Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.330 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
23.03.2008 23:26

Für alle interessant, die Yoanis Blog 'Generación Y' kennen und mögen: Yoani Sánchez hat (u.a. über Penúltimos Días) mitgeteilt, dass die Internet-Adressen des von ihr genutzten (deutschen) Servers des Portals 'Desde Cuba' jetzt offenbar innerhalb Kubas blockiert werden. Das bedeutet, dass man ihren Blog zwar weiterhin im Ausland aufrufen und lesen kann, dass dies aber nun nicht mehr innerhalb Kubas möglich ist, und dass sie ihn folglich auch nicht mehr von Kuba aus aktualisieren kann. Hoffentlich werden nun all die meinungsstarken internationalen Medien diesen Fall von Zensur aufgreifen, die bisher über Yoani berichtet haben, wie zuletzt z.B. das ZDF mit einem Bericht am 25. Februar (2'31).

Für alle, die 'Generación Y' (noch) nicht kennen: Es handelt sich um den mit Abstand bekanntesten Blog aus Kuba, er besteht seit April 2007 und wird von seiner mit vollem Namen auftretenden Autorin unter schwierigen Bedingungen jenseits der Legalität geführt. Die regierungskritische Habanera Yoani Sánchez greift darin regelmäßig Themen des kubanischen Alltags und ihres persönlichen Umfelds auf und verpackt sie in hochgradig lesenswerten Texten mit Anspruch und Unterhaltungswert. Seit Dezember sind einige Beiträge auch in (nicht ganz so flüssiger) deutscher Übersetzung zu lesen. Zum Portal 'Desde Cuba' gehören außer 'Generación Y' noch das Online-Magazin 'Consenso' sowie eine Handvoll weiterer kritischer Blogs aus Kuba. Erst vor wenigen Tagen war beispielsweise der Blog 'Potro Salvaje' gestartet, der speziell dem Thema 'Internet und Zensur auf Kuba' gewidmet ist.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 02:56

Hatte nicht Raul gesagt, er möchte mehr Kommunikation im Land, die auf die Mißstände aufmerksam machen? Glaube das ist keine 3 Wochen her. Manchmal wünsche ich mir die Amis würden das Land besetzen und das Regime am nächsten Baum aufknüpfen.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 08:43

Zitat von Doctora
Hatte nicht Raul gesagt, er möchte mehr Kommunikation im Land, die auf die Mißstände aufmerksam machen?

Vor wenigen Tagen konnte man als ausländischer Journalist (mit viel gutem Willen) noch den Eindruck bekommen "Kuba und die Reformen - Sprechen plötzlich erwünscht" - dieser Artikel erwähnt übrigens auch 'Potro Salvaje' und Reinaldo Escobar, den Autor des Blogs 'Desde Aquí' und Ehemann von Yoani Sánchez.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#4 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 09:05



wie sagt man...nunca mejor dicho aquello de die gunst der stunde nutzen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 10:11

leute: abwarten

sobald gevatter hein zugeschlagen haben wird (lang kann es nicht mehr dauern), wird alles anders - und zwar innerhalb von drei weiteren monaten...

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 10:16

Zitat von willibald
leute: abwarten

sobald gevatter hein zugeschlagen haben wird (lang kann es nicht mehr dauern), wird alles anders - und zwar innerhalb von drei weiteren monaten...

------------------------------------------------------------------------------------------
...was aber voraussetzt das diese Information auch in die Öffentlichkeit getragen wird.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 10:23

Zitat von Doctora
..was aber voraussetzt das diese Information auch in die Öffentlichkeit getragen wird.



das wird etwa eine woche geheim gehalten. in der zeit werden die "notwendigen rechnungen beglichen".

danach erfaehrt es natuerlich die oeffentlichkeit - und von da an gilt meine prognose: innerhalb weiterer drei monate wird alles anders.

(und dann komm ich uebrigens auch selbst wieder in mein geliebtes havanna)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 12:59

Zitat von willibald
Zitat von Doctora
..was aber voraussetzt das diese Information auch in die Öffentlichkeit getragen wird.


das wird etwa eine woche geheim gehalten. in der zeit werden die "notwendigen rechnungen beglichen".
danach erfaehrt es natuerlich die oeffentlichkeit - und von da an gilt meine prognose: innerhalb weiterer drei monate wird alles anders.
(und dann komm ich uebrigens auch selbst wieder in mein geliebtes havanna)


in kuba ist es tradition alte rechnungen in 72 stunden zu begleichen. warum sollte in 3 monaten alles anders werden? es gibt dazu keine notwendigkeit! niemand wird sich freiwillig ins bein schiessen!

dein geliebtes havana kannst du jederzeit wiedersehen, es sei denn du zählst zu jenen, die ausgewiesen wurden und nun darauf angewiesen sind, dass sich etwas ändert!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 13:37

Zitat von Tiendacubana


dein geliebtes havana kannst du jederzeit wiedersehen, es sei denn du zählst zu jenen, die ausgewiesen wurden und nun darauf angewiesen sind, dass sich etwas ändert!



tiendacubana,

entweder liest du meine beitraege etwas aufmerksamer oder garnicht mehr.

am 1.3.08 hatt ich hier im forum geschrieben:

"oi gente,

seit 1992 war ich regelmaessig, in jeder freien minute, in kuba.

seit 2005 komme ich nicht mehr, weil mich die repression der polizei gegenueber den einheimischen zu sehr angewidert hat.

komme aber sofort wieder, sobald sich das aendert. hoffentlich bald..."


lieber waere mir allerdings, ich bin da ganz offen, du liest meine beitraege garnicht mehr.

denn solche dummen antworten (..ausgewiesen?...) muessen weder ich noch andere forumsteilnehmer haben

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 14:02

Zitat von willibald
Zitat von Tiendacubana

dein geliebtes havana kannst du jederzeit wiedersehen, es sei denn du zählst zu jenen, die ausgewiesen wurden und nun darauf angewiesen sind, dass sich etwas ändert!


tiendacubana,
entweder liest du meine beitraege etwas aufmerksamer oder garnicht mehr.
am 1.3.08 hatt ich hier im forum geschrieben:
"oi gente,
seit 1992 war ich regelmaessig, in jeder freien minute, in kuba.
seit 2005 komme ich nicht mehr, weil mich die repression der polizei gegenueber den einheimischen zu sehr angewidert hat.
komme aber sofort wieder, sobald sich das aendert. hoffentlich bald..."

lieber waere mir allerdings, ich bin da ganz offen, du liest meine beitraege garnicht mehr.
denn solche dummen antworten (..ausgewiesen?...) muessen weder ich noch andere forumsteilnehmer haben


maße dir nicht dinge an, die dir nicht zustehen! so wichtig sind deine vergangenen postings sicherlicht auch nicht, dass ich mir alles alles merken muss! repressionen der polizei, auch in kuba können vielschichtig sein!
auch wenn es dir lieber wäre, deine postings nicht zu lesen, so komme ich gerade bei diesem nicht vorbei!
dumme antworten gibt es nun mal nicht!

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#11 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 14:04

Bitte beim Thema bleiben... und das ist Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?

Alles weitere könnt ihr gern per PM regeln..

Nos vemos


Dirk

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 14:11

Zitat von Tiendacubana

dumme antworten gibt es nun mal nicht!



und das da?

Zitat von Tiendacubana

repressionen der polizei, auch in kuba können vielschichtig sein!



das war jetzt also schlau?

und deswegen soll ich mir die repressionen ruhig wieder angucken, weil sie "vielschichtig" sein koennen?

ogott, tiendacubana..

aber du hast recht:

natuerlich kannst du hier lesen, was du willst, und hier schreiben, was du willst.

wir sind ja hier nicht in kuba.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 14:12

Zitat von dirk_71

Bitte beim Thema bleiben.



ok, dirk,

hatte beim schreiben meines letzten posts das noch nicht gelesen

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#14 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 16:36
Zitat von HayCojones
Für alle interessant, die Yoanis Blog \'Generación Y\' kennen und mögen: Yoani Sánchez hat (u.a. über Penúltimos Días) mitgeteilt, dass die Internet-Adressen des von ihr genutzten (deutschen) Servers des Portals \'Desde Cuba\' jetzt offenbar innerhalb Kubas blockiert werden. Das bedeutet, dass man ihren Blog zwar weiterhin im Ausland aufrufen und lesen kann, dass dies aber nun nicht mehr innerhalb Kubas möglich ist, und dass sie ihn folglich auch nicht mehr von Kuba aus aktualisieren kann. Hoffentlich werden nun all die meinungsstarken internationalen Medien diesen Fall von Zensur aufgreifen, die bisher über Yoani berichtet haben, wie zuletzt z.B. das ZDF mit einem Bericht am 25. Februar (2\'31).


Hier sehe ich eine Möglichkeit, etwas gegen der o.g Problem, anzugehen, sieht Simple
aus und ist es auch, ausprobieren habe ich noch nicht richtig, aber kleine Test hier hat Funkt.

Hier kann man mehr erfahren... http://www.heise.de/tr/Die-Zensur-umgehe...el/101358/0/200

Sld
Cubamann

No es fácil,Compay

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 16:48



Funktioniert dies auch im Forum, hier werde ich auch manchmal "zensiert" wie mir gerade aufgefallen ist.

Klar.... sonst wär`s ja kein Kuba-Forum.

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#16 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 18:26

Zitat von Doctora


Funktioniert dies auch im Forum, hier werde ich auch manchmal "zensiert" wie mir gerade aufgefallen ist.


In Antwort auf:
Hier sehe ich eine Möglichkeit, etwas gegen der o.g Problem, anzugehen, sieht Simple
aus und ist es auch, ausprobieren habe ich noch nicht richtig, aber kleine Test hier hat Funkt.


Doctora damit ist nicht Kubaforum gemeint, sonder Alemania.

Sld
Cubamann

No es fácil,Compay

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#17 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 21:16

Zitat von HayCojones
Das bedeutet, dass man ihren Blog zwar weiterhin im Ausland aufrufen und lesen kann, dass dies aber nun nicht mehr innerhalb Kubas möglich ist, und dass sie ihn folglich auch nicht mehr von Kuba aus aktualisieren kann.

Update: Heute ist es Yoani (vermutlich auf Umwegen) zumindest gelungen, einen neuen Beitrag auf 'Generación Y' einzustellen.

Zitat von HayCojones
Hoffentlich werden nun all die meinungsstarken internationalen Medien diesen Fall von Zensur aufgreifen, die bisher über Yoani berichtet haben

Update: Inzwischen wächst das Medienecho, z.B. bei El Mercurio, Swissinfo, El País (alle Spanisch), Reuters und USA Today (beide Englisch), sowie Globo.com (Portugiesisch). Auf Deutsch bei The Inquirer.de: 'Kuba lernt von China'.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#18 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 21:47



jaja puste kuchen !

La bloggera Yoani Sanchez, que publica Generación Y, y los autores del blog Potro Salvaje, denunciaron que el gobierno ha bloqueado el acceso desde Cuba a sus sitios.
http://www.cubaencuentro.com/es/encuentr...-desde-la-isla/(gnews)/1206388860

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 21:49

Hat sie nicht in Deutschland gewohnt, und danach zurück nach Kuba

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#20 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 21:50

Zitat von HayCojones
Auf Deutsch bei The Inquirer.de: 'Kuba lernt von China'.


Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde ihr Beitrag im Ausland eingestellt, nachdem er per E-Mail verschickt wurde.

Ich würde da zuerst an Tania Quintero denken.

El blog de Tania Quintero

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#21 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
24.03.2008 21:52
Zitat von el-che
jaja puste kuchen !

Was willst du uns damit sagen?
Zitat von kubanon
Hat sie nicht in Deutschland gewohnt, und danach zurück nach Kuba?

In der Schweiz.
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#22 RE: Generación Y: Kubas bekanntester Blog blockiert!?
30.03.2008 05:25
Zitat von HayCojones
Zitat von el-che
jaja puste kuchen !

Was willst du uns damit sagen?


http://desdecuba.com/generaciony/?p=218

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

«« Finanzen
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de