Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.255 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#51 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
26.05.2010 21:56

Zitat von Chaval
Ein guter Christ müsste Sozialdemokrat sein, das passt, da findet er die größte Übereinstimmung mit der biblischen Botschaft!!

Der einzige aus der Bibel der den Sozialdemokraten mit seinen charakterlichen Eigenschaften nahe kommt wäre Judas.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#52 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
26.05.2010 22:10

@ San German

Du ungläubiger. Im Fegefeuer kommst du dann dran, dann kannst du in der Hölle Kohle schaufeln.

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
26.05.2010 23:00

Zitat von castro

Passiert aber tagtäglich, sogar (heilige) Kriege wurden in Gottes Namen geführt!



Mit oder ohne Burka

Zitat von castro
Warum kann ein Solzialist, Marxist, Kommunist nicht auch ein guter Mensch sein, der die Gebote Gottes umsetzt, evtl. aber nicht an Gott glaubt? Es gibt keine perfekten Gottesgläubige wie es auch keine perfekten oben Genannten gibt. Der Mensch ist das Problem!



Sind doch (fast) alle Gutmenschen, oder habe ich was überlesen

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
26.05.2010 23:05

Zitat von el loco alemán

Zitat von b12
und ich meinte, grunsätzlich sind wir ja alle gleich.

Bis auf manche, die noch gleicher sind. (frei nach "Farm der Tiere")




b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#55 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
26.05.2010 23:29

Zitat von Chaval

Ein guter Christ müsste Sozialdemokrat sein, das passt, da findet er die größte Übereinstimmung mit der biblischen Botschaft!!



ich hoffe, du meinst ein "sozialer demokrat". und nicht "die" sozialdemokraten.

die biblische botschaft ist schon recht alt, wird aber irgendwie nicht zur kenntnis genommen.

auch der revoluzzer aus bethlehem bietet interessanten stoff.

z.b. das er pharisäer und zöllner aus dem tempel jagte. um ein rechter jesus-jünger zu sein müßte man heute

banker und spekulanten aus dem land jagen. und nicht nur frustriert rumbeten.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#56 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
27.05.2010 09:35

Zitat von El Cubanito Suizo
@ San German

Du ungläubiger. Im Fegefeuer kommst du dann dran, dann kannst du in der Hölle Kohle schaufeln.





Na klar das soll es ja schön warm sein, allerdings wurde berichtet, dass die Hölle geschlossen werden mußte wegen Überfüllung, es waren zu viel Christen eingecheckt...

Bei Thors Hammer, was fürn Quatsch an Götter zu glauben...aber gesegntet seien die geistig Schwachen...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#57 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
27.05.2010 09:45

Zitat von locoyuma

Zitat von castro

Passiert aber tagtäglich, sogar (heilige) Kriege wurden in Gottes Namen geführt!



Mit oder ohne Burka



Wenn du gern in einem heiligen Krieg eine Burka überziehen willst, tue dir kein Zwang an, ich kann es verstehen!
Ich meinte eher die Kreuzritter, die ihre Verhüllung mit Gesichtsmasken aus Stahl perfektionierten,
oder die Männer in Kleidern, die auch schon mal ´ne lästige Kräuterfrau auf dem Scheiterhaufen abfackelten!

castro
patria o muerte

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
27.05.2010 09:57

Zitat von castro

Zitat von locoyuma

Zitat von castro

Passiert aber tagtäglich, sogar (heilige) Kriege wurden in Gottes Namen geführt!



Mit oder ohne Burka



Wenn du gern in einem heiligen Krieg eine Burka überziehen willst, tue dir kein Zwang an, ich kann es verstehen!
Ich meinte eher die Kreuzritter, die ihre Verhüllung mit Gesichtsmasken aus Stahl perfektionierten,
oder die Männer in Kleidern, die auch schon mal ´ne lästige Kräuterfrau auf dem Scheiterhaufen abfackelten!




Sollte man wieder einführen, zumindest im Hinblick auf das was sich als weiblich im Bundes- und so manchem Landtag präsentiert.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#59 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
27.05.2010 10:09

Zitat von locoyuma
Sollte man wieder einführen


Kein Problem, gründe einen Verein, z.B. KuKluxKlan-Stuttgart, da kannst du dir ´ne weisse Burka mit Schultüte auf dem Kopf anziehen und wenn du Glück hast, wird dein Verein noch als "Gemeinnützig" anerkannt.
Mitglieder werden dir aus allen Bereichen die Tür einrennen, Hauptsache man kann wieder ein paar Lästige denunzieren!

castro
patria o muerte

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#60 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
27.05.2010 20:43

die haben nicht nur ein paar Kräuterfrauen verbrannt - das war wohl eher die Ausnahme. Als wohlhabende Witwe war es gefährlich - der Besitz der Hexe viel ja der Kirche zu, oder gutaussehende junge Frauen, vergewaltigt und dann ab auf den Scheiterhaufen!
Urkundenfälschung war auch sehr beliebt, da viel so manches Stück Boden mal schnell der Kirche zu...

Eigentlich müßte die katholische Kirche als kriminelle Organisation geächtet und verboten werden, aber der Staat verdient ja groß mit an der Kirchensteuer...und ein paar anderen Vorteilen...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#61 RE: Gottes Reich ist der Kommunismus
28.05.2010 16:28

Naja einen gewissen Vorteil hatte das Mittelalter schon. Wenn ein Wucherer die gesamte Stadt oder gar das Land soweit in die Zins- und Schuldenknechtschaft trieb, daß der Bankrott drohte, so wurde der Wucherer einfach eliminiert und alle waren wieder frei von Schulden.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de