Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

"Opferzahlen wie im Irak"
10.06.2008 21:37

Opferzahlen wie im Irak

Fast 500 Tote allein im Mai - das war der blutigste Monat, den Mexiko im Drogenkrieg erleiden musste. Rivalisierende Kartelle bekriegen sich gegenseitig mit möglichst brutalen Hinrichtungen. Und sie verfolgen die Polizeikräfte - vom einfachen Beamten bis zum nationalen Polizeichef.

Von Michael Castritius, ARD-Hörfunkstudio Mexiko

Der Mai 2008 geht als Blut-Mai in die mexikanische Geschichte ein: 493 Menschen sind im unerbittlich tobenden Drogenkrieg ermordet, hingerichtet, zerstückelt worden. Nur 13 Tote weniger als im gleichen Zeitraum im Irak. Dort wurden in diesem Mai 506 Tote gezählt. In Mexiko bekriegen sich vier Kartelle, längst geht es nicht mehr nur um den lukrativen Schmuggel Richtung USA, es geht auch um Anbau und Produktion von Drogen sowie um Marktanteile beim Verkauf im eigenen Land. Die wenigen Erfolge der Sicherheitskräfte werden im Fernsehen gerne zelebriert, wie beispielsweise Festnahmen von mutmaßlichen Drogenschmugglern: "Hände hoch, du Schuft!"

Szenen wie aus einem schlechten Western-Film, nur mit moderneren Waffen - und dass im Wilden Norden Mexikos meist die Narcos, die Drogen-Kartelle, die Oberhand behalten. Die Szene im Städtchen Villa Ahumada erinnerte auch an Wild-West-Streifen: Der Bürgermeister und sämtliche Polizisten flohen vor einer Bande, die stundenlang im Ort wütete und sechs Menschen tötete. Gesetzlose im Schwellenland..............



http://www.swr.de/nachrichten/-/id=396/n...q75g/index.html


Don Olafio

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: "Opferzahlen wie im Irak"
11.06.2008 08:58

Zitat von don olafio


Szenen wie aus einem schlechten Western-Film, nur mit moderneren Waffen - und dass im Wilden Norden Mexikos meist die Narcos, die Drogen-Kartelle, die Oberhand behalten. Die Szene im Städtchen Villa Ahumada erinnerte auch an Wild-West-Streifen: Der Bürgermeister und sämtliche Polizisten flohen vor einer Bande, die stundenlang im Ort wütete und sechs Menschen tötete. Gesetzlose im Schwellenland..............




wo bleiben denn da die "Glorreichen Sieben" Sind die jetzt alle im Irak

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#3 RE: "Opferzahlen wie im Irak"
11.06.2008 10:21

chavalito, Raffael und der Ex Commandante wären ja schon mal 3...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: "Opferzahlen wie im Irak"
11.06.2008 10:33

Zitat von San_German
chavalito, Raffael und der Ex Commandante wären ja schon mal 3...

vielleicht sind die aber selber drogensüchtig und machen dann auf der falschen Seite mit

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: "Opferzahlen wie im Irak"
11.06.2008 10:39

Zitat von Don Arnulfo
Zitat von San_German
chavalito, Raffael und der Ex Commandante wären ja schon mal 3...

vielleicht sind die aber selber drogensüchtig und machen dann auf der falschen Seite mit


Schade um das gute Koka und Gras!!! Pure Verschwendung!!!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Präsident Uribe: „USA interessieren sich nur für Afghanistan und Irak“
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
2 07.03.2007 20:04
von el carino • Zugriffe: 322
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de