Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
16.05.2012 21:35

Mal als Gegenposition zu ELAs Waffenliebe zur Ausübung von "Widerstandsrecht", was wohl zu ähnlichen Verhältnissen führen würde wie hier beschrieben.

Zitat
Lateinamerika
Pakt mit dem Teufel in El Salvador

Die Kirche El Salvadors hat einen Waffenstillstand mit den brutalen Jugendgangs vermittelt. Die Mordrate sinkt. Ein Modell für andere Länder Lateinamerikas?

http://www.zeit.de/gesellschaft/2012-05/...end-gang-gewalt

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#2 RE: Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
17.05.2012 16:16

Hier die Gegenposition zu "Pakt mit dem Teufel in El Salvador"

Und alles im Namen des Sozialismus.


In Venezuela ist die Gewalt außer Kontrolle


Jede halbe Stunde ein Mordopfer, jeden Tag Entführungen und Raubüberfälle: Die Zukunft Venezuelas ist bedroht.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesc...enezuela-Gewalt

LG
Félix

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#3 RE: Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
18.05.2012 13:17

In den USA haben sie durchaus auch eine hohe Mordrate.
Warum sagt da niemand -
'und alles im Namen des Kapitalismus'
?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
18.05.2012 14:52

Zitat von Mocoso
In den USA haben sie durchaus auch eine hohe Mordrate.
Warum sagt da niemand -
'und alles im Namen des Kapitalismus'


In Venezuela unter Chávez hat sich die Mordrate innerhalb von 10 Jahren vervierfacht, während sie sich beispielsweise im Bürgerkriegsland Kolumbien in der gleichen Zeit halbiert hat. Dabei sollte doch im Sozialismus des 21. Jahrhunderts alles besser werden für die Menschen. Ansonsten ist mir nicht bekannt, dass entsprechende Probleme in den USA oder anderswo totgeschwiegen werden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#5 RE: Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
18.05.2012 14:56

Das war nicht mein Punkt.
Auf der einen Seite wird das dem Sozialismus zugeschrieben (wo ist als solcher der Konnex?)
Auf der anderen Seite sagt keiner, das sei Schuld des Kapitalismuns
Habe mich da primär auf Felix bezogen, nicht auf das Einstellen des Artikels von dir...

PS: Kolumbien mit einem Bürgerkrieg könnte evtl. die Toten nicht unter 'Mord' laufen haben?
PSPS: Totgeschwiegen ist eine interessante Wortwahl in dem Zusammenhang

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Lateinamerika: Pakt mit dem Teufel in El Salvador
18.05.2012 15:08

Zitat von Mocoso
Auf der einen Seite wird das dem Sozialismus zugeschrieben


Das war eine Zusatzbemerkung von Félix und nicht der Zeit und zielt wohl auf die gottähnliche Überhöhung von Hugo Chávez in linken Kreisen.

Zitat von Mocoso
Auf der anderen Seite sagt keiner, das sei Schuld des Kapitalismuns


Liest du die Beiträge beispielsweise von ELA oder Carino nicht?

Zitat von Mocoso
PS: Kolumbien mit einem Bürgerkrieg könnte evtl. die Toten nicht unter 'Mord' laufen haben?


"Mord" ist ja sowieso ein juristischer Begriff. Gezählt werden meines Wissens außerjustitielle Tötungen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Lage in El Salvador verschlechtert sich ebenfalls zusehens
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
8 15.11.2014 18:32
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 352
Lateinamerika ist Zentrum des Drogenhandels
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 24.06.2010 12:05
von suizo • Zugriffe: 324
Lateinamerika: Analphabetenrate teils über 20 Prozent
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
0 09.09.2009 19:34
von Garnele • Zugriffe: 563
"Demokratie" in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 22.04.2004 09:41
von Chris • Zugriffe: 593
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de