Schacholympiade gestartet

  • Seite 3 von 3
22.11.2008 14:16
#51 RE: Freitag ist kein deutscher Tag
avatar
super Mitglied

Zitat von lifeshot
bin vom 1.12 bis 27.12 in havanna, würde aber sagen mit dem Turnier fangen wir so am 10.01.09 an. Damit auch wirklich alle ihren Silvesterrausch weghaben ...


Einverstanden! Ich komme am 08.01. aus dem Urlaub zurück, also paßt mir Dein ungefährer Starttermin sehr gut. Ich bin dabei!


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 14:19
#52 RE: Freitag ist kein deutscher Tag
avatar
super Mitglied

Zitat von Manzana Prohibida

Du hast doch gegen den GM gespielt (auch wenn du verloren hast - nicht wirklich meine Liga), also brauche ich jede nur erdenkliche Vorbereitung in Santiago
[/quote]

Das ist, wie gesagt, dann eben auch eine 0 geworden - und meine guten Zeiten(ich werde mich nicht vorbereiten!) bleiben unter uns, sonst erschrecken wir noch kubanon!


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 17:35
#53 RE: Freitag ist kein deutscher Tag
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:

Aber wie wäre es, wenn wir mal wirklich ein Kubaforen-Onlineschachturnier organisieren? muss ja kein Termindruck sein, die jeweiligen gegner versuchen innerhalb von einer Woche (oder auch zwei) ein Termin zu finden und fertig. Hätte jemand interesse?



Wäre dabei

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 19:43
#54 Samstag
avatar
super Mitglied

Auffällig schnelles Unentschieden gegen starke Ungarn ...

Br. 16 Cuba (CUB) Elo - 5 Hungary (HUN) Elo 2 : 2
9.1 GM Dominguez Perez Leinier 2719 - GM Leko Peter 2747 ½ : ½
9.2 GM Bruzon Batista Lazaro 2623 - GM Almasi Zoltan 2663 ½ : ½
9.3 GM Quezada Perez Yuniesky 2580 - GM Balogh Csaba 2616 ½ : ½
9.4 GM Hernandez Carmenates Holden 2580 - GM Berkes Ferenc 2645 ½ : ½

... und verdienter Sieg der Frauen:

Br. 25 Cuba (CUB) Elo - 44 Colombia (COL) Elo 2.5 : 1.5
12.1 WGM Arribas Robaina Maritza 2303 - WIM Chirivi C Yenny Astrid 2175 1 : 0
12.2 WIM Ordaz Valdes Lisandra 2306 - Mateus Martha 2138 ½ : ½
12.3 WGM Pina Vega Sulennis 2286 - WFM Herrera Milena 2070 0 : 1
12.4 WIM Linares Napoles Oleiny 2261 - WFM Franco Valencia Beatriz Irene 2172 1 : 0

während D I gegen die Polen auf ein Unentschieden hofft (was an Brett 2/Khenkin Weiß so gut wie ohne Kampf sofort zustande kam, schade)




 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 20:14
avatar  ( gelöscht )
#55 RE: Samstag
avatar
( gelöscht )

Zitat von Wolfcuba
Auffällig schnelles Unentschieden gegen starke Ungarn ...

Br. 16 Cuba (CUB) Elo - 5 Hungary (HUN) Elo 2 : 2
9.1 GM Dominguez Perez Leinier 2719 - GM Leko Peter 2747 ½ : ½
9.2 GM Bruzon Batista Lazaro 2623 - GM Almasi Zoltan 2663 ½ : ½
9.3 GM Quezada Perez Yuniesky 2580 - GM Balogh Csaba 2616 ½ : ½
9.4 GM Hernandez Carmenates Holden 2580 - GM Berkes Ferenc 2645 ½ : ½

... und verdienter Sieg der Frauen:

Br. 25 Cuba (CUB) Elo - 44 Colombia (COL) Elo 2.5 : 1.5
12.1 WGM Arribas Robaina Maritza 2303 - WIM Chirivi C Yenny Astrid 2175 1 : 0
12.2 WIM Ordaz Valdes Lisandra 2306 - Mateus Martha 2138 ½ : ½
12.3 WGM Pina Vega Sulennis 2286 - WFM Herrera Milena 2070 0 : 1
12.4 WIM Linares Napoles Oleiny 2261 - WFM Franco Valencia Beatriz Irene 2172 1 : 0

während D I gegen die Polen auf ein Unentschieden hofft (was an Brett 2/Khenkin Weiß so gut wie ohne Kampf sofort zustande kam, schade)


Danke. ich freu mich schon auf dem Kubaforum Tournie....
Hoffenlich bleiben wir alle dabei....


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 22:17
#56 Zwischenstand
avatar
super Mitglied

Die Berichterstattung über die Schacholympiade ist
a)im TV kläglich (dafür heute eine Stunde Skat ...)
b)in Print unterschiedlich.

Deshalb der überraschende Zwischenstand auf den vorderen Plätzen (Herren) zwei Runden vor Schluß - schade, daß D I nach sehr gutem Start jetzt schwächelt (- Polen 2:2).

Zur Erklärung: Rangfolge - Startnummer - Land - Rundenzahl - gewonnen - remis - verloren - Gewinnpunkte (Rest = Spezialwertungen)

1 8 Israel ISR 9 7 2 0 16 252,5 98,0 24,0
2 9 Armenia ARM 9 7 1 1 15 268,0 103,0 25,5
3 2 Ukraine UKR 9 6 3 0 15 241,5 105,0 22,5
4 3 China CHN 9 6 2 1 14 240,0 95,0 23,0
5 15 England ENG 9 6 2 1 14 213,5 93,0 22,5
6 22 Serbia SRB 9 7 0 2 14 207,5 87,0 22,5
7 1 Russia RUS 9 6 1 2 13 250,0 107,0 21,5
8 11 Germany 1 GER1 9 5 3 1 13 246,0 106,0 22,5
9 6 Bulgaria BUL 9 6 1 2 13 241,0 87,0 25,5
10 20 Netherlands NED 9 6 1 2 13 223,5 89,0 23,5
11 25 Slovakia SVK 9 6 1 2 13 214,0 85,0 25,0
12 10 United States of America USA 9 6 1 2 13 207,0 90,0 23,0
13 21 Poland POL 9 6 1 2 13 206,5 85,0 24,0
14 12 Spain ESP 9 6 1 2 13 203,5 89,0 22,5
15 28 Slovenia SLO 9 6 1 2 13 202,5 86,0 23,0
16 17 Georgia GEO 9 6 0 3 12 238,0 98,0 23,0
17 5 Hungary HUN 9 5 2 2 12 236,5 97,0 22,0
18 4 Azerbaijan AZE 9 5 2 2 12 236,0 104,0 22,5
19 37 Vietnam VIE 9 5 2 2 12 218,5 96,0 23,0
20 14 Romania ROU 9 6 0 3 12 215,5 95,0 21,5
21 16 Cuba CUB 9 5 2 2 12 206,5 91,0 21,5
22 23 Belarus BLR 9 4 4 1 12 206,0 95,0 22,0
23 7 France FRA 9 5 2 2 12 200,0 100,0 20,5
24 27 Greece GRE 9 4 4 1 12 188,0 90,0 21,0
25 59 Colombia COL 9 5 2 2 12 183,5 81,0 22,5
26 49 Egypt EGY 9 6 0 3 12 174,5 82,0 22,5
27 36 Switzerland SUI 9 6 0 3 12 169,0 75,0 21,5
28 32 Denmark DEN 9 6 0 3 12


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 22:20
#57 RE: Samstag
avatar
super Mitglied

ich habs mir sogar in meinen terminkalender geschrieben, das ich es nicht vergesse ;)

_
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2008 22:25
#58 RE: Samstag
avatar
super Mitglied

Zitat von lifeshot
ich habs mir sogar in meinen terminkalender geschrieben, das ich es nicht vergesse ;)


Da hat Du wirklich eine gute Idee - Du merkst, wir freuen uns alle auf Dein Organisationstalent! Ich bin dabei!


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2008 20:16
#59 Schlußrunde und Endstand, Männer und Frauen
avatar
super Mitglied

Durchschnittliches Ende - schade, für D I (Männer) war nach zwei Dritteln deutlich mehr drin.
Armenien fast erwartet vorn, überraschend Israel und USA folgend.
und für Kubas Männer? Hey, kubanon, auch da war mehr möglich!

Endstand Männer:

Rg. Snr Team Team Anz + = - Wtg1 Wtg2 Wtg3 Wtg4
1 9 Armenia ARM 11 9 1 1 19 400,5 152,0 31,0
2 8 Israel ISR 11 8 2 1 18 377,5 149,0 28,0
3 10 United States of America USA 11 8 1 2 17 362,0 146,0 29,0
4 2 Ukraine UKR 11 7 3 1 17 348,5 163,0 25,5
5 1 Russia RUS 11 7 2 2 16 375,0 156,0 27,0
6 4 Azerbaijan AZE 11 7 2 2 16 359,5 147,0 29,0
7 3 China CHN 11 7 2 2 16 357,5 150,0 27,0
8 5 Hungary HUN 11 7 2 2 16 341,5 140,0 27,5
9 37 Vietnam VIE 11 7 2 2 16 340,0 137,0 29,0
10 12 Spain ESP 11 7 2 2 16 337,5 142,0 27,5
11 17 Georgia GEO 11 8 0 3 16 321,0 138,0 28,0
12 20 Netherlands NED 11 7 1 3 15 343,0 146,0 27,5
13 11 Germany 1 GER1 11 6 3 2 15 339,0 151,0 26,5
14 6 Bulgaria BUL 11 7 1 3 15 327,5 132,0 29,5
15 15 England ENG 11 6 3 2 15 320,0 147,0 26,0
16 13 India IND 11 7 1 3 15 310,0 142,0 26,0
17 28 Slovenia SLO 11 7 1 3 15 288,0 134,0 26,0
18 23 Belarus BLR 11 5 4 2 14 307,0 137,0 26,5
19 14 Romania ROU 11 7 0 4 14 306,5 138,0 25,5
20 22 Serbia SRB 11 7 0 4 14 302,0 144,0 25,0
21 19 Norway NOR 11 5 4 2 14 300,0 139,0 24,0
22 7 France FRA 11 6 2 3 14 295,0 147,0 25,0
23 16 Cuba CUB 11 6 2 3 14 294,5 142,0 25,5
24 27 Greece GRE 11 5 4 2 14 292,5 137,0 25,5
25 30 Sweden SWE 11 6 2 3 14 286,0 133,0 25,5
26 42 Montenegro MNE 11 6 2 3 14 279,0 129,0 25,5
27 24 Croatia CRO 11 6 2 3 14 275,5 130,0 24,5
28 48 Canada CAN 11 6 2 3 14 272,5 109,0 30,0
29 21 Poland POL 11 6 1 4 13 301,0 134,0 27,0

bei ca. 150 teilnehmenden Mannschaften!

Schlußrunde Männer: Br. 53 Australia (AUS) Elo - 16 Cuba (CUB) Elo 0.5 : 3.5
14.1 GM Zhao Zong-Yuan 2567 - GM Bruzon Batista Lazaro 2623 ½ : ½
14.2 IM Smerdon David 2470 - GM Quezada Perez Yuniesky 2580 0 : 1
14.3 GM Johansen Darryl K 2446 - GM Hernandez Carmenates Holden 2580 0 : 1
14.4 IM Xie George Wendi 2403 - GM Nogueiras Santiago Jesus 2574 0 : 1

und die Frauen (auch wenn das m.E. immer -noch- ein anderes Spiel ist / Ungarns Polgar-Sisters sind die Ausnahme!)
Kubas passen sich an:

Br. 28 Azerbaijan (AZE) Elo - 25 Cuba (CUB) Elo 2 : 2 PGN
14.1 WGM Mamedjarova Zeinab 2351 - WGM Arribas Robaina Maritza 2303 ½ : ½
14.2 WGM Mamedjarova Turkan 2269 - WIM Ordaz Valdes Lisandra 2306 ½ : ½
14.3 WIM Umudova Nargiz 2219 - WGM Pina Vega Sulennis 2286 ½ : ½
14.4 Isgandarova Khayala 2206 - WIM Linares Napoles Oleiny 2261 ½ : ½


Endstand nach 11 Runden

Rg. Snr Team Team Anz + = - Wtg1 Wtg2 Wtg3 Wtg4
1 4 Georgia GEO 11 8 2 1 18 411,5 148,0 31,0
2 2 Ukraine UKR 11 7 4 0 18 406,5 146,0 30,0
3 7 United States of America USA 11 8 1 2 17 390,5 145,0 30,5
4 1 Russia RUS 11 7 3 1 17 367,0 144,0 29,5
5 9 Poland POL 11 8 1 2 17 364,5 157,0 27,5
6 6 Armenia ARM 11 8 0 3 16 353,0 145,0 28,0
7 10 Serbia SRB 11 7 2 2 16 318,5 146,0 26,5
8 3 China CHN 11 6 3 2 15 392,5 159,0 27,5
9 21 Israel ISR 11 6 3 2 15 325,0 137,0 27,5
10 26 Belarus BLR 11 6 3 2 15 317,5 119,0 29,5
11 16 Romania ROU 11 7 1 3 15 306,5 146,0 26,5
12 33 Italy ITA 11 6 3 2 15 280,0 130,0 26,5
13 5 France FRA 11 6 2 3 14 336,5 137,0 29,5
14 8 Hungary HUN 11 6 2 3 14 321,0 148,0 26,5
15 11 India IND 11 6 2 3 14 320,5 145,0 25,0
16 15 Slovakia SVK 11 7 0 4 14 299,5 134,0 26,0
17 47 Mongolia MGL 11 6 2 3 14 289,0 140,0 23,5
18 17 Netherlands NED 11 7 0 4 14 286,0 143,0 24,0
19 13 Bulgaria BUL 11 6 2 3 14 282,0 127,0 26,5
20 30 Croatia CRO 11 7 0 4 14 281,5 123,0 27,5
21 12 Germany 1 GER1 11 5 4 2 14 279,0 132,0 24,5
22 43 Uzbekistan UZB 11 6 2 3 14 267,0 137,0 24,0
23 22 Spain ESP 11 7 0 4 14 266,5 135,0 24,5
24 19 Greece GRE 11 6 1 4 13 307,5 124,0 29,5
25 25 Cuba CUB 11 6 1 4 13 288,0 125,0 28,0
26 24 Vietnam VIE 11 6 1 4 13 272,5 133,0 25,0
27 36 Austria AUT 11 6 1 4 13 269,5 135,0 24,5
28 27 Latvia LAT 11 5 3 3 13 266,5 124,0 26,0
29 29 Argentina ARG 11 6 1 4 13 262,0 125,0 27,0
30 42 Turkey TUR 11 6 1 4 13 249,5 121,0 25,5
31 28 Azerbaijan AZE 11 5 3 3 13 246,5 141,0 21,5
32 46 Estonia EST 11 6 1 4 13 245,5 118,0 26,0
33 32 Moldova MDA 11 6 1 4 13 238,0 132,0 23,0
34 48 Germany 2 GER2 11 6 1 4 13 236,0 131,0 23,0
35 34 Montenegro MNE 11 6 1 4 13 227,5 119,0 24,5
36 18 Czech Republic CZE 11 5 2 4 12

bei ca. 110 teilnehmenden Frauen - Mann-schaften...

Insgesamt: Die Russen haben mehr als Konkurrenz bekommen - keine Medaille! Aber Edelmetall für die einstigen Teil-Republiken ...


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2008 13:03
avatar  Seischu
#60 RE: Schlußrunde und Endstand, Männer und Frauen
avatar
super Mitglied

Und noch was:

Doping-Skandal erschüttert Schach-Welt
Ein Dopingskandal erschüttert die vor einer Woche zu Ende gegangene Dresdner Schacholympiade.
Quelle:http://www.stern.de/sport-motor/sportwel...elt/647602.html

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!