Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
10.06.2010 09:15

Venezuela darbt
Chávez treibt es auf die Spitze

Von Wolfgang Kunath

Peña. Anfangs hat Venezuelas Präsident Chávez vor allem die strategischen Branchen verstaatlicht, nun ist sogar das Klopapier betroffen. Die linke Regierung erklärt der Wirtschaft ausdrücklich den "Krieg" - und dabei tauchen tonnenweise Lebensmittel und Medizin auf, die in staatlichen Lagerhäusern vergammelt sind.
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/w...die-Spitze.html

Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
10.06.2010 09:50

Zitat von FR
nun ist sogar das Klopapier betroffen.


Versteh ich, dass er bei so einer Boombranche das Monopol haben möchte.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.866
Mitglied seit: 01.07.2002

#3 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
10.06.2010 12:29

Zitat
Parlamentswahlen Ende September



Welche Bedeutung (=wie wichtig) haben diese Wahlen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
10.06.2010 21:40

Zitat von pedacito
Welche Bedeutung (=wie wichtig) haben diese Wahlen?

Sie haben schon deswegen große Bedeutung, weil im Gegensatz zu 2005 die Opposition angekündigt hat, die diesjährigen Wahlen nicht zu boykottieren. Nach den letzten Wahlen gab es nur Chavistas im Parlament (inzwischen haben 10 Abgeordnete die Seite gewechselt), so dass Hugo nie Schwierigkeiten hatte, Gesetze durchzubringen. Zum Beispiel sog. "Ermächtigungsgesetze", die u.a. dafür gesorgt haben, dass die Wahlen praktisch vom Verhältniswahlrecht zum Mehrheitswahlrecht umdirigiert wurden - salopp gesagt: das nützt nur einer "großen" Partei, aber nicht den kleineren. Einigen sich diese nicht auf einen Kandidaten für entsprechende Wahlbezirke, haben sie deutlich schlechtere Chancen. Das trifft nicht nur auf Oppositionsparteien zu, sondern auch auf die bisherigen Unterstützer der sozialistischen Einheitspartei Chavez' (PSUV), die radikaldemokratische Linkspartei (PPT) und die kommunistische Partei (PCV). Entweder man ist strikt für oder strikt gegen Chavez' PSUV. Da hat der Hugo gut vorgesorgt

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
10.06.2010 21:47

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von FR
nun ist sogar das Klopapier betroffen.


Versteh ich, dass er bei so einer Boombranche das Monopol haben möchte.




Somit geht Huge jedem mindestens einmal täglich "am Arsch vorbei" oder kann ihm sogar "am Arsch lecken" - ob das ´ne gute Werbung ist

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#6 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
13.06.2010 19:31

Zitat von dirk_71
Venezuela darbt
Chávez treibt es auf die Spitze

Von Wolfgang Kunath

Peña. Anfangs hat Venezuelas Präsident Chávez vor allem die strategischen Branchen verstaatlicht, nun ist sogar das Klopapier betroffen. Die linke Regierung erklärt der Wirtschaft ausdrücklich den "Krieg" - und dabei tauchen tonnenweise Lebensmittel und Medizin auf, die in staatlichen Lagerhäusern vergammelt sind.
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/w...die-Spitze.html



Und zur Vervollständigung hier noch der Artikel aus dem "Economist". Dieser spricht von 2300 Containerladungen verdorbener Lebensmittel, und dass mittlerweile 70% des Lebensmittelbedarfs importiert werden muss. Damit hat Hugo ja bald Kuba eingeholt!

Venezuelan socialism
Food fight
How to destroy an industry
http://www.economist.com/node/16326418

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 09:33

Zitat

verdorbener Lebensmittel,



einfach furchtbar was so ein gewissenloser Diktator mit seiner bevölkerung alles anrichtet.
ich bin froh das ich in einer freien demokratischen gesellschaft lebe wo verdorbene nahrung weder verkauft noch sonst irgendwelche lebensmittel aus privatem interesse vernichtet werden.
die gesundheit des bürgers steht nämlich hierzulande an oberster stelle. dank strenger unabhängiger kontrollen!
und das gibt uns jederzeit das recht mit dem finger auf andere zu zeigen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#8 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 11:44

Zitat von Pille
[quote="dirk_71"] Dieser spricht von 2300 Containerladungen verdorbener Lebensmittel





hugo sollte eine döner-kette gründen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#9 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 11:50

Zitat von ElHombreBlanco

Versteh ich, dass er bei so einer Boombranche das Monopol haben möchte.





bomm-branche oder nicht?. wer angeblich nichts zu essen hat, braucht auch kein klopapier.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 13:14

solches klopapier würde ich mir vom Merkel-Westerwelle Club wünschen!
da macht dann sogar der stuhlgang freude.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 13:34

Zitat von el carino
solches klopapier würde ich mir vom Merkel-Westerwelle Club wünschen!
da macht dann sogar der stuhlgang freude.


Mach's dir selbst:
http://www.toilettenpapier-24.de/content.php?id=106

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#12 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 19:59

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von el carino
solches klopapier würde ich mir vom Merkel-Westerwelle Club wünschen!
da macht dann sogar der stuhlgang freude.


Mach's dir selbst:
http://www.toilettenpapier-24.de/content.php?id=106




Ab einer Bestellmenge von 2500 Rollen.
Wie lange braucht eine einzelne Person, um 2500 Rollen aufzubrauchen
A) bei permanentem Durchfall;
B) bei normalem Stuhlgang?
C) wieviel Stauraum braucht man zu Hause für 2500 Rollen? Eine ganze Garage voll?
Bis die 2500 Rollen aufgebraucht sind, sind Merkel und Westerwelle doch schon längstens vergessen!
Und wenn man die Rollen mit Euro-Noten bedruckt, wischt man sich das Hinterteil am Schluss womöglich mit einer Währung ab, die es gar nicht mehr gibt!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Venezuela darbt, Chávez treibt es auf die Spitze
14.06.2010 20:14

Zitat von Pille
Ab einer Bestellmenge von 2500 Rollen.


Hier geht's schon ab einer:
http://www.mach-mich.de/karley-individue...papier-p-9.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Illegale Goldminen als Brutstätten, Malaria kehrt nach Venezuela zurück
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 20.08.2016 13:37
von dirk_71 • Zugriffe: 85
Einschränkung des Demonstrationsrechtes in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 01.05.2014 11:49
von buro • Zugriffe: 398
Venezuela :Air Canada setzt Flüge aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
22 28.05.2014 14:41
von condor • Zugriffe: 1387
Guillermo Fariñas: Kuba rekrutiert Söldner für die Revolution in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
1 09.03.2014 15:06
von Claudia.A • Zugriffe: 348
Bolivarische Revolution in Venezuela: Ein Land treibt in den Ruin
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
2 07.10.2010 20:39
von el carino • Zugriffe: 366
Venezuela: Mit Soldaten gegen die Inflation
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 19.01.2010 08:46
von dirk_71 • Zugriffe: 198
Venezuela treibt Entwaffnungspolitik voran
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
0 19.11.2009 08:55
von santiaguero aleman • Zugriffe: 122
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de