Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.027 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#26 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 18:43

Zitat von Moskito
Mich würde ja schon interessieren, ob es eine offizielle Bestätigung der hier diskutierten Zahlen gibt, oder ob das eher die Schätzungen der Schwiegermütter, Novias etc. sind.


Ich weiß (auch) nur, dass unsere nina die besagte Matheprüfung vollkommen problemlos bestanden hat. So schlimm kann's also nicht gewesen sein.

Daher mal wieder nur das übliche Forumsrauschen vermutende Grüße,

Stephan

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#27 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
14.05.2010 20:50

Aus inzwischen zehnjähriger Zusammenarbeit mit Studenten und Dozenten der Uni Oriente kann man pauschal auf gar nichts schließen. Die Qualität der technischen Ausrüstung ist gestiegen und man ist bemüht dieses auch weiter anzuheben. Leider sind die persönlichen Voraussetzungen vieler Studienanfänger wirklich mangelhaft, aber das sind sie in Deutschland auch (wie ich jedes Jahr von Neuem feststellen darf). Die Generation Playstation, Handy und Dolce & Gabana hat längst die hintersten Schulen erreicht und Lifestyle ist alles. Ohne großen Anstrengungen durchkommen und möglichst einen nicht so anstrengenden Job finden, ist das erklärte Ziel vieler Cubis.
Das die Bildungspolitik auf Cuba wie vieles andere auch kaum zukünftig ohne Reformen auskommt, wissen auch alle und machen den Deckel zu.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#28 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
15.05.2010 01:35

Zitat von Cartacuba
Ohne großen Anstrengungen durchkommen und möglichst einen nicht so anstrengenden Job finden, ist das erklärte Ziel vieler Cubis.



...und hier zu Lande ist es auch nicht anders!


Agua salá!
-

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#29 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
15.05.2010 01:36

Zitat von kubanon

Zitat von pedacito
Bis wir endlich hier die Aufgaben aus Kuba präsentiert bekommen, hier mal Mathematik-Aufgaben zum Hauptschulabschluss bei uns:
http://www.klassenarbeiten.de/klassenarbeiten/pdf/810.pdf
Die Lösungen hängen hintendran. Wer ist ehrlich und sagt, ob er sie lösen konnte? (Begriffe wie Zentralwert und Spannweite dürfen ergooglet werden!)
Viel Spaß!



Kinderkram....




Ich wette du hast nicht mal die Hälfte der Aufgaben gelöst!


Agua salá!
-

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
15.05.2010 06:59

Zitat von villacuba

Zitat von kubanon

Zitat von pedacito
Bis wir endlich hier die Aufgaben aus Kuba präsentiert bekommen, hier mal Mathematik-Aufgaben zum Hauptschulabschluss bei uns:
http://www.klassenarbeiten.de/klassenarbeiten/pdf/810.pdf
Die Lösungen hängen hintendran. Wer ist ehrlich und sagt, ob er sie lösen konnte? (Begriffe wie Zentralwert und Spannweite dürfen ergooglet werden!)
Viel Spaß!



Kinderkram....




Ich wette du hast nicht mal die Hälfte der Aufgaben gelöst!




Unterschätz uns nicht..
Ich sage, das war Kinderkram..

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
16.05.2010 13:12

Zitat von cardenas
Schon erstaunlich das 400 Leute diesen Test bestanden haben.
Wenn man bedenkt wie sehr das Niveau der Schulen in Cuba
in den letzten 20 Jahren abgesackt ist.
18 jährige Lehrer,Revolutionsunterricht,Sozialismusgeschichte,
Fernsehunterricht weil der Lehrer irgendwo beim Einkaufen
in der Schlange steht.
Aber die Benotung der Schüler immer bestens!(Könnte ja sonst
heißen der Lehrer taugt nichts)


---------------
So wollte er`s haben.
Zunächst sind die Lehrer abgewandert und haben sich bessere Job`s gesucht. Klar, was nützt einem ein besseres Ansehen im Barrio wenn es der Bäcker,Metzger ist der das Essen verwaltet. Dann kamen die Touris. Klar ein Lehrer, gemeinhin mit etwas mehr Weitblick,Bildung sagt sich... ab nach Varadero... wo es Essen gibt. Dann wurden die Fachlehrer abgeschaft und das "Einer für alles" Schulsystem eingeführt. Nun bei einem 20 jährigem schwer, denn woher soll er sein Wissen haben? Nächster Reinfall die "Multi-Media" Ausbildung ohne Prüfungen. Klar kann sich jeder Cubi an 3 Fingern abzählen, "ein Hochschulstudium" ist die Eintrittskarte für die Hotelketten. Bei lachsen Unterricht und Prüfungen und eh nicht am Beruf selbst interessiert... da ist dies Vorprogramiert. Ein Fehler im System, wer hätte es gedacht? Jetzt mag ich Fidel sogar noch zusprechen das er an Bildung, Gesundheitswesen interessiert war, Raul ist es sicher nicht...
Fazit: Sollte es wirklich so sein das Fidel (darüber kann ja jeder denken wie er will) etwas in dieser Richtung in den letzten 50 Jahren aufgebaut haben, Raul wird das wenige was es vielleicht noch gab in Graben fahren.Auch das wird einige mehr und andere weniger freuen. Jedenfalls ist die Schulbildung offensichtlich zur Zeit nicht nur kostenlos sondern gar umsonst.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#32 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
16.05.2010 13:31

Also jetzt will ich euch mal die Wahrheit sagen. Ich hab in Mathematik auch nur 38 Prozent gehabt. Dafür in Spanisch 95 und Geschichte 90. Das ist aber nicht allein auschlaggebend. Es zählen auch noch die Prozente der letzten drei Jahre. Und entscheidend ist, was du studieren willst. Wenn du Medizin studieren willst mußt du Biologie schreiben. Aber immer, egal was du studieren willst Mathematik und Geschichte. Bei Jura immer Spanisch, bei Ingenieurwesen immer Physik.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#33 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
16.05.2010 13:36

Jede Stadt und seine Municipios hat für jeden Studiengang eine bestimmte Anzahl von Studienplätzen. Die Besten gehen aufs La Vocacional. Dort haben sie super Möglichkeiten aber auch echt Lernstress.

Kassy84
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 151
Mitglied seit: 04.05.2010

#34 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 00:40

Ich kenne aber auch Deutsche mit gutem Abitur, die nicht mal einfachen Dreisatz können!
--> z.B. x-kg-schwerer Patient soll y-mg/1kg-Körpergewicht eines bestimmten Wirkstoffs bekommen, ein Medikament hat z-mg/1ml dieses Wirkstoffs: Wie viel ml dieses Medikaments bekommt der Patient?
Eine davon hat eine Stelle auf der Intensivstation bekommen auf der Perfusoren mit für den Patienten lebensnotwendigen Medikamenten gerichtet werden!

"...triste loco el que ha dejado atrás
su sol, su gente, su camisa
sin pensar tan lejos cambia todo
y la nostalgia te hace trizas..."

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#35 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 08:39

.
Gibt es jetzt eigentlich mal eine offizielle Stellungnahme zu der Behauptung, dass ca. 95% der Prüflinge den Eingangstest-Mathe nicht bestanden hätten?

S

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 09:23

Zitat von Moskito
.
Gibt es jetzt eigentlich mal eine offizielle Stellungnahme zu der Behauptung, dass ca. 95% der Prüflinge den Eingangstest-Mathe nicht bestanden hätten?




Stünde jetzt schon in der Granma bei bestandenen 125%

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#37 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 09:50

Zitat von Moskito
Gibt es jetzt eigentlich mal eine offizielle Stellungnahme zu der Behauptung, dass ca. 95% der Prüflinge den Eingangstest-Mathe nicht bestanden hätten?


Was erwartest du? Eine Meldung à la BLÖD in der Granma:

Uni-Eignungstest: Unsere Schüler werden immer dümmer! 95% in Mathe durchgefallen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#38 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 12:00

Zitat von Kassy84
Ich kenne aber auch Deutsche mit gutem Abitur, die nicht mal einfachen Dreisatz können!


Manchmal bekomme ich auch solche Anrufe wie: Kannste mal schnell helfen, wie berechne ich aus Brutto die MwSt.?
[mwst = brutto * 19 / 119]
Aber solche Klopper wie 6 * 10 mit dem Taschenrechner auszurechnen, habe ich bisher nur auf der Insel gesehen...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#39 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 13:02

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Moskito
Gibt es jetzt eigentlich mal eine offizielle Stellungnahme zu der Behauptung, dass ca. 95% der Prüflinge den Eingangstest-Mathe nicht bestanden hätten?


Was erwartest du? Eine Meldung à la BLÖD in der Granma:
Uni-Eignungstest: Unsere Schüler werden immer dümmer! 95% in Mathe durchgefallen.





Ne. Aber z.B. so eine.
http://www.granma.cubaweb.cu/2010/05/19/...al/artic04.html

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#40 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 13:05

Zitat

Como se conoce, en el examen de Matemática para el ingreso a la educación superior no todos los aspirantes lograron un buen resultado.



Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#41 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 13:07

Zitat von Luz
http://www.granma.cubaweb.cu/2010/05/19/nacional/artic04.html


Also wurden die Anforderungen absichtlich hochgeschraubt, wenn ich den Artikel richtig interpretiere. Kann man nur begrüßen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#42 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 14:21

...um - wie chepina schon auf Seite 1 richtig angemerkt hat - das Ungleichgewicht zwischen relativ lang und teuer ausgebildeten Akademikern (von denen mangels Perspektive sowieso eine große Zahl ins Ausland abwandert) und in praktischen Berufen gut qualifizierten Arbeitskräften etwas auszugleichen.

Eine Verknappung von teuren Ausbildungsplätzen wurde uns vor ein paar Tagen auch für den Bereich der Sportförderschulen vermeldet, wo für die Erstförderung (EIDE) in Santiago die Zahl der Schüler pro Jahrgang drastisch gesenkt werden soll. (Volkswirtschaftlich größtenteils nachvollziehbare) Einsparungen allerorten.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
19.05.2010 21:15

Bei den Akademikern haben sie schon ende letzten Jahres ein paar deutliche Riegel reingeschoben. Die Bestätigungen/Beglaubigungen waren zumindest im okt/nov/dez. von Cubi Seite aus so gut wie nicht bzw. sehr schwer zu bekommen. Wir hatten etwas Glück da wir alles schon vor 2 Jahren auf den Weg gebracht haben. Heute halte ich diese Prozedur zumindest für sehr schwierig.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.238
Mitglied seit: 25.05.2005

#44 RE: Disaster bei diesjährigem Uni-Eingangstest in Kuba - Topthema in den Strassen
25.05.2010 00:16

In der Provinz Santiago (wo in den Schulen, in denen Freunde von mir unterrichten schaetzungsweise 70% durchgefallen sind) werden saemtliche Schueler, die die Mathepruefung nicht bestanden haben nachgeprueft. Ich denke mal, dass dies auch in den anderen Provinzen so sein wird.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Entwicklung Abzocke Kuba 1980 bis heute/Zukunft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
95 23.02.2015 11:32
von Santa Clara • Zugriffe: 4327
Kreuzfahrten ab Kuba - Kreuzfahrten ab Havanna
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
0 29.03.2014 12:07
von Habanero • Zugriffe: 418
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de