Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 5.949 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:15

Hallo,

ich überlege, ob ich mir eine VISA-Card auf Guthabenbasis zulege, um sie in Cuba bei meiner Chica zu lassen,
damit ich Ihr auf einfachen Geld schicken kann.
Kennt jemand eine Bank, wo ich so eine Karte für möglichst geringe Gebühren bekomme ?
Funktioniert so eine Karte auch in Cuba am Geldautomaten ?

Gruss Dirk

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:31

Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.
Gebühren = Null
Funktioniert an Geldautomaten auf Kuba, in Florida, den Bahamas und sonst überall auf dieser Welt.
Du siehst tagesaktuell per Internet die entsprechenden Abbuchungen.

http://www.dkb.de/privat/privat/dkb_cash.php

Pitty

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:33

Zitat von pitty
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.
Gebühren = Null
Funktioniert an Geldautomaten auf Kuba, in Florida, den Bahamas und sonst überall auf dieser Welt.
Du siehst tagesaktuell per Internet die entsprechenden Abbuchungen.
http://www.dkb.de/privat/privat/dkb_cash.php
Pitty


das thema gab es schon einmal hier im forum! suche doch mal!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:35

Zitat von pitty
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.

Falsche Antwort! Dirk sucht nach Prepaid VISA

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:40

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von pitty
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.

Falsche Antwort! Dirk sucht nach Prepaid VISA


prepaid visa? keine gebühren? cubana mit visacard?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:48

Zitat von Tiendacubana
prepaid visa? ... cubana mit visacard?

Eben darum Prepaid. Ohne Gebühren is aber nich.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:51
Zitat von Tiendacubana
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von pitty
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.

Falsche Antwort! Dirk sucht nach Prepaid VISA


prepaid visa? keine gebühren? cubana mit visacard?


Ihr habt wohl kein Vertrauen zu euren Cubanas???

Salu2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 12:55

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von pitty
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.

Falsche Antwort! Dirk sucht nach Prepaid VISA

Der Kreditrahmen lässt sich ja bei der DKB-VISA-Card beschränken.
Wenn aber selbst dies noch ein Risko darstellt (Warum dann überhaupt eine eigene Kreditkarte aus der Hand geben?), dann liest Dirk eben hier -->http://www.kostenlose-kreditkarten.info/...hne-schufa.html...

Pitty

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 13:45

Zitat von Dirk
Hallo,
Kennt jemand eine Bank, wo ich so eine Karte für möglichst geringe Gebühren bekomme ?




such dir eine chica mit geringen gebühren,die der karte sind unwesentlich

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#10 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 15:00

Habe mit der Prepaid-Visa-Karte der LBB gute Erfahrungen gemacht, Auszahlungsgebühren relativ gering.

Saludos,
hdn

--

hdn

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#11 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 16:27

Die Prepaid-VISA-Karte der LBB kostet pro Jahr 39 Euro, die Auszahlungsgebühr beträgt 1 % vom Umsatz, auf eingezahltes Guthaben gibt's 2 % Zinsen.
Die VISA-Kreditkarte der DKB kostet nichts, es fällt am Automaten keine Auszahlungsgebühr an, auf eingezahltes Guthaben gibt's 3,8 % Zinsen.

Die Kosten für den Regelfall kann sich so jeder selbst ausrechnen. Wie pitty schon geschrieben hat, lässt sich das Kreditkartenrisiko durch die Begrenzung des Verfügungsrahmens minimieren. Sämtliche Kontobewegungen sind online direkt nachvollziehbar, und die Karte lässt sich im (Vertrauens-)Missbrauchsfall sofort sperren.

Wenn das Vertrauen in die beschenkte Person noch nicht mal für die Übergabe einer Kreditkarte (mit begrenztem Verfügungrahmen) ausreicht, warum dann überhaupt Geld schicken?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 16:39

Zitat von HayCojones
Die Prepaid-VISA-Karte der LBB kostet pro Jahr 39 Euro, die Auszahlungsgebühr beträgt 1 % vom Umsatz, auf eingezahltes Guthaben gibt's 2 % Zinsen.
Die VISA-Kreditkarte der DKB kostet nichts, es fällt am Automaten keine Auszahlungsgebühr an, auf eingezahltes Guthaben gibt's 3,8 % Zinsen.

Die Kosten für den Regelfall kann sich so jeder selbst ausrechnen. Wie pitty schon geschrieben hat, lässt sich das Kreditkartenrisiko durch die Begrenzung des Verfügungsrahmens minimieren. Sämtliche Kontobewegungen sind online direkt nachvollziehbar, und die Karte lässt sich im (Vertrauens-)Missbrauchsfall sofort sperren.

Wenn das Vertrauen in die beschenkte Person noch nicht mal für die Übergabe einer Kreditkarte (mit begrenztem Verfügungrahmen) ausreicht, warum dann überhaupt Geld schicken?


genau so isses.

Salu2

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 20:59

Zitat von Dirk

ich überlege, ob ich mir eine VISA-Card auf Guthabenbasis zulege, um sie in Cuba bei meiner Chica zu lassen,
damit ich Ihr auf einfachen Geld schicken kann.



in den brasilienforen wird fuer diesen zweck immer mehr die postSPARcard empfohlen.

die wird von den automaten in brasilien und weltweit behandelt wie eine visacard.

ich weiss NICHT, ob die postSPARcard auch in kuba von den automaten angenommen wird. falls ja, hat sie folgende vorteile:

10mal pro jahr kostenlos im ausland abheben.

man kann nie ueberziehen.

du ueberweist den betrag, der in cuba abgehoben werden soll, per onlinebanking und kannst sofort nach der abhebung sehen, zu welchem kurs abgehoben wurde.

man kann sich bis zu 5 karten zulegen, so dass man also 50 auslandsabhebungen pro jahr frei hat.

ach ja, und die karte ist natuerlich kostenlos.

also ich hebe in rio nur mit der postSPARcard mein geld ab. meine freundin hat eine weitere karte (wie dirk das ja auch vorhat).

es waere wissenswert, ob die karte auch in kuba funktioniert (muesste eigentlich an jedem visacard automaten der fall sein).

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 21:08

Zitat von willibald
ich weiss NICHT, ob die postSPARcard auch in kuba von den automaten angenommen wird.

Nein, wird sie nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#15 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 22:16

Wenn das Vertrauen gleich null ist, würde ich mir erst gar keine Gedanken über eine Visakarte auf Guthabenbasis für Cuba machen. Das ist verlorene Zeit.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#16 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 22:47
Zitat von Varna 90
Wenn das Vertrauen gleich null ist, würde ich mir erst gar keine Gedanken über eine Visakarte auf Guthabenbasis für Cuba machen. Das ist verlorene Zeit.


Auch wer seiner Novia vertraut, muss trotzdem damit rechnen, dass die Karte gestohlen oder verloren gehen kann. Es gab ja auch genügend Betrügereien, wo die die Kreditkartendaten nach Benutzung in Kuba an Miami weitergegeben wurden. Insofern ist eine Absicherung schon sinnvoll.

Das Problem sehe ich aber eher darin, dass es außerhalb der großen Städte keine Geldautomaten gibt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#17 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 22:59

Zitat von Varna 90
Wenn das Vertrauen gleich null ist, würde ich mir erst gar keine Gedanken über eine Visakarte auf Guthabenbasis für Cuba machen. Das ist verlorene Zeit.


Zu kurz gedacht mein Lieber !

Das Risiko sehe ich bei Diebstahl. Als Kubakenner solltest Du doch wissen, dass bei den meisten Leuten Bekannte, Verwandte, Nachbarn .... und sonst noch wer im Casa ein- und ausgeht, als wäre es sein eigenes.
Und gerade wenn jemand weis, dass sie einen deutschen Novio hat, könnte da ja jemand auf die Idee kommen, mal lange Finger zu machen. Manipulation bei der Bank sind ja gerade in Cuba wohl auch nicht ganz auszuschliessen....

Also wozu ein Risiko eingehen ?




el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#18 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:09
ja wohl, das hatte schon bereits seit jahren der grosse guru kostolany gesagt,leute...wer viel geld hat,kann spekulieren; wer wenig geld hat, darf nicht spekulieren;wer kein geld hat,muss (a lo cubano) spekulieren,andre kosto.die cubanos als vorreiter des börsengeschehens,quien lo diría !!. eine andere weissheit, el dinero les quema en el bolsillo
Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#19 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:11

Die Dresdner Bank hat ihrer Internetseite

http://www.dresdner-bank.de/

tatsächlich eine Prepaid-Visacard tatsächlich für 30 Euro im Jahr im Angebot.

Werde ich morgen gleich mal vorbeigehen ....

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#20 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:16

Zitat von Dirk
Zitat von Varna 90
Wenn das Vertrauen gleich null ist, würde ich mir erst gar keine Gedanken über eine Visakarte auf Guthabenbasis für Cuba machen. Das ist verlorene Zeit.


Zu kurz gedacht mein Lieber !

Das Risiko sehe ich bei Diebstahl. Als Kubakenner solltest Du doch wissen, dass bei den meisten Leuten Bekannte, Verwandte, Nachbarn .... und sonst noch wer im Casa ein- und ausgeht, als wäre es sein eigenes.
Und gerade wenn jemand weis, dass sie einen deutschen Novio hat, könnte da ja jemand auf die Idee kommen, mal lange Finger zu machen. Manipulation bei der Bank sind ja gerade in Cuba wohl auch nicht ganz auszuschliessen....

Also wozu ein Risiko eingehen ?


Aus der Sicht hast du natürlich völlig Recht. Ich habe nur an das Vertrauen zwischen zwei Menschen gedacht.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:24

Zitat von Dirk
Die Dresdner Bank hat ihrer Internetseite

http://www.dresdner-bank.de/

tatsächlich eine Prepaid-Visacard tatsächlich für 30 Euro im Jahr im Angebot.

Werde ich morgen gleich mal vorbeigehen ....

Wichtig sind die Abhebegebühren in Kuba! Und die sind bei der DreBa mind. 5,11 EUR + 1% Auslandseinsatz. Die Kubis heben gerne mal nur 10 CUC ab, was mehr als 50% Gebühren bedeutet!

https://www.dresdner-privat.de/index.htm...epaidkarte.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#22 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:37

EHB war schneller, dafür liefere ich noch den Link zum Nachlesen...
Mit der Prepaid-Karte der Dresdner Bank werden in Kuba stolze drei Prozent Gebühren pro Automatenauszahlung fällig (mindestens 5,11 EUR).
Genaueres hier (Seite 6)

Zitat von pedacito
Auch wer seiner Novia vertraut muss trotzdem damit rechnen, dass die Karte gestohlen oder verloren gehen kann.

Im Falle eines Kreditkarten-Diebstahls würde ich selbstverständlich von der Kartenbesitzerin meines Vertrauens erwarten, dass sie mich umgehend informiert, damit ich die Karte sperren lassen kann. Und wenn der Verfügungsrahmen beschränkt ist, kann man mit der Karte auch keine darüber hinausgehenden Manipulationen vornehmen, weder in Kuba noch in Miami.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#23 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
02.03.2008 23:58
Zitat von HayCojones
dafür liefere ich noch den Link zum Nachlesen...

Ich dachte eigentlich, den hätte ich kopiert. Scheinbar hab ich den falschen erwischt.

Zum Vertrauen: Die Kubis sind meist nicht ausreichend sensibilisiert, was für Probleme beim Missbrauch und/oder Verlust einer solchen Karte entstehen können. Das siehst du doch selbst, wie naiv Leute aus unseren Breitengraden manchmal mit Konto- und Kreditkartendaten umgehen, obwohl sie ein eine solche Welt hineingewachsen sind.

Deshalb zeugt es für mich nicht von Misstrauen gegenüber dem kubanischen Partner, wenn man ihm nur Karten mit möglichst geringem Missbrauchspotential anvertraut, die es ihm erlauben, sich langsam an die Welt des modernen Zahlungsverkehrs zu gewöhnen. Außerdem kann man mit Prepaid-Karten den Geldfluss besser steuern, ohne das Kreditlimit ständig hoch- und runter setzten zu müssen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 09:34

Zitat von pedacito
Zitat von Varna 90
Wenn das Vertrauen gleich null ist, würde ich mir erst gar keine Gedanken über eine Visakarte auf Guthabenbasis für Cuba machen. Das ist verlorene Zeit.


Auch wer seiner Novia vertraut, muss trotzdem damit rechnen, dass die Karte gestohlen oder verloren gehen kann. Es gab ja auch genügend Betrügereien, wo die die Kreditkartendaten nach Benutzung in Kuba an Miami weitergegeben wurden. Insofern ist eine Absicherung schon sinnvoll.

Das Problem sehe ich aber eher darin, dass es außerhalb der großen Städte keine Geldautomaten gibt.


Und wo ist das das Problem. Abbuchung in Miami ist mir schon selber passiert, wurde von der Kreditkartenfirma alles ersetzt.

Salu2

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#25 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 10:37

In Antwort auf:
...die es ihm erlauben, sich langsam an die Welt des modernen Zahlungsverkehrs zu gewöhnen.

So mancher hier würde staunen, wenn er/sie wüsste, wie virtuos Schatzi/Spatzi mit modernem Zahlungsverkehr zurechtkommt…

S

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
visa card von dkb bank mit emv chip
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Placetas
2 10.08.2010 16:18
von Placetas • Zugriffe: 520
VISA-Card Geldautomatenverfügungen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ellphill
3 12.03.2007 23:38
von el prieto • Zugriffe: 616
VISA-Card mit Cubamotiv
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Estefano Alejandro
6 16.08.2006 20:51
von el-che • Zugriffe: 289
Funktioniert Visa Card von der Postbank in Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubacar
4 18.09.2004 09:53
von jan • Zugriffe: 570
Visa Familiar -- zu welchem Preis?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo
4 23.10.2002 17:27
von Evi • Zugriffe: 680
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de