Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 6.990 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
loswochos
Beiträge:
Mitglied seit:

Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 20:31

Hola!
Kennt ihr in Havanna einen Einheimischen (oder Jemanden, der Jemanden kennt ;-) , der meinen Vater und mich in der zweiten November-Woche mal für einen Tag durch Havanna führen kann, resp. "sein/ihr" Havanna zeigen will? Er/sie sollte ein bisschen Deutsch können, zumindest aber gut Englisch, da wir null Spanisch sprechen.
Was ich so gesehen habe, kosten über Reiseveranstalter buchbare Guides z.B. für sechs Stunden 40 Euro pro Person bei 2 Teilnehmern. Da verdient wohl vor allem der Veranstalter. Wenn man einem Einheimischen auch nur die Hälfte davon zahlen würde, wäre das für sie/ihn ja immer noch der doppelte Monatslohn.
Irgendwelche Tipps?

Gruß
loswochos

PS
Ich habe wohl gesehen, dass Beiträge zu diesem Thema schon mal 2007 in diesem Forum erschienen sind. Aktuelle Tipps wären aber von Vorteil.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 20:42

In Havanna brauchst du wirklich keinen Führer.
  Kauf dir einen Reiseführer, ein Buch.

  In 1 Tag kannst du sowieso nur im Zentrum rumlaufen, da reichlich zu sehen gibts, wenn man die Augen aufmacht.

  +++++

  Hey, das jetzt spricht Englisch Forum! hah? DEutsch D - D eutsch ichschriebdeutschundeskamespanol

[Bearbeiten] · Zitat antworten

  Wird einige erfreuen [Grinsen]

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 21:03

Zitat von jan
In Havanna brauchst du wirklich keinen Führer.
  Kauf dir einen Reiseführer, ein Buch.

  In 1 Tag kannst du sowieso nur im Zentrum rumlaufen, da reichlich zu sehen gibts, wenn man die Augen aufmacht.

  +++++

  Hey, das jetzt spricht Englisch Forum! hah? DEutsch D - D eutsch ichschriebdeutschundeskamespanol

[Bearbeiten] · Zitat antworten

  Wird einige erfreuen [Grinsen]


-------------------------------------------------------------------------------------
Hats Jan jetzt endlich erwischt?

loswochos
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 21:08

Ok, nochmal etwas expliziter: Reiseführer sind natürlich vorhanden und selber laufen tun wir ja noch an den anderen Tagen.
Die Betonung in meinem Beitrag sollte auf "ihr/sein Havanna zeigen" liegen. Es geht darum, Gegenden, Plätze, Restaurants etc. gezeigt zu bekommen, die man durch selber Laufen und noch so intensives Lonely-Planet-Lesen vielleicht trotdem nicht entdeckt.
Gleichzeitig soll mit dem Stadtführer die Sprachbarriere überbrückt werden, um vielleicht auch mal mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen - und zwar über die üblichen "wanna cigar, room, girl???"-Dialoge hinaus...

Also bitte nur antworten, wenn Jemand etwas Produktives/Inhaltliches beizutragen hat!
Danke.

Gruß
loswochos

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#5 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 21:17

Zitat von loswochos
Die Betonung in meinem Beitrag sollte auf "ihr/sein Havanna zeigen" liegen. Es geht darum, Gegenden, Plätze, Restaurants etc. gezeigt zu bekommen, die man durch selber Laufen und noch so intensives Lonely-Planet-Lesen vielleicht trotdem nicht entdeckt.


Hmmm, ich habe Zweifel, ob das dann wiederum die Gegenden, Plätze und Restaurants sind, die ihr wirklich sehen wollt!
Das wird nicht so ganz einfach sein!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 21:19

Also bitte nur antworten, wenn Jemand etwas Produktives/Inhaltliches beizutragen hat!

Tolle Antwort!

Ich könnte dir ja sagen wo du Leute finden könntest, die auch Deutsch, Englisch usw. sprechen und froh über ein paar CUC wären, aber ich lasse es.

Werden sich schon welche finden, die dich mit der Nase drauf stoßen,
worauf du mit ein bisschen Nachdenken auch gekommen wärest.
+++
Das ist "ihr" Kuba

Angefügte Bilder:
basura.JPG  
luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#7 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
22.10.2009 22:01

@loswochos
frag doch mal el loco alemán.
der kennt bestimmt jemand der dir helfen kann.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:23

@ loswochos. Mach Dir keine Sorgen, die Plätze die du suchst findest du in jeder Seitenstraße und um Kontakte zu Cubis brauchst Du dich auch nicht zu kümmern... das machen die schon. Auch sprechen die alle Sprachen die du dir nur vorstellen kannst. Bleib einfach stehen wenn einer "my freeng, my freeng" ruft. Sicher wirst Du das sehen was Du willst, ob du es auch fühlen, verstehen, begreifen wirst steht auf einem anderen Blatt. In Hav. ist dies eh schwer, mehr Feeling für Cuba bekommst Du sicher ausserhalb der Stadt. Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#9 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:26

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts.



Cuba es la Habana !!!! lo demas son areas verdes

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:29

Zitat von eltipo

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts.



Cuba es la Habana !!!! lo demas son areas verdes




habanero al fin

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#11 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:33

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts


So ein Unfug! Havanna hat genausoviel mit Cuba zu tun wie Santiago, Varadero oder irgendein kleines Provinzkaff.

Saludos
Chris

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#12 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:35

Zitat von Chris

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts


So ein Unfug! Havanna hat genausoviel mit Cuba zu tun wie Santiago, Varadero oder irgendein kleines Provinzkaff.

Saludos
Chris




deswegen wollen ja auch alle nicht habaneros unbedigt nach habana

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:40

Zitat von eltipo

Zitat von Chris

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts


So ein Unfug! Havanna hat genausoviel mit Cuba zu tun wie Santiago, Varadero oder irgendein kleines Provinzkaff.

Saludos
Chris




deswegen wollen ja auch alle nicht habaneros unbedigt nach habana





Nur die Palestinos wollen nach Havana.
Havanna besteht auf
70% wahre WestKubaner,
30% von Ostkubaner Einwanderer mit palestinesen Migrationhintergrund....die der Zahlt steigert......

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#14 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:43

Zitat von kubanon
Nur die Palestinos wollen nach Havana.
Havanna besteht auf
70% wahre WestKubaner,
30% von Ostkubaner Einwanderer mit palestinesen Migrationhintergrund....die der Zahlt steigert......



also genauso wie hier die osis wollen in den westen

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:45

In Antwort auf:

Kennt ihr in Havanna einen Einheimischen


Ich emphele dir einen wahren revolutionario Statdführer, die sind erhrlicher, und das Geld , das du ihn bezahlen wirsdt, wird für Krankenhause, Kindergarten benutzt

Neptuno
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 15:59

Zitat von loswochos

Was ich so gesehen habe, kosten über Reiseveranstalter buchbare Guides z.B. für sechs Stunden 40 Euro pro Person bei 2 Teilnehmern.





@Chris: 80 CUC erscheint mir auch etwas viel. Ist ein individueller Reiseführer für Havanna wirklich so teuer?

Wobei ich eure Guides nichtsdestotrotz wirklich jedem empfehlen kann!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#17 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 16:09

Es gibt zwei habanas la de verdad y la de mentira

turis wollen eigentlich nur la de mentira sehn

oder interesiert sich ein Turi für la lisa,marianao ,san miguel del padron,cotorro usw ??

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 17:51

Zitat von Chris

Zitat von Doctora
Hav. hat mit Cuba ungefähr zu viel zu tun wie das Oktoberfest mit einem Bierfest. Nichts


So ein Unfug! Havanna hat genausoviel mit Cuba zu tun wie Santiago, Varadero oder irgendein kleines Provinzkaff.

Saludos
Chris



-----------------------
Varadero/Cuba....
Der Klassiker...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 18:05

Sollte Varadero, die Halbinsel Hicacos eventuell ein Ausläufer von Florida sein?

Oder gehört sie doch zu Kuba?


Damit du mal ein wenig mehr über VRA weisst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Varadero

Varadero hat heute etwa 7.000 Einwohner auf der Halbinsel Hicacos sowie weitere 13.000 in den eingemeindeten Ortschaften Santa Marta und Boca de Camarioca

Nach Santa Marta kannst du in 10 Min. ab Brücke zu Fuß laufen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#20 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 18:59

In Antwort auf:

oder interesiert sich ein Turi für la lisa,marianao ,san miguel del padron,cotorro usw ??


Porque no? Was gibt's denn da?

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#21 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 19:00

In Antwort auf:

Nach Santa Marta kannst du in 10 Min. ab Brücke zu Fuß laufen.


Wollte das irgendwer wissen?

S

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#22 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 19:01

@Neptuno

In Antwort auf:
@Chris: 80 CUC erscheint mir auch etwas viel. Ist ein individueller Reiseführer für Havanna wirklich so teuer?


Bei uns kostet ein deutschsprachiger lizensierter Reiseleiter für 8 Stunden 65 Euro. Man muss dabei immer bedenken, dass wir (wie jede andere ofizielle Agentur) den Guide über eine staatliche Agentur in harter Währung bezahlen müssen.

@Doctora
bezüglich Varadero, kannst dich ruhig totlachen, ändert aber nix daran dass Varadero ein Teil der cubanischen Wirklichkeit darstellt, ob dir das nun gefällt oder nicht. Dein Problem

Saludos
Chris

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#23 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 20:45

Zitat von eltipo
oder interesiert sich ein Turi für la lisa,marianao ,san miguel del padron,cotorro usw ??


Ich finde el cerro ganz spannend! Ist aber für nomalo-turis wohl eher nichts!

Marianao hört sich auch interessant an ........

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.165
Mitglied seit: 18.07.2008

#24 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
23.10.2009 21:32

Zitat von loswochos
Es geht darum, Gegenden, Plätze, Restaurants etc. gezeigt zu bekommen, die man durch selber Laufen und noch so intensives Lonely-Planet-Lesen vielleicht trotdem nicht entdeckt.



ich finde es nicht schlecht, was er will! als wir vor 12 jahren das erste mal auf cuba waren, wurden
wir in varadero am strand von einem cubi angesprochen. der "private" touren durch habanna anbot. wir haben
es mit 10 leuten für den nächsten tag gebucht. zu erst, haben wir die typische touri tour abgespult plaza
de revolucion, die zwei bars von hemmingway etc. und dann waren wir auch in irgend welchen stadtteilen
von habanna, wo keiner von uns jemals alleine ausgestiegen wären!!!!! fragt bitte nicht wo.
es war auf jeden fall interessant!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#25 RE: Deutschsprachiger privater Stadtführer Havanna
24.10.2009 03:17

Zitat von falko1602

Zitat von loswochos
Es geht darum, Gegenden, Plätze, Restaurants etc. gezeigt zu bekommen, die man durch selber Laufen und noch so intensives Lonely-Planet-Lesen vielleicht trotdem nicht entdeckt.



ich finde es nicht schlecht, was er will! als wir vor 12 jahren das erste mal auf cuba waren, wurden
wir in varadero am strand von einem cubi angesprochen. der "private" touren durch habanna anbot. wir haben
es mit 10 leuten für den nächsten tag gebucht. zu erst, haben wir die typische touri tour abgespult plaza
de revolucion, die zwei bars von hemmingway etc. und dann waren wir auch in irgend welchen stadtteilen
von habanna, wo keiner von uns jemals alleine ausgestiegen wären!!!!! fragt bitte nicht wo.
es war auf jeden fall interessant!!!
falko





naaaa klar! la víbora y lawton ! u.a. bekommst du el capitolio als kaufsangebot




Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Per Taxi durch Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
0 22.04.2004 16:41
von Chris • Zugriffe: 856
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de