Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
02.09.2009 12:55

Oliver Stone hat wieder zugeschlagen, der unruhige Geist, der trouble-maker des amerikanischen Kinos. In Venedig stellt er seinen neuen Dokumentarfilm "South of the Border" vor, über Hugo Chávez, den Präsidenten von Venezuela.

http://www.sueddeutsche.de/,ra4m1/kultur/762/486181/text/

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
02.09.2009 13:17

In Antwort auf:
Stone: Bei Chávez ist alles viel gemäßigter. (..) aber es gibt eine funktionierende Privatwirtschaft. (...) er behelligt die Medien nicht und lässt es zu, dass sie ihn Tag und Nacht kritisieren.





Alles im grünen Bereich...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
02.09.2009 20:19

Scheint ein ähnlich unkritisches Machwerk zu sein wie jenes, das er über FC verfasst hat - nur das der "Partner" diesmal noch nicht ganz so alt ist wie damals

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
08.09.2009 15:49

Euer König sollte die Klappe halten!

Zitat von El País
"Vuestro rey debería callarse"
TONI GARCÍA

Oliver Stone carga contra el jefe del Estado español y la prensa por su trato a Chávez


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
08.09.2009 16:34

"Wir erwarten, dass andere Leute nach den Regeln spielen, die wir selbst nicht befolgen wollen."

das ist ja nun schon mal grundsätzlich ne Aussage, der nix hinzuzufügen ist.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
08.09.2009 17:14

Und auf dem Filmfestival ist Chavez gestern in Venedig laut Corriere della Sera wie ein Popstar empfangen worden; mit Bad in der Menge, 10-minütiger Pause für Autogramme, "Presidente Presidente" Rufen , roten Fahnen und "Bienvenido Presidente" Transparenten.

Chavez sbarca al Lido
Accoglienza da star per il presidente venezuelano che accompagna il film di Stone, "South of border"

VENEZIA - Dieci minuti a firmare autografi all'ingresso del Palazzo del cinema. A Hugo Chavez il pubblico del Lido - certo che il presidente venezuelano sarebbe arrivato ad accompagnare il documentario dedicato a lui e ad altri presidenti dell'America Latina, "South of Border" - ha riservato un'accoglienza da star. Cravatta rossa e spilletta con la bandiera venezuelana sulla giacca, scortato da un imponente drappello di guardie del corpo, Chavez ha imboccato il red carpet tra urla: "Presidente presidente", bandiere rosse che sventolano, striscioni "Bienvenido presidente". Si è fermato a firmare autografi, si è sottoposto al rito dei photocall. Tra la folla dei fan, molti dei quali spagnoli e ispanici, solo un paio di oppositori che inneggiano alla libertà di stampa in Venezuela.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#7 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
08.09.2009 17:55

Zitat von el prieto
Und auf dem Filmfestival ist Chavez gestern in Venedig laut Corriere della Sera wie ein Popstar empfangen worden; mit Bad in der Menge, 10-minütiger Pause für Autogramme, "Presidente Presidente" Rufen , roten Fahnen und "Bienvenido Presidente" Transparenten.



Die Tatsache dass er seinen Besuch erst kurz vorher angekündigt hat (ähnlich wie G.W. Bush im Irak) zeugt doch wie "beliebt" er in Italien ist - hätt er ihn früher angekündigt, hätt es Proteste gehagelt dass es nur so kracht u die die ihn "bejubelten" snd Überbleibsel der komunistischen Partei u Latinos die wahrscheinlich erst hier in Italien ihre Liebe zu Chavez u Castro gefunden haben!

Wär ich u meine Compañeros unten gewesen, hätt es eine Dusche fauler Eier gegeben!


Agua salá!
-

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
08.09.2009 20:25

So klitzekleine Aehnlichkeiten mit Berlusconi kann man schon erkennen, und Musolini und Hugo haetten

hervoragend zusammengepasst

oliverlahabana
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 14.03.2006

#9 RE: Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
09.09.2009 13:00

glaube stone schreitet nur noch stoned durch die landschaft und sieht alles etwas verschleiert - der muss auf einem dauertrip sein :-) .. wenn ich mit meinen freunden in venezuela spreche, klingt alles etwas ganz anders..

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
09.09.2009 14:02

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Chávez hat enorm viel für sein Land erreicht.... (Oliver Stone)
06.07.2010 13:54

Zitat
Oliver Stone’s Latin America


By LARRY ROHTER
Published: June 25, 2010

In feature films about John F. Kennedy, Richard M. Nixon and George W. Bush, Oliver Stone gave free rein to his imagination and was often criticized for doing so. Now, in “South of the Border,” which opened on Friday, he has turned to Hugo Chávez, Venezuela’s controversial populist president, and his reformist allies in South America.

http://www.nytimes.com/2010/06/26/movies...20Border&st=cse

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 17:14

Zitat

wie ein Popstar empfangen worden; mit Bad in der Menge, 10-minütiger Pause für Autogramme, "Presidente Presidente" Rufen , (...) Fahnen und "Bienvenido Presidente" Transparenten.



vielleicht erinnert man sich noch daran wie der Herr Obama empfangen wurde. zum beispiel in Afrika.
als schwarzer Messias löste er überall in der welt hysterien aus.

Micheal Jackson hätte es nicht besser gekonnt.

aber dem Hugo darf man nicht zujubeln? ahhh, er ist ja auch kein schwarzer-mann-guter-mann.
der Herr Hugo ist ein menschenverachtender Diktator, ein schmied der achse des bösen!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#13 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 18:23

Zitat von Español
So klitzekleine Aehnlichkeiten mit Berlusconi kann man schon erkennen



Ist zwar hier off-topic, aber: Wieso wählen die Italiener freiwillig immer wieder Berlusconi?

62 = 3.500.000.000 (2016)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#14 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 18:25

Zitat von el carino
vielleicht erinnert man sich noch daran wie der Herr Obama empfangen wurde. zum beispiel in Afrika.
als schwarzer Messias löste er überall in der welt hysterien aus.



Das war aber, bevor er Presi wurde. Da erschien er eben als Lichtgestalt im Vergleich zu Dabbelju. Die Obamania hat sich doch schon wieder erledigt, Guantanamo ist immer noch nicht geschlossen und Israel darf noch immer mit den Palästinensern machen, was sie wollen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 23:09

Zitat

Wieso wählen die Italiener freiwillig immer wieder Berlusconi?



weil eine wahl nunmal freiwillig ist!
in einer demokratie entscheiden die bürger eines landes über ihren fürsten oder glaubst du etwa da wird irgendwie geschummelt?
ich denke das Berlusconi einen juten job macht, sonst würde ihn doch keiner wählen!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 23:18

Zitat von el carino
ich denke das Berlusconi einen juten job macht


Ja. Er seinen Job als Populist macht er sehr gut, und ähnlich wie sein venezolanischer Populisten-Kollege achtet er darauf, dass er sehr medienpräsent ist und immer gut rüberkommt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#17 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
06.07.2010 23:28

Zitat von ElHombreBlanco
Ja. Er seinen Job als Populist macht er sehr gut, und ähnlich wie sein venezolanischer Populisten-Kollege achtet er darauf, dass er sehr medienpräsent ist und immer gut rüberkommt.

Je später der Abend, desto absurder die Vergleiche.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#18 RE: Euer König sollte die Klappe halten! (Oliver Stone)
07.07.2010 00:08

Zitat von pedacito
Wieso wählen die Italiener freiwillig immer wieder Berlusconi?


Unter anderem, weil die linke Opposition in Italien größtenteils aus farblosen Technokraten besteht, ebenfalls in vielen Korruptionsskandalen (vor allem auf Komunal- und Landesebene) verstrickt und zudem untereinander völlig zerstritten ist.

Also dann doch besser jemand, der zumindest Witze erzählen kann und dessen Mannschaft kompetent und geschlossen auftritt.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oliver Stone - Erst DokFilm über Fidel, jetzt über Chavez?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
4 29.12.2007 21:45
von Tiendacubana • Zugriffe: 287
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de