Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.888 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2 | 3
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 12:03

Hier das erste:

Santo Domingo März 2010



Wie gesagt, stellenweise fühlte ich mich stark an Havanna erinnert.
Viel Spaß.
Weitere folgen. Lob und Kritik erwünscht.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 12:21

Zitat von el loco alemán

Lob und Kritik erwünscht.


Die Musik ist für meinen Geschmack zu dominant und steht auch in keinem Zusammenhang zu den Szenen. Vor allem das erste Stück. Ich versuche bei meinen Reise-Videos soweit möglich die Originalgeräuschkulisse zu erhalten, und die musikalische Untermalung eher als Ergänzung bzw. als Akzent zu integrieren, nicht immer, aber tendenziell.

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 12:24

Angenommen. Das läßt sich jederzeit nachregeln. Was wäre dein Vorschlag für einen passenderen ersten Titel?

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#4 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 12:33

So ähnlich stelle ich mir Kuba nach einem Systemwechsel vor. Kein Grund für Horrorszenarien. Werd wohl mal selber rüber um mir ein eigenes Bild zu verschaffen.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#5 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 15:49

Schönes Video, mir gefällt auch die Musik dazu, der ganze Verkehrslärm würde mich eher nerven. Wäre das super, wenn Kuba bald so aussehen würde!

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#6 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 16:49

Zitat von iris
... der ganze Verkehrslärm würde mich eher nerven. Wäre das super, wenn Kuba bald so aussehen würde!



Mit 3-spurigen Verkehrsstaus auf den Strassen?

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#7 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 16:55

Zitat von el loco alemán
Was wäre dein Vorschlag für einen passenderen ersten Titel?



Was soll denn die Musik aus Puerto Rico, ela?

Warum nimmst du nicht was aus der DomRep selbst?

Z.B. das hier:

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#8 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 17:06

Zitat von el loco alemán
Angenommen. Das läßt sich jederzeit nachregeln. Was wäre dein Vorschlag für einen passenderen ersten Titel?



oder diese Musik. Passt auch vom Text.


Carnicero

el mayimbe
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 661
Mitglied seit: 01.07.2004

#9 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 17:55

Wem der Verkehrslärm in La Capital zuviel ist, der kann sich hier einige Impressionen der Umgebung von Jarabacoa, gelegen in den Bergen im Landesinneren in der Nähe von La Vega, anschauen. Jarabacoa, ein Wort der Tainos für "viel Wasser", ist mittlerweile meine zweite Heimat geworden. Die beiden Lieder, die ich unter die Slideshow gelegt habe, sind übrigens von Juan Luis Guerra.

____________________________________________________________________
you can lose a lot of money chasing women, but you´ll never lose women chasing money
Mein Blog Colmado

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#10 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 18:28

Zitat von el loco alemán


Wie gesagt, stellenweise fühlte ich mich stark an Havanna erinnert

stark an Havanna erinnert ??

loco no jodas !!

ausser das es in habana einige orentales gibt die fast so wie die Dominicanos reden...

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 18:38

Zitat von el loco alemán
Lob und Kritik erwünscht.



Wo sind denn die chicas?

Warst du etwa mit eifersüchtiger Begleitung dort?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#12 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
19.03.2010 18:41

Zitat von seizi


Wo sind denn die chicas?

Warst du etwa mit eifersüchtiger Begleitung dort?




so ist es !!

er fliegt nur noch in die Karibik wegen dem Wetter und der Kultur

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#13 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 00:12

und total bekifft

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#14 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 01:14

becks macht dumm

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#15 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 01:59

Zitat von seizi

Zitat von iris
Wäre das super, wenn Kuba bald so aussehen würde!



Mit 3-spurigen Verkehrsstaus auf den Strassen?




...und die ganzen Müllhalden in den "Vor-Favelas".....und was ELA nat. nicht gezeigt hat: die Schattenseiten, sprich Kriminalität der Hispaniola-Isla!

Nee nee, da hat sich Cuba schon noch was Gutes erhalten!....fragt sich halt nur zu welchem Preis?

Ausserdem versteh ich auch nicht, was Santo Domingo an Habana erinnert, vllt. einige Bauten, die criolische Küche....aber ansonst? War ja selber 3x in Sto. Domingo und hatte immer richtig Sehnsucht wieder nach Cuba!


Agua salá!
-

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#16 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 10:19

Schönes Video ELA. Leider war das Wetter wohl nicht so der Hammer. Santo Domingo und Habana kann man schon vergleichen. Nur sind die Häuser in Santo moderner und nicht sooooooooooooooooooo vor dem Zerfall wie in Habana. Es gibt schöne "Gässchen" in Santo, welche man hier nicht gesehen hat. Auch der Malecon ist sehr schön... Da das Verkehrsaufkommen natürlich sehr gross ist, hat es in den Rushhours sehr viel Stau und man braucht viele Nerven. Hupen ist ein Volkssport in der Domrep. Es gibt die modernen Reisebusse, kleinere Guagas (7-9 Plätzer) und dann noch die Motoconches (Motorräder wo bis zu 2 Personen befördert werden exkl. Fahrer)....

Santo Domingo ist eine schöne Stadt. Jedoch fehlt der Flair, welcher in Habana allgegenwärtig zu spühren ist. Habana por siempre y Santo por disfrutar...

Noch zwei Fotos: Motoconches und einmal "Transporte a lo Dominicano"

Angefügte Bilder:
DSC00459.JPG   DSC00352.JPG  
Als Diashow anzeigen
Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 10:26

Zitat von eltipo

Zitat von el loco alemán

Wie gesagt, stellenweise fühlte ich mich stark an Havanna erinnert

stark an Havanna erinnert ??
loco no jodas !!
ausser das es in habana einige orentales gibt die fast so wie die Dominicanos reden...




volltreffer eltipo! aber man muß auch den loco verstehen. er kam nicht zu oft aus seinem dorf heraus. mit dem tren lechero eine mehrstündige reise und per botella war sehr schwer für ihn!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 10:44

DomRep

Fotos aus dem forum geklaut wo el tigre Mitglied ist.

500 pesos sind 10 EUR

Angefügte Bilder:
500, no mas.jpg   moto concho.jpg  
Als Diashow anzeigen
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#19 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 12:38

Zitat von suizo
Santo Domingo ist eine schöne Stadt. Jedoch fehlt der Flair, welcher in Habana allgegenwärtig zu spühren ist. Habana por siempre y Santo por disfrutar...








Habana ist und bleibt einzigartig...jede andere Latinostadt (zumindest die ich kenne )gleichen sich

Labana es unica

mit allem was dazu gehört:
los baches
der Dreck
la gente sentada en los contenes
el domino en la calle
la cola del pan
los salideros de agua
la guaguas repletas que no paran
los carros americanos viejos
sabanas blancas colgadas en los balcones
las mujeres con licras y rolos
......

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 12:52

Zitat von eltipo

Habana ist und bleibt einzigartig...
Labana es unica
mit allem was dazu gehört:
los baches
der Dreck
la gente sentada en los contenes
el domino en la calle
la cola del pan
los salideros de agua
la guaguas repletas que no paran
los carros americanos viejos
sabanas blancas colgadas en los balcones
las mujeres con licras y rolos
......
Los carros americanos viejos



genauso!

los maniceros, die szenen am airopuerto, die pelota debatten gegenüber vom hotel inglatera, cosas de santeria en el paque de la fraternidad, la vida en el barrio chino, spontane fiesta am malecon, muebles en la casa de comisionista, rio cristal.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 13:00

Zitat von eltipo

Zitat von suizo
Santo Domingo ist eine schöne Stadt. Jedoch fehlt der Flair, welcher in Habana allgegenwärtig zu spühren ist. Habana por siempre y Santo por disfrutar...








Habana ist und bleibt einzigartig...jede andere Latinostadt (zumindest die ich kenne )gleichen sich

Labana es unica

mit allem was dazu gehört:
los baches
der Dreck
la gente sentada en los contenes
el domino en la calle
la cola del pan
los salideros de agua
la guaguas repletas que no paran
los carros americanos viejos
sabanas blancas colgadas en los balcones
las mujeres con licras y rolos
......

Los carros americanos viejos



la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#22 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 13:22

Zitat von Facundo

Zitat von eltipo

Habana ist und bleibt einzigartig...
Labana es unica
mit allem was dazu gehört:
los baches
der Dreck
la gente sentada en los contenes
el domino en la calle
la cola del pan
los salideros de agua
la guaguas repletas que no paran
los carros americanos viejos
sabanas blancas colgadas en los balcones
las mujeres con licras y rolos
......
Los carros americanos viejos



genauso!

los maniceros, die szenen am airopuerto, die pelota debatten gegenüber vom hotel inglatera, cosas de santeria en el paque de la fraternidad, la vida en el barrio chino, spontane fiesta am malecon, muebles en la casa de comisionista, rio cristal.



Sehe ich auch so.
In Sto Domingo gibt es eine sehr kleine historische Altstadt, die ist wie ein Museum herausgeputzt, aber auch ziemlich unbelebt, jedenfalls habe ich das so erlebt, als ich vor 10 Jahren dort war. Ringsherum schon keine schöne Architektur mehr, Shopping-Ramsch-Läden, drumherum schlichte, funktionelle Bauweise, viel Müll, Leute, die nicht immer vertrauenserweckend wirken und durch die Straßen laufen, damals schon ein wahnsinniges Verkehrschaos um den engeren Stadtkern herum, Abgase, viel Lärm und Stau.

Leute, die so freundlich in den Tag hinein leben wie in Havanna, sieht man dort kaum.
Ganz zu schweigen von der Architektur, die zwar in Havanna deutliche Spuren des Verfalls hat, aber dennoch einfach eine tolle Ausstrahlung hat - die vielen Straßenzüge mit Säulen vor den Häusern z.B., und das ja nicht nur in Habana vieja.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#23 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 13:29

Habana ist total hergekommen...das ist sehr schade...50 Jahre de abandono..
troz alle dem hat sie ihren Flair nicht verloren

dieses heruntergekommen sein macht sie auch teilweise einzigartig

leute die mitten auf der Srasse ihre autos reparieren
5 familien die sich ein telefonanschluss teilen
die apagones
die pipas de agua in habana vieja weil keine enzige wasserleitunng funktioniert
das rum saufem auf ne bank
.....

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 13:31

das rum saufem auf ne bank
.....


Das haste in Berlin auch

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#25 RE: Anstelle eines Reiseberichtes, meine Videos
20.03.2010 13:34

Zitat von la pirata
Ganz zu schweigen von der Architektur, die zwar in Havanna deutliche Spuren des Verfalls hat, aber dennoch einfach eine tolle Ausstrahlung hat - die vielen Straßenzüge mit Säulen vor den Häusern z.B., und das ja nicht nur in Habana vieja.




kannst dir vorstellen wie schön früher
reina,monte oder carlos III gewesen sein müssen ?
oder la calzada del cerro

dann haben wir noch die 5ta avenida sogar heute noch sehr schön

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Argentinien-Rundreise (Reisebericht)
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von MadMatt
0 04.05.2004 02:33
von MadMatt • Zugriffe: 889
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de