Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 4.314 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:02

Gibst es für Kuba ein Navigationssystem? Ich würde gerne ein Augo mieten und
selbst fahren. Aber ohne ein Navigationssystem trauer es mir nicht zu.
danke für eine Antwort

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:06

Zitat von Lilia
Gibst es für Kuba ein Navigationssystem?



lilia: erstens: ich weiss es nicht!

zweitens: ich weiss aber, das es unter dem derzeitigen regime voellig ausgeschlossen ist, dass es navigationsystem geben koennte, voellig ausgeschlossen!

schon schlimm genug, dass durch google earth bekannt wurde, wo in havanna fidels privatflugplatz sich befindet.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#3 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:08

Zitat von Lilia
Gibst es für Kuba ein Navigationssystem? Ich würde gerne ein Augo mieten und
selbst fahren. Aber ohne ein Navigationssystem trauer es mir nicht zu.
danke für eine Antwort



Alle Geräte mit GPS, sind zur Zeit in Cuba verboten. Besorg Dir eine Strassenkarte und dann
klappt es auch. Die Cubis sind in der Regel sehr freundlich!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#4 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:13

Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.
Aber danke für die Antwort.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:16

Man sagt Frauen könnten keine Strassenkarten lesen

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:16

Zitat von jan
Man sagt Frauen könnten keine Strassenkarten lesen


falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:17

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.
Aber danke für die Antwort.



Tags über brauchst Du Dir eigentlich kaum Gedanken machen. Nachts verkneife
ich mir das "rumfahren" allerdings auch. Nicht wegen der Angst vor Überfällen,
sondern wegen unbeleuchteter Fahrzeuge, Kühe auf der Autobahn etc.
Aber im Grunde kannst Du Dich nicht weit verfahren. Irgend wo gibt es immer
eine Küstengrenze ha,ha.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:17

Zitat

Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren



Kubaner sind Kaballierer, und Touristen stehen unter Denkmal schütz

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#9 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:18

Ihr seid gemein.
Gut, dass ich es nicht persönlich nehme.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#10 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:20

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.





cuba ist ne lange schmale insel wenn in habana richtung osten fährst bis irgentwan in oriente...spätestens wenn wasser kommt
kannst nicht weiterfahren

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:22

Zitat von Lilia
Ihr seid gemein.
Gut, dass ich es nicht persönlich nehme.




Vorsichtig , wenn du über die Grenze zwischen Kuba und Palestina fährt, da gibt viele ....

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:24

hier eine typische kubanische Landsstraße

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#13 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:24

Zitat von eltipo

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.





cuba ist ne lange schmale insel wenn in habana richtung osten fährt bis irgentwan in oriente...spätestens wenn wasser kommt
kannst nicht weiterfahren




Lass das nicht den Jan lesen, der flippt aus!!!
Habana nach Osten, kommste schneller an die Küste von Matanzas
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#14 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:24

es gibt nur eine "autobahn " kannst dich also nich verfahren

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:25

Autobahn in Kuba..

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#16 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:27

Und Stau ist auf der Autobahn auch selten

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 19:39

Zitat von Lilia
Gibst es für Kuba ein Navigationssystem? Ich würde gerne ein Augo mieten und
selbst fahren. Aber ohne ein Navigationssystem trauer es mir nicht zu.
danke für eine Antwort


nimm mich mit, ich kenne die Strassen
ok. aber im Ernst, wenn Du auf der Autobahn bist kannste Dich kaum verfahren. Allerdings hüte Dich vor überfreundlichen "Helfern" die zeigen Dir auch mal den Weg über 7 Ecken und wollen dann Geld, um mit dem Taxi zurückzufahren.
Was wir auch schon mal ganz früher gemacht haben, um aus Havanna herauszufinden, war, ein Taxi vorneweg fahren lassen, aber dann vorher den Preis aushandeln!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 20:07

Zitat von Lilia
Gibst es für Kuba ein Navigationssystem? Ich würde gerne ein Augo mieten und
selbst fahren. Aber ohne ein Navigationssystem trauer es mir nicht zu.
danke für eine Antwort



el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 20:07

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.
Aber danke für die Antwort.


Dann besorg dir einen privaten Chauffeur (oder Reiseleiter), mach eine organisierte Busreise mit oder bleib im Hotel. Navi funktioniert dort nicht, weil es kein Kartenmaterial gibt.

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#20 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 20:09

Ich bleib nicht im Hotel. Nur casa particular. Hotels sind mir zu langweilig.
Ich komme schon irgendwie klar.
danke an alle für die Antwort!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 20:12

Zitat von el loco alemán

Dann besorg dir einen privaten Chauffeur (oder Reiseleiter), mach eine organisierte Busreise mit oder bleib im Hotel. Navi funktioniert dort nicht, weil es kein Kartenmaterial gibt.



genau, das wäre ein fall für deine angestellte, die sogar schon mal in deutschland war. die kennt sich nicht nur im straßenverkehr aus!

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#22 RE: Navigationssystem für Kuba
08.04.2010 20:34

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.


In Kuba nur mit Navi?
Du kannst dort wirklich kaum eine Straße verfehlen.
Ok, wenn du dich in Hav. nicht auskennst und die Ausfallstraßen nicht kennst, kann es etwas kompliziert werden, evtl. auch in Santiago, Holguin, aber sonst?
Da ist dann D.A. Tipp eine sinnvolle Sache.

Aber warum hast du als Frau da ein Problem?
Kuba gehört auf jeden Fall zu den Ländern, in denen man auch als Frau wirklich problemlos nach dem Weg fragen kann, wenn es denn mal nötig ist!
Etwas spanisch solltest du natürlich können.
Und vielleicht hast du auch mal einen ortskundigen Beifahrer . Allein fahren ist ja auch langweilig.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#23 RE: Navigationssystem für Kuba
11.04.2010 12:12

Hi@all!

Zitat

Navigationssystem für Kuba Zitat · antworten

Gibst es für Kuba ein Navigationssystem? Ich würde gerne ein Augo mieten und
selbst fahren. Aber ohne ein Navigationssystem trauer es mir nicht zu.
danke für eine Antwort





Navigation wie in EU/ USA nicht.
Aber mit dem Programm RunGPS http://www.rungps.net/wiki/HomeDE kannst
Du elektronische Karten auf einem Windows oder Android Smartphone darstellen.
Die Karten werden mit PDATilemanager auf dem Desktop erzeugt http://www.amberhome.de/pdatm_download.html.
Dieses Programm holt sich die Karten von OpenStreeMap http://www.openstreetmap.de/.
In Havanna und Santiago sind die Strassenkarten schon recht brauchbar.
OSM ist eine Mitmach-Karte, ähnlich Wikipedia.
Navigation gibt es in Kuba nur als Luftlinie, diese hat mir aber im Strassengewirr von Havana
schon öfters den Weg gewiesen. Kuba in allen sinnvollen Zoomstufen benötigt bei mir ca. 1 GB.

Für Ipod Touch/ Iphone gibt es ein ähnliches APP.Ich Reise seit einigen Jahren
mehrmals jährlich mit meinem GPS-Smartphone und mit meiner GPS Garmin Laufuhr ein und aus.
Das Verbot der Einfuhr von GPS Geräten scheint beim Zoll niemanden zu interessieren.

gruß Jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#24 RE: Navigationssystem für Kuba
11.04.2010 13:16

danke dir Jörg!

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#25 RE: Navigationssystem für Kuba
15.04.2010 17:48

Tags über brauchst Du Dir eigentlich kaum Gedanken machen. Nachts verkneife
ich mir das "rumfahren" allerdings auch. Nicht wegen der Angst vor Überfällen, sonder der Kühe.

stimmt, Nachts ist es gefährlich, wir sind fast auch mal in 2 Kühe gefahren, das war mehr als knapp.
Längere Strecken sollte man mit Tagslicht fahren, aber leichter gesagt als getan, wenn man sagt
"aufgehts" es wird bald dunkel, dauert es halt bei den Cubis oft noch länger bis sie in die Gänge kommen :-)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5597
Navigationssystem GPS in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
20 19.09.2005 13:15
von christian1008 • Zugriffe: 1444
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de