Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 439
Mitglied seit: 27.04.2009

Reform vivienda ?
06.12.2010 19:49

Nuevo ley General de vivienda ab Janua 2010 !?

"Compraventa de viviendas" soll erlaubt werden.

Habe gerade diese Nachricht aus Habana erhalten. Kam angeblich im TV und soll auch schon in der Zeitung (in welcher konnta man mir nicht sagen)
veröffentlicht worden sein.

Wer kann das bestätigen ?

Bin am googeln ab er noch nichts handfestes Gefunden.

Saludos

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#2 RE: Reform vivienda ?
07.12.2010 07:27

in der Zeitung aller Zeitungen z.B.: http://www.granma.cubaweb.cu/2010/11/29/...al/artic01.html. Aber Compraventa - Niemals.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#3 RE: Reform vivienda ?
07.12.2010 08:58

Zitat von Luz
in der Zeitung aller Zeitungen z.B.: http://www.granma.cubaweb.cu/2010/11/29/...al/artic01.html. Aber Compraventa - Niemals.



Nein..
Und was bedeutet dann dies

278. Aplicar fórmulas flexibles para la permuta, compra, venta y arriendo de viviendas,
para facilitar la solución de las demandas habitacionales de la población.

aus http://www.cubadebate.cu/wp-content/uplo...mientos-pcc.pdf

Nos vemos


Dirk

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#4 RE: Reform vivienda ?
07.12.2010 09:34

Zitat

Nein..
Und was bedeutet dann dies

278. Aplicar fórmulas flexibles para la permuta, compra, venta y arriendo de viviendas,
para facilitar la solución de las demandas habitacionales de la población.


Das frage ich mich auch. Das kann alles mögliche bedeuten, aber bestimmt kein freier Wohnungsmarkt.

Gruss
kdl

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 439
Mitglied seit: 27.04.2009

#5 RE: Reform vivienda ?
07.12.2010 10:50

Ich kanns ja auch nicht glauben. Aber vielleicht bewegt sich ja doch was. Ein Land ohne Mobilität der Bewohner, faktisch congelado, tut sich schwer wirtschaftlich voranzukommen. Selbst für fähige gutausgebildete und willige Staatsbedienstete ist es schwer eine neue Wohnung am neuen Arbeitsplatz zu finden. Der Staat hilft kaum. Da ist jeder auf sich selbst und auf Mithilfe und Kontakte der Familie angewiesen. Hinzu kommt noch die Mentalität: Vivo en MI casa ! Mietverhältnisse unter Cubanern sind ausgesprochen rar, sind meist "por la isquierda" und selten auf Dauer angelegt. Offensichtlich soll das geändert werden.

Zumindest hab ich das gefunden:
http://www.europapress.es/latam/cuba/not...1129212957.html

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Castros Box-Reformen: Kubas kapitalistische Kaderschmiede
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von dirk_71
5 08.03.2014 23:23
von Luisa • Zugriffe: 591
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de