Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

Stromabschaltungen und Trinkwasserknappheit - Venezuela auf den Spuren Cubas
30.03.2010 14:38

Energiekrise in Venezuela

Die Uhr schlägt 12.00. Pünktlich auf die Minute gehen die Lichter aus. Der Fernseher schaltet auf Schwarz. Gladys Jofré ist nicht überrascht. Stromausfälle sind in Cariaco, einer kleinen Stadt im Bundestaat Sucre im Osten Venezuelas, zum Alltag geworden. Wenn der Strom ausfällt, fließt auch kein Tropfen Wasser mehr in Gladys Haus. "Das ist dann wie ein verlorener Tag, an dem alle Aktivitäten stillstehen.“

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.251
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Stromabschaltungen und Trinkwasserknappheit - Venezuela auf den Spuren Cubas
31.03.2010 15:52

Zitat von Frankfurter Rundschau
Chávez verordnet Ferien
Von Wolfgang Kunath

Rio de Janeiro. Normalerweise haben die Venezolaner von Gründonnerstag bis Ostersonntag frei, aber dieses Jahr begannen die Feiertage schon am Wochenende vor Ostern. "Wir haben den Montag, Dienstag und Mittwoch zum Feiertag erklärt, und der Grund ist wirklich nicht Faulheit", sagte Staatschef Hugo Chávez.

...

Kritiker fragen sich nun: Was hat die spektakuläre, mit der "strategischen Bedeutung" des Elektrizitätssektors begründete Verstaatlichung des Stromerzeugers EDC gebracht, wenn heute das ganze Land in Ferien geschickt werden muss, weil der Strom nicht reicht?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
D-Day für Venezuela (und Cuba ?)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von LaHabana
0 15.08.2004 16:26
von LaHabana • Zugriffe: 282
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de