Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.494 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
11.04.2008 19:44

Zitat von guzzi
Zitat von suizo
Gary, vergisst du nicht die Abgaben für die Lizenz pro Monat??? Die sind doch wieder anghoben worden. Wenn du also Eine Casa hast mit drei vermieteten Zimmern Zahlst du im Minimum CUC 400.- pro Monat für die Lizenz...

und das immer ob die zimmer vermietet sind oder nicht.


Ich sag dazu nur soviel, in Miramar leben sehr sehr viele Politiker, da wird eine Wohnung oder garkeine angemeldet und 4 vermietet, sofern man die hat. Glaubs mir, fast alle schlafen so. Ist ne Riesenfrechheit, weil es den Leuten besser geht als vielen bei uns und deren Steuern würde der Osten mehr als benötigen.

In Antwort auf:
Dein Vorschlag in Bezug auf die Währungsspekulation US-Dollar gegen Euro und zurück, läßt auf Jäger- und Sammlermentalität schließen. Den Dollar einzusammeln, ihn unverzinst ein paar Jahre liegen zu lassen und ihn dann gegen Euro zu tauschen, ist aus der Steinzeit.


Santiguera, ich rede nicht von Staaten sondern von Individuen in einem Land, dessen Regierung Geld benötigt. Das heisst kein Kubaner wird seine gesamten Dollar je zur Bank bringen. Lieber fällt er um die Zinsen um, statt morgen enteignet dazustehen. Klar ist es Steinzeit, aber was will man machen wenn der Staat alles in der Hand hat und man das Geld nur zu einer staatl. Bank bringen kann oder investieren.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
11.04.2008 20:03

Zitat von Gary


Santiguera, ich rede nicht von Staaten sondern von Individuen in einem Land, dessen Regierung Geld benötigt. Das heisst kein Kubaner wird seine gesamten Dollar je zur Bank bringen. Lieber fällt er um die Zinsen um, statt morgen enteignet dazustehen. Klar ist es Steinzeit, aber was will man machen wenn der Staat alles in der Hand hat und man das Geld nur zu einer staatl. Bank bringen kann oder investieren.


Jede regierung benötigt geld, in cuba verschwindet der grösste prozenzsatz in privaten taschen, es wird jede staatliche rechnung getürkt, dann geht es um millionen, von ihrem lohn können die politiker micht in diesen wohnungen oder residenzen leben.

Es gibt cubis, die haben wirklich sehr viel kohle zu hause, sie wissen auch warum, wenn sie sie auf die bank bringen, sind sie registriert. Diese dollars sind eben vom staat gestohlen.
Beim geldumtausch 2005 hatte jeder cubi das recht, den USD 1/1 gegen CUC zu tauschen. Wer zuviel hatte wurde verfolgt. Es wäre für die cubis das bessere geschäft gewesen, was hat der USD an kaufkraft verloren seit dieser Zeit .Mehr als er zinsen bringen würde

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
13.04.2008 09:02
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Gary
Hätte man die 2 Mrd. früher eingesammelt und in Euro getauscht, hätten die Kubaner heute eben etwas mehr Geld zur Verfügung für den Einkauf in Europa als auch in anderen Ländern, weil man ja den Euro wieder in Dollar rücktauschen könnte.

Blödsinn. Die Kubis leben von der Hand in den Mund, was die Devisen betrifft. Die sind schneller wieder ausgegeben, als sie eingenommen werden. Mit Sparen und Spekulieren ist da nix. Desweiteren hat der Dollar 2006 nochmal ein Zwischenhoch erlebt und war deutlich höher, als im April 2005 zum Zeitpunkt des Zwangsumtauschs.



Cuba se asoma al vértigo del consumo
La sed de consumo no ha sorprendido, pero sí el dinero guardado bajo los colchones. "¡Cómo está el circulante en manos de mis compatriotas!", dice el dependiente del departamento de electrónica de Carlos III, uno de los grandes almacenes más importantes de la capital, con 39 tiendas. En 10 días, se han vendido 634 DVD de diferentes precios, 320 ollas arroceras y más de 30 motocicletas eléctricas, cuyo precio puede llegar a 1.000 CUC.

"Desde el 1 de abril este departamento ha recaudado 267.000 CUC, el triple de lo habitual", dice uno de los gerentes. Pero el fenómeno no es sólo en La Habana. En Bejucal, pueblo de campo a media hora de La Habana, con 15.000 habitantes, la única tienda de divisas que comercializa los nuevos DVD se llama La Polaca y ha colocado 110 unidades. "En cinco días han acabado con las existencias", dice un empleado.

http://www.elpais.com/articulo/internaci...elpepiint_4/Tes

Unglaublich aber wahr.

Salu2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
13.04.2008 09:35

Unglaublich ist, das ich den DVD zu Einkaufspreis, jedoch zum € Kauf Preis verkauft habe (also 10% Wechselgebühr gespart) Was man da alles mit 100% Gewinn verkaufen hätte können. Da merkt man erst wie wichtig die MwSt. als Einnahmequelle für den Staat ist.

Wenn 15000 100 in zehn Tagen kaufen, hat wohl Kuba bis zu 100.000 abgesetzt und das mit 50 CUC oder mehr Gewinn. ~5 Millionen für die Staatskasse in 10 Tagen. Mal schauen beim Strom, das Ding braucht 1-5 Watt Standby und 30 Watt im Betrieb. Jeden Tag 2 Stunden mind. in Betrieb 60 Wh (kenne Leute die hören Musik über den DVD Player den ganzen Tag-verrückt), d.h. 6 MWh muss der Staat erzeugen (Erzeugungskosten 125 CUC pro MWh) ca. 1500 CUC*350 Tage= 450.000 + Standbyzeit mit 1 Watt 22 Wh pro Tag 200.000.... naja wenn das Ding 10 Jahre hält 6.500.000 Millionen CUC Stromkosten, dann geht die Rechnung nur bei höheren Strompreisen für die Bevölkerung auf. Kraftwerke und Infrastruktur muss man ja auch dafür bauen. Also zu aktuellen Strompreisen ist das Angebot recht knapp gerechnet.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#30 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
13.04.2008 11:32

Zitat von locoyuma
La sed de consumo no ha sorprendido, pero sí el dinero guardado bajo los colchones.

Ich hab oben schon mal geschrieben, dass ich die kubanische Volkswirtschaft meinte und nicht den einzelnen Kubi.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
13.04.2008 18:18

@ guzzi.... habe heute in einem Telefongespräch mit Cuba erfahren, dass jetzt angeblich Cubis auch neue Autos kaufen können (Lada). Hast Du davon schon was gehört? Soll in Habana und Santiago schon möglich sein.
Ich kann das kaum glauben.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: offizieller kurs, meldung in Radio
13.04.2008 19:44

Es werden 2 Typen elektro roller angeboten, das weiss ich. Dass es offen ist, dass jeder cubi ein neues auto kaufen kann, von dem habe ich noch nichts gehört. Denke dass das eine ente ist, sonst wäre da in den zeitungen gestanden, oder im Fernseh darüber berichtet worden.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Radio in Kuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von sigurdseifert
7 04.09.2014 22:37
von sigurdseifert • Zugriffe: 641
Google Chrome offiziell in Kuba erhältlich
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
4 22.08.2014 12:04
von Mocoso • Zugriffe: 567
Kurznachricht aus dem Radio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rosamunde
10 11.05.2004 15:09
von andre2004 • Zugriffe: 833
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de