Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.023 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Piropo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 04.04.2005

Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 18:31

Wer auf die Uni möchte, muss einen landesweit einheitlichen Eingangstest bestehen:

Los aspirantes a iniciar carrera universitaria deberán realizar desde este viernes los exámenes de ingreso de Matemática, Español e Historia y aprobar con un mínimo de 60 puntos cada prueba. El examen de Matemática abrirá este 7 de mayo el proceso de ingreso a la Educación Superior, lo seguirá la prueba de Español el 17 de mayo, y por último Historia de Cuba, el 19.

Die erste Prüfung in Mathe war wohl so schwer, dass in Santiago nur 400 von 1200 Aspiranten bestanden haben und damit erst gar nicht für die zwei weiteren Aussiebungstests in Geschichte und Spanisch antreten dürfen. Unter den Bildungsaspiranten und insbesondere unter den Akademikereltern rumort es. Vor zwei Jahren konnte man in Abendkursen zum Doktor werden und nun schaffen es nicht mal die guten Gymnasiasten. Das wurmt die Leute riesig. Top-Thema in den Strassen und die Leute machen den Mund auf. Dieses Jahr sollten eigentlich 100000 Studenten ins höhere Bildungswesen gebracht werden und nun dürfte schon Runde 1 in den Tests für leere Hörsäle sorgen. So frustriert man auch noch die letzten Bildungswilligen und bringt sie ohne Perspektive auf die Strasse. Im Internet ist hierzu noch wenig zu finden. Wer weiss mehr aus den anderen Provinzen? Welche Lösungen sind in Diskussion? Betrifft ja auch alle Kinder von Parteibonzen, da die Prüfung - organisiert wie ein Zentralabi bei uns - wohl wirklich geheim, objektiv und damit kaum käuflich war.

Der Erziehungsminister dürfte damit aktuell ein großes Problem haben.

Bin auf Insiderinformationen gespannt. Habe einen Sohn in Kuba, der auch herausgekickt wurde und der jetzt vor einer ungewissen Zukunft steht. Er hofft natürlich auf Prüfungswiederholung oder Notenschlüsseländerung und möchte am liebsten am kommenden Montag zur nächsten Prüfung antreten

Gruß

Piropo

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 19:38

Schon erstaunlich das 400 Leute diesen Test bestanden haben.
Wenn man bedenkt wie sehr das Niveau der Schulen in Cuba
in den letzten 20 Jahren abgesackt ist.
18 jährige Lehrer,Revolutionsunterricht,Sozialismusgeschichte,
Fernsehunterricht weil der Lehrer irgendwo beim Einkaufen
in der Schlange steht.
Aber die Benotung der Schüler immer bestens!(Könnte ja sonst
heißen der Lehrer taugt nichts)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 19:42

Ps.Wie wir aus absolut zuverlässiger Quelle (Suegra)hörten
gab es in der Region Matanzas das gleiche Problem.

gizmolito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 214
Mitglied seit: 15.11.2009

#4 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 20:02

in habana siehts da wohl nicht anders aus, gesammte klasse meiner chikita fiel durch, es gibt eine nachpruefung im juli. ist allerdings nur ein weiterbildungskurs der uni.

KEINE MACHT DEN GROSSBUCHSTABEN

en enero boda en la habana

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#5 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 20:19

Um zu beurteilen, ob die Mathe-Aufgaben wirklich so schwer waren oder die Aspiranten zu schlecht, wäre es nicht schlecht, mal die Aufgaben einsehen zu können.
Ich vermute aber ganz stark letzteres...

62 = 3.500.000.000 (2016)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 20:35

Zitat von pedacito
Um zu beurteilen, ob die Mathe-Aufgaben wirklich so schwer waren oder die Aspiranten zu schlecht, wäre es nicht schlecht,


... zu wissen, ob dies ein einmaliges Phänomen in diesem Jahr war, oder ein entsprechender langfristiger Trend erkennbar ist. Wenn ersteres zutrifft, dann waren es wohl doch unverhältnismäßig schwere Aufgaben.

Dass in den letzten 20 Jahren ein Abwärtstrend in der kubanischen Bildung zu beobachten ist, glaube ich unbesehen. Nur wäre es interessant zu wissen, ob die Anforderungen für ein Uni-Studium diesem gesunkenen Niveau angepasst werden oder gleichmäßig hoch gehalten werden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#7 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 20:52

im märz dieses jahr liefen werbung in fernsehen wo propagiert würde,das land brauch auch tecniker, krankenschwester usw, nicht nur universitarios.
im prinzip eine gute sache, wieso so lange studieren um am ende als taxifahrer oder wie ich als küchenhilfe zu arbeiten um mehr geld zu verdienen.
saludos
chepina

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.203
Mitglied seit: 10.12.2004

#8 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
13.05.2010 23:28

Zitat

..........ob die Anforderungen für ein Uni-Studium diesem gesunkenen Niveau angepasst werden oder gleichmäßig hoch gehalten werden. .....


Wenn nicht, können bald alle Unis auf Cuba zumachen. Das cubanische Schulsystem ist in einem katastrophalen Zustand.


.

Piropo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 04.04.2005

#9 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 00:22

Mir ging es hier nicht darum, eine Diskussion über die Qualität der Bildung auf Kuba anzustoßen. Die Mathe-Prüfungsaufgaben werden die nächsten Tage im Internet auftauchen und dann werde ich Sie einem Mathe-Gymnasiallehrer hier vorlegen. Vermute selbst Niveau 9. Klasse Gymnasium Bayern.

Heute gab es in Santiago eine Reunion. Muss meine Zahlen von oben korrigieren: In Santiago haben den Mathe-Test nur 400 von 8000 Probanten bestanden. Überall in Santiago reden die Leute fast nur noch über dieses Thema. 5% bestanden ist natürlich ein Hammer. Damit läßt man einen kompletten Schuljahrgang im Regen stehen. Das kann sich kein Regime ungestraft erlauben.

Machen wir mal eine vereinfachende Überschlagsrechnung um die Dimension klar zu machen:
400 in Santiago bestanden. Die Meldungen aus anderen Provinzen sind ähnlich.
50% davon werden noch bei Spanisch und Geschichte rausfallen.
Bleiben 200/Provinz mal 14 Provinzen macht das 2800 Stundenten kubaweit für das kommende Semester.
Der Vorgabewert der Regierung war 100000 Stundenten für das kommende Semester.
Bin gespannt wie da der Erziehungsminster aus dem Schlamasel kommt.
Heute Nacht muss eine Entscheidung fallen, auch in Hinblick auf die Prüfungen am Montag.
Wir können den Thread ja als eine Art "Live-Ticker-Ersatz" weiter führen.
Mein Spekulation: Raul Castro wird wohl die nächsten Tage wieder in den Oriente reisen und die Punktegrenze zwischen Bestanden und Nicht Bestanden verschieben, denn die Leute sind heiss und bei der letzten Eskalation an der Uni Santiago war er ja auch gleich da, denn er weiss, wenn es explodiert, dann im Oriente. Und das Thema kann man weder der Blockade noch dem Kapitalismus in die Schuhe schieben.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.203
Mitglied seit: 10.12.2004

#10 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 00:37

Bei deiner Musterrechnung müssten alle Probanten bestehen
Irgendwas haut da nicht hin

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 00:45

Zitat von Piropo
Das kann sich kein Regime ungestraft erlauben.



piropo: ein diktator kann sich das sehr wohl erlauben (ich kenne da auch nur eine ausnahme, wo mal einer zur rechenschaft gezogen wurde, das war der "sonderfall" saddam hussein)

Zitat von Piropo
Raul Castro .....weiss, wenn es explodiert, dann im Oriente. Und das Thema kann man weder der Blockade noch dem Kapitalismus in die Schuhe schieben.



piropo: solange fidel lebt, explodiert in kuba gaaaarniiiiiiiix!

piropo, das ist einfach so...

und den grund fuer das pruefungsdesaster hat meines erachtens chepina glaenzend aufgezeigt; so einfach ist das, in einer diktatur:

Zitat von chepina
im märz dieses jahr liefen werbung in fernsehen wo propagiert würde,das land brauch auch tecniker, krankenschwester usw, nicht nur universitarios.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#12 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 00:54

Zitat von ElHombreBlanco

Dass in den letzten 20 Jahren ein Abwärtstrend in der kubanischen Bildung zu beobachten ist, glaube ich unbesehen. Nur wäre es interessant zu wissen, ob die Anforderungen für ein Uni-Studium diesem gesunkenen Niveau angepasst werden oder gleichmäßig hoch gehalten werden.



Also ohne jetzt der große Kenner von dem dortigen Uni-System zu sein, glaub ich dennoch behaupten zu können, wenn sie sich jedesmal dem ständig und unweigerlich abwärts-schreitendem allg-Bildungs-Niveau angepasst hätten, wären die dortigen Unis wohl bald mit hiesigem Realschul-Niveau zu vergleichen!(9. Klasse Gymnasium )

Wär auch gespannt wie denn diese Mathe-Eingangstest-Fragen waren - schätz mal 50% der User hier könnten sie auch lösen - vergiß sie nicht reinzustellen Piropo!


Agua salá!
-

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#13 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 01:04

Zitat von flicflac
Das cubanische Schulsystem ist in einem katastrophalen Zustand.
.



Und das Gesundheitssystem schon lange! Wie ich erst heut wieder mit Nvia hier im Krankenhaus festestellen "durfte"!


Agua salá!
-

Cochero
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 13.04.2004

#14 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 05:07

Ein Neffe meiner Familie hat mir mal ein Lehrbuch gezeigt und
ich hatte mal die Chance darin zu lesen. Der war 15 und in der 9. Klasse. Dieses Lehrbuch hat mich
derart an meine 5. Klasse in der DDR in der POS erinnert. Wo gibt es Bodenschätze,
welche werden abgebaut und warum. Wie gehen die Provincen mit ihren landwirtschaflichen
Resourcen um und was macht die Forstwirtschaft. Schade,das ist Kuba es war die 9.Klasse. In der DDR war es Heimatkunde in
der 4.Klasse und das erste Jahr Geografie in der 5 ten, aber in Kuba wohl der oberste Bildungsweg-

Schade das ich noch kein Mathematikbuch gesehen habe....

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 07:23

Zitat

Vor zwei Jahren konnte man in Abendkursen zum Doktor werden


Was für Kurse sollen das gewesen sein?

Zitat

In Santiago haben den Mathe-Test nur 400 von 8000 Probanten bestanden.


Woher stammen diese Zahlen?

S

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#16 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 08:59

Zitat von Piropo
Heute gab es in Santiago eine Reunion. Muss meine Zahlen von oben korrigieren: In Santiago haben den Mathe-Test nur 400 von 8000 Probanten bestanden.


Meinst Du mit den 8.000 Santiago Stadt, oder die ganze Provinz?
Im Pré in Alto Songo (Santiago) haben übrigens 24 von 105 die Matheprüfung bestanden.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 09:42

El Chino hat jetzt festgestellt dass Bildung Geld kostet, Geld das im Lande nicht vorhanden ist. Deshalb wurde die Schraube angezogen.
Der Zug kommt mächtig ins rollen.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 09:59

Zitat von locoyuma
El Chino hat jetzt festgestellt dass Bildung Geld kostet, Geld das im Lande nicht vorhanden ist. Deshalb wurde die Schraube angezogen.
Der Zug kommt mächtig ins rollen.


kommt mir ja soooo bekannt vor....brauche da nicht sooo weit zu gucken....

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#19 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 10:29

na ja bei orthographischen fehlern...kann man rücksicht nehmen

Angefügte Bilder:
ortografía.jpg  
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 10:53

.
Er wird "la china" genannt!

.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 11:26

.
Mich würde ja schon interessieren, ob es eine offizielle Bestätigung der hier diskutierten Zahlen gibt, oder ob das eher die Schätzungen der Schwiegermütter, Novias etc. sind.

S

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#22 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 11:34

Zitat von Moskito
Mich würde ja schon interessieren, ob es eine offizielle Bestätigung der hier diskutierten Zahlen gibt, oder ob das eher die Schätzungen der Schwiegermütter, Novias etc. sind.

Denen wird zumindest nachgesagt, dass sie die Kohle ihrer Schwiegersöhne und Novios bestens durchbringen können Spaß beiseite - da würde mich 'ne Quelle auch interessieren...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#23 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 12:55

Die Quelle meines Beispiels aus der Provinz Santiago war übrigens eine befreundete Lehrerin, die am Gymnasium in Alto Songo unterrichtet.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.865
Mitglied seit: 01.07.2002

#24 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 15:30

Bis wir endlich hier die Aufgaben aus Kuba präsentiert bekommen, hier mal Mathematik-Aufgaben zum Hauptschulabschluss bei uns:
http://www.klassenarbeiten.de/klassenarbeiten/pdf/810.pdf
Die Lösungen hängen hintendran. Wer ist ehrlich und sagt, ob er sie lösen konnte? (Begriffe wie Zentralwert und Spannweite dürfen ergooglet werden!)
Viel Spaß!

62 = 3.500.000.000 (2016)

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 16:38

Zitat von pedacito
Bis wir endlich hier die Aufgaben aus Kuba präsentiert bekommen, hier mal Mathematik-Aufgaben zum Hauptschulabschluss bei uns:
http://www.klassenarbeiten.de/klassenarbeiten/pdf/810.pdf
Die Lösungen hängen hintendran. Wer ist ehrlich und sagt, ob er sie lösen konnte? (Begriffe wie Zentralwert und Spannweite dürfen ergooglet werden!)
Viel Spaß!



Kinderkram....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Entwicklung Abzocke Kuba 1980 bis heute/Zukunft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
95 23.02.2015 11:32
von Santa Clara • Zugriffe: 4319
Kreuzfahrten ab Kuba - Kreuzfahrten ab Havanna
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
0 29.03.2014 12:07
von Habanero • Zugriffe: 414
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de