Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 753 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)
12.12.2010 21:31

Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) als PDF in spanischer Sprache klick

Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)

Aufenthaltstitel werden ab dem 01.05.2011 als eigenständiges Dokument in Scheckkartengröße ausgestellt.



Der elektronische Aufenthaltstitel (eAT) wird für folgende Aufenthaltstitel ausgestellt:

* Aufenthaltserlaubnis
* Niederlassungserlaubnis
* Erlaubnis zum Daueraufenthalt EG
* Aufenthaltskarte für Familienangehörige von EU-Bürgern, die nicht Unionsbürger sind
* Daueraufenthaltskarte für Familienangehörige von EU-Bürgern, die nicht Unionsbürger sind
* Aufenthaltserlaubnis für Schweizer
* Blaue Karte-EU

Diese Karte wird einen Chip enthalten, auf dem

* personenbezogene Daten
* biometrischen Daten (das Gesichtsbild und zwei Fingerabdrücke)
* Daten für elektronische Behördendienste (Elektronischer Identitätsnachweis (eID)
* Qualifizierte elektronische Signatur (QES)
* zusätzliche Bestimmungen im Zusammenhang mit dem Aufenthaltstitel (z. B. zur Erwerbstätigkeit)

gespeichert sein werden.

* Informationen der Bundesdruckerei zum elektronischen Identitätsnachweis (eID)
(externes PDF, nicht barrierefrei, 313 KB)
* Informationen zur qualifizierten elektronischen Signatur
auf den Seiten der Bundesnetzagentur

Es wird darauf hingewiesen, dass es keine Umtauschaktion von alten Aufenthaltstiteln in Etikettform in den neuen eAT geben wird. Dies bedeutet, dass alle bisherigen Aufenthaltstitel bis zum Ablauf der Befristung beziehungsweise bis zur Neuausstellung oder Verlängerung des Reisepasses gültig bleiben und erst bei der Beantragung der entsprechenden Verlängerung beziehungsweise dem Übertrag des Aufenthaltstitels ein eAT bestellt wird.

Da auf dem Chip des Elektronischer Aufenthaltstitels auch die Fingerabdrücke gespeichert werden, ist künftig generell immer die persönliche Vorsprache bei antragstellenden Personen ab dem 6. Lebensjahr erforderlich. Ferner muss das Foto biometrietauglich sein.

Die maximale Gültigkeitsdauer liegt bei 10 Jahren für unbefristete Aufenthaltstitel. Sie ist allerdings an die Passgültigkeit gebunden. Bei befristeten Aufenthaltstiteln wird das Gültigkeitsdatum des Titels genutzt.Über die Kosten liegen noch keine Informationen vor.

Der eAT wird ausschließlich von der Bundesdruckerei in Berlin ausgestellt und anschließend an die zuständige Ausländerbehörde versandt. Dadurch ergeben sich Wartezeiten von ca. 4-6 Wochen. Die Ausländerbehörde ist dann nicht mehr in der Lage, Ihren Aufenthaltstitel direkt bei der Vorsprache zu verlängern. Diese Regelung gilt auch für Passüberträge.

leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#2 Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)
12.12.2010 22:41

Soderle, ist ja kein Problem. Das neckische an der Sache ist:
Das Papperl im Paß hat bisher entweder nichts oder einen Euro gekostet. Das neue eAT Dokument soll aber angeblich teurer als der ePerso sein. Ich habe schon von Beträgen um die 90 Euro gelesen.

Tolle Sache, wobei sich mir der Mehrwert noch nicht recht erschließt der die Mehrkosten für den Inhaber rechtfertigt.

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#3 RE: Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)
13.12.2010 07:02

Haben wir schon seit zwei Jahren in der Schweiz für alle Drittstaatenangehörigen.... Zuerst war Chaos und jetzt funktioniert es.

Versicherung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umgang von Condor mit deutschen Aufenthaltstiteln beim Flug nach/von Kuba - Erfahrungen gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tras
15 28.11.2013 21:47
von juan72 • Zugriffe: 2041
Auslandsaufenthalt mit unbefristeten Aufenthaltstitel
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Trieli
34 17.04.2012 20:26
von carnicero • Zugriffe: 7625
Aufenthaltstitel in Kuba kaputt reißen und trotzdem in Deutschland Scheidung bezahlen??
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Florida256
69 23.02.2009 06:40
von sk-808 • Zugriffe: 5412
Neuer Pass - Was passiert mit eingetragenem Aufenthaltstitel
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von shark0712
3 21.10.2007 15:46
von shark0712 • Zugriffe: 763
Unbefristeter Aufenthaltstitel
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von La Negra
5 05.04.2007 13:56
von La Negra • Zugriffe: 903
Casa Particular: Informationen von Forumsmitglieder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
16 22.09.2004 12:09
von Steven • Zugriffe: 715
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de