Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
oliverlahabana
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 14.03.2006

Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 09:02

Wenn ich in Havanna weile benutze ich oft Taxis. Dieses Jahr ist es mir das erste mal
passiert, dass ein Taxi einen manipulierten Gebührenzähler eingebaut hatte, welcher anfänglich
viel schneller "tickte" .. Als ich den Taxifahrer darauf ansprach, meinte er in seiner cubanischen Manier,
dies sei normal und er wisse auch nicht. Als ich ihm dann zu verstehen gab, dass ich sehr wohl die Preise
der einzelnen Strecken kenne und er mich nicht wie einen Touristen abzocken könne und ich ihm nicht mehr als
den üblichen Preis bezahlen werde, lief dann das Taxometer aufeinmal wieder normal... Aber anfänglich war es nach einer Minute Fahrzeit bereits bei 4 CUC ....

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 09:16

das gegenteil davon hab ich mal mitgekriegt. da ich den preis von havanna vieja zum flughafen kannte, hab ich einen festpreis ausgemacht. der taxista wusste also, mehr von mir gibt es jetzt eh nicht, auch wenn er trickst.

also hat er seinen chef beschissen. und das ging so: immer wenn die karre in schwung war, hat er den motor ausgemacht, bis das auto langsam wurde, dann wieder an, wieder aus und so weiter. als wir ungefaehr nur noch ein drittel der strecke zum flughafen vor uns hatten, zeigte er auf hotel am strassenrand und sagte: wenn sie dich fragen, von wo aus ich dich zum flughafen gefahren habe, musst du sagen, von da aus.

anscheinend sind also in kuba die taxameter mit dem motor und nicht mit der radnabe gekoppelt.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#3 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 09:28

Mit dem Motor? Da geht's bei der "Abrechnung" sicher über den Benzinverbrauch!
Ein guter Freund hat bis vor ein paar Jahren einen russischen LKW V8 mit Benzin()Motor gefahren. Der Verbrauch wurde mit sage und schreibe 50 Ltr.
für 100 km "berechnet". Die Wegstrecke wurde immer "ganz genau" vorher ausgerechnet. Jeden Liter den er sich auf der Fahrt gespart hat konnte er dann nach
"Dienstschluss" verhökern! Der hat bergab auch immer die Kiste ausgemacht. Das ging sogar soweit dass die bei bestimmten Strecken, (wenn's schön eben sein sollte),
2 von den 8 Zylindern "stillgegt" haben.
Der LKW war äusserlich nicht in besonders gutem Zustand aber motorisch 1A! Er sagte mir dass er nie über 35 Ltr. auf 100 km brauchte!
Der Überschuss war stets sein "Extragehalt".
So änlich wird's bei den Taxlern auch sein!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 09:39

Zitat von TRABUQUERO
Mit dem Motor? Da geht's bei der "Abrechnung" sicher über den Benzinverbrauch!



benzinraub wird bei meinem taxista sicher auch noch dabei gewesen sein.

aber der hatte schon den taxameter an, das heisst, er musste zwingend die fahrt abrechnen. er konnte somit nur die laenge der fahrt manipulieren.

ok, trabu, ob man einen taxameter mit dem motor koppelt, weiss ich allerdings auch nicht genau. es kam mir nur so vor. in D geht es jedenfalls ueber die radnabe, da nuetzt also rollenlassen bei abgeschaltetem motor nichts.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#5 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 10:07

Zitat von willibald

benzinraub wird bei meinem taxista sicher auch noch dabei gewesen sein.




da kann man davon ausgehen. in cuba geht niemand einer geregelten arbeit nach, um vom gehalt zu leben.

der verdienst liegt im "nebengeschäft".

übrigens haben alle taxameter umschaltmöglichkeiten für tag-nacht- oder sonderfahrten.(oder einen ausschalter)

deshalb immer vorher den preis ungefähr aushandeln. am korrektesten empfand ich noch die dicken aircon-taxis

(mercedes) die echt nach taxameter abrechneten.

aber schon vor 30 jahren in asien war es oft billiger mit einem regulären aircon-taxi zu fahren, als

mit den kleinkriminellen oder tuc-tuc.


.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 12:39

Als ich im Januar 99 in Varadero war, ja-ja AI 14 Tage, wollte ich mit einer Maquina nach Matanzas fahren. Festpreis ausgemacht, weiß nicht mehr wieviel. Nach 1 Km hinter der Brücke steigt er aus, fummelt vorn etwas rum, dann gehts weiter.

Nach einer Weile bemerke ich, daß der Tachometer nichts mehr anzeigt.

Wollte doch wissen wie schnell wir fuhren.
.
Warum nach Matanzas und nicht nach Cardenas?
3x dürft Ihr raten
.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#7 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
14.10.2010 14:14

Zitat von jan

.
Warum nach Matanzas und nicht nach Cardenas?
3x dürft Ihr raten
.



Die "Munequitos" besuchen

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
15.10.2010 08:27

Zitat von jan
Nach 1 Km hinter der Brücke steigt er aus, fummelt vorn etwas rum, dann gehts weiter.
Nach einer Weile bemerke ich, daß der Tachometer nichts mehr anzeigt.



Das ist aber wirklich schon lange her.

Heutzutage haben die Taxistas bei der Fahrertüre oder unter dem Lenkrad einen kleinen Schalter vesteckt.
Einmal kurz draufdrücken - und schon geht der Tacho nicht mehr. Mehrmals so gesehen.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#9 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
15.10.2010 08:52

Das erinnert mich an die Mietautos in den 90ern! Da gab's grundsätzlich nur 100 Freikilometer pro Tag. Jeder Weitere kostete, je nach KFZ-Typ, bis zu 20 Cent
ins USD. Das wussten natürlich auch alle Jineteros.
Speziell "en la zona caliente" (Vedado, Playa, Miramar etc.) wurde man fortlaufend gefragt: Quieres quitar la culebra por 10 fulas?
Also die Tachowelle abklemmen und kurz vor Rückgabe des Fahrzeugs wieder anschrauben!
Ich habe einen Freund drüben der seit Jahren als "funcionario" bei Rentacar arbeitet. Was mir der schon, bei ein paar Bierchen, für "mecánicas" erzählt hat,
das ist schier unglaublich aber 100% .

Dass da bei den Taxis, wo's auch um gute Kohle geht, manipuliert wird bis zum Gehtnichtmehr, versteht sich m.M. nach von selbst!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
15.10.2010 10:58

@ seixi

Maquina = Amischlitten!

Nix Technik zum Ausschalten des Tachos.

Und es war lange her. Schrieb ich doch, mein erster Besuch in Kuba anno ´99
.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Taxis mit manipuliertem Taxometer
15.10.2010 17:50

Zitat von jan

Maquina = Amischlitten!



la máquina (automóvil) [cub.] das Auto

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Transport Bus/Taxi
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von misteriosa
4 17.04.2016 21:44
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 344
taxi varadero-havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von maipu
5 05.12.2015 20:15
von ojoabierto • Zugriffe: 1065
Taxi Habana - Puerto Padre
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
18 05.02.2015 17:39
von jan • Zugriffe: 690
Taxi 24 horas
Erstellt im Forum Vuelos/Hoteles/Casas von nadjalika
2 14.09.2014 23:23
von auda • Zugriffe: 1443
Taxi, Preise, Fahrtdauer etc.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von tuncomat
8 14.09.2014 17:09
von nadjalika • Zugriffe: 1959
Taxi in die Provinz Pinar del Rio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
20 14.01.2014 23:16
von auda • Zugriffe: 1232
Per Taxi durch Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
0 22.04.2004 16:41
von Chris • Zugriffe: 852
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de