Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 857 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

flota de goma .....
02.06.2009 20:01

Hola,

was genau ist "una flota de goma de albañileria"?

Muchas gracias

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: flota de goma .....
02.06.2009 20:43

nö, so richtig komme ich auch nicht klar

eine Flotte von Gummi-Mauerwerk macht keinen Sinn, aus welchem Zusammenhang hast du diese Formulierung ?

sexuell oder Fahrzeug oder Baumittel ?

goma wird normalerweise für einen Reifen- Schlauch benutzt und
1. GUMMI 2. KAUTSCHUK 3. GUMMIBAND 4. PRÄSERVATIV 5. KONDOM

Henry
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 293
Mitglied seit: 09.06.2006

#3 RE: flota de goma .....
02.06.2009 20:53

Ich rate mal:
Es ist ein Werkzeug das Maurer benutzen um Estrich oder Zementfussboeden zu glaetten. Es sieht so aus wie ein flaches Stueck Holz c.a 15 x 25 cm mit einen Griff. Es gibt diese aus Metal, Holz oder Holz mit einer Gummischicht.
Flota sollte wohl flotador (Schwimmer, weil es auf dem Zement schwimmt) sein.

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#4 RE: flota de goma .....
02.06.2009 23:03

Zitat von Henry
Ich rate mal:
Es ist ein Werkzeug das Maurer benutzen um Estrich oder Zementfussboeden zu glaetten. Es sieht so aus wie ein flaches Stueck Holz c.a 15 x 25 cm mit einen Griff. Es gibt diese aus Metal, Holz oder Holz mit einer Gummischicht.
Flota sollte wohl flotador (Schwimmer, weil es auf dem Zement schwimmt) sein.


Gracias Henry,

das könnte es sein! Könnte passen!

Hast du vielleicht nochmal irgendwie ein Bild wie das in der Realität aussehen soll? Gibts die Dinger bei uns überhaupt noch aus Holz? Ist doch mittlerweile alles Plastik hier in diesem System!

Saludos

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#5 RE: flota de goma .....
03.06.2009 02:33
Zitat von Don_Pedro
Hast du vielleicht nochmal irgendwie ein Bild wie das in der Realität aussehen soll? Gibts die Dinger bei uns überhaupt noch aus Holz? Ist doch mittlerweile alles Plastik hier in diesem System! Saludos


Ungefähr so sehen die "Dinger" aus Metall aus (und wie schon bemerkt, das Ding gibt es auch aus Holz, aber selten):

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Angefügte Bilder:
32-38-13.gif  
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: flota de goma .....
03.06.2009 08:50
Zitat von Henry
Ich rate mal:
Es ist ein Werkzeug das Maurer benutzen um Estrich oder Zementfussboeden zu glaetten. Es sieht so aus wie ein flaches Stueck Holz c.a 15 x 25 cm mit einen Griff. Es gibt diese aus Metal, Holz oder Holz mit einer Gummischicht.
Flota sollte wohl flotador (Schwimmer, weil es auf dem Zement schwimmt) sein.

benutzen Fliesenleger zum Fugenverschmieren!

Zitat von http://www.niasa.com.mx/descargapdf/Boquipoxy.pdf

2.Con una flota de goma o llana plástica distribuya Boquipoxy® sobre el área rellenando los espacios entre loseta y loseta.



P.S.@Appel: die "armen" Fliesen, oder Fußbodenkacheln wenn Du eins aus Metall. wie eine Maurerkelle benutzt. na, ja, Handwerker sollte man sein...
User
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: flota de goma .....
03.06.2009 08:52
In Antwort auf:

und wie schon bemerkt, das Ding gibt es auch aus Holz, aber selten



Da könnte man es aus Holz und vier Schrauben selbst basteln , ..? oder ?.

So haben ich und mein Vater es sehr oft gemacht, zum Glattstreichen und Abziehen von Estrich und Putz-Oberflächen....etc

und..... wir brauchten keinen Menschen, der uns das aus 12000km mitbringt
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#8 RE: flota de goma .....
03.06.2009 09:41

Ich hätte ja auf Schwimmreifen getippt, aber für Albineria? No se.

Frag ihn mal, ob er talochas meint:

Talochas:


(aus Gummi)

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: flota de goma .....
03.06.2009 11:12

Zitat von Uli
Ich hätte ja auf Schwimmreifen getippt, aber für Albineria? No se.

Frag ihn mal, ob er talochas meint:

Talochas:


son para lijar...leer mi post! ver más abajo:

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: flota de goma .....
03.06.2009 11:31

hier noch was dazu:



Zitat von http://www.celta.com.mx/llanas.html

LLANA PARA AZULEJO
Flota profesional para instalar azulejo
hecha de capas de hule, una para
aplicar el mortero, resistente al desgaste y otra para amortiguamiento sujetas a una lámina de acero con recubrimiento electrolítico, unido a un mango de plástico.
Esta herramienta permite mejores
acabados y es especial para juntas
entre azulejos, emboquillados, etc.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#11 RE: flota de goma .....
03.06.2009 12:00
Zitat von Don Arnulfo
P.S.@Appel: die "armen" Fliesen, oder Fußbodenkacheln wenn Du eins aus Metall. wie eine Maurerkelle benutzt. na, ja, Handwerker sollte man sein...
Tja, die einen beziehen sich auf's Fugenverschmieren, die anderen auf's Estrichglätten - und du weißt ja, meinereiner ist kein Handwerker, obwohl ich auch öfter pfusche

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: flota de goma .....
05.06.2009 13:00

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von Don Arnulfo
P.S.@Appel: die "armen" Fliesen, oder Fußbodenkacheln wenn Du eins aus Metall. wie eine Maurerkelle benutzt. na, ja, Handwerker sollte man sein...
Tja, die einen beziehen sich auf's Fugenverschmieren, die anderen auf's Estrichglätten - und du weißt ja, meinereiner ist kein Handwerker, obwohl ich auch öfter pfusche

nicht so schlimm...

schlimmer:
"Allá fueron los bomberos con sus campanas, sus sirenas.
Ay mama, ¿qué pasó...Ay mama, qué pasó?"

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#13 RE: flota de goma .....
18.06.2009 23:24

Habe noch mal Infos zum "flota de goma".

Ein Bekannter von mir hat mir folgende Infos gegeben:

" ... es una flota de goma, en Cuba
eso se utiliza por los albañiles para dar el fino a las paredes..."

Wenn ich das richtig verstehe meint er ein normales Reibebrett, oder ein Schwammbrett, oder was meint ihr dazu? Wenn es aber ein normales Reibebrett sein sollte, warum dann "... de goma"? Das ist doch in der Regel aus Holz oder hierzulande noch Plaste!
Die Bau-Spezis vor, Guzzi, Villacuba ect.!!!

Saludos Don Pedro

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#14 RE: flota de goma .....
19.06.2009 10:53

Zitat von Don_Pedro
Die Bau-Spezis vor, Guzzi, Villacuba ect.!!!

Oder kdl, du wohnst doch da! Kannst du nicht weiterhelfen? Horch dich mal um bitte!

Saludos Don Pedro

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#15 RE: flota de goma .....
19.06.2009 18:13

DON PEDRO
una flota de goma ist wie auf den foto von ulli.
saludos
chepina

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#16 RE: flota de goma .....
19.06.2009 21:53

Zitat von chepina
una flota de goma ist wie auf den foto von ulli.
saludos
chepina

Gracias chepina,

aber ulli hat 2 Fotos eingestellt! Ich denke fast eher das untere!!!???
Kann mir das jemand bestätigen?

Auch finde ich nirgends eine Übersetzung für "Talochas"! Ist das vielleicht auch wieder so ein cubatypischer Begriff, den es im ofiziellen spanisch garnicht gibt?

Saludos

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#17 RE: flota de goma .....
19.06.2009 23:38

natürlich die untere aus gummi, die von kuba sehen so aus wie die aus holz(foto von Ulli) aber mit einer unterteil aus gummi .
saludos
chepina

pedrita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 207
Mitglied seit: 20.02.2009

#18 RE: flota de goma .....
20.06.2009 01:13

[quote="Don_Pedro"]
Auch finde ich nirgends eine Übersetzung für "Talochas"! Ist das vielleicht auch wieder so ein cubatypischer Begriff, den es im ofiziellen spanisch garnicht gibt?/quote]

hier gibt's die Erklärung

http://www.construmatica.com/construpedia/Talocha

http://www.mefeedia.com/entry/talochando...rmig-n/17817554

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#19 RE: flota de goma .....
20.06.2009 11:39

Zitat von Don_Pedro
Auch finde ich nirgends eine Übersetzung für "Talochas"! Ist das vielleicht auch wieder so ein cubatypischer Begriff, den es im ofiziellen spanisch garnicht gibt?


Musst mal in Google Bildersuche eingeben. Funktioniert manchmal echt gut als Wörterbuch.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#20 RE: flota de goma .....
20.06.2009 11:45

Oder ins "normale" Google: talocha deutsch

Heutzutage kriegt man über die Suchmaschinen oftmals bessere Ergebnisse, als über (auch online-) Wörterbücher.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Los más famosos firman contra: Posada Carriles!
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
0 23.04.2007 12:50
von Cubamulata • Zugriffe: 450
Usos y abusos del preservativo en Cuba
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von vilmaris
2 16.10.2005 17:33
von Moskito • Zugriffe: 999
Leute, die wirklich Hilfe brauchen.Ein Herz für Vinales
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Simon
1 20.01.2005 20:59
von Socke • Zugriffe: 665
Neue Shopie-Preise
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chango
0 01.06.2004 16:04
von Chango • Zugriffe: 464
Jerga de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
0 28.08.2003 17:49
von Joop Siroop • Zugriffe: 3552
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de