Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 6.520 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3
EcCo
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
09.02.2009 18:33

Ich hab ja ab und zu nen wirklich guten Paladar gehabt, und die Muttis kochen auch net schlecht. Aber alles, was ich an Gewürzen bekam war nicht gerade frisch. Just my 2cents

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
09.02.2009 18:55

Zitat von EcCo
eine kleine Pfeffermühle und ausreichend schwarzen Pfeffer, dazu noch ein paar Chillies und fürs Fleisch getrockneten Rosmarin/ Salbei und Kreuzkümmel sowie einen kleinen Taschenmörser mitgenommen.


Und was ist da frisch?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.768
Mitglied seit: 02.09.2006

#28 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
09.02.2009 21:03

Zitat von Chris
In Antwort auf:
dann bist Du aber in Cuba garantiert am falschen Ort

glaube eher, dass du die richtigen Orte noch nicht gefunden hast! Ich habe schon oft sehr gut auf Cuba gegessen, hin und wieder auch gut gekocht.

Saludos
Chris



Also verglichen mit allen anderen Laendern in Lateinamerika die ich kenne ist Kuba fuer mich klares Schlusslicht , noch weit hinter Bolivien
ich habe sicher auch schon gut gegessen, wobei es sich dann meist um Paladares in Havana gehandelt hat ; aber ausserhalb Havana's da kommt mit jetzt nur mein CP in Santiago in den Sinn; aber auch dort, nicht wirklich abwechslungsreich wenn man 1 Monat dort ist. Wirklich gutes Restaurant oder Paladar habe ich z.B. in Santiago noch nicht gefunden und ich waere erstaunt wenn es dort ein Lokal gaebe welches ich noch nicht kenne

Es ist ja auch kein Wunder dass die Kueche meist etwas eintoenig ist, man hat einfach nicht dieselbe Auswahl an Zutaten wie anderswo.

Vielleicht haben wir aber ganz einfach nicht denselben Geschmach was gutes Essen betrifft, soll es geben

MacGyver
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
11.02.2009 21:16

wie schaut euer plan aus ??

MacGyver
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
11.02.2009 21:18

wie schaut euer plan aus ?

Angell
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
12.02.2009 10:47

Zitat von MacGyver
wie schaut euer plan aus ??


2 Tage Havanna, dann Vinales, Soroa, Cienfuegos, Trinidat, Santi Spiritus
anschliessend 1 Woche Relaxen in Varadero
LG Angell

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#32 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
12.02.2009 12:15
Speisekarte von Restaurante Tien Tan, das beste restaurant im Barrio Chino, Habana



Coppelia?


Beide von letzter Woche

cubaforum Holland

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
12.02.2009 19:26

@ Jopus_Idiopus

Schlag doch bitte mal die Speisekarte auf. Ich möchte mal lesen, was die so haben....

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#34 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 00:14

..... mañana

cubaforum Holland

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#35 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:24

cubaforum Holland

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#36 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:30

was in janaur in barrio chino

ich sollte unbedingt die paella probieren

also wer schon "echte" Paella in spanien gegesen hat ...

aber naja für 5 cuc haben 2 gegessen und die cristals waren auch gut

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#37 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:33


Der (Kubanische) Koch von einer der andere Restaurants hatt mir erzählt das die Resten von Gäste genutzt werden um Paella zu machen.


(hatt noch keiner mein photoshop bemerkt im Foto von Castro, und warum schreibt Ihr eigentlich nicht Kastro wie Kuba?)

cubaforum Holland

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:37

Zitat von Jopus_Idiopus
(hatt noch keiner mein photoshop bemerkt im Foto von Castro, und warum schreibt Ihr eigentlich nicht Kastro wie Kuba?)

warum schreibt ihr ij statt ei?????

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#39 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:45

Warum stellst du keine logische Fragen, wie Ich?

cubaforum Holland

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 17:57

ist genauso logisch wie deine...

Castro ist der Name einer Person, während Kuba ein Name für ein Land ist. Ländernamen werden im deutschen halt anders geschrieben als z.B. im flämischen.z.B. Niederlande oder Holland im deutschen, im englischen Netherlands, im spanischen Holanda oder Países Bajos.....

Brauchst du noch eine Erklärung???

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#41 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
13.02.2009 18:10

Wenn es im Deutschen einen deutschen Namen für Länder oder Städte gibt, werden sie auf Deutsch geschrieben.

Wenn nicht bleibt es beim Original:

New York z.B.

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#42 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 10:41

Zitat von Penguin
... Brauchst du noch eine Erklärung???

Nür noch einer:
Warum nimmt ihr meine blöde Kommentare seriös?

cubaforum Holland

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#43 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 10:49
Zitat von Jopus_Idiopus
(hatt noch keiner mein photoshop bemerkt im Foto von Castro ...)

Jopus, wo ist das Foto von Castro? Ich finde es nicht!

LG la pirata
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#44 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 10:55

Zitat von Jopus_Idiopus
Warum nimmt ihr meine blöde Kommentare seriös?

wegen dem Bahnhof!

castro
patria o muerte

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#45 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 11:43
Zitat von la pirata
Jopus, wo ist das Foto von Castro? Ich finde es nicht!

Foto von Castro

cubaforum Holland

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#46 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 13:44

Nür noch einer:
Warum nimmt ihr meine blöde Kommentare seriös?


...weil wir Deutsche sind, wir nehmen alles ernst

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#47 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 14:02
Peinlich ist das wenn einer kein Spass versteht


sorry, sehr offtopic aber gerade gesehen.
So etwass gibt es doch nicht. Ist das nationales Fernsehen?

cubaforum Holland

megustacubalibre
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 253
Mitglied seit: 23.10.2008

#48 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 14:12

was war den dass?
vor laufender kamera, peinlich peinlich

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#49 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 14:28

Zitat von EcCo
kleiner Tip für die Reiseplanenden. Da ich gern gut esse und koche, hab ich in weiser Voraussicht nach Kuba eine kleine Pfeffermühle und ausreichend schwarzen Pfeffer, dazu noch ein paar Chillies und fürs Fleisch getrockneten Rosmarin/ Salbei und Kreuzkümmel sowie einen kleinen Taschenmörser mitgenommen. Wenn immer möglich, hab ich ein paar Limetten gebunkert, kommt mit Yuca z.B. ziemlich gut.

Ihr glaubt gar nicht, mit wie wenig Aufwand man kubanisches Einerlei aufpeppen kann. Und die Mädels in den Casas waren nicht unfreundlich, wenn ich ab und zu darum gebeten habe, mit- oder selbst kochen zu dürfen.


Also mit Rosmarin Salbei ---was auch immer grün und getrocknet ist---
würde ich mich bei der Einreise nicht so ganz sicher fühlen.
Bis du denen den Sinn und Zweck erläutert hast kann es eine ganz schön lange
und ungemütliche Zeit dauern.
Und von einem Taschenmörser kannte ich bisher auch nur den Stössel



jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#50 RE: Speisekarte als Orientierungshilfte
14.02.2009 14:29
Alles gefaked, wg. der Einschaltquote

Seiten 1 | 2 | 3
Aliñao »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de