharen strömen Venezolaner in die von Einwanderern gegründete Kolonie um zu staunen. Und es gibt noch mehr Skurriles in dem Land.





Ihh, welch ein schön scheußliches Städtle:


@Pipo klappt doch - Strg+C & Strg+V

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.240
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 14:12

Zitat von condor im Beitrag #2
@Pipo klappt doch - Strg+C & Strg+V

Ich mach immer Rechte Maustaste => Kontextmenü => Kopieren. Das wird versucht, per Java-Script zu verhindern.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.240
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 14:32

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 21.192
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 15:28




condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#6 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.08.2015 16:07

Zitat von Pauli im Beitrag #5



Dafür muss Mann\Frau schon einige Schokolade-Biere intus haben:http://www.cerveza-kunstmann.cl

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

el cacique
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 119
Mitglied seit: 10.10.2014

#7 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
01.09.2015 17:04

Ja, interessante Lokation in Edo. Aragua, Venezuela. Am schönsten ist es, diese über La Victoria - und nicht über Caracas - anzufahren; besser natürlich auch nicht am Wochenende. In der Tat viel Fachwerk bzw. imitiertes Fachwerk von deutschen Einwandern (1843) und deren Nachfolgern. Deutsche Essen halt in Venezuela, wie eben mexikanisches Essen in Deutschland oder was man glaubt, was entsprechendes Essen ist. Aber darauf kommt es eigentlich nicht an. Viel interessanter ist, was diese deutschen Einwanderer im 19. Jahrhundert geschaffen und in Venezuela hinterlassen haben.

Mehr natürlich hier: La Colonia Tovar - 11/2013

Ansonsten sollte man sich das Gemälde von Ferdinand Bellermann ansehen, um nur in etwa zu verstehen, was dort damals geleistet wurde.

Saludos el cacique

¨Nichthinfahrer¨ und ¨Ichhabvoneinemgehörtdereinenkennt¨ sind diejenigen, die in Venezuela die meisten schlechten Erfahrungen gemacht haben.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.240
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
20.05.2017 23:08

Ist jedoch nocht immer ganz friedlich hier:
Debatte Politische Lage in Venezuela: Ein Land im freien Fall

Zitat
Angst vor den fliegenden Teufeln

Häuser, Tiere, eigenes Ackerland: Ein Mann aus Venezuela hat einst armen Menschen im Breisgau das Paradies versprochen. Daran erinnert ein Verein.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...rue#pageIndex_2

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#9 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
21.05.2017 01:21

Was der ZEIT-ON-Journalist yak so aus einer dpa Meldung fabriziert
Venezuela - Militär marschiert in deutsche Gemeinde ein

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 29.240
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
30.05.2017 20:13

Zitat
Die Rebellion im tropischen Schwarzwald

Im Zuge der Proteste in Venezuela stellte sich auch Colonia Tovar gegen die Regierung. Es waren die ersten Demonstrationen in der von Deutschen gegründeten Gemeinde

https://derstandard.at/2000058422836/Die...hen-Schwarzwald

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#11 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
31.05.2017 16:45

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #10


https://derstandard.at/2000058422836/Die...hen-Schwarzwald


Zitat

Die ersten Proteste
Carlos und seine Freunde hatten keinerlei Erfahrung mit politischem Aktivismus, es war der erste Protest in ihrem Leben. Doch dann tauchten ein paar Vermummte auf – bis heute weiß keiner genau, woher sie kamen und wer sie waren – und sofort brannten die Barrikaden, die Schutzhütte der Nationalparkverwaltung und alte Schrottautos, die davor abgestellt waren. - derstandard.at/2000058422836/Die-Rebellion-im-tropischen-Schwarzwald



Interessante Aussage. CIA-gesteuerte "Chaoten" oder chavistische Krawallmacher unter "Falscher Flagge"?

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#12 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
12.06.2017 12:33

Aha.

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#13 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
28.06.2017 12:26

Zitat

Colonia Tovar: Botschafter berichtet über dramatische Lage – Keine Wende in Sicht

Die Lage in Venezuela ist dramatisch. Immer mehr Menschen in der Colonia Tovar überlegen, der einst von deutschen Auswanderern gegründeten Siedlung den Rücken zu kehren. Das berichtet der Botschafter. http://www.badische-zeitung.de/endingen/...-138283580.html

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.533
Mitglied seit: 06.03.2010

#14 RE: Venezuela – Eisbein und Fachwerk in den Tropen
22.10.2017 01:41

http://de.euronews.com/2017/10/20/coloni...dt-in-venezuela.

Schöner Satz daraus:

Zitat

“Das hier ist unsere Heimat. Es wartet niemand auf uns in Deutschland. Was sollen wir in Deutschland machen? Wir leben hier, wir verdienen unser Geld hier, was sollen wir in Deutschland machen?”

"Zuerst wartete ich langsam, dann immer schneller"(Karl Valentin)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malaria in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Timo
5 23.11.2017 06:50
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 379
Venezuela: Nachhilfe für Sozialismus-Träumer
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
2 11.07.2017 16:17
von Los Delfines • Zugriffe: 163
Inflationsrate bei 800 Prozent Venezuela rauscht in die Katastrophe
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 11.06.2017 05:13
von condor • Zugriffe: 1181
Unternehmen in Venezuela: Wirtschaftlicher Selbstmord in den Tropen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 20.07.2016 08:51
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 210
Eiszeit in den Tropen
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von mango
5 25.12.2008 19:13
von Tiendacubana • Zugriffe: 553
Naturstreifzüge im kontrastreichen Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 06.03.2007 09:31
von Chris • Zugriffe: 450
Eiszeit in den Tropen
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Fidelita
8 17.06.2007 15:15
von greenhorn • Zugriffe: 833
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen