Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.041 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

gialdias
09.07.2014 17:15

Ich habe gerade ein Mail aus Kuba bekommen. Da heißt es:

...necesito que dentro de tus posibilidades me traigas unas pastillas que son para la gialdias.

Ihre Mutter ist krank und hat "gialdias"- Weiß jemand was das sein könnte?

saludos

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: gialdias
09.07.2014 17:20
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#3 RE: gialdias
09.07.2014 19:18

Das Problem ist aber, dass Antibiotika auch nicht frei in der Apotheke zu kaufen sind.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#4 RE: gialdias
09.07.2014 19:25

kann jetzt nur von meiner Erfahrung sprechen. Wenn Du mit Deinem Hausarzt sprichst, wird er schon bereit sein, Dir das Mittel - natürlich als Privatrezept - zu verschreiben. Und wenn Du ganz großes Glück hast, hat er vielleicht sogar ein Medikamentenmuster, das er Dir überlässt.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.546
Mitglied seit: 14.08.2012

#5 Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 19:35

Das ist eine häufige Infektion in Kuba, ich bin deswegen schon wiederholt gefragt worden. Ist zwar nicht dramatisch, für Erwachsene jedenfalls nicht. Aber kleine Kinder und alte geschwächte Personen können sehr leiden.

Therapie:
als Erstes Metronidazol 2 * 1 (400 mg) über 10 Tage
dann Humatin 3 * 1 (250 mg) über 5 Tage

Das zweite ist nicht unbedingt notwendig, aber empfiehlt sich meist, weil es inzwischen eine Reihe resistenter Erreger gibt und man mit nur einem Präparat keine sicherere Behandlung mehr gewährleisten kann.

Wichtig ist dabei, unbedingt die Dosis und die Therapiedauer einzuhalten. Sonst züchtet man sich Resistenzen und ist noch schlimmer dran als zuvor.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#6 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 19:53

Danke für die Information! Gibt es in Kuba kein Medikament, das Metronidazol in etwa gleichkommt? Ich glaube nicht, dass ich das so einfach hier besorgen kann....

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 20:01

Zitat von Rey im Beitrag #6
Danke für die Information! Gibt es in Kuba kein Medikament, das Metronidazol in etwa gleichkommt? Ich glaube nicht, dass ich das so einfach hier besorgen kann....


Ich kann nur von meinen Erfahrungen mit diversen Hausärzten in D berichten.
Ich habe bei jedem ein notwendiges Medikament ( wenn es nicht lebensbedrohlich war)
auf Rezept bekommen. Meistens kannten die Ärzte meine Frau und wussten, daß manches
Medikament in CU nicht zu bekommen ist. Teilweise habe ich die Medikamente auf meinen Namen bekommen
und er hat mir "meine" Krankheit noch erklärt, da manche Apotheker sehr hartnäckig nachgefragt haben
was ich damit wolle...
Rede offen mit Deinem Arzt, mehr als "Nein" sagen kann er nicht....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#8 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 20:56

Das Medikament heißt in Kuba genauso, Metronidazol, du kannst dein Hausarzt nach einen Privatrezept fragen! Ich glaube deine Freundin denkt das hier mit einen anderen besseren Medikament behandelt wird!,du solltest ihr sagen das hier nur die Metronidazol dafür verschrieben wird, vielleicht kann sie in Kuba das Medikament besorgen!
Saludos
Chepina

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 782
Mitglied seit: 04.02.2012

#9 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 21:14

Durchfallerkrankung - Ruhr, kommt auch in Deutschland vor

Die Kanadier sagen Beaver-Feaver, Biberfieber

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Giardiasis/

Eine Packung Metronidazol 400 mg für 10 Tage a 2 Stück kostet zwischen 15 und 17 Euro

Humatin, Wirkstoff Paromomycin ist ebenfalls ein Antibiotikum, das u.a. bei der Bekämpfung der Amöbenruhr zum Einsatz kommt, wäre damit eine Kombinationsbehandlung

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#10 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 22:16

Meine Freundin hat eine zeitlang in einer Apotheke gearbeitet, sie müsste die gängigen Medikamente eigentlich kennen. Vielleicht denkt sie , dass unser Metronidazol von höherer Qualität ist. Ist das der Fall? Sind kubanische Antibiotikas eventuell weniger wirksam?

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.546
Mitglied seit: 14.08.2012

#11 RE: Giardia lamblia: (Lambliasis, Giardiasis)
09.07.2014 23:51

Zitat von Rey im Beitrag #10
Meine Freundin hat eine zeitlang in einer Apotheke gearbeitet, sie müsste die gängigen Medikamente eigentlich kennen. Vielleicht denkt sie , dass unser Metronidazol von höherer Qualität ist. Ist das der Fall? Sind kubanische Antibiotikas eventuell weniger wirksam?

Metronidazol ist ein lange bekanntes Präparat, das in der Herstellung eigentlich kein Problem darstellt. Das sollte auch in Kuba in vernünftiger Qualität zur Verfügung stehen. Wobei ich jetzt noch nie gesucht habe, ob es Produktionsprobleme gibt in Kuba.

Aber ich wurde halt schon mehrfach gebeten, Antibiotika mitzubringen. Es gibt einiges eben nicht in Kuba.

Kombinationsbehandlung stimmt, das hatte ich ja auch geschrieben. Manchmal ist das sinnvoll.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

revolizacion »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de