Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 812 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
elcubano10
Beiträge:
Mitglied seit:

Wie VE am besten nach Cuba schicken
21.12.2007 11:24

Hallo an alle,

möchte ein Visum beantragen für meine Freundin (wohnt in einem kleinen Dorf bei Pinar - also in der Pampa)
Paß hat sie schon !
Wie schicke ich am besten die Verplichtungserklärung u. Nachweis der Krankenversicherung nach Kuba ?
War früher mal DHL - gibt's was besseres inzwischen ? Sollte möglichst schnell gehen u. auch ankommen,
damit sie mit ihnen zur deutschen Botschaft nach HAV gehen kann zum Visumsantrag.

Wäre für 'nen Rat dankbar

Gruß/saludos

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
21.12.2007 11:36

entweder jemandem mitgegeben, siehe briefmitnahme-thread oder dhl!

castro
patria o muerte

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#3 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
21.12.2007 13:06

oder einfach bei der AB abgeben. Ich hatte es damals einfach unterschrieben, eine Kopie für mich, das Original für die AB. Die reichen das dann weiter an die Botschaft. Bzw. die AB gibt einfach nur grünes Licht an die Botschaft, was soviel heisst wie das sie alles haben, einschliesslich VE. Wusste gar nicht das man die bei der Botschaft vorzeigen muss, da die doch eigentlich nur die AB interessiert. Aber vielleicht irre ich mich ja ...

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

elcubano10
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
21.12.2007 14:09

Hi - nochmal,

ja,ja so war es früher auch noch. Habe aber jetzt im Dezember bei det deutschen Botschaft in Havanna
angerufen und die sagten mir, die VE u. Krankenversicherung muß bei der Visumsbeantragung vorliegen.

Äh, Frage AB ???? - ist das Ausländerbehörde ?????

Also sollte die Auländerbehörde die papier zur Deutschen Botschaft schicken oder nicht ?!?!

saludos

singa, singa que la vida es pinga !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#5 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 01:03

So lief es bei mir! AB = Ausländerbehörde ... korrekt. Ich weiss gar nicht, ob die VE in der Botschaft nötig ist. Die Botschaft gibt den Visumantrag an die AB weiter. Die AB bittet dich zum Sachverhalt Stellung zu nehmen und alle Papiere zu besorgen. Kannst du nicht alle Papiere "besorgen", bzw die VE nicht unterschreiben, kannst wird die AB kein grünes Licht zur Botschaft geben und es gibt kein Visum. Von daher versteh ich das nicht so ganz ... aber gut, jede AB hat so seine Regeln.

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 01:12

Zitat von lifeshot
So lief es bei mir! AB = Ausländerbehörde ... korrekt. Ich weiss gar nicht, ob die VE in der Botschaft nötig ist. Die Botschaft gibt den Visumantrag an die AB weiter. Die AB bittet dich zum Sachverhalt Stellung zu nehmen und alle Papiere zu besorgen. Kannst du nicht alle Papiere "besorgen", bzw die VE nicht unterschreiben, kannst wird die AB kein grünes Licht zur Botschaft geben und es gibt kein Visum. Von daher versteh ich das nicht so ganz ... aber gut, jede AB hat so seine Regeln.



Dua hast damals warscheinlich ein Sprachvisum beantragt, bei einem normalen Schengen Besuchsvisum ist die Auslaenderbehoerde
ueberhaupt nicht involviert!!~!~!~!

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.205
Mitglied seit: 10.12.2004

#7 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 02:02

Zitat von Español

Dua hast damals warscheinlich ein Sprachvisum beantragt, bei einem normalen Schengen Besuchsvisum ist die Auslaenderbehoerde
ueberhaupt nicht involviert!!~!~!~!


Hier hast du anscheinend irgendwas verdreht.

Für das Schengen Visum, auch Besuchsvisum genannt :
wem gegenüber gibt man die VE ab ? Der Ausländerbehörde gegenüber !
Wer muß die VE akzeptieren ? Die Ausländerbehörde !
Wer dokumentiert dies für die jeweilige Visums Vergabe Stelle ? Die Ausländerbehörde !

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 08:48

Zitat von flicflac
Zitat von Español

Dua hast damals warscheinlich ein Sprachvisum beantragt, bei einem normalen Schengen Besuchsvisum ist die Auslaenderbehoerde
ueberhaupt nicht involviert!!~!~!~!

Hier hast du anscheinend irgendwas verdreht.
Für das Schengen Visum, auch Besuchsvisum genannt :
wem gegenüber gibt man die VE ab ? Der Ausländerbehörde gegenüber !
Wer muß die VE akzeptieren ? Die Ausländerbehörde !
Wer dokumentiert dies für die jeweilige Visums Vergabe Stelle ? Die Ausländerbehörde !


hallo flicflac,

möglicherweise ist es abhängig vom jeweiligen bundesland. aber in berlin hat man nichts mit der ausländerbehörde beim abgeben der ve zu tun!
man geht zum bürgeramt ( über internet kann man sich sogar das formular ausdrucken und sich informieren welche unterlagen man mitbringen muß )
und dass war die ve! kostet irgendetwas unter 10 € ( ziemlich krumme zahl ).

gruß Axel

elcubano10
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 14:14

Hallo,
die VE kostet in Baden Würtemb. satte 25,-€
Super was ?!?!
Nochmal lt. Anruf bei der deut. Botschaft in Havanna sind VE,Krankenversicherung,
( beide mit fotokopien), ausgefüllte Visums - Anträge + 2 Paßfotos Voraussetzung
für das Beantragen des Besuchervisums.
Falls sie das Visum bekommt werde ich die Einladung u. alles weitere machen.

Gruß

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 14:25
Auch in Berlin 25 EUR.

Früher waren es mal 40 DM

aber Bürgeramt ist richtig.

Verpflichtungserklärungen nach § 68 sowie § 66 und § 67 des Aufenthaltsgesetzes 25,00 EUR
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Wie VE am besten nach Cuba schicken
23.12.2007 23:18

stimmt 25 euronen.

hier sind alle konditionen!

http://www.berlin.de/labo/verpflichtung/dienstleistungen/

visa »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geld nach Cuba schicken
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el griego
18 30.08.2008 19:59
von Cubano • Zugriffe: 3066
Einladung noch bis wann (und wie in Cuba)?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von guajira
17 10.05.2008 14:06
von guajira • Zugriffe: 1554
VISACARD in CUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
14 01.05.2007 17:38
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1164
Container nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Anne
21 19.12.2002 01:52
von Rey • Zugriffe: 4375
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de