Post Kuba - Deutschland

  • Seite 1 von 2
02.10.2013 02:00
#1 Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe schon häufig hier Beiträge gelesen, wie wir Post nach Kuba schicken, aber noch nie, wie und mit welchem Erfolg man Post von Kuba nach Deutschland schickt?

Ich rede zunächst von "normalen Briefen" im Format DIN-A5 oder DIN-A4 - vielleicht später von Päckchen.

Hat das schon mal jemand gemacht, mit welchem Ergebnis und wie sind die Kosten?

Unsere in Kuba lebende Freunde wie kdl, Chris und andere müssten das zumindest wissen, oder?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 06:42
#2 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe schon ab und zu mal 'ne Karte geschickt.Kosten unter 1 PesoMN.Brauchten zwischen 4 Wochen und 3 Monate bis sie hier waren.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 06:47
#3 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro


Briefe und Postkarten kommen problemlos an. Laufzeit ca. 11 Tage bis 4 Wochen aus Santiago. Mit Päckchen habe ich keine Erfahrung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 09:01 (zuletzt bearbeitet: 02.10.2013 09:02)
#4 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe die Erfahrungen wie EHB. Zu Päckchen allerdings auch nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 14:12 (zuletzt bearbeitet: 02.10.2013 14:13)
#5 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Postkarten mit bereits aufgedruckten Briefmarken kommen eigentlich immer an, Postkarten mit selbst aufgeklebten Marken hingegen nicht immer (Marken können abgelöst und weiter verkauft werden). Dauer der Briefsendung wie von den anderen bereits beschrieben auf der nach oben offenen Richterskala Gestern Postkarte aus Varadero (abgegeben im Hotel) bekommen: Dauer 1 1/2 Monate.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 14:33
#6 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Top - Forenliebhaber/in

habe Briefe und einmal Päckchen bekommen...

Alles wird gut, immer nur lächeln!

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 14:50
#7 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Und was war da drin?Mangos?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 16:53
#8 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Im Internet suche ich mir´n Wolf nach Größen- und Gewichtsangaben sowie nach Tarifen bzw. Preisen.

Haufenweise Infos für Post nach Kuba, der umgekehrter Weg passt wahrscheinlich nicht ins Vorstellungsvermögen.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2013 22:23
#9 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
spitzen Mitglied

Keine einzige von meinen Ansichtskarten (vor 5 Jahren abgeschickt) ist in Schland angekommen
..wahrscheinlich fanden die Leute im Postamt sie soooo schön und haben diese behalten und ihr Klo damit
tapeziert
Die Liebesbriefe von meinen Ex Cubanas kamen aber immer bei mir an


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 00:54
#10 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von cabeza mala im Beitrag #7
Und was war da drin?Mangos?

War damals so überrascht, dass ich Fotos von Paket und Inhalt hier gepostet habe...aber keine Ahnung, wie ich das wiederfinde.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 09:52
avatar  kdl
#11 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #1
Ich habe schon häufig hier Beiträge gelesen, wie wir Post nach Kuba schicken, aber noch nie, wie und mit welchem Erfolg man Post von Kuba nach Deutschland schickt?

Ich rede zunächst von "normalen Briefen" im Format DIN-A5 oder DIN-A4 - vielleicht später von Päckchen.

Hat das schon mal jemand gemacht, mit welchem Ergebnis und wie sind die Kosten?

Unsere in Kuba lebende Freunde wie kdl, Chris und andere müssten das zumindest wissen, oder?



Nöö, warum sollte ich das wissen? Was sollte ich denn nach Deutschland schicken wollen? Habe noch nie einen Brief über die kub. Post versendet.Wenn überhaupt (zumindest in den Anfangsjahren) habe ich Briefe nach Deutschland Reisenden mitgegeben. Und dann war ich (ca. 1995) einer der ersten Kunden von Etecsa Holguin, der Mailservice bekam, also waren Briefe nicht mehr nötig.

Päckchen sollten auf alle Fälle über DHL funktionieren.

Gruß
Dieter


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 10:09
avatar  Pauli
#12 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #11
Was sollte ich denn nach Deutschland schicken wollen?

Gruß
Dieter






Also über eine Flasche Caney würde ich mich schon freuen


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 10:21
avatar  kdl
#13 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #12

Also über eine Flasche Caney würde ich mich schon freuen


Schicke ich dir sofort, aber nur, wenn du das DHL-Porto bezahlst. Oder als normales Päckchen mit Vorkasse deinerseits und ohne Garantie meinerseits, falls die kub. Zöllner ne Fete machen wollen und die Flasche leer bei dir ankommt.

Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 10:29
avatar  Pauli
#14 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

@ kdl ich habs

Ich lade dir oder deiner Tochter einmal im Monat das Handy auf ( 50 CUC )
im Gegenzug schickst du mir zwei Flaschen Caney.

und sollte das klappen,machen wir einen Handel auf


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 10:36
avatar  kdl
#15 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #14
@ kdl ich habs

Ich lade dir oder deiner Tochter einmal im Monat das Handy auf ( 50 CUC )
im Gegenzug schickst du mir zwei Flaschen Caney.

und sollte das klappen,machen wir einen Handel auf


Kein Problem für mich, wenn du den ersten Schritt (Aufladung) machst. Das Risiko, dass die Pullen evtl. nicht ankommen, liegt dann aber bei dir. Außerdem wären das mehr als 1 Liter, und da dürfte der dtsch. Zoll noch Gebühren erheben. Wird ein teurer Spaß für dich. Und einzeln schicken - da mache ich Miese. Irgendwie nicht gut durchdacht, deine Idee.

Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 10:45
avatar  Pauli
#16 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #15
Zitat von Pauli im Beitrag #14
@ kdl ich habs

Ich lade dir oder deiner Tochter einmal im Monat das Handy auf ( 50 CUC )
im Gegenzug schickst du mir zwei Flaschen Caney.

und sollte das klappen,machen wir einen Handel auf


Kein Problem für mich, wenn du den ersten Schritt (Aufladung) machst. Das Risiko, dass die Pullen evtl. nicht ankommen, liegt dann aber bei dir. Außerdem wären das mehr als 1 Liter, und da dürfte der dtsch. Zoll noch Gebühren erheben. Wird ein teurer Spaß für dich. Und einzeln schicken - da mache ich Miese. Irgendwie nicht gut durchdacht, deine Idee.

Gruß
kdl



Ja, ich dachte an einzeln schicken,aber wenn nicht schade
dann muss ich eben noch ein paar Monate warten.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 13:18 (zuletzt bearbeitet: 03.10.2013 13:23)
avatar  kdl
#17 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #16

Ja, ich dachte an einzeln schicken,aber wenn nicht schade
dann muss ich eben noch ein paar Monate warten.

Ich habe gerade mal nachgeschaut. DHL von Kuba aus kostet bei 1 kg satte 63 CUC. Und das wäre ca. das Gewicht von 1 Flasche.

Anbei mal als Info für alle Interessierten die aktuellen DHL-Tarife.

Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 13:27
avatar  Pauli
#18 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #17
Zitat von Pauli im Beitrag #16

Ja, ich dachte an einzeln schicken,aber wenn nicht schade
dann muss ich eben noch ein paar Monate warten.

Ich habe gerade mal nachgeschaut. DHL von Kuba aus kostet bei 1 kg satte 63 CUC. Und das wäre ca. das Gewicht von 1 Flasche.

Anbei mal als Info für alle Interessierten die aktuellen DHL-Tarife.

Gruß
kdl




Danke für deine mühe,aber lass gut sein.Zur Not kann ich den Caney auch hier im Internet
bekommen,für ca. 20 Euro für 0,7 Liter Flasche.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 14:54
avatar  kdl
#19 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #18

Danke für deine mühe,aber lass gut sein.Zur Not kann ich den Caney auch hier im Internet
bekommen,für ca. 20 Euro für 0,7 Liter Flasche.

Ich hatte das sowieso nur mit dem Hirnareal, das für den Humor zuständig ist, bearbeitet.

gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 15:36 (zuletzt bearbeitet: 03.10.2013 15:37)
#20 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Forums-Senator/in

Meine Perle meinte vor 1 Jahr mir ein Päckchen mit 2 Zigarren und ein Tüte Kaffee schicken zu müssen. Nach drei Monaten war der Kaffee in Deutschland und Zigarren hat sich der Zoll in Kuba gegönnt


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 16:07
#21 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Danke auch von mir, kdl, DHL scheidet also wegen der hohen Gebühren aus. Mit Internetanschluss bist Du natürlich relativ fein raus. Mit dem schnelleren Internet jetzt ließen sich ja auch Anhänge von einem Stick via Email schicken - denke ich.

Dann muss ich wohl doch mal Novia zur Post in Kuba schicken, um die Preise für Briefe (mit kubanischer Post) zu erfragen.

Off Tppic: Beim Googlen stieß ich auf diese Homepage in Bezug auf DHL in Kuba:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-04/kuba-dhl-zensur

Würde mich direkt mal interessieren, ob die Kubaner immer noch Briefe öffnen und den Inhalt kontrollieren, wenn z.B. Novia mir eine DVD mit selbstgemachten Videos schickte.
Nach Kuba habe ich übrigens schon häufiger Briefe mit DVDs geschickt, die nicht zur Kontrolle geöffnet wurden.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 16:56
#22 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #21

Nach Kuba habe ich übrigens schon häufiger Briefe mit DVDs geschickt, die nicht zur Kontrolle geöffnet wurden.


Wie hast du das festgestellt.Ich habe mal vor Jahren einen Brief geschickt (von DE nach CU) in dem war dann etwas,was ich garantiert nicht reingesteckt hatte.Muß wohl beim zusammenbauen was auch einem anderen Brief mit reingerutscht sein.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 17:19
#23 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
Zitat von Flipper20 im Beitrag #21

Nach Kuba habe ich übrigens schon häufiger Briefe mit DVDs geschickt, die nicht zur Kontrolle geöffnet wurden.


Wie hast du das festgestellt.Ich habe mal vor Jahren einen Brief geschickt (von DE nach CU) in dem war dann etwas,was ich garantiert nicht reingesteckt hatte.Muß wohl beim zusammenbauen was auch einem anderen Brief mit reingerutscht sein.

Nachdem wir am Anfang einige schlechte Erfahrungen gemacht haben - einmal Paket kaputt, Inhalt (vollständig) im Leinsack - anderes Mal Paket schwer verbeult mit beschädigtem Inhalt - hat Novia Auftrag, alle ankommenden Sendungen sofort beim Empfang bei der Correo zu fotografieren.
Brav, wie sie ist, macht sie das auch.
Briefe verschieße ich an den Laschen mit einmal komplett rumgewickeltem Paketband. Da erkennt man, ob es geöffnet wurde oder nicht.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 21:12
#24 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Paketband: Flipper, hast du mal in den Semesterferien bei der Post gearbeitet .


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2013 21:49
#25 RE: Post Kuba - Deutschland
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #24
Paketband: Flipper, hast du mal in den Semesterferien bei der Post gearbeitet .


Nee, und das Paketband verhindert ja auch nicht das Öffnen - man sieht es nur.

Es wäre mir auch wurscht, ob sie sich die Urlaubs-, Musik- und YouTube-Witzvideo aussehen.
Aber wenn, dann sollen sie auch ´ne positive Bewertung reinlegen.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!