Zurück aus Rio

  • Seite 1 von 3
03.02.2008 20:34
avatar  ( Gast )
#1 Zurück aus Rio
avatar
( Gast )

Ich nach 4 Monaten Brasilien wieder zurück und entschuldige mich bei allen die mir PM's geschrieben
haben und von mir nicht beantwortet wurden. Aber in Brasilien habe ich eben nicht so sehr an Cuba gedacht.
Ein ausführlicher Reisebericht wird noch folgen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2008 21:37 (zuletzt bearbeitet: 03.02.2008 21:40)
avatar  ( Gast )
#2 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
Zitat von El Bucanero
Aber in Brasilien habe ich eben nicht so sehr an Cuba gedacht.

Hauptsache Du hast noch rechtzeitig an die Basler Fasnacht gedacht. Stell Dir vor, Du hättest sie versäumt und hättest Dich in Rio langweilen müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2008 22:53
avatar  Ruvia
#3 RE: Zurück aus Rio
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Hauptsache Du hast noch rechtzeitig an die Basler Fasnacht gedacht



Wenn schon, dann an die Fasnacht von Bellinzona !!
gäu schnuggito :-)

welcome home Buca

besos Ruvia


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 16:01
avatar  ( Gast )
#4 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )

was willst du mit dem sagen ich trinke doch keinen Rum mehr?


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 16:48
#5 RE: Zurück aus Rio
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von El Bucanero
ich trinke doch keinen Rum mehr?
Hast du denn jemals welchen getrunken, als "Bucanero"

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 17:08
#6 RE: Zurück aus Rio
avatar
Rey/Reina del Foro

Wo liegt das Problem?


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 17:29
#7 RE: Zurück aus Rio
avatar
Rey/Reina del Foro

Okay, gewonnen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 17:33
#8 RE: Zurück aus Rio
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Manzana Prohibida
Okay, gewonnen


Was denn auch den Ausbildungsplatz


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 17:50
#9 RE: Zurück aus Rio
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Migelito 100
Was denn auch den Ausbildungsplatz
Also ich bin schon in gewisser Weise ein Samariter, aber eben eher für unsere Cubanos/as

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 20:14
avatar  Ruvia
#10 RE: Zurück aus Rio
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
was willst du mit dem sagen ich trinke doch keinen Rum mehr?




habe ich was von Rum geschrieben ???

saludos Ruvia


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 21:05
avatar  ( Gast )
#11 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )

Zitat von El Bucanero
was willst du mit dem sagen ich trinke doch keinen Rum mehr?

Wir sollten uns um Bucanero ernsthafte Sorgen machen.

Da verlässt er offensichtlich überstürzt Rio zum närrischsten Augenblick. Dann meldet er sich hier fast wortlos zurück und denkt vielleicht, er hätte es nicht nötig, uns diese Kurzschlusshandlung zu erklären. Jetzt hat er sich vermutlich zu Hause eingesperrt, denn er lässt sich nicht mehr blicken.

Oder schreibt er jetzt seinen „ausführlichen“ Viermonatsbericht?


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 21:11
avatar  Che
#12 RE: Zurück aus Rio
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Esperanto2
Zitat von El Bucanero
was willst du mit dem sagen ich trinke doch keinen Rum mehr?

Wir sollten uns um Bucanero ernsthafte Sorgen machen.

Da verlässt er offensichtlich überstürzt Rio zum närrischsten Augenblick. Dann meldet er sich hier fast wortlos zurück und denkt vielleicht, er hätte es nicht nötig, uns diese Kurzschlusshandlung zu erklären. Jetzt hat er sich vermutlich zu Hause eingesperrt, denn er lässt sich nicht mehr blicken.

Oder schreibt er jetzt seinen „ausführlichen“ Viermonatsbericht?


Er trinkt gerade seinen rum und schreibt seinen Bericht.

"Ay, me gusta una yuma"

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 21:14 (zuletzt bearbeitet: 04.02.2008 21:15)
avatar  ( Gast )
#13 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
Zitat von Che
Er trinkt gerade seinen rum und schreibt seinen Bericht.

Du meinst also, egal was er hier noch schreibt, es ist alles nur gelogen?


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 21:39
avatar  Ruvia
#14 RE: Zurück aus Rio
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Du meinst also, egal was er hier noch schreibt, es ist alles nur gelogen?




Buca hat nicht nötig zu lügen!

saludos Ruvia


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 21:43
avatar  Ruvia
#15 RE: Zurück aus Rio
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Wir sollten uns um Bucanero ernsthafte Sorgen machen.




ne braucht ihr nicht!

In Antwort auf:
Da verlässt er offensichtlich überstürzt Rio zum närrischsten Augenblick



nix mit überstürzter Abreise!

In Antwort auf:
Jetzt hat er sich vermutlich zu Hause eingesperrt, denn er lässt sich nicht mehr blicken.




Er wird sich schon wieder blicken lassen

saludos Ruvia


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2008 22:14 (zuletzt bearbeitet: 04.02.2008 22:43)
avatar  ( Gast )
#16 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
Zitat von Ruvia
Buca hat nicht nötig zu lügen!
Vielleicht ist er nur traumatisiert?


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2008 18:54
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Zurück aus Rio
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Er wird sich schon wieder blicken lassen


schätze er wird erstmal zum arzt gehen, `ne durchsicht machen...


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2008 00:41 (zuletzt bearbeitet: 08.02.2008 00:42)
avatar  ( Gast )
#18 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
In Antwort auf:

schätze er wird erstmal zum arzt gehen, `ne durchsicht machen.


Wieso denn dass? Rio liegt doch nicht auf Cuba.

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2008 20:15
avatar  Che
#19 RE: Zurück aus Rio
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Esperanto2
Zitat von Che
Er trinkt gerade seinen rum und schreibt seinen Bericht.

Du meinst also, egal was er hier noch schreibt, es ist alles nur gelogen?



Nein!!! Meine ich nicht.

"Ay, me gusta una yuma"

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2008 20:26 (zuletzt bearbeitet: 09.02.2008 21:03)
avatar  ( Gast )
#20 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
@Che

Bucanero hat aber geschrieben, dass er keinen Rum mehr trinkt. Wieso schreibst Du dann, dass er Rum trinkt. Bist Du es etwa, der uns einen Bären aufbinden will?


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2008 16:53
avatar  Norbert
#21 RE: Zurück aus Rio
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
Ein ausführlicher Reisebericht wird noch folgen.


wo bleibt denn dein Bericht ??


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2008 17:30
avatar  ( Gast )
#22 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )

Zitat von Norbert
wo bleibt denn dein Bericht ??

Frag lieber wo El Bucanero bleibt. Hat er sich etwas angetan? Hat er die Basler Fasenacht nicht ertragen? Ob er es hier nicht ausgehalten hat und sofort wieder nach Rio umgekehrt ist?

Ich meine, wir sollten uns noch keine Sorgen machen, vielleicht erscheint sein Bericht in Form eines Buches.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2008 18:05 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2008 18:09)
avatar  Norbert
#23 RE: Zurück aus Rio
avatar
spitzen Mitglied
In Antwort auf:
Frag lieber wo El Bucanero bleibt


ist mir wurscht wo er ist.

war nur auf den bericht neugierig

er ist wohl nur ein dampfplauderer und maulheld.




 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2008 22:37 (zuletzt bearbeitet: 10.03.2008 22:40)
avatar  ( Gast )
#24 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )
Zitat von Norbert
In Antwort auf:
Frag lieber wo El Bucanero bleibt
ist mir wurscht wo er ist. war nur auf den bericht neugierig


Ich bin es immer noch. Wo mag er bloß sein?

 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2008 23:14
avatar  ( Gast )
#25 RE: Zurück aus Rio
avatar
( Gast )

Also gut mich gibts immer noch, aber nach längerer Abwesenheit
haben sich doch ein paar Dinge hier angesammelt die höhere Priorität haben
als ein Reisebericht über Brasilien in einem Kubaforum.

Natürlich spielt auch ne Rolle, dass ich Kuba nicht mehr so prickelnd finde,
aber das war schon vor Brasilien so, desswegen auch Rio und habe es nicht bedauert.

Es ist einfach alles einfacher, stressfreier und auch billiger, da der Yumaaufschlag
wegfällt. Nur ein kleines Beispiel: in 4 Monoten wurden mir nur 2 Kippen geschnurrt)
Bevor Einwände kommen die Gewaltkriminalität ist sicher ein anderes Thema.

Kurz und gut ich sehe in letzter Zeit nur noch sehr selten hier rein und auch nur weil mir
Cariños Beiträge gefallen.

Gefrustete Statements wie von Norbert (bleib cool Bursche, hier kann keiner was dafür wenn
dir die Cubaperle die Hörner verbiegt) haben mich auch nicht an die Tastatur gedrängt.

Also es dauert noch bis auf unbestimmte Zeit, oder bis nach dem nächsten Aufenthalt (das Ticket liegt
schon auf dem Tisch)

Wer vorher Fragen zu Brasilien hat kann mir ja ne PM schicken.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!