Antisemitismus in Venezuela - Vandalen im Gotteshaus

01.02.2009 18:19 (zuletzt bearbeitet: 01.02.2009 18:22)
#1 Antisemitismus in Venezuela - Vandalen im Gotteshaus
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von taz
Antisemitismus in Venezuela
Vandalen im Gotteshaus

Unbekannte verwüsten eine Synagoge in Caracas. Der Verband jüdischer Gemeinden in Venezuela spricht von einer neuen Qualität des Vorfalls. Die Regierung verurteilt den Überfall. VON JÜRGEN VOGT




Zitat von El País
La comunidad judía culpa al Gobierno de Venezuela por el asalto a una sinagoga
EUROPA PRESS

Un grupo de desconocidos entró la noche del viernes en una sinagoga de Caracas, destrozó objetos propios del culto judío y realizó pintadas con lemas contra Israel


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2009 09:04 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2009 09:06)
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Antisemitismus in Venezuela - Vandalen im Gotteshaus
avatar
( gelöscht )
09.02.2009
Festnahmen nach Überfall auf Synagoge in Caracas
Sieben Polizeibeamte und vier Zivilisten festgenommen. Breite Diskussion über Antisemitismus in Venezuela
http://www.amerika21.de/amerika21/nachrichten

03.02.2009
Schwere Vorwürfe aus Tel Aviv
Venezuelas Regierung verurteilt Anschlag auf Synagoge in Caracas und distanziert sich von Gewalt und Antisemitismus. Ermittlungen laufen. Israel sieht trotzdem Schuld bei Chávez
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...9/feb/synagoge/


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2009 19:49
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Antisemitismus in Venezuela - Vandalen im Gotteshaus
avatar
( gelöscht )

12.02.2009
Klarheit über Überfall auf Synagoge

Die Jüdische Gemeinde ist zufrieden mit dem schnellen Verlauf der Ermittlungen

http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...l-auf-synagoge/


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!