Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.566 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#26 RE: Einstufungstest
28.09.2008 18:25

Zitat von lisnaye
hier wird so getan als ob es ohne jeglichen deutschkurs nicht moeglich ist in deutschland fuss zu fassen...


noch dazu jetzt - wo man ( sinnloserweise ) ja schon deutsch sprechen können muß bevor man diesen unseren Staat betritt .

Besonders "sinnvoll" ist diese Regelung auch im Hinblick darauf das der "Neuzugewanderte" gleich zu Beginn seines Aufenthaltes hier wärend der 150 Tage Integrationskurs feststellt,
das man hier auch ohne zu arbeiten vom Geld des Partners oder ( falls der nicht genug hat )
vom Geld des Staates sein Leben finanzieren kann.

So lernt man doch am schnellsten die beiden wichtigsten deutschen Worte - Hartz4 und Schwarzarbeit - - nööö echt nich´schlecht so ´n Integrationskurs

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#27 RE: Einstufungstest
28.09.2008 19:12

In Antwort auf:

kurs oder nicht kurs wenn einer kein interesse hat hilft ihn auch nicht der beste kurs.




Daraus könnte man - wenn man ganz spitzfindig ist - folgern :
Kein Interesse -- kein Kurs -- keine Einbürgerung

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Einstufungstest
29.09.2008 09:05
Bei uns in der Schweiz gibt es einen Integrationskurs, welcher der Staat zahlt. Deutschkurse kannst du eigentlich überall machen, wenn du nicht gleich auf em campo wohnst. Der Staat unterstützt dich oder besser gesagt das RAV (Regionales Arbeitsvermittlungs Zentrum)Anstatt Geld geben sie dir zuerst einen Kurs, damit du einen Job finden kannst. Auch gibt es z.B. in Zürich spezielle Kurse für Ausländerinnen. Es kann ja nicht sein, dass es solche Kurse in Deutschland nicht gibt? Ein Deutsch Kurs kostet normal um die 1'000.- Franken. (Mo-Fr 8.30-12.30Uhr / Einen Monat)

Der Vorteil ist auch, dass sie unter anderen Ausländern sind und somit zwingend Deutsch reden müssen, da ja alle im gliechen Boot sind. Man lernt wieder neue Freunde kennen und auch andere Kulturen. Voraussetzung ist jedoch, dass der Partner das will. Wenn nicht.... zurück auf die Insel, denn nur mit fiestas und ich bin doch die oder der Schönste erreicht man in Europa nichts.

Habe fertig....
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#29 RE: Einstufungstest
29.09.2008 09:11
In Antwort auf:

Bei uns in der Schweiz gibt es einen Integrationskurs, welcher der Staat zahlt. Deutschkurse kannst du eigentlich überall machen, wenn du nicht gleich auf em campo wohnst. Der Staat unterstützt dich [...] Anstatt Geld geben sie dir zuerst einen Kurs, damit du einen Job finden kannst. Auch gibt es z.B. in Zürich spezielle Kurse für Ausländerinnen. Es kann ja nicht sein, dass es solche Kurse in Deutschland nicht gibt?

Doch, doch, gibt es hier alles auch.
Und bei uns lernen sie auch richtiges Deutsch...

S

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Einstufungstest
29.09.2008 09:18

Zitat von George1
Zitat von lisnaye
hier wird so getan als ob es ohne jeglichen deutschkurs nicht moeglich ist in deutschland fuss zu fassen...


noch dazu jetzt - wo man ( sinnloserweise ) ja schon deutsch sprechen können muß bevor man diesen unseren Staat betritt .

Besonders "sinnvoll" ist diese Regelung auch im Hinblick darauf das der "Neuzugewanderte" gleich zu Beginn seines Aufenthaltes hier wärend der 150 Tage Integrationskurs feststellt,
das man hier auch ohne zu arbeiten vom Geld des Partners oder ( falls der nicht genug hat )
vom Geld des Staates sein Leben finanzieren kann.

So lernt man doch am schnellsten die beiden wichtigsten deutschen Worte - Hartz4 und Schwarzarbeit - - nööö echt nich´schlecht so ´n Integrationskurs

---------------------------------------------------------------

...so wollen wir`s ja haben...
Eingeladene bekommen keine Arbeitserlaubnis und unsere Ehefrauen und Männer werden mit einem 600 Stunden Deutschkurs gegängelt...der von dem ein oder anderen vielleicht auch in 400 Stunden zu schaffen wäre...
Unser Integrationsgesetz sieht dies zwar vor...jedoch werden die Kurse nicht angeboten...Interesselosigkeit und Pflichtverletzung des Staates also...

Warum ist es wohl so das die Top Ausgebildenten Arbeitskräfte aus dem Ausland nach Schweden,Italien,Griechenland und nach Spanien gehen...wohl eher weil wir nicht sonderlich attraktiv sind.

Sogar die Erntehelfer aus Polen sind in diesem Jahr ausgeblieben und haben gen Italien/Spanien gemacht.Interessant auch das unsere D Harz4 Empfänger sich weigerten diese Arbeit zu machen und die Ernte zu großen Teilen auf den Feldern verfaulte.
Wollte Deine Novia jedoch die Ärmel hochkrempeln und Spargel stechen dürfte Sie gar nicht und müßte sogar noch mit einer Geldstrafe rechnen...denn...erst wird geheiratet...dann wird Deutsch gelernt...und dann darf für einen Euro gearbeitet werden!!!
Hinzu kommt noch der latente Rassismus der in D umgeht...

Und wenn ich nur hier im Forum mal zusammentrage welche (Harz4/Schwarzarbeittips) wir uns hier geben... also TK/Autokauf/Hauskauf/Visum/Sprachkurs/Einladung/...würde Dein Beitrag auf uns ja wohl besser passen.

Harz 4 ist übrigens nicht nur ein Geldgeschenk des Staates sondern verpflichtet den Empfänger ja auch zu einiges...und da bin ich mir sicher das Deutsche unseren Ausländern in nichts nachstehen diese verpflichtungen zu umgehen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Einstufungstest
29.09.2008 10:08

Zitat von Doctora
[quote]
Harz 4 ist übrigens nicht nur ein Geldgeschenk des Staates sondern verpflichtet den Empfänger ja auch zu einiges...und da bin ich mir sicher das Deutsche unseren Ausländern in nichts nachstehen diese verpflichtungen zu umgehen.


Nur mit dem kleinen Unterschied, dass alles vom deutschen- und nicht vom ausländischen Michel bezahlt wird

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Einstufungstest
29.09.2008 10:36

Zitat von locoyuma
[quote="Doctora"]
In Antwort auf:

Harz 4 ist übrigens nicht nur ein Geldgeschenk des Staates sondern verpflichtet den Empfänger ja auch zu einiges...und da bin ich mir sicher das Deutsche unseren Ausländern in nichts nachstehen diese verpflichtungen zu umgehen.

Nur mit dem kleinen Unterschied, dass alles vom deutschen- und nicht vom ausländischen Michel bezahlt wird


das ist wohl wahr! aber solange der deutsche michel die verluste aus den bankgeschäften der großen zahlt, ist harz 4 doch bloß eine kleine erdnuß, gelle?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Einstufungstest
29.09.2008 13:26

Zitat von Tiendacubana
Zitat von locoyuma
[quote="Doctora"]
In Antwort auf:

Harz 4 ist übrigens nicht nur ein Geldgeschenk des Staates sondern verpflichtet den Empfänger ja auch zu einiges...und da bin ich mir sicher das Deutsche unseren Ausländern in nichts nachstehen diese verpflichtungen zu umgehen.

Nur mit dem kleinen Unterschied, dass alles vom deutschen- und nicht vom ausländischen Michel bezahlt wird


das ist wohl wahr! aber solange der deutsche michel die verluste aus den bankgeschäften der großen zahlt, ist harz 4 doch bloß eine kleine erdnuß, gelle?


Wie wahr, wie wahr

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#34 RE: Einstufungstest
29.09.2008 16:17

Was bedenklich ist... eigentlich schon fast zum lachen aber schlimm:

wollte zu ner Anwälting auf der Isla, die war nicht da, sagte mir, sie sei krank.... habe "pression alta"
dann überlege ich mir wieviele tage man denn im jahr arbeiten gehen soll wenn man einen hohen Blutdruck hat (wegen aufregen usw.) wohl gar nicht mehr

wenn wir schon an diese Moral angelangt sind..... hmmmmmm

gibts natürlich noch viele solchen Geschichten.....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen gesucht, wann endlich Deutsch-Kurs in D nach Integrationskurs anfängt
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Gina
47 14.02.2008 15:56
von elCondor • Zugriffe: 3431
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de