Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 3.066 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 18:48

Hallo Jungs,
könnt ihr alte Freaks mir sagen, welcher der günstigste weg ist, Geld nach Cuba zu schicken? Wie schnell es ankommt, ist nicht wichtig. Hauptsache, dass es sicher ankommt.

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#2 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 18:52

der günstigste Weg ist sicher ein Forumsmitglied

espresso

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#3 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 18:52

wenn du eine kontonummer auf cuba hast, dann mach einfach eine überweisung...ist doch ganz einfach und mehrfach hier beschrieben. du muss nur etwas in der richtigen rubrik suchen.

No Naim/ No Music

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#4 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 18:55

Fliege am 04.09. über Varadero nach Havanna und kann Geld mitnehmen.

el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 19:04

Muss das eine spezielle Kontonummer sein (in einer speziellen Bank (z.B. Western Union oder so))?
Muss das Konto ein Devisen-Konto (CUC oder USD) sein?

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#6 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 19:17

Western Union kann ich dir in Cuba nicht empfehlen ...

espresso

el griego
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 19:50

Es gibt auch andere Wege. Z.B. über http://www.deliverycard.net (geht über Italien oder Spanien) oder http://www.caribbeantransfers.com (geht über Kanada).
Ich bin der Meinung, dass der Weg Deutschland-Italien-Cuba bzw. Deutschland-Kanada-Cuba teurer wird als nur Deutschland-Cuba.
Es muss doch einen Internet/Visa-Weg über Deutschland geben. Kennt ihr einen?

Kubafan_neu
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117
Mitglied seit: 25.12.2007

#8 RE: Geld nach Cuba schicken
27.08.2008 20:58

Also langsam verstehe ich die Diskussion nicht, wenn es auf 10 Euro nicht ankommt:

1. Empfänger in Kuba besorgt die Daten einer Bank in seiner Nähe. Benötigt auch kein Konto.

2. Absender geht zur Bank in Deutschland und sagt "ich möchte an diese Person XXX Euro überweisen
ggf. tel. Avis durch Empfängerbank an Kubaner/in vielleicht noch CarnetNr. vermerken

250 Euro kosten ungefähr 20 Euro, in Kuba Auszahlung 100%.

Sollte es jetzt immer noch schwierig sein, gerne PM.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#9 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 00:43

Für die Zukunft wäre vielleicht folgende Alternative etwas:

Meine Schwiegermutter hat die Guthaben Visa Kreditkarte (LB Berlin) von meiner Frau. Immer, wenn sie drüber dringend Geld braucht überweist meine Frau auf die Kreditkarte und drei Tage später kann meine Schwiegermutter Geld am Automaten ziehen.

Hab früher AWS transaction (ging auch immer problemlos) und einen Umweg über eine italienische Bank (Spa Presto o.ä.) und auch Geldboten versucht. Hab auch schon "normal" überweist, per Sparkasse. Aber da musst du schon einen Spezi in deiner Bank finden, die meisten Bankangestellten wissen nicht wie's geht. Hatte dann auch nicht geklappt, ich hab das Geld schnell wieder zurückgezogen.

Mit der Kreditkarte auf Guthabenbasis funktionierts aber am besten.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#10 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 04:37
uli....Immer, wenn sie drüber dringend Geld braucht .....
el dinero les quema en el bolsillo

dieses thema wurde tausendmal erörtet und diskutiert
(alternative telecash...etc... alles für die katze)
z.b. schrieb telecash ...

Estimado Cliente
En relaciòn a la falta de informaciòn en el documento bancario para el envio de la remesa a la tarjeta Telecash-ais, se han producido demoras en algunos casos para la entrega del dinero, debido a que telecash es un sistema y como tal requiere de informaciòn precisa sin omisiones o errores.por lo cual y para evitar demoras y gastos adicionales, el que realiza la trensferencia tiene que enviar la copia de la misma al fax 00390240700950 o por correo a info@telecashcard.com. Por cada envio que faltan los datos tenemos que solicitare una informaciòn adicional al Banco autorizado para localizar dicha transferencia lo que representa un gasto bancario adicional de 15 euros, el cual a partir del pròximo 30 de Mayo del 2008 serà descontado de la remesa.
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 07:44

Zitat von Uli

Mit der Kreditkarte auf Guthabenbasis funktionierts aber am besten.


Diese ansicht nach bin ich auch, mir gefällt es auch nicht, die kohle anderen mitzugeben, man fühlt sich dann immer auch verpflichtet, den anderen gegenüber.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 07:46

Zitat von Kubafan_neu

1. Empfänger in Kuba besorgt die Daten einer Bank in seiner Nähe. Benötigt auch kein Konto.


Wenn du meinst

Kubafan_neu
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 117
Mitglied seit: 25.12.2007

#13 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 08:09
Zitat von guzzi
Zitat von Kubafan_neu

1. Empfänger in Kuba besorgt die Daten einer Bank in seiner Nähe. Benötigt auch kein Konto.


Wenn du meinst


Jetzt bin ich aber von einem Kubakenner entäuscht. Ich kann mit diversen Überweisungsaufträgen belegen, das Zahlungen an Kubaner/innen ohne Konto sauber in 2-4 Tagen gelaufen sind. Der/ie Empfänger haben den Eingang bei 100% Barauszahlung jeweils bestätigt.

Zumindest in diesem Fall, - erst informieren und dann lachen -.

Trotzdem lese ich gerne Deine Berichte und vertraue (fast immer ) Deinem Insiderwissen.


Ich habe übrigens gerade eine EingangsBestätigungsmail aus meinem Archiv gefunden:

>>>>
ante todo como estas , espero que estes bien y del catarro hayas mejorado, por Cuba todo bien y yo dando brincos de alegria hoy recogi el dinero en el Banco me entregaron 247.13 CUC todo llego muy bien y rapido sin ningun problema y no me descontaron nada me entregaron el dinero complete. No puedes immaginarte lo contenta que estoy , mañana bien temprano voy para la tienda con XXXXX a comprar el Monitor y luego te cuento todos los detalles , dejame decirte que te doy miles , miles, millones, de gracias, te mando un millon de besos , ojala estuvieras en Cuba para que vieras lo feliz que estoy.
<<<<<

Na Guzzi, erkläre mir das einmal.
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#14 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 10:44

Zitat von el griego
Hallo Jungs,
könnt ihr alte Freaks mir sagen, welcher der günstigste weg ist, Geld nach Cuba zu schicken? Wie schnell es ankommt, ist nicht wichtig. Hauptsache, dass es sicher ankommt.

Wenn dir die Schnelligkeit egal ist: Am sichersten ist, wenn du es selber hinbringst.

El Matze
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 494
Mitglied seit: 29.04.2008

#15 RE: Geld nach Cuba schicken
28.08.2008 17:35

schau mal bei suedamerica csi,das geht sicher und schnell

Edreos2
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 27
Mitglied seit: 17.07.2008

#16 RE: Geld nach Cuba schicken
29.08.2008 17:04

Hallo,

kann jemand erklären, warum es bei den Online-Instituten es zu erheblichen
Kursdifferenzen kommt. Egal ob es über Spanien oder Italien geht die Währung bleibt
doch gleich - Euro in CUC.

Bei Deliverycard.net kommt mir die Umrechnung recht spanisch vor
http://www.deliverycard.net/

1 USD = 0.6494 EUR
1 CUC = 0.813 EUR

Derzeitiger Kurs aber bei Yahoo.com

Cuban Peso Exchange Rate Euro
CUPEUR=X 1 Aug 29 0.6793

http://finance.yahoo.com/currency/conver...&submit=Convert


Das mit der Gutschriften Kreditkarte hört sich gut an, aber bietet meine Bank nicht
an. Wo kann man diese denn bekommen?
Aber auch über Kreditkarte bekam ich nur 0.77 Euro im August. Darin enthalten sind Kosten Barauszahlung
und 1% Aufschlag für Auslandseinsatz.
Ist die Differenz der Aufschlag wegen den USA ?




tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#17 RE: Geld nach Cuba schicken
30.08.2008 17:07

Hallo Edreos,

eine Prepaid Visa Karte bekommst du hier:

http://www.prepaid-kreditkarte-ohne-schufa.de/

kostet 39 EUR im Jahr + 1% Auslandsbehebung, weil Dollarraum. Ich besitze die Karte selbst und kann sie sehr empfehlen. Jeder kann mit Geheimzahl an einem Visa Automaten in Cuba abheben, also auch ein Kubaner.

Ich war gerade in Havanna und meinem Konto wurden die normalen CUC Dollar Gebühren belastet. 100 CUC = 111,24 Dollar + 1% Auslandseinsatz = 1,11 Dollar.

Ist meines Wissens nach die günstigste und sicherste Art Geld nach Kuba zu transportieren (ausser persönlich natürlich).

Hoffe geholfen zu haben.

Saludos
Tom

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Geld nach Cuba schicken
30.08.2008 19:52

Zitat von Edreos2
Hallo,

kann jemand erklären, warum es bei den Online-Instituten es zu erheblichen
Kursdifferenzen kommt. Egal ob es über Spanien oder Italien geht die Währung bleibt
doch gleich - Euro in CUC.

Bei Deliverycard.net kommt mir die Umrechnung recht spanisch vor
http://www.deliverycard.net/

1 USD = 0.6494 EUR
1 CUC = 0.813 EUR

Derzeitiger Kurs aber bei Yahoo.com

Cuban Peso Exchange Rate Euro
CUPEUR=X 1 Aug 29 0.6793

http://finance.yahoo.com/currency/conver...&submit=Convert


Das mit der Gutschriften Kreditkarte hört sich gut an, aber bietet meine Bank nicht
an. Wo kann man diese denn bekommen?
Aber auch über Kreditkarte bekam ich nur 0.77 Euro im August. Darin enthalten sind Kosten Barauszahlung
und 1% Aufschlag für Auslandseinsatz.
Ist die Differenz der Aufschlag wegen den USA ?

---------------------------------------------------------
Wie? 0,77 was USD zu Cuc... was hast Du denn geholt und wann und was ist Dir Abgerechnet worden?

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#19 RE: Geld nach Cuba schicken
30.08.2008 19:59

Zitat von el loco alemán
Zitat von el griego
Hallo Jungs,
könnt ihr alte Freaks mir sagen, welcher der günstigste weg ist, Geld nach Cuba zu schicken? Wie schnell es ankommt, ist nicht wichtig. Hauptsache, dass es sicher ankommt.

Wenn dir die Schnelligkeit egal ist: Am sichersten ist, wenn du es selber hinbringst.


Ich verneige mich vor deinem Tipp. Klasse.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung noch bis wann (und wie in Cuba)?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von guajira
17 10.05.2008 14:06
von guajira • Zugriffe: 1554
Wie VE am besten nach Cuba schicken
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von elcubano10
10 23.12.2007 23:18
von Tiendacubana • Zugriffe: 812
Geld schicken kompliziert
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von andi
40 01.03.2005 14:46
von el lobo • Zugriffe: 7691
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de