Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.266 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.439
Mitglied seit: 12.10.2010

Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:02

Ich stelle immer wieder fest das meine Cuba die Kindererziehung von uns Deutschen Softis so gar nicht versteht.Die Zwerge dürfen alles bekommen alles und werden gezielt auf unselbstaendigkeit getrimmt.Ich beobachte das die Kleinen bei ihren Cubana Müttern zu Spuren haben. Auch noetigen sie nicht ihren Göttergatten das Baby in der Nacht zu versorgen. Finde ich schon mal einen feine Sache.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.177
Mitglied seit: 03.06.2006

#2 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:09

Kindererziehung a lo cubano darf in Dtl. nur nicht der falsche Nachbar sehen - spätestens nach dem 2. Klapps auf den Po landest du hier wegen Gewalt gegenüber Schutzbefohlenen im Knast.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.137
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:21

Meine Frau hat mir mal erzählt das sie auch noch mit
30 von ihrer Mama eine geschossen bekommen hat(wenn es nötig war...)
Und genau so geht es unserer Tochter mit ihrer Mama,und beide
lieben sie ihre Mamas abgöttisch.
Allerdings versagen Cubanische Mamas völlig bei der Erziehung ihrer
Söhne...(mi "baron")

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.439
Mitglied seit: 12.10.2010

#4 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:27

Meine hatte ihre letzte watschen von ihrer Mutter mit 25 bekommen. Ich musste mehrfach nachfragen . Ich dachte ich habe es falsch verstanden.

auda
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 24.05.2013

#5 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:27

meine beobachtung: insb. jüngere mütter haben idr eine eher schwache autorität und nur die oma / tante(n) den balg im griff.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.671
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
18.06.2013 22:32

Die Jungs total verziehen (das Ergebnis ist ja dann Jahre später allgemein sichtbar) und bei den Mädchen Strenge walten lassen.

Ansonsten 10 mal was durchgehen lassen und beim elften mal für die gleiche Sache brutal mit dem Gurtel auf das Kind einprügeln.
Hab ich drüben oft genug mitbekommen - natürlich öfter bei den doofen Müttern. Tolle Erziehung!

Ich bin jedenfalls auch aus diesem Grund froh, dass ich drüben kein Kind habe!

mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 212
Mitglied seit: 04.01.2008

#7 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 08:45

Zitat von George1 im Beitrag #2
Kindererziehung a lo cubano darf in Dtl. nur nicht der falsche Nachbar sehen - spätestens nach dem 2. Klapps auf den Po landest du hier wegen Gewalt gegenüber Schutzbefohlenen im Knast.


Naja, Strafvollzug eher nicht, aber Kindeswohlgefährdung nach 8a SGB VIII, würde schon eine Rolle spielen. Und, in D haben Kinder das seit 2000 gesetzlich verbriefte Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. (Zu Recht will ich wohl meinen)
Ansonsten frage ich mich, wie wohl die Befürworter von Klapsen, Schlägen etc (egal welchen Namen man Gewalt gibt) reagieren würden, wenn Sie bei nicht opportunem Verhalten eine gewatscht bekommen würden, beispielsweise vom Chef- weil man eben nicht schnell genug, nicht sauber genug, nicht nett genug war.

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#8 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 09:05

Das wird wohl immer ein Knackpunkt bleiben hab selber 2.Geschenkt bekommen!
Latinas und Erziehung sehr dünnes Eis.Heute sitze ich mit Madame in der Küche
und Sie beklagt sich bitter was aus den 2.geworden ist

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.371
Mitglied seit: 27.03.2002

#9 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 09:16

Zitat von Montishe im Beitrag #1
........Die Zwerge dürfen alles bekommen alles und werden gezielt auf unselbstaendigkeit getrimmt.

Interessant wirds erst wenn die kleinen "Wohlgeratenen" in die "CUBANISCH" pubertäre Phase kommen.Bei all unseren Bekannten mit männl. Nachwuchs und das sind 4 (7,12,15,15 Jahre)kann ich genau das beobachten was ich bei unserem Problematico sah den ich mit 7 nach D holte. Ab ca 11/12 schweigt die Madre in der erzieherischen Abteilung und der Hijo bestimmt wo´s langgeht und hat das sagen. Das ging mit mir nun garnicht da ich noch unterhalb der Madre als Stiefvater angesiedelt wurde. Gott sei Dank war dann mit knapp 18 der Spuk vorbei und Hijastro hat sich gen CU abgesetzt. Zwei andere Bekannte aus B haben vor Jahren aus eben diesen Grunde die Reißleine gezogen und die mit viel Mühen und finanz. Aufwand im Alter von 12 nach D nachgeholten Kids der Angetrauten wieder zurück exportiert.Bei den Chicas ist es nicht ganz so da kenn ich nur einen Fall aus HRO mit malcriadischen Eigenschaften. Ganz einfach ist diese Erziehung jedenfalls nicht - das dürft Ihr gerne glauben.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 851
Mitglied seit: 26.12.2011

#10 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 09:28

Zitat von Montishe im Beitrag #1
Ich stelle immer wieder fest das meine Cuba die Kindererziehung von uns Deutschen Softis so gar nicht versteht.Die Zwerge dürfen alles bekommen alles und werden gezielt auf unselbstaendigkeit getrimmt.Ich beobachte das die Kleinen bei ihren Cubana Müttern zu Spuren haben. Auch noetigen sie nicht ihren Göttergatten das Baby in der Nacht zu versorgen. Finde ich schon mal einen feine Sache.


Es gibt ja auch etwas zwischen antiautoritär und schlagen, und zwar liebevolle, aber trotzdem konsequente Erziehung, finde ich persönlich am beeindruckensten. Gibt ja viele, die meinen, ein paar Schläge hätten ihnen nicht geschadet. Aber obs was genützt hat? Ich bezweifle es stark.
Schläge sind eigentlich der Versagensbeweis für den, der austeilt, weil er mit Argumenten nicht mehr weiter kommt oder zu bequem ist, sich was anderes auszudenken.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.192
Mitglied seit: 28.07.2006

#11 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 09:55

mein Sohnemann ist jetzt 15, geht aufs Gymnasium, ist im Bogensportverein, hat eine Freundin und ist hilfsbereit und höflich - hat auch noch nie Schläge bekommen. Ist aber germanstyle erzogen worden und nicht a la Cubana

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
19.06.2013 09:58

Zitat von San_German im Beitrag #11
mein Sohnemann ist jetzt 15, geht aufs Gymnasium, ist im Bogensportverein, hat eine Freundin und ist hilfsbereit und höflich - hat auch noch nie Schläge bekommen. Ist aber germanstyle erzogen worden und nicht a la Cubana



Passt dann ja Habe auch 3 Kinder die nicht meine Leiblichen waren miterzogen waren allerdings keine Cubanos
sondern Spanier. Ganz und gar nicht einfach, die Mutter hatte allerdings eine klare Linie und ist davon nicht abgewichen
und ich habe mir den Respekt erarbeitet. Ergebnis gut bis sehr gut!!!!!

Iraida
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 410
Mitglied seit: 25.06.2003

#13 RE: Kindererziehung mit einer Cubana
20.06.2013 14:49

Zitat von Montishe im Beitrag #1
Ich stelle immer wieder fest das meine Cuba die Kindererziehung von uns Deutschen Softis so gar nicht versteht.Die Zwerge dürfen alles bekommen alles und werden gezielt auf unselbstaendigkeit getrimmt.Ich beobachte das die Kleinen bei ihren Cubana Müttern zu Spuren haben. Auch noetigen sie nicht ihren Göttergatten das Baby in der Nacht zu versorgen. Finde ich schon mal einen feine Sache.

Interessant… Aus meinen Beobachtungen und Erfahrungen würde ich gerade das Umgekehrte sagen. Kubanische Kids tanzen ihren Eltern ganz schön auf der Nase rum. Und wie deine Frau drauf kommt, dass Kinder in Kuba zu Selbständigkeit erzogen werden, ist mir ein Rätsel.
Meiner Erfahrung nach besteht kubanische Erziehung zu einem grossen Teil aus Einschüchterung, „Bestechung“ und psychologisch eher fragwürdigen Massnahmen. Z.B. gehen kubanische Mütter (zumindest die, die ich in Kuba erlebt habe) grundsätzlich weg, ohne dass es ihre kleinen Kinder merken, wenn sie sie in die Obhut einer Betreuungsperson geben. Gibt kurzfristig natürlich am wenigsten Theater und Geschrei, als wenn sie sich von ihm verabschieden würden, wirkt sich aber meiner Meinung nach nicht gerade förderlich auf die Entwicklung und das Vertrauen des Kindes aus. Oder es werden den Kindern irgendwelche unmöglichen Konsequenzen angedroht, die man dann nicht einhalten kann.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schach: 14-jährige Cubana Thalía Cervantes unter den besten Jugendspielerinnen der USA
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
0 12.07.2017 11:24
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 72
Algunas palabras y frases cubanas parecidas a “mala hoja”
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von ElHombreBlanco
6 07.07.2017 12:22
von pedacito • Zugriffe: 358
"Lo que yo hago es Música Cubana " :‘Rey’ Tito Puente
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
0 06.05.2007 13:17
von Cubamulata • Zugriffe: 491
La Constitución Cubana y el socialismo.
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von vivacuba
1 24.01.2007 18:39
von vivacuba • Zugriffe: 446
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen