Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen

19.08.2008 20:08
#1 Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die zwölf besten Mannschaften der Region sind bereit, das Rennen um die Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ wieder aufzunehmen...

[..............................]

In der zweiten Partie dieser Gruppe trifft Trinidad und Tobago in Havanna (morgen, 20. August) auf die aufstrebende Truppe aus Kuba. Die Trinidader wollen sich zum zweiten Mal in Folge für eine WM-Endrunde qualifizieren. Die Heimmannschaft, die von dem Deutschen Reinhold Fanz trainiert wird, hat sich allerdings hervorragend auf die Begegnung vorbereitet und fünfzehn Testspiele in Deutschland bestritten.

[..............................]

http://de.fifa.com/worldcup/news/newsid=...ller+ambitionen
http://de.fifa.com/worldcup/preliminarie...3902/index.html

...viel Erfolg...

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2008 20:21
#2 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
spitzen Mitglied

in welchem Stadion spielen die Jungs denn?? shark0712 wartet dringend auf Infos - auf dem Campo null Information, im Internet hab ich auch noch nix gefunden!

espresso


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2008 20:27 (zuletzt bearbeitet: 19.08.2008 20:29)
#3 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von espresso
in welchem Stadion spielen die Jungs denn??

Vielleicht hier:

Estadio Pedro Marrero Escuela Nacional de Futbol - Mario Lopez Avenida 41, 44 y 46 Municipio Playa LA HABANA
http://de.fifa.com/associations/association=cub/index.html



Es ist dort!

—siempre en el estadio habanero "Pedro Marrero", su sede oficial—
http://cubahora.co.cu/index.php?tpl=prin..._obj_id=1027448
--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2008 20:41
#4 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
spitzen Mitglied


Schick gleich SMS!!! Danke!

espresso


 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2008 04:21
#5 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Kuba 0:3 Trinidad und Tobago

http://de.fifa.com/worldcup/preliminarie...3872/index.html

...schade... ,aber klares Ergebnis.




saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
21.08.2008 04:25
#6 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
spitzen Mitglied

Cuba - Trinidad und Tobago 1:3
Cuba hatte mehr vom Spiel, Trinidad macht aus 5 Chancen 3 Tore (laut einem Reporter vor Ort).

espresso


 Antworten

 Beitrag melden
03.09.2008 21:28
#7 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Cuba y EEUU chocan rumbo a Mundial tras casi 60 años

LA HABANA (Reuters) - Casi 60 años después de su último partido, las selecciones de fútbol de Cuba y Estados Unidos se enfrentarán el sábado en La Habana en un encuentro del Grupo A de la eliminatoria regional de la CONCACAF, rumbo al Mundial de Sudáfrica 2010...

[.........................]

http://espanol.news.yahoo.com/s/reuters/...l_eeuu_cuba_sol
http://www.granma.cubaweb.cu/pdf/pagina7.pdf

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2008 01:31
#8 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich hoffe auf das Wunder von Havanna!!!

Die kubanischen Fussballer einschließlich ihrem Trainer Fanz sind die sympathischsten Sportler, die ich jemals kennen gelernt habe.
Kubaner eben

Ich hoffe, Cubano504 und die sonstigen, anwesenden Forumsmitglieder schreien sie zum Sieg


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2008 08:09
avatar  dirk_71
#9 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Rey/Reina del Foro

Die US Amerikaner sind in Kuba eingetroffen:


US national soccer team player Oguchi Onyewu, left, and his coach Bob Bradley attend a press conference in Havana, Thursday, Sept. 4, 2008.


US soccer team players arrive in a bus to Melia Cohiba hotel in Havana, Thursday, Sept. 4, 2008.


US soccer player Carlos Bocanegra, right, arrives with his team to Melia Cohiba hotel in Havana, Thursday, Sept. 4, 2008


United States soccer players Maurice Edu, left and Michael Orozco step off the team bus at the Melia Cohiba hotel in Havana, Thursday, Sept. 4, 2008

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2008 16:56
#10 RE: Fußball WM Qualifikation - Ein Dutzend voller Ambitionen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die Fussball-Welt richtet ihren Blick auf Havanna

[..............................]

U.S.-Team kehrt nach Kuba zurück

Nach schweren politischen Konflikten, die 1961 im Abbruch der diplomatischen Beziehungen gipfelten, ist seit mehr als sechs Jahrzehnten keine Nationalmannschaft aus den Vereinigten Staaten nach Kuba gereist. Das wird sich am 6. September ändern, wenn Bob Bradleys Spieler den Kurztrip von der Südküste Floridas aus unternehmen, um sich mit den Kubanern unter deren deutschem Trainer Reinhold Fanz zu messen...

[..............................]

http://de.fifa.com/worldcup/news/newsid=...n+blick+havanna

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2008 18:38
avatar  Garnele
#11 FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
Die Auswahl der Vereinigten Staaten reist an diesem Samstag zum ersten Mal seit über 60 Jahren nach Kuba. Anlass ist die Partie des zweiten Spieltags in der Gruppenphase der WM-Qualifikation der Nord,- Mittelamerika- und Karibik-Zone.
(...)
U.S.-Team kehrt nach Kuba zurück
Nach schweren politischen Konflikten, die 1961 im Abbruch der diplomatischen Beziehungen gipfelten, ist seit mehr als sechs Jahrzehnten keine Nationalmannschaft aus den Vereinigten Staaten nach Kuba gereist. Das wird sich am 6. September ändern, wenn Bob Bradleys Spieler den Kurztrip von der Südküste Floridas aus unternehmen, um sich mit den Kubanern unter deren deutschem Trainer Reinhold Fanz zu messen.
(...)

Quelle: http://de.fifa.com/worldcup/news/newsid=872196.html


US-Fußballteam bei ihrer Ankunft am Hotel Melia Cohiba in Havanna

Duell der Klassenfeinde
Normalerweise ist es US-Bürgern verboten, nach Kuba zu reisen. Am Samstag aber spielen die beiden Länder in der WM-Qualifikation gegeneinander – erstmals seit 1947

Es ist es nur ein Fußballspiel. Eigentlich geht es nur um Punkte zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Doch wenn die USA morgen Abend (Ortszeit) im Estadio Pedro Marrero von Havanna gegen Kuba antreten, wird aus einer Fußballpartie unweigerlich ein Duell mit politischer Dimension – und sogar eines mit historischem Hintergrund. Denn erstmals (...)

Quelle: http://www.zeit.de/online/2008/37/kuba-usa-fussball


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2008 09:51
#12 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
Forums-Senator/in

Livestream der Partie bei bet365.com:

http://www.sportwetteninfo.de/wm-2010-qu...ve-videostream/

07. September 2008

01:00 Uhr, Kuba - USA


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2008 08:07
avatar  dirk_71
#13 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Kuba - USA 0:1

Respektabel das Ergebnis...trotzdem schade..

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2008 13:02
#14 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
spitzen Mitglied

Estados Unidos vence a Cuba en eliminatoria mundialista de fútbol

...
El partido, desarrollado en el estadio Pedro Marrero de La Habana, se decidió en el minuto 39, con un gol del volante Clinton Dempsey luego de un error de la defensa cubana.
Cuba inició el duelo con mucho ímpetu ofensivo y llegó en varias ocasiones a crear peligro frente a la cabaña rival, pero la defensa estadounidense supo imponer su somatotipo y controló las acciones.

Además, los visitantes fueron más precisos en el toque del balón y ganaron la partida en el sector del mediocampo, con el buen tino de sus volantes Maurice Edú y Michael Bradley.
....

http://yohandry.wordpress.com/2008/09/07...ista-de-futbol/

espresso


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2008 08:25
avatar  dirk_71
#15 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

















Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2008 16:09
#16 Kuba - USA 0:1
avatar
Rey/Reina del Foro

Beitrag aus der ZDF-Sportreportage vom vergangenen Sonntag (mit Fanz-Interview und Höhepunkten des Spiels): http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/579544 (2'31)


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2008 16:23
#17 RE: Kuba - USA 0:1
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Alles oder nichts für Quartett der Außenseiter

[.............................]

Die anderen Partien
Außer den Kanadiern gibt es noch weitere Mannschaften, für die die Qualifikation bereits am seidenen Faden hängt. In Gruppe 1 stehen sich (heute abend) Guatemala und Kuba gegenüber. Und auch hier steht viel auf dem Spiel. Die Guatemalteken, die sich in Trinidad und Tobago ein verdientes Unentschieden sichern konnten, empfangen Kuba, das nach zwei Heimniederlagen gegen Trinidad und Tobago sowie die USA stark angeschlagen ist. Eine weitere Niederlage wäre ein kaum noch wegzusteckender Schlag.

[..............................]

http://de.fifa.com/worldcup/news/newsid=...ßenseiter

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2008 07:01
avatar  dirk_71
#18 RE: Kuba - USA 0:1
avatar
Rey/Reina del Foro

Guatemala : Kuba 4:1 (1:1)







Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2008 16:42
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
( gelöscht )

Zitat von dirk_71
Kuba - USA 0:1

Respektabel das Ergebnis...trotzdem schade..


Wir haben uns das Spiel Live angeschaut, Cubaner waren deutlich besser, haben aber leider verloren. Die Fans waren suuuuuuper.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2008 17:05
#20 RE: Kuba - USA 0:1
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von dirk_71
Guatemala : Kuba 4:1 (1:1)

Somit duerfte Fanz wohl bald wieder in der deutschen Provinz trainieren - schade!


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2008 15:01
#21 RE: FIFA: Die Fussball-Welt richtet ihren Fokus auf Havanna
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von locoyuma
Zitat von dirk_71
Kuba - USA 0:1

Respektabel das Ergebnis...trotzdem schade..


Wir haben uns das Spiel Live angeschaut, Cubaner waren deutlich besser, haben aber leider verloren. Die Fans waren suuuuuuper.


Naja sogar dei Ösi haben die Cubis 4:1 geschlagen vor der EM(und das mit Hickersberger als Trainer)da sieht man wie schwach die Ami´s waren oder sind


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!