Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 5.953 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#26 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 11:32

Dass Schatzi mit modernen Zahlungsmitteln schnell zurecht kommt, habe ich ja nicht bestritten, nur dass ihnen immer die Konsequenzen daraus bewusst sind, habe ich in Zweifel gezogen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#27 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 11:35

Zitat von ElHombreBlanco
Dass Schatzi mit modernen Zahlungsmitteln schnell zurecht kommt, habe ich ja nicht bestritten, nur dass ihnen immer die Konsequenzen daraus bewusst sind, habe ich in Zweifel gezogen.


Ein bisschen Schwund ist immer.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 11:36

Zitat von Moskito
In Antwort auf:
...die es ihm erlauben, sich langsam an die Welt des modernen Zahlungsverkehrs zu gewöhnen.

So mancher hier würde staunen, wenn er/sie wüsste, wie virtuos Schatzi/Spatzi mit modernem Zahlungsverkehr zurechtkommt…


die ordentlich handhabung ist die garantie für das funktionieren des geldabhebens. das begreift man schneller als einen deutschkurs, einschließlich prüfung! man sollte prüfen, ob man den deutschkurs nicht als praktische ausübung anbietet! z.b. geldabheben mit kreditkarte, flug buchen, essen bestellen usw.!

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#29 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 16:45

Habe das irgendwo gelesen. Ist es wirklich so das es so teuer ist.

Es kann generell nicht schaden, wenn man ausreichend bare Euros dabei hat, da man in Kuba dafür einen deutlich besseren Kurs bekommt als für US$. Kreditkarten hingegen sind wirklich die schlechteste Wahl, da man am Automaten eine Gebühr von 13% bezahlen muss, was nicht wenig ist, und dazu auch nur US$ erhält, welche man dann wieder gegen einen schlechten Kurs umtauschen muss.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#30 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 16:48

In Antwort auf:
Kreditkarten hingegen sind wirklich die schlechteste Wahl, da man am Automaten eine Gebühr von 13% bezahlen muss, was nicht wenig ist, und dazu auch nur US$ erhält, welche man dann wieder gegen einen schlechten Kurs umtauschen muss.

Wer hat dir denn den Unsinn eingeredet???

Saludos
Chris

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#31 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 16:50

Zitat von dania1a
Kreditkarten hingegen sind wirklich die schlechteste Wahl, da man am Automaten eine Gebühr von 13% bezahlen muss, was nicht wenig ist, und dazu auch nur US$ erhält, welche man dann wieder gegen einen schlechten Kurs umtauschen muss.

Man man, der Blödsinn wird ja immer größer.

Kreditkartenzahlung auf Cuba

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#32 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
03.03.2008 16:55
Zitat von dania1a
Habe das irgendwo gelesen. Ist es wirklich so das es so teuer ist.

Es kann generell nicht schaden, wenn man ausreichend bare Euros dabei hat, da man in Kuba dafür einen deutlich besseren Kurs bekommt als für US$. Kreditkarten hingegen sind wirklich die schlechteste Wahl, da man am Automaten eine Gebühr von 13% bezahlen muss, was nicht wenig ist, und dazu auch nur US$ erhält, welche man dann wieder gegen einen schlechten Kurs umtauschen muss.


Mag sein, dass das irgendjemand mal geschrieben hat. Hat nur nichts mit der Wirklichkeit zu tun!

Man sollte sich aber nicht nur auf die KK verlassen, denn wenn die Bank mal offline ist, gibts dann auch kein frisches Geld mehr.
Also Euro+KK ist die beste Mischung in Kuba.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#33 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
07.03.2008 18:46

In Antwort auf:
Da gibts nur eine Antwort: die DKB-VISA-Card.
Gebühren = Null


Hallo
muß man bei der DKB in diesem Fall ein Konto mit regelmäßigen Eingängen (Lohn, Gehalt) eröffnen, weil ja nach der letzten Lohnabrechnung gefragt wird, oder kann man auch in unregelmäßigen Abständen kleinere Einzahlungen (Überweisungen) vornehmen, die dann zum Abheben in CU ausreichen?

saludos
P.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#34 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
07.03.2008 18:51

Wenn man kein Einkommen hat, bekommt man keine Kreditkarte

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#35 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
07.03.2008 20:23

Zitat von jan
Wenn man kein Einkommen hat, bekommt man keine Kreditkarte


Bis jetzt hat es immer gereicht, ZU SAGEN, man hätte Einkommen (nicht übertreiben...) Konkrete Lohnnachweise wollte noch niemand sehen und das geht die KK-Firma wohl auch nichts an! Positive Schufaprüfung natürlich vorausgesetzt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#36 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
07.03.2008 20:33
Meinst du Biene würde auch eine bekommen?

Die DKB verlangt einen Einkommensnachweis.
Und danach wird der Kreditrahmen festgesetzt.i.d.R. das Doppelte des Nettoeinkommens.Oder so.

Amexco scheint es nötig zu haben neue Inhaber zu rekrutieren.

Da habe ich die Goldene Business-Card ohne Limit,
ohne irgendeinen Nachweis erhalten.
Ist im 1. Jahr sogar kostenfrei.
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#37 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
08.03.2008 22:08

Zitat von jan
Meinst du Biene würde auch eine bekommen?

Die DKB verlangt einen Einkommensnachweis.
Und danach wird der Kreditrahmen festgesetzt.i.d.R. das Doppelte des Nettoeinkommens.Oder so.

Amexco scheint es nötig zu haben neue Inhaber zu rekrutieren.

Da habe ich die Goldene Business-Card ohne Limit,
ohne irgendeinen Nachweis erhalten.
Ist im 1. Jahr sogar kostenfrei.



Logisch, es ist bekannt, dass du Asche besitzt. Du bist ja schon in Lichtenstein auffällig geworden. Oder M.f.G.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#38 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
08.03.2008 22:10

Zitat von jan
Wenn man kein Einkommen hat, bekommt man keine Kreditkarte


Bisher bei keiner Bank in D. Das wäre auch ein Witz!

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
08.03.2008 22:13

Jaja, denen, die Asche haben, wird auch noch Fettes hinterhergeschmissen

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#40 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
08.03.2008 22:14

Zitat von Varna 90
Zitat von jan
Meinst du Biene würde auch eine bekommen?
Die DKB verlangt einen Einkommensnachweis.
Und danach wird der Kreditrahmen festgesetzt.i.d.R. das Doppelte des Nettoeinkommens.Oder so.
Amexco scheint es nötig zu haben neue Inhaber zu rekrutieren.
Da habe ich die Goldene Business-Card ohne Limit,
ohne irgendeinen Nachweis erhalten.
Ist im 1. Jahr sogar kostenfrei.

Logisch, es ist bekannt, dass du Asche besitzt. Du bist ja schon in Lichtenstein auffällig geworden. Oder M.f.G.



Wieso war sein Name auch auf der CD

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
09.03.2008 17:34

In Antwort auf:
Meinst du Biene würde auch eine bekommen?



Jan, findest Du das jetzt gut? Freu Dich, dass Deine finanzielle Situation offensichtlich besser ist.... aber musst Du deshalb ...... ?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#42 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
09.03.2008 19:01

Zitat von pedacito



Bis jetzt hat es immer gereicht, ZU SAGEN, man hätte Einkommen
Konkrete Lohnnachweise wollte noch niemand sehen und das geht die KK-Firma wohl auch nichts an!
.[/quote]



Also bekommt Biene auch eine Karte

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#43 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
09.03.2008 19:45

Zitat von Pincheira
muß man bei der DKB in diesem Fall ein Konto mit regelmäßigen Eingängen (Lohn, Gehalt) eröffnen (...) oder kann man auch in unregelmäßigen Abständen kleinere Einzahlungen (Überweisungen) vornehmen, die dann zum Abheben in CU ausreichen?

Für die DKB-Visa-Card eröffnet man zwei Konten:
1. ein kostenloses Girokonto (DKB-Cash mit 0,5 % Zinsen), das allerdings nicht genutzt werden muss und
2. das eigentliche DKB-Visa-Card-Guthabenkonto (3,8 % Zinsen), auf das man von jedem beliebigen Girokonto aus wann auch immer jeden beliebigen Betrag überweisen kann.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
10.03.2008 09:39
Steht doch alles so fein erklärt auf der HP der DKB.
Kann pinchera nicht lesen?

Zur eventuellen Rücküberweisung von der VISA-CC brauchst du aber das DKB- Giro-Konto, DKB-Cash genannt.


Trotzdem wird ein Einkommensnachweis verlangt und danach die Höhe der Kreditsumme festgelegt.!

+++
jeden beliebigen Betrag
zum Transfer nach Liechtenstein
LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#45 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
14.03.2008 12:49

Bei der HypoVereinsbank bekommt man eine kostenlose Kreditkarte (Mastercard) ohne dort ein Konto zu eröffnen. Außerdem sind bei der Teilzahlungsfunktion alle Abhebungen weltweit am Automaten KOSTENFREI. Um keine Zinsen auf Verfügungen zu zahlen, muß man lediglich den Betrag auf das Kreditkartenkonto überweisen. Alles easy. Negative Schufa ist selbstverständlich ein K.O. Kriterium!
Bei Fragen: mailt mich an!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#46 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
14.03.2008 19:07
Zitat von LINA
Bei der HypoVereinsbank (...) sind bei der Teilzahlungsfunktion alle Abhebungen weltweit am Automaten KOSTENFREI.

LINA, was gibt's Neues? Das mit "KOSTENFREI" hast du nämlich schon im November behauptet, und es damals schon nicht belegen können oder wollen. Solange die HypoVereinsbank in ihrer Info nach wie vor schwarz auf weiß schreibt, dass in Nicht-Euro-Ländern 1,75 Prozent Auslandseinsatzentgelt anfällt, ist das nach meinem bescheidenen Verständnis eben gerade nicht "KOSTENFREI". Bitte erklär's uns doch irgendwann mal.
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#47 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
14.03.2008 22:02

Habe mit meiner CC von der DKB in Santiago CUC gezogen.

Am Freitag, 01.02. mehrmals 150 CUC da der ATM nur jeweils 150 ausspuckte.

Es erschreckte mich nicht, aber erstaunte mich, dass " Margen Venta CUC" = USD 4,86 drauf stand.
Am Montag fragte ich was das soll? Da ich mit der DKB-Visa keine Gebühren zahlen müsse.
Antwort: das ist überall in Kuba so. Auch Gebühren am ATM.

So zog ich nochmals 150 CUC und wählte diesmal English
Und was stand da? Comission USD 4,86

Habe die Zettel jetzt erst wiedergefunden.

Jetzt seid Ihr dran

(EHB kann sich ja etwas zurückhalten)

Angefügte Bilder:
quittung,1.jpg  
ElSalsero
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
14.03.2008 23:10

... ich finde, das ist eine gute Sache. Du hast 108 Euro für 150 CUC bezahlt, 4 Euro Gebühren wär mir die Sicherheit gegenüber Bargeld wert. Jetzt bin ich auf den ersten gespannt, der vorrechnet, was ein Kubaner alles für 4 Euro machen kann
Saludos ElSalsero

Freitag, 14. März, 2008

108 Euro = 154.109 Kubanischer Umwandelbar Peso

Sie verkaufen 108 Euro und erhalten 154.100 Kubanischer Umwandelbar Peso

R.Bost
Online PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#49 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
15.03.2008 07:54

In Antwort auf:
Habe mit meiner CC von der DKB in Santiago CUC gezogen.



jan, an welchem Automaten, bei welcher Bank in Santiago hast du Geld gezogen ?

r.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: VISA-Card auf Guthabenbasis
15.03.2008 07:54

Zitat von jan
Es erschreckte mich nicht, aber erstaunte mich, dass " Margen Venta CUC" = USD 4,86 drauf stand.
Am Montag fragte ich was das soll?

Du hast sicher nicht Deinen Vertragpartner, die DKB, gefragt... Dieser müsste Dir die 4,86 USD erstatten, denn er hatte ja weltweit Gebührenfreiheit für den Gebrauch der
Kreditkarte zugesichert ohne Kuba davon auszunehmen...

Pitty

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
visa card von dkb bank mit emv chip
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Placetas
2 10.08.2010 16:18
von Placetas • Zugriffe: 520
VISA-Card Geldautomatenverfügungen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ellphill
3 12.03.2007 23:38
von el prieto • Zugriffe: 616
VISA-Card mit Cubamotiv
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Estefano Alejandro
6 16.08.2006 20:51
von el-che • Zugriffe: 289
Funktioniert Visa Card von der Postbank in Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubacar
4 18.09.2004 09:53
von jan • Zugriffe: 570
Visa Familiar -- zu welchem Preis?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo
4 23.10.2002 17:27
von Evi • Zugriffe: 680
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de