Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 3.001 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#51 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 08:33

Hallo ich kann dir zu diesem Thema sagen das du ohne einen Cubanischen Pass nicht einreisen kannst ... auch meine tochter ist in Guantanamo geboren .... und die Deutschen bestanden darauf das Sie deutsche ist ... da ich nicht mit dem Kindesvater verheiratet war .... und auch wir haben es mal mit dem deutschen pass versucht .... nach vielen Diskusionen hat man meine Tochter zwar erst mal ins land gelassen ... die bedingung war aber das sie sich in guantanamo ein cubanischen pass machen lässt ... man hat auch gleich zu gesagt ... sollte sie keinen bei der ausreise haben dürfe sie das land nicht verlassen ... also fliegt gleich mit einen cubanischen pass ... erspart sehr viel stress .... natürlich wollte man sie auch erst zurückschicken .... aber wir waren eine gruppe von 6 personen und ich hab drauf bestanden das wenn sie zurück muss... alle fliegen .... nunja soviel sitzplätze waren net wirklich in der maschine frei .......

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#52 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 11:58

In Antwort auf:
wenn in dem Schweizer-Pass deiner Frau kein Geburtsort!* steht.

Woher soll die Immi in Kuba wissen, dass sie Kubanerin ist und keine sonstige Latina?


Nun ja es ist halt so dass der Schweizer Pass (wie auch alle anderen) in das gerätchen in dem Kabäuschen gehalten wird. Dann erscheinen die Daten der Person und dann ist klar dass die Dame welche mit einem Schweizer verheiratet ist eine Cubana ist. Dies wissen sie, weil du iregendwann die Ehe bei den Cubis legalisieren lassen hast um die PRE zu erhalten.

Also: - Einreisen (leider) mit Cubanischem Pass (alle 2 Jahre 85 CHF verlängern und alle 6 Jahre neuen Pass)
- Ausreisen mit Schweizer Pass und alles geht kurz und problemlos.

Natürlich wird in alle anderen Länder dieser Welt mit dem schweizerpass eingereist! Mit dem cubanischen braucht es überall ein Visa, zwar nie so teuer wie die Cubaner aber jedesmal Aufwand von Zeit

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 13:01

In Antwort auf:
Nun ja es ist halt so dass der Schweizer Pass (wie auch alle anderen) in das gerätchen in dem Kabäuschen gehalten wird. Dann erscheinen die Daten der Person und dann ist klar dass die Dame welche mit einem Schweizer verheiratet ist eine Cubana ist. Dies wissen sie, weil du iregendwann die Ehe bei den Cubis legalisieren lassen hast um die PRE zu erhalten.


Wenn man eine/n Cubi ehelicht, dann sollte man schon wissen auf was man sich da einlässt, die Gesetzte achten und die Familie, sonst bekommt man ( noch mehr ) Stress. Ich finde es auch richtig, dass ein Cubi/ in zu ihrer Nationalität steht. Zudem muss man immer bedenken, dass die Cubis in Cuba keine Steuern bezahlen und das sind halt dann eben Luxus Nebenkosten. Wie gesagt, ich versuche immer wieder, das was der Cubi Staat macht zu rechtfertigen, auch wenn es mir schwer fällt. Auch versuche ich die vom Zoll und Immi zu verstehen, in ihren krazenden und unbequemen Uniformen, wenn da die goldbehangenen Cubis als möchte gerne Millionäre einmarschieren, zum Teil im 6° aus der Schule und wollen weil sie eben aus einem anderen Land kommen alles besser wissen. Ich weiss nicht wie ich mich verhalten würde in dem Kabäus'chen.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#54 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 13:11

In Antwort auf:
... die bedingung war aber das sie sich in guantanamo ein cubanischen pass machen lässt ... man hat auch gleich zu gesagt ... sollte sie keinen bei der ausreise haben dürfe sie das land nicht verlassen ...


Wie lange wart ihr denn im Urlaub, denn so schnell wird ein cubanischer Pass auch nicht ausgestellt

Mal davon abgesehen, ich hätte mich auf so ein Ultimatum nicht eingelassen. Was wäre denn passiert, wenn ihr es mit dem Pass nicht geschafft hättet? Wärst du dann ohne deine Tochter zurückgeflogen?

Saludos, Thomas

Serafina
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 15:31

In Antwort auf:
Also: - Einreisen (leider) mit Cubanischem Pass (alle 2 Jahre 85 CHF verlängern und alle 6 Jahre neuen Pass)
Ein neuer kubanischer Pass kostet bei der Botschaft in Bern zur Zeit Fr. 420.--
In Antwort auf:
- Ausreisen mit Schweizer Pass und alles geht kurz und problemlos.
Das würde ich auf keinen Fall empfehlen. Wie willst du erklären, dass du keine Touristenkarte hast, welche du ja hättest, wenn du als SchweizerIn eingereist wärst. Und wie willst du bei der nächsten Einreise erklären, dass du nie ausgereist bist?
Die Ausreise erfolgt ebenfalls mit dem kubanischen Pass. Sowohl bei der Einreise wie auch bei der Ausreise wollen die kubanischen Behörden eine Aufenthaltsbewilligung des Residenzlandes sehen. Da empfiehlt es sich die CH-ID und nicht den CH-Pass zu zeigen.
In Antwort auf:
wenn in dem Schweizer-Pass deiner Frau kein Geburtsort!* steht.
Woher soll die Immi in Kuba wissen, dass sie Kubanerin ist und keine sonstige Latina?
Mein Esposo ist zwar bekannt dafür nicht sehr risikofreudig zu sein..... dieses Abenteuer würde er nicht für Fr. 1'000'000.-- machen. Er meint, ein Cubano (und erst recht einer der beim Zoll arbeitet) erkenne einen Cubano immer!!! Aber vielleicht gibt es ja mutige Compañer@s in den Reihen der CH-Cuban@s, die dieses Experiment bei der nächsten Reise wagen

Salu2
Serafina

Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#56 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 15:35

Wir waren damals 3 Wochen .... und haben den pass auch in dieser zeit bekommen ... meine erfahrung ist eh das am ende sich alles klärt ... auch wenn es nicht immer danach aussieht .... und natürlich hätte ich sie nicht da gelassen ... ich wäre mit ihr dageblieben obwohl ich mir darüber nicht wirklich gedanken gemacht habe ... und wie gesagt meine erfahrung ist das am ende alles gut wird

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 17:00

hab nochmal mit der botschaft gesprochen,

die meinte, dass die zollbeamten uns gerne reinlassen, es also keine probleme bei der einreise geben wird.
bei der ausreise könnte es aber schwierigkeiten geben. (da der cub. pass fehlt)

kennt ihr da irgendwelche fälle?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 17:02
¿ Te gusta Cuba?

Dann bleibste eben da

Kannste nicht gleich über dir lesen, Beitrag von "Tacada"?

Passt doch!
rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 17:13

bleib aber nur eine woche dort. und hatte auch NIE nen kuban. pass (auch als baby nicht, was ja einige in kuba geborenen brauchen)

kennt sich da jemand mit der rechtslage aus?

hab auch nicht vor, länger als die 7 tage zu bleiben

Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#60 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 17:29

Es ist so wie ich es beschrieben habe .... ich habe die erfahrung gemacht ..... nehm es an oder versuche wie du es für richtig hälst .... ich würde dir abraten ohne cubanischen pass zu reisen ... in 7 tagen ist es nicht zu schaffen dir auf cuba ein pass zu besorgen ... aber das auch nur wenn du glück hast ... kann leicht passieren das sie dich gar nicht erst reinlassen .... und du mit der gleichen maschine zurückfliegen musst ........ aber am ende ist es deine entscheidung .........

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 17:43

das ist eben die frage: die rechtsabteilung konnte mir 100%ig versichern, dass ich mit meinen folgenden konditionen einreisen kann:

- 1985 in kuba (guantanamo) geboren
- 2 monate nach deutschland mit beiden elternteilen
- vater cubi, mutter deutsch
- heirat in deutschland
- 1988 scheidung in deutschland
- rückreise des vaters nach kuba und seit dem nie was gehört bzw. in kuba gewesen
- alleiniges fürsorgerecht bei deutscher mutter
- deutsche staatsangehörigkeit
- noch nie (bis auf geburt) in kuba gewesen, also noch nie ein cub. pass besessen

nur bei der ausreise wusste sie nicht ganz bescheid. hatten eben noch NIE so einen fall

Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#62 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:00

Mag alles sein ... fakt ist das in deinen deutschen reisepass der geburtsort steht und nur das interessiert die leute auf cuba wirklich ....... das war eben das problem auch bei meiner Tochter .... sonst wären sie nicht drauf gekommen das sie da geburen ist ...... wie gesagt mache wie du es für richtig hälst .......

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#63 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:10

@rdurruth

Eigentlich ist es nicht mehr nötig zu antworten, oder den Thread fortzuführen. Jeder rät dir ab, ohne cubanischen Pass einzureisen. Scheint dir aber egal zu sein. Vergieß die Aussagen der dt.Botschaft, den von denen wirst du niemanden erreichen, wenn du deine Diskussion bei der Einreise mit der cub. Inmigracion führen wirst. Sprichst du wenigstens Spanisch? Falls nicht... muchas suerte.

Saludos, Thomas

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:10
hab mal ein paar fragen zu deiner tochter, möchte aber nicht zu persönlich werden
dient nur dem vergleich mit meiner derzeitigen situation

war deine tochter zum zeitpunkt der reise volljährig?, war sie seit der geburt jemals vorher in kuba? bzw. wie lange war sie insgesamt
in kuba? lebt der kindsvater in kuba und du mit meiner tochter in deutschland und besteht kontakt?

wie gesagt, wenns zu persönlich wird, kann ichs verstehen..aber für meine weiteren überlegungen wäres ganz essentiell bzw. interessant

@thomas

mir ist hier überhaupt nichts egal und ich respektiere jede einzelne antwort und bin darüber auch dankbar.
nur gestaltet es sich etwas schwierig so leicht 2000€ in den sand zu stecken

@all

gibts ne möglichkeit evtl. den cub. pass auf kuba per eilantrag ausgestellt zu bekommen? sprich schneller als 14 tage
Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#65 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:22

Richtig sehr persönlich und ich denke es hat nix mit zu tun ob volljährig oder nicht aber nein sie war nicht volljährig aber wie schon geschrieben die schauen genau und glaub mal die werden dein geburtsort nicht übersehen .... sie hat eine zeitlang da gelebt aber hat nix mit der einreise zu tun geht jeden so ... der kindesvater lebt in deutschland ...aber er war nicht bei der reise dabei und lebt auch nicht mit uns ... meine anderen zwei kinder sind auch von ihm und die waren mit und hatten keine probleme eben weil sie in deutschland geboren sind ... aber glaub mir es ist alles unwichtig ..... das interessiert da nicht wirklich jemand .. wichtig ist nur was im pass steht ...... ich für mein teil wünsche dir natürlich glück .....

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:24
@tacade

vielen dank trotzdem für die antworten.
ich bin ganz deiner/eurer meinung. wahrscheinlich fällts mir nicht so leicht, es wahrhaben zu wollen.

wobei, hab auch schon 2 freunden gehört (auch in guantanamo gehört), die ohne cub. pass geflogen sind..die habens einfach übersehen
2mal!! erst beim dritten mal, bei der ausreise wurden sie darauf hingewiesen, dass sie beim nächsten mal einen pass brachen.

vielleicht haben wir auch so viel glück (falls wir fliegen)
Tacada
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 135
Mitglied seit: 12.08.2005

#67 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:26

gibts ne möglichkeit evtl. den cub. pass auf kuba per eilantrag ausgestellt zu bekommen? sprich schneller als 14 tage


Hm also wenn sie dich überhaupt reinlassen ..... eilantrag glaub ich eher nicht .... wie lange sie wirklich brauchen kann ich dir nicht sagen ... aber da bereite dich mal auf der immi auf sehr lange wartezeiten vor und darauf das du die meiste zeit da verbringen wirst

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#68 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:27

In Antwort auf:
aber da bereite dich mal auf der immi auf sehr lange wartezeiten vor und darauf das du die meiste zeit da verbringen wirst


Und viel billiger als in Deutschland wird es auch nicht

Saludos, Thomas.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:28

Sei doch froh!

Du bist ein ECHTER Kubaner der zudem noch gut Deutsch sprechen und schreiben kann

Nur mit dem Spanisch scheint es mau zu sein, sonst hättest du die Frage schon beantwortet

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#70 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:30

In Antwort auf:
Du bist ein ECHTER Kubaner der zudem noch gut Deutsch sprechen und schreiben kann


rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 18:33

ja mit dem spanisch siehts nicht so gut aus..LEIDER
bin im kleinsten babyalter nach deutschland gekommen und nach der scheidung war's dahin mit der 2-sprachigen erziehung.

wird aber nachgeholt..das spanisch

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#72 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 19:24
In Antwort auf:
ja mit dem spanisch siehts nicht so gut aus


Und wie willst du dann dem Senor hinter der Glasscheibe deine Argumente rüberbringen, denn Deutsch spricht der bestimmt nicht und mit dem Englischen schaut es bei den meisten Cubanern auch nicht so gut aus?

Saludos, Thomas
Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#73 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 19:29

Dein mitfliegender Begleiter vielleicht? Oder fliegst Du alleine? Sorry, aber ohne sieht es echt Mau aus. Mich haben sich das letzte Mal in Varadero schon wegen meiner Casa zerpflückt. Wie teuer? Welcher Stock? Und ob ich wirklich wirklich niemand speziellen besuchen will? Schau lieber schonmal dass Dich gleich jemand wieder in Deutschland abholt wenn Du postwendend zurück darfst. Aber eins muss man Dir lassen: Mutig, mutig :) Versuch das lieber schnellstmöglichst hier auf der Botschaft zu regeln. Du hast ja einige Erfahrungsberichte gelesen, nicht dass Dein 2000€ (?) Ticket verfliegt.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#74 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 19:34

In Antwort auf:
Aber eins muss man Dir lassen: Mutig, mutig


Man sollte Mut nicht mit Dummheit verwechseln

Saludos, Thomas

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#75 RE: einreisebdingungen guanatanamo
04.05.2007 19:35

geburtsort Guantanamo - ja klar googelt doch mal ob es nicht noch ein 2tes Guantanamo gibt - außerhalb der Republik Cuba... Dann ist sie ebend die Tochter eines GI´s

einen kubanischen Pass? freiwillig?! nie und nimmer! das kommt auf die Dauer teurer als 2.000,-Euro

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de