Jamaica - Cuba

14.11.2005 03:01
avatar  Kinski
#1 Jamaica - Cuba
avatar
Mitglied

Hallo an alle
Ich werde Ende Januar mit Jamaica Air von Kingston nach Havanna fliegen.
Hat hier schon jemand diesen Flug erlebt?
Wieviel Gepäck kann ich mitnehmen? Bei einer Flugzeit von 2:30 Stunden denke ich mal das es so ein kleiner Inselhopper ist.
Weiterhin hätte ich gern eine Info zu Transferkosten für 3 Personen von Havannnna nach Santa Lucia/Nuevitas (Taxi).
Ich habe ein Angebot von 300 Dollar(Grossraumtaxi).
Ist das ok?
Briefe nach Santa Lucia oder Nuevitas nehme ich auch gern mit.
Danke für eure Antworten Kinski


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 03:16
avatar  ( Gast )
#2 RE: Jamaica - Cuba
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Weiterhin hätte ich gern eine Info zu Transferkosten für 3 Personen von Havannnna nach Santa Lucia/Nuevitas (Taxi).
Ich habe ein Angebot von 300 Dollar(Grossraumtaxi).

Von HAV nach Santa Lucia sind es schon ca. 500km min. Es kommt darauf an mit wieviel Personen du Reist. Wenn Du alleine Reist würde ich Dir Empfehlen Erst mit Viazu (32CUC) oder Astro (28CUC) zu reisen. Wenn Du willst kannst du dort eine Nacht bleiben oder mit einem Taxi für 40-60CUC je nach Verhandlungsgeschick und vor allem Zeit ( Da die Busse aus HAV meist Nachts ankommen)weiterreisen.


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 07:42
avatar  el lobo
#3 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich habe ein Angebot von 300 Dollar(Grossraumtaxi).

Bei dem Preis würde sich doch schon ein Leihwagen anbieten,da
es vermutlich um viel Gepäck geht was auch dem Beitrag Jamaica - Hav.
zu entnehmen ist. Mit etwas mehr als 100 CUC ist man dabei.
In Antwort auf:
Von HAV nach Santa Lucia sind es schon ca. 500km

Hav - CMW ca. 550
CMW - Playa 110
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 18:03
avatar  Kinski
#4 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Mitglied

Hi El Lobo
Ja das habe ich auch schon überlegt.
Kannst Du mir vieleicht sagen ob die Autovermietungen noch um 22:45 geöffnet haben ?
Und den Wagen kann ich dann in Nuevitas oder Santa Lucia zurückgeben ?
Weil wir bisher immer zu viert unterwegs waren hatten wir immer ein Taxi gemietet.
Beispielsweise Baracoa und Santiogo für 5 Tage 550 Dollar.
Der Fahrer stand uns dann auch von morgens bis nachts zur Verfügung und kleinere Trips waren auch inclusive.
Pro Nase hatte das dann gerade mal 125 CUC gekostet und man brauchte sich um nichts kümmern.
Gruss Kinski


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 18:39
avatar  Kinski
#5 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Mitglied

Zitat von MatthiasK
In Antwort auf:
Weiterhin hätte ich gern eine Info zu Transferkosten für 3 Personen von Havannnna nach Santa Lucia/Nuevitas (Taxi).
Ich habe ein Angebot von 300 Dollar(Grossraumtaxi).

Von HAV nach Santa Lucia sind es schon ca. 500km min. Es kommt darauf an mit wieviel Personen du Reist. Wenn Du alleine Reist würde ich Dir Empfehlen Erst mit Viazu (32CUC) oder Astro (28CUC) zu reisen. Wenn Du willst kannst du dort eine Nacht bleiben oder mit einem Taxi für 40-60CUC je nach Verhandlungsgeschick und vor allem Zeit ( Da die Busse aus HAV meist Nachts ankommen)weiterreisen.

Hallo MatthiasK
Danke für Deine Info.
Wir sind 3 Personen und wollen nur schnell und sicher nach Nuevitas.
Es kommt nur ein Taxi in Frage.
Ich wollte eigentlich auch nur wissen ob man direkt in Havanna eventuell ein Taxi billiger bekommen kann.
Gruss Kinski


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 18:56
avatar  ( Gast )
#6 RE: Jamaica - Cuba
avatar
( Gast )

Hallo Klaus

freigepäck von Jamaika nach Kuba beträgt 20 Kg, wegen taxifahrt können sie swich an panataxi wenden, auch im vorab reservieren, oder direkt vor Ort buchen.
Der unter$chied, wird nicht so gro$$ $ein, dass die Kohle fett macht !

Die Airline ist ein für sich OK und wird oft von Leute die von USA nach Kuba reisen genutz, in Jamaika würde ich an ihre stelle aufpassen, gerade in der nähe vom Airport, sollte es ne Menge von Leute geben, die man lieber im Dunkel nicht begegnet.

Ich bin nun ziemlich neugierig, was hat den nuevitas touristisch anzubieten ?

An ihre stelle würde ich der Vorschlag von Matthes K folgen, übernachten in Hav, und am nächsten möglichen termin (oft der Tag danach) mit Viazul weiterfahren.

Nicht um Geld zu sparen, ich sehe es als bequemer und sinvoller, es ist natürlich nur meiner Meinung, sie sind allerdings bei Matthes K gut beraten, der Mann ist eine Garantie in die Camagüey Gegend
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 19:36 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2005 19:38)
avatar  ( Gast )
#7 RE: Jamaica - Cuba
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
Hav - CMW ca. 550
CMW - Playa 110
MfG El Lobo

Wenn ich mit Taxi oder Mietauto unterwegs wär und von Hav nach Santa Lucia will dann fahre ich nicht über CMW sonder ab Ciego die Küstenstrasse über Esmeralda (nicht sicher ober der Ort so heist)Spart min 100km


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2005 20:24
avatar  ( Gast )
#8 RE: Jamaica - Cuba
avatar
( Gast )

sage ich doch
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2005 00:02
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Jamaica - Cuba
avatar
( gelöscht )

Hallo, Kinski,

musst Du von Kingston nach Hav. fliegen? Wenn Du nach Sta. Lucia willst, wäre es doch sinnvoller, nach Holguin zu fliegen. Vielleicht gibt es ja auch dahin einen Flug? Informier Dich mal, ob es auch von Montego Bay aus Flüge nach Holguin gibt. Bin vor Jahren mal von Holguin nach Montego Bay, war ein ziemlich kleines Cubana-Schinakel, müsste doch auch umgekehrt möglich sein? Du würdest auf diese Weise ganz schön Km sparen.

L.G.
NO


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2005 01:36
avatar  jeff
#10 RE: Jamaica - Cuba
avatar
spitzen Mitglied

Wir wurden am Busterminal in Hav von einem Taxifahrer aus Santiago angequatscht, er wollte sich für den Rückweg Passagiere auftun, zum Wohle seiner privaten Börse. Wir fuhr uns für den gleichen Preis, den der Bus gekostet hätte - schneller und komfortabler. Vielleicht gibt es so etwas ja öfter....

Und was ist eigentlich aus der Geschichte mit Alex' Stummschaltung geworden? Für mich ist das noch immer eine Sauerei!
¡Danilismo o muerte!


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2005 03:06
avatar  Kinski
#11 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Mitglied

Zitat von Nueva Ola
Hallo, Kinski,
musst Du von Kingston nach Hav. fliegen? Wenn Du nach Sta. Lucia willst, wäre es doch sinnvoller, nach Holguin zu fliegen. Vielleicht gibt es ja auch dahin einen Flug? Informier Dich mal, ob es auch von Montego Bay aus Flüge nach Holguin gibt. Bin vor Jahren mal von Holguin nach Montego Bay, war ein ziemlich kleines Cubana-Schinakel, müsste doch auch umgekehrt möglich sein? Du würdest auf diese Weise ganz schön Km sparen.
L.G.
NO

Das ging leider nicht anders. Ich habe nichts anderes gefunden was von Deutschland aus buchbar gewesen wäre.
Ich bin ausserdem mal mit einer Cuba Airline von Havanna nach Santiago geflogen und ich muss sagen ich war froh als wir sicher gelandet waren.
Jetzt ist auch alles fest gebucht. Ich bin auch ganz zufrieden, da die Jamaica Air mit einen Airbus diese Srecke fliegt.
Danke für den Tip kinski


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2005 03:30
avatar  Kinski
#12 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Mitglied

[quote="kubanito11"]Hallo Klaus
freigepäck von Jamaika nach Kuba beträgt 20 Kg, wegen taxifahrt können sie swich an panataxi wenden, auch im vorab reservieren, oder direkt vor Ort buchen.
Der unter$chied, wird nicht so gro$$ $ein, dass die Kohle fett macht !
Die Airline ist ein für sich OK und wird oft von Leute die von USA nach Kuba reisen genutz, in Jamaika würde ich an ihre stelle aufpassen, gerade in der nähe vom Airport, sollte es ne Menge von Leute geben, die man lieber im Dunkel nicht begegnet.


Wir kommen am Nachmittag an, da ist es ja noch nicht dunkel

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich bin nun ziemlich neugierig, was hat den nuevitas touristisch anzubieten ?

Nuevitas ist nicht so schön, aber meine Family wohnt dort. Aber in direkter Nähe ist ein traumhafter Strandabschnitt - Cayo Sabinal - einfach traumhaft zum schnorcheln und relaxen.Bin dieses Jahr auch nur etwa Woche dort.Danach mit Frau in Santa Lucia.Dort beginnt so um den 10. Februar der Karneval.Und Ende Februar die Semana de la cultura in Nuevitas. Also Fiesta ohne Ende.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An ihre stelle würde ich der Vorschlag von Matthes K folgen, übernachten in Hav, und am nächsten möglichen termin (oft der Tag danach) mit Viazul weiterfahren.
Nicht um Geld zu sparen, ich sehe es als bequemer und sinvoller, es ist natürlich nur meiner Meinung, sie sind allerdings bei Matthes K gut beraten, der Mann ist eine Garantie in die Camagüey Gegend

Glaube ich gern. Aber ich nehme dann doch mein Taxi-kostet ja pro Person auch nur 100 CUC.Und ich bin schneller in Nuevitas.
Wollte eigentlich auch nur wissen ob 300 CUC für ein Großraumtaxi ok sind.

Gruss Kinski


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2005 07:51 (zuletzt bearbeitet: 15.11.2005 08:00)
avatar  el lobo
#13 RE: Jamaica - Cuba
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
ab Ciego die Küstenstrasse über Esmeralda

Wie Du daabkürzen willst ist mir schleierhaft wenn Du über MORON,BOLIVIA,ESMERALDA,BRASIL,CUBITAS etc. nach Nuevitas willst .Raus kommst
Du eh in Minas also hinter CMW . Da nutz ich doch dann lieber die N1 bis Umgehung
CMW (bedeutend bessere Straße)und dann ab nach Nuevitas direkt zum Playa Sta.Rita oder Varaderito.
Tut mir Leid aber ich würde mir dafür ne Woche einen Leihwagen nehmen den ich dann
auch noch in SL und Nuevitas zur Verfügung hätte,denn von dort wegzukommen (speziell
Nuevitas)zB. Richtung SL oder CMW ist schon schwierig. Leihwagen gibt es in der Regel
auch Nachts bei Ankunft internationaler Flieger und Abgabe in SL ist auch möglich.
300 CUC nur für die Taxifahrt ist schon ganz schön.......
MfG El Lobo
Edit : Ach ich les gerad das Kinski auch noch SABINAL und die Moskitos
besuchen will .Na da ist das mit dem Leihauto doch geradezu ein MUSS.
@Kinski ! Na dann grüß mal schön die Rptos. MICRO UNO,DOZ und GRAN PANEL
PUERTO ANGOLA ,TARAFFA hab da 1985 ein schönes Jahr mit vielen Erinnerungen verbracht.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!