Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.195 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 11:48



Im frühjahr, mag mich gut erinnern 1. mai trafen wir in der schweiz ein, endlich wieder in Europa, kein stress alles geregelt mit glänzenden augen das erste mal wieder in ein supermarkt zum einkauf. Schnell bereiteten wir uns auf unsere reise in den süden vor. Im wohnwagen die eingebauten betten raus und ein richtiges gutes französisches bett eingebaut 140 x 200 mit super matratze, so wie es sein soll. Den parabolspiegel angebracht, so dass auch keine novela für guzzine verpasst wird.
Ans internet, was benötigt man alles, was ist vorgeschrieben, unter anderm wurde die zeckenimpfung vorgeschlagen. Klar hat seine richtigkeit, zum arzt schnell impfen. Aber ohala, es braucht 3 impfungen die 2 nach 3 monaten und die dritte nach einem jahr. Was nun, also die erste und die zweite vorgeschoben, die dritte im frühjahr 2009 geht ja.
So kamen wir doch noch weg, gerade zur rechten zeit, zum forumtreffen nach stuttgart, das locoyuma aufgleiste. Wir hatten zeit und es war super, nach 3 tage weiter richtung ungarn. Wir trafen alles bestens vor, natürlich ging es zuerst zum zahnarzt, wir bekamen auch schnell einen termin und das wetter zeigte sich von der besten seite.
Nun kam die hiobsbotschaft durch sms, meine mutti sei gestorben, einfach mit 94 jahren sich abend’s ins bett gelegt und eingeschlafen, ohne jeglichen schmerz. Wir waren sehr erleichtert, dass nun auch ihr letzter wunsch in erfüllung ging und ihr das pflegeheim erspart blieb.
Wir natürlich, von der zahnbehandlung weg, wieder zurück in die schweiz, wohnung räumen, alles in ordnung machen und das dauerte gerade 10 tage. Wir setzten unser vorhaben fort, aber in ungarn war inzwischen unser zahnarzt im urlaub. Also 2 wochen abwarten bis er wieder kam, dann unsere behandlung abschliessen. In der zwischenzeit hatten wir viel zeit zum baden und zum frönen.
Es wurde mitte Juli bis wir endlich nach kroatien fahren konnten, mit unserem gespann. Am abend erreichten wir primosten, den campingplatz den ich vorher avisiert hatte, auch war noch ein platz frei, der uns zusagte. Der wohnwagen war schnell aufgestellt, das stromkabel gezogen und der parabol auch ausgerichtet, natürlich zuerst cubavision, dann alle 6 spanier durchgeblättert.
Ich sass draussen bei einem frötsch, das ist der name für einen gespritzten wein, natürlich mit weissem ungarischen riesling, mein lieblingswein, von dem ich 25 lt mitgenommen hatte. Ich hatte von ungarn auch noch 6 packete mineralwasser mitgenommen und 3 karton büchsenbier. Wie es sich herausstellte hatte ich eine gute nase, denn das mineralwasser und das bier ist sehr teuer für kroatische verhältnisse.
Am nächsten tag, nur baden im meer und etwas grillieren, auf der faulen haut liegen, sich von der sonne braten lassen nur etwas umdrehen, dass man nicht anbrennt. Es war super, der strand etwas steinig, dafür das wasser sehr klar, es war ein traum für uns. Natürlich gibt es in cuba auch strände, da konnte man aber noch im nahen einkaufszentrum einkaufen was das herz begehrte. Jede fleisch und meerfrucht sowie viele fischsorten. Es wurde nicht geschummelt, alles vom feinsten.
Wir machten tages bootsfahrten, abend’s auf dem campinplatz oder etwas im ausgang, etwas kulinarisches von kroatien essen. Bevor wir alles realisierten war schon mitte august. Was machen wir, sollen wir noch weiter in die türkei wie vorgesehen. Die unvorhergesehenen hohen benzinpreise und der unfreiwillige zeitverlust hielt uns davon ab. Es wäre zu anstrengend gewesen. Es funzte alles, guzzine war so etwas von zuvorkommrnd und sehr lieb, so beschlossen wir in kroatien zu bleiben, das versäumte nächstes jahr nachzuholen.
Ungern packten wir zusammen und fuhren zurück nach Ungarn, da wartete noch die lieblings beschäftigung für dali, für ihre familie und sie einzukaufen. Insgesamt 2 Koffer a 32 kg gepäck, wir hatten zuvor in der schweiz im ausverkauf noch sehr viel gekauft, wir waren auf schnäppchen jagt. Das wenigste ist um zu verschenken, die weitern verwandten müssen uns das zahlen, was sie haben möchten, verdienen will ich nicht’s, einfach so dass die unkosten rauskommen ( übergepäck )So bekommen sie schöne, moderne sachen und gute qualität auch zu einem schnäppchen preis. Denn die meisten arbeiten und haben auch keine kohle im überfluss. Für mich sind sehr viele gewürze und kochgeräte, sowie messer dabei.
Jetzt sitze ich da und denke einwenig über die zeit nach, wo wir in europa verbrachten, mit etwas wehmut sehe ich auf die schon gepackten koffer und den fahrradkarton,
was erwartet mich diesmal in santa clara. Ich fliege ungerne weg, mache es nur meiner guzzine zuliebe. Alleine fliegt sie nicht nach cuba, also ist es fast ein muss für mich.
Den ICE habe ich schon reserviert, aber das gepäck, fahrradkarton, 3 grosse koffer, und das handgepäck, dazu die taschen wie schlepptop und dali’s tasche.
Ist ja kein problem, wir sind ja flexibel. Alles auf den Anhänger und 2 tage vorher nach frankfurt a/m zum flughafen, gepäck einstellen für 2 tage, ist ja ein katzensprung und kostet mich mit meinem golf einen tank voll diesel hin und zurück. Am morgen um 3 uhr los, dann sind wir am Mittagessen wieder zu hause, dafür kein stress mit dem gepäck.
Es ist schon alles eingepckt und verstaut und wir können uns noch ganz gemühtlich von meiner familie und freunden verabschieden, warten nun einfach auf den 23. sept., natürlich sehe ich jetzt schon mit vergnügen auf das rückflug ticket am 22.märz 09, voller hoffnung das zu beenden was uns dieses jahr entgangen ist.

Angefügte Bilder:
Grill espezial.JPG   KRKA Wasserfall.JPG   Kroatien 08 005.JPG   PICT0172.JPG  
Als Diashow anzeigen
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#2 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 13:48



ñññoo guzzi a tu guzzine le ha pegado mucho el sol. glückwunsch wieder nach santa clara.nos vemos

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 13:57

Man glaubt es nicht, sie hat sich echt in eine sehr dunkelhäutige negerin eingefärbt, man sieht deutlich die linie, ohne das bikini unterteil

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 13:59

Zitat von guzzi
Man glaubt es nicht, sie hat sich echt in eine sehr dunkelhäutige negerin eingefärbt, man sieht deutlich die linie, ohne das bikini unterteil


WO? Ich seh nix?

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 14:04

AAAhh Guzi, ich beneide dich. Du verwicklest meine Träume. Gibt es keine Schweizerin für mich in deiner Umgebung übrich

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 14:11

Zitat von kubanon
Gibt es keine Schweizerin für mich in deiner Umgebung übrich


Die ganze schweiz ist voll, können aber auch ganz schön emanzipier sein

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 14:18

Zitat von guzzi
Zitat von kubanon
Gibt es keine Schweizerin für mich in deiner Umgebung übrich


Die ganze schweiz ist voll, können aber auch ganz schön emanzipier sein


sei gegrüß... Bringe bitte eine nach Kuba, und dann machen wir eine fette Party. bzw Guateque
servus

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#8 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 15:24

Hallo Guzzi, ich freu mich drauf euch am 23.9 in FRA kennen zu lernen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 16:04

In Antwort auf:
...warten nun einfach auf den 23. sept., natürlich sehe ich jetzt schon mit vergnügen auf das rückflug ticket am 22.märz 09, voller hoffnung das zu beenden was uns dieses jahr entgangen ist.

Guzzi, Du hast es gut. Verduftest einfach, wenn der Oktober naht, der hier selten golden ist. Und den November, ein Monat der eher etwas für Depressionen ist, willst Du schon gar nicht erleben. Hast schon recht, wenn Du erst im März zum Frühlingsbeginn wieder hierher kommst, nachdem die Dunkelheit weicht und die Sonne sich so langsam wieder etwas höher über den Horizont zeigt.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 17:57
Zitat von nero53840
Hallo Guzzi, ich freu mich drauf euch am 23.9 in FRA kennen zu lernen.


Der ICE soll am10.16 ankommen, wenn er keinen achsbruch erleidet, denke wir sind beizeiten ferig mit dem einchecken, weil wir die koffer ja schon in Frankfurt haben, freue mich auch.

@ esperanto 2

Du weisst ja wie gerne ich in cuba bin, kann aber nichts ändern, würde den winter gerne mal in griechenland verbringen, brauchst auch kein schnee zu schippen
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 18:06

Zitat von guzzi
würde den winter gerne mal in griechenland verbringen, brauchst auch kein schnee zu schippen


fahre lieber nach Schweden

Schnee in Griechenland und Frühling in Schweden

http://nachrichten.t-online.de/c/14/26/96/28/14269628.html

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Aufenthalt Europa 2008
27.08.2008 18:55

das wetter spielt manchmal schon verrückt, warte nur bis in cuba schnee fällt

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#13 RE: Aufenthalt Europa 2008
28.08.2008 08:03

Da wartet Carlos Eire schon lange drauf......Carlos Eire
"Nieve en La Habana" Luisa

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#14 RE: Aufenthalt Europa 2008
02.09.2008 15:19


guzzi diesen winter komm ich unbedingt auch mal auf dem weg zwischen havana und trinidad bei dir in santa clara vorbei!! bin ab ende sept. für geschätze 2 jahre vor ort....werde europa und meine alte heimat schweiz wohl auch mal vermissen....aber dann trinken wir einen ron drauf hehe, nos vemos!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Aufenthalt Europa 2008
04.09.2008 09:51

guzzi macht die Träume wahr...
Neid.....
Nur noch 30 Jahre bis ich mein Gespann anhängen kann,...macht wohl keinen Sinn mir schon ein Maßband zu kaufen...
Viel Spaß auf,in, und um Cuba herum...und freue mich auf Reiseberichte...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Manguito
29 27.05.2016 10:24
von Eizo • Zugriffe: 1767
Fragen nach Tips Holguin für Dez 2008
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von User
8 24.08.2008 18:52
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 961
Chávez` Europa-Rundreise
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
6 30.07.2008 22:09
von santiaguero aleman • Zugriffe: 335
Lo bueno y lo malo que trae 2008 a la región latina
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
0 08.01.2008 08:26
von Gerardo • Zugriffe: 646
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de