Jamaica

  • Seite 1 von 2
13.12.2008 09:22
#1 Jamaica
avatar
spitzen Mitglied

Kennt jemand Jamaica. Ich wurde von meiner Firma angesprochen ob ich nach Jamaica wechseln möchte, da die Geschäfte in Spanien momentan etwas schlecht laufen.

Hat jemand Infos über Jamaica. Geographisch dürfte es O.K. sein, Miami und Havana ist nicht weit.

Danke im Voraus für die Infos.

13.12.2008 13:31
#2 RE: Jamaica
avatar
Top - Forenliebhaber/in


Könnte Dir Telefon von jemandem geben, dessen Freundin aus Jamaica kommt, und der einmal länger dort war.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

 Antworten

 Beitrag melden
13.12.2008 14:24
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Halleluja
Kennt jemand Jamaica. Ich wurde von meiner Firma angesprochen ob ich nach Jamaica wechseln möchte, da die Geschäfte in Spanien momentan etwas schlecht laufen.

Hat jemand Infos über Jamaica. Geographisch dürfte es O.K. sein, Miami und Havana ist nicht weit.

Danke im Voraus für die Infos.


Gute Frage, dort laenger leben und arbeiten?? war ein paarmal dort, Landschaft sehr schoen, tolle Hotels etc.

Aber eben auch eine hohe Kriminalitaetsrate, grosse Teile von Kingston wuerde ich nachts nur in Begletung von
min. 3 Leibwaechtern mit AK 47 betreten, einige Stadtviertel auch tagsueber nicht.

So vergleichsweise ruhig und beschaulich wie an der Costa del Sol wirst Du da nicht leben koennen.

Fuer mich persoenlich muessten das gehalt und sie sonstigen Arbeitsbedingungen schon absolut TOP sein
um diesen Schritt zu wagen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.12.2008 15:09 (zuletzt bearbeitet: 13.12.2008 15:09)
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Jamaica
avatar
( gelöscht )
schau doch mal in dem jamaica-forum nach..........

http://www.jamaika-info.de/forum/showthread.php?id=19

Hoffe der link wird nicht gelöscht, ansonsten googeln nach jamaica und auswandern.......

Der erste treffer nach den gesponsorten links führte mich zu dem forum

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2008 12:08
#5 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

wenn mann sich die Probleme anschaut ähneln sie sich doch sehr mit Cuba, nur das noch MEHR Korrution herrscht und die Kriminalität eine andere Qualität hat. Da wird man nicht beklaut sondern gekillt.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2008 10:29
#6 RE: Jamaica
avatar
spitzen Mitglied

Gute Frage, dort laenger leben und arbeiten?? war ein paarmal dort, Landschaft sehr schoen, tolle Hotels etc.

Aber eben auch eine hohe Kriminalitaetsrate, grosse Teile von Kingston wuerde ich nachts nur in Begletung von
min. 3 Leibwaechtern mit AK 47 betreten, einige Stadtviertel auch tagsueber nicht.

So vergleichsweise ruhig und beschaulich wie an der Costa del Sol wirst Du da nicht leben koennen.
______________________________________________________________________

Kriminalität gibt es in ganz Latein-America. Meine Traumdestination ist es sicherlich nicht, aber Du hast recht es kommt natürlich auch auf die finanzielle Seite und den Arbeitsbedingungen an. Was ich jedoch possitiv finde ist die Nähe zu Miami und Havana.

15.12.2008 11:44
avatar  Moskito
#7 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro


Falls du den Job nicht willst, mache ich ihn halt. Schicke mir mal die TelNr von deinem Chef.

S


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2008 10:30
#8 RE: Jamaica
avatar
spitzen Mitglied

Falls du den Job nicht willst, mache ich ihn halt. Schicke mir mal die TelNr von deinem Chef.



Moskito, Gestern 11:44

_______________________________________________

Moskito, wir suchen keine Fliegenfänger und auch keine Insektenliebhaber.

16.12.2008 10:35
avatar  dirk_71
#9 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Halleluja

Moskito, wir suchen keine Fliegenfänger und auch keine Insektenliebhaber.



Was denn

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2008 11:03
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von dirk_71
Zitat von Halleluja

Moskito, wir suchen keine Fliegenfänger und auch keine Insektenliebhaber.



Was denn

Vielleicht informative pinguine?????


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2008 15:03
#11 RE: Jamaica
avatar
Forums-Senator/in

Wenigstens gibt es auf JA gute Musik im Gegensatz zu Cuba.

Dann doch lieber Reggae statt dieses gräßlichen Reggeton. Das einzig angenehme an dieser Musik ist das, was die Mädels dazu machen

Blesses,

Carlos

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2008 17:41
avatar  Moskito
#12 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:

Moskito, wir suchen keine Fliegenfänger und auch keine Insektenliebhaber.


Na das passt ja dann perfekt......

S


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2008 21:37
avatar  Uli
#13 RE: Jamaica
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Man kann ja zu Regueton stehen, wie man will, aber die Musikszene ist doch ungleich reicher, als die Jamaikas. Meiner Meinung nach hat Kuba sogar die reichste Musikszene ganz Latein-Amerikas.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2008 13:24
#14 RE: Jamaica
avatar
Forums-Senator/in

Lateinamerika kann stimmen. JA würde ich nicht dazu zählen. Das mit der Musikszene sehe ich anders. Auf JA wurde Ska, Rocksteady, Reggae, Raggamuffin, Dub und Dancehall erfunden. Auch Rap/Hip Hop kommt im Ursprung aus JA und selbstverständlich rund 20 Jahre später Reggeton. Wobei das auch nichts anderes als Latino-Rap ist. Da ich Dancehall und Rap nicht besonders mag, ist für meine Ohren auch Reggeton kaum besser.

Dub war auch Wegbereiter der elektronischen Musik (Techno) Anfang der 90'er. Also die Musikvielfalt ist in meinen Augen durchaus gegeben.

Interessant finde ich, was die kleine Insel mit ihren 3 mio. Einwohnern für Impulse an die Musikindustrie gegeben hat.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2008 16:22
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Jamaica
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:

Interessant finde ich, was die kleine Insel mit ihren 3 mio. Einwohnern für Impulse an die Musikindustrie gegeben hat.


Doch mit deuchter Unterstuzung.. Bonney M


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 00:11
avatar  Uli
#16 RE: Jamaica
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Mit Verlaub, abgesehen davon dass mir sowohl Reggae als auch die dazugehörige ganze Kiffer Mentalität nicht besonders liegen, aber auch abgesehen vom eigenen Geschmack sind das nicht gerade Musikrichtungen, die du da aufzählst, die jetzt die Welt verändert haben. Außer: Rap (wär ich jetzt aber nicht stolz drauf ist aber Geschmacksache) Eher Nischenmusik, und als Urform des Techno zu gelten... na ja...auch Geschmacksache!!!

Salsa, Rumba, Son, Bolero, Mambo, Cha Cha Cha, Timba, Regueton sind auch nicht gerade nach meinem Geschmack, aber ich kanns mir -im Gegensatz zu Reggae und deren Ablegern - anhören.

Glaube auch, dass wenn du Leute in ner Einkaufsstraße einer beliebigen deutschen Großstadt fragst, wohl die kubanischen musikalischen Errungenschaften eher bekannt sein dürften, als Rocksteady, Raggamuffin, Dub und Dancehall.

Also wenns um Musikreichtum geht ist Kuba bei mir sogar in der Welt zurzeit die Nummer Eins!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 00:25
#17 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German
wenn mann sich die Probleme anschaut ähneln sie sich doch sehr mit Cuba, nur das noch MEHR Korrution herrscht und die Kriminalität eine andere Qualität hat. Da wird man nicht beklaut sondern gekillt.


Dem Rest von deinem Beitrag stimme ich total zu. Wir waren in Montego Bay, unser Sohn wurde gerade 2 Jahre alt. Wir haben etliche Fernreisen bisher gemacht, aber das war die Hölle insgesamt. Angst habe ich normal GANZ SELTEN! Rio ist dagegen Erholung pur!! Nie mehr Montego Bay. Negril war aber bedeutend ruhiger.


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 12:30
#18 RE: Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

yep 14 Tage vor unerer Ankunft wurde ein Ehepaar niedergestochen für ein Armband!! hehe nicht das AI Band.

Das mit der Musik wird in Jamaica überbewertet. Und dort gibt es auch wirkliches Elend - das sind die Cubis Millionarios dagegen...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 13:55
avatar  Uli
#19 RE: Jamaica
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Wenn man von der Behandlung am Flughafen Montego Bay ausgeht, denkt man plötzlich positiv über die kubanischen Zöllner :-)

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 14:33
#20 RE: Jamaica
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Varna 90
Zitat von San_German
wenn mann sich die Probleme anschaut ähneln sie sich doch sehr mit Cuba, nur das noch MEHR Korrution herrscht und die Kriminalität eine andere Qualität hat. Da wird man nicht beklaut sondern gekillt.


Dem Rest von deinem Beitrag stimme ich total zu. Wir waren in Montego Bay, unser Sohn wurde gerade 2 Jahre alt. Wir haben etliche Fernreisen bisher gemacht, aber das war die Hölle insgesamt. Angst habe ich normal GANZ SELTEN! Rio ist dagegen Erholung pur!! Nie mehr Montego Bay. Negril war aber bedeutend ruhiger.


Nunja Kingston hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Da muß man sich ja auch nicht unbedingt aufhalten. Wenn man abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs ist, wird das deutlich besser. Das gilt aber eigentlich für ganz Lateinamerika. Man sollte eben gewisse Ecken meiden und sich auf die Umstände einstellen. Keine teure Kleidung, Schmuck, etc., kleinere Mengen Bargeld dabei für Überfälle und Wertgegenstände dort aufbewahren, wo kein Dieb oder Räuber drankommt.

Dagegen ist Cuba in der Tat ein sicheres Reiseland.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2008 15:58
#21 RE: Jamaica
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Uli
Mit Verlaub, abgesehen davon dass mir sowohl Reggae als auch die dazugehörige ganze Kiffer Mentalität nicht besonders liegen, aber auch abgesehen vom eigenen Geschmack sind das nicht gerade Musikrichtungen, die du da aufzählst, die jetzt die Welt verändert haben. Außer: Rap (wär ich jetzt aber nicht stolz drauf ist aber Geschmacksache) Eher Nischenmusik, und als Urform des Techno zu gelten... na ja...auch Geschmacksache!!!

Salsa, Rumba, Son, Bolero, Mambo, Cha Cha Cha, Timba, Regueton sind auch nicht gerade nach meinem Geschmack, aber ich kanns mir -im Gegensatz zu Reggae und deren Ablegern - anhören.

Glaube auch, dass wenn du Leute in ner Einkaufsstraße einer beliebigen deutschen Großstadt fragst, wohl die kubanischen musikalischen Errungenschaften eher bekannt sein dürften, als Rocksteady, Raggamuffin, Dub und Dancehall.

Also wenns um Musikreichtum geht ist Kuba bei mir sogar in der Welt zurzeit die Nummer Eins!!!


Ich mag zwar weder HipHop noch Dancehall und entsprechend wenig Reggeton, aber Nischenmusik ist dagegen eher Salsa denn HipHop wenn Du mal einen Blick auf die letzten 10 Jahre der Charts wirfst. Und dann auch noch Techno als Nischenmusik zu bezeichnen ... hmmm.

Nunja Musik ist immer Geschmackssache, aber bei den weinerlichen Latino-Schnulzen rollt es mir die Fußnägel auf, da habe ich ähnliche Abwermechanismen wie gegen Volksdümmliche Musik entwickelt - panikartige Flucht...

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2008 01:05
avatar  Uli
#22 RE: Jamaica
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Ich hatte Dub, Dancehall und das andere Ding als Nischenmusik bezeichnet und Rap und Techno als Musik bezeichnet, auf die man meiner Meinung nicht gerade stolz sein kann. Ich steh auch nicht auf Schnulzen, sondern als Freund harter Klänge sogar eher auf Ska aber die von dir beschriebenen Musikrichtungen finde ich, bis auf Ska alle schrecklichst.

Reggae hasse ich sogar regelrecht, finde insgesamt die kubanischen Musikrichtungen vielfältiger, schöner, geiler und was du willst.

Ist natürlich extremst subjektiv, aber die Musikrichtungen, die auf Jamaika zurückgehen sind für mich die nervigsten.

Sorry, ist nur mein Geschmack dran Schuld.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2008 02:32 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2008 02:49)
#23 RE: Jamaica
avatar
Forums-Senator/in
... ach der Herr bevorzugen Ska?

Try this:

Don Drummond - Don Da Lion
http://www.youtube.com/watch?v=JDCDRGMAZHk

The Skatalites - Fidel Castro
http://www.youtube.com/watch?v=uyxCZyvZ_r0&feature=related

Laurel Aitken - Give Me Back Me Dallar Dollar
http://www.youtube.com/watch?v=aaGiJAKxjEI

Laurel Aitken - Skinhead Train
http://www.youtube.com/watch?v=Vsx9nTANAtQ&feature=related

Toots & the Maytals - 54-45 Was My Number
http://www.youtube.com/watch?v=UhjBiZSfM08

Das erste Stück in dem das Wort Reggae quasi vorkam und weshalb diese Musik so heißt kommt von diesem Lied

Toots & the Maytals - Do The Reggay
http://www.youtube.com/watch?v=sSO1N7Wutgs

und noch einen hinterher weil's grad so schee is...

Toots & the Maytals - Louie Louie
http://www.youtube.com/watch?v=otbtDNT6FA8

... enjoy.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2008 10:25 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2008 10:27)
#24 RE: Jamaica
avatar
spitzen Mitglied
Ich hatte Dub, Dancehall und das andere Ding als Nischenmusik bezeichnet und Rap und Techno als Musik bezeichnet, auf die man meiner Meinung nicht gerade stolz sein kann. Ich steh auch nicht auf Schnulzen, sondern als Freund harter Klänge sogar eher auf Ska aber die von dir beschriebenen Musikrichtungen finde ich, bis auf Ska alle schrecklichst.

_______________________________________________



The real beat: It´s only Rock´n Roll but I like it !!
19.12.2008 10:47
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Jamaica
avatar
( gelöscht )

Hier noch was zum Thema Jamaika-Musik-Gewalt etc. von "Gentleman" - also einem, der es wissen muss:

http://www.taz.de/index.php?id=digitaz-a...0089&no_cache=1


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!