Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.974 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

Pakete von China nach Kuba
02.05.2012 09:43

Hi@all!
Ich bin dem Elektrobike Virus verfallen.
Von Oktober bis April war ich in SCU und
dem Oriente viel dem dem E-bike unterwegs.
Es handelt sich hier um ein r-m delite mit
einem 500 Watt Umbau Kit von BMSBattery.com
in China. Mit einer 48V /20 AH 4kg Batterie komme ich
auf 50 km/h Spitze und habe bei einer Reisegeschwindigkeit
von 35 - 40 km/h 70 km Reichweite. Sogar den Gran Piedra
komme ich hinauf.
6 Wochen vor dem Ende des langen Aufenthaltes
ist mir der Controller auf der Faroula verreckt.
Dummerweise hatte ich Ihn in einer Rahmentasche,
wie in einschlägigen Foren beschrieben, verstaut.
Für Kuba war das keine gute Idee. Ersatz hatte ich dann bestellt
und war nach einer Woche in Berlin, aber schnell weiter nach Cuba
hat dann nicht funktioniert. So das ich die letzten 6 Wochen
das Fahrrad auf die klassische Weise angetrieben habe.
Zurück in Berlin wollte ich unbedingt testen ob es nicht möglich ist,
Bestellungen im Ausland (hier China) direkt nach Kuba zu senden.
Abgesehen davon das Paypal sich quergestellt hat und ich auf eine Auslandsüberweisung
zurückgreifen musste war das Paket am 20.04. in der Post und ist gestern am
1.5. angekommen.
Das ist deutlich schneller als die 6 Wochen, die meine Pakete von Berlin nach
Santiago benötigen. Ausserdem wurde das Paket aus China direkt bis an
die Haustür geliefert. Pakete aus D muss meine Freundin auf der Correo in der
Carratera Morro abholen.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Pakete von China nach Kuba
02.05.2012 10:01

Dann bist du ja fast so schnell wie ein 5Occm Scooter ungedrosselt (M) .
Stefan Brandl wird staunen .

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#3 RE: Pakete von China nach Kuba
02.05.2012 10:16

Bradl

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#4 RE: Pakete von China nach Kuba
02.05.2012 10:24

Hi@all!

Zitat

Dann bist du ja fast so schnell wie ein 5Occm Scooter ungedrosselt


Und leiser und sparsamer.
Wenn mir bei einer über 70 KM Tour der "Sprit" ausgeht,
frage ich ganz nett nach einer Steckdose
und bekomme manchmal noch viel mehr.
Die vielen Lomas in Santiago haben Ihren Schrecken verloren
und mal schnell von einem Ende der Stadt zum anderen macht richtig Spass.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Pakete von China nach Kuba
02.05.2012 12:15

Zitat von el prieto
Bradl



Natürlich! Tippfehler --

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#6 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 08:58

Bei Chinesen ohne PayPal gezahlt. Respekt das ist mal mutig.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#7 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 11:21

Hi@all!

Zitat

Bei Chinesen ohne PayPal gezahlt. Respekt das ist mal mutig



In wie fern sollte mir Paypal bei Problemen helfen?

Deutsche sind pünktlich, Polen klauen, Chinesen....

Mittlerweile gibt es zur Selbstbau Fahrrad Elektromotorisierung keine
echte Alternative zu BMSBattery.com oder Goldenmotor.com.

Ich habe nur Erfahrung mit der ersten Firma, absolut korrekt, die
Preise sind deutlich niedriger als hier. Die hier verkauften
Umbausätze sind sowieso alle aus China.

Mit dem Direktversand nach Kuba umgehe ich ausserdem Steuerzahlungen
in D und den zusätzlichen Versand mit DHL.

Ausserdem ist es deutlich schneller.

Gestern habe ich auf dem gleichen Weg eine 48V/ 15 AH 30-50 A Batterie
für mein E Roller in Kuba auf den Weg gebracht. Eine Batterie
mit einer höheren Kapazität wäre zu schwer für die Paket Zoll Bedingungen.

Mal sehen ob das auch so gut funktioniert.

Bei Batterien komm ab D im Flieger noch das Risiko der Mitnahmeverweigerung.
Einige Ailine behandeln E-Bike Batterien als Gefahrgut.

Wenn man jetzt noch einen sicheren und preiswerten Versender in China
für 32 Zoll TV´s wüsste?!

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#8 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 11:33

O.K ich kaufe viel direkt in China . Bei 10 Käufen sind 2 Ausfälle. Was mit der Ware geschieht ist mir da recht egal. Hauptsache ich bekomme mein Geld wieder. Aber wenn ich richtig gelesehen habe hast du ja noch einige Versuche. Bei Problemen wird es mit Chinesen keine Kulanz geben. Deine negative Bewertung schockt die auch nicht!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#9 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 14:57

Hi@all!

Zitat

Aber wenn ich richtig gelesehen habe hast du ja noch einige Versuche.


Zitat

Deine negative Bewertung schockt die auch nicht!



Ägypten???????????

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#10 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 15:03

Zitat von nico_030
Hi@all!

Zitat

Aber wenn ich richtig gelesehen habe hast du ja noch einige Versuche.


Zitat

Deine negative Bewertung schockt die auch nicht!



Ägypten???????????

jörg




ebay??????????????????????????????

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#11 RE: Pakete von China nach Kuba
03.05.2012 15:34

Hi@all!

Zitat


Deine negative Bewertung schockt die auch nicht!

--------------------------------------------------------------------------------



Ägypten???????????

jörg


--------------------------------------------------------------------------------



ebay??????????????????????????????




Musste selber mal gucken, da ich eigentlich nur kaufe war mir die Bewertung wirklich Wurst.

175 Bewertungen
Positive Bewertungen (der letzten 12 Monate): 100%
Was ist daran schlecht?

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#12 RE: Pakete von China nach Kuba
01.06.2012 23:27

Hi@all!
Heute ist eine LiFepo Batterie 48V /15 AH in Santiago angekommen.
Abgeschickt in China am 20.04. Gekauft bei BMSBattery.com
Endlich kann der in Kuba erworbene E-Roller auch bewegt werden.
Auch scheint es kein Problem mit der Aduana zu geben.
Schade das man kein neues E-Fahrzeug(Roller/Bike/ Motrorrad)
auf dem Weg nach Kuba senden kann.
In Berlin baue ich mir gerade ein E-Bike für Kuba mit einem
Puma 1000W Hinterrad Motor auf. Das sollte dann locker 60kph (km/h)
schaffen.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.732
Mitglied seit: 06.10.2011

#13 RE: Pakete von China nach Kuba
02.06.2012 02:36

Zitat von nico_030
Hi@all!

In Berlin baue ich mir gerade ein E-Bike für Kuba mit einem
Puma 1000W Hinterrad Motor auf. Das sollte dann locker 60kph (km/h)
schaffen.


jörg



Bei dieser Geschwindigkeit ist dies dann vermutlich auch in Kuba ein Motorrad und braucht dort ein
Nummernschild ?

Und in Deutschland ist auf jeden Fall eine TÜV-Sonderabnahme notwendig, bevor man damit fahren darf.
Und wenn man schneller als 45 km/h fahren kann, benötigt man wohl ( in D ) einen Motorradführerschein...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#14 RE: Pakete von China nach Kuba
02.06.2012 05:27

Hi@all!

Zitat

Bei dieser Geschwindigkeit ist dies dann vermutlich auch in Kuba ein Motorrad und braucht dort ein
Nummernschild ?


Wüsste ich nicht. Wir reden ja immer noch über ein Fahrrad.
Auch fahren schon einige tausend E-Roller in Kuba, seit gestern
dank der neuen Lithium Batterie auch wieder meiner, alle ohne Chapa.
Auf der Alameida ist mal ein Transito neben mir her, ich mit Tempo 50,
der Transito lächelte nur anerkennend und hielt den Daumen hoch.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#15 RE: Pakete von China nach Kuba
02.06.2012 05:33

Hi@all!

Zitat

Und in Deutschland ist auf jeden Fall eine TÜV-Sonderabnahme notwendig, bevor man damit fahren darf.
Und wenn man schneller als 45 km/h fahren kann, benötigt man wohl ( in D ) einen Motorradführerschein...


In D natürlich nur auf "Privatgelände"
Eigentlich schade das die Regelwut in Europa hier so zuschlägt.
Tatsächlich sind Pedelecs in EUR nur zulässig bis Tempo 25 kph, die Pedale müssen bewegt
werden, daher meistes ein PAS Sensor, und die Nenleistung des Motors sollte nicht
250 W übersteigen. Eher ein theoretischer Wert.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Pakete von China nach Kuba
02.06.2012 10:04

.
Die große, breite Straße heißt ALAMEDA

El Paseo La Alameda o La Alameda como es llamada por la gran mayoría de los habitantes de la Ciudad de Santiago de Cuba,
en realidad se nombra La Alameda de Michaelsen, en honor del cuidadano alemán Hermann Friedrich Wilhelm Michaelsen.

http://www.santiagodecubacity.org/es/par...la-alameda.html

Nur mal so als info für alle santiagueros alemanes

Wer hat es gewußt? Nobody
.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#17 RE: Pakete von China nach Kuba
02.06.2012 10:38

Hi@all!
Marion ar gerade so lieb mich auf einige Dokumente der
Aduana hinzuweisen.
Im Dokument 321 ist folgendes zu lesen:

Zitat

2.Bicicletas, Patinetas y Carriolas Eléctricas (Velocidad máx. 50km/h y potencia inferior a 1000 watt y que el análisis de las demás características que permitan su identificación no indiquen a la Aduana que se trata de ciclomotor, moto eléctrica u otro tipo de vehículo distinto a los artículos antes mencionados)
Unidad
100.00



Heisst das das ich einen fertigen Elektroroller nach Kuba vesenden kann?
Die Einschränkung mit 50kph ist technisch kein Problem. Wird in D auch oft
angewandt um auf 45kph zu begrenzen.
Später ist es genauso wenig ein Problem diese Begrenzung wieder zu entfernen.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#18 RE: Pakete von China nach Kuba
22.07.2012 21:34

Zitat von nico_030 im Beitrag #17
Hi@all!
Marion ar gerade so lieb mich auf einige Dokumente der
Aduana hinzuweisen.
Im Dokument 321 ist folgendes zu lesen:

Zitat

2.Bicicletas, Patinetas y Carriolas Eléctricas (Velocidad máx. 50km/h y potencia inferior a 1000 watt y que el análisis de las demás características que permitan su identificación no indiquen a la Aduana que se trata de ciclomotor, moto eléctrica u otro tipo de vehículo distinto a los artículos antes mencionados)
Unidad
100.00



Heisst das das ich einen fertigen Elektroroller nach Kuba vesenden kann?
Die Einschränkung mit 50kph ist technisch kein Problem. Wird in D auch oft
angewandt um auf 45kph zu begrenzen.
Später ist es genauso wenig ein Problem diese Begrenzung wieder zu entfernen.

jörg



Leider nicht mehr wie mir ein Freund sagte! Er hat die letzten 2Jahre rund 50 Stück gehandelt...
Saludos

sprinter tschensi
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 7
Mitglied seit: 14.01.2016

#19 RE: Pakete von China nach Kuba
29.01.2016 13:29

Hallo Montishe
Das mit dem Direktversand China Cuba hört sich interessant an. Kannst du evtl mal eine Info geben, mit welchen chinesischen Firmen du gute Erfahrungen gemacht hast.
Danke dir vorab

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#20 RE: Pakete von China nach Kuba
19.02.2016 14:31

Hi@all!

BMSbattery.com
Forenmitglied el-che hat da erst vor ein paar Wochen einen Gepäckträger Akku innerhalb
eine Woche nach las tunas geliefert bekommen.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Pakete nach Kuba - jetzt in CUC
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
1 24.11.2012 22:33
von juan72 • Zugriffe: 747
Paket Versand Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dowjoens
27 11.11.2010 09:49
von Luz • Zugriffe: 3813
2 kg Pakete nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Puscha
35 06.05.2009 12:02
von jan • Zugriffe: 2222
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de