Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 2.993 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 21:54
Wusste nicht, dass bei euch in den gelobten Landen noch der Geburtsort angegeben ist.


Der Ort der Geburt steht in JEDEM Pass der Welt.

Nur das Land oft nicht.

http://www.schweizerpass.admin.ch/pass/d...se/pass_03.html
rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 21:55

mach ich..morgen wollte ich sowieso anrufen..morgen gibts dann die infos...danke schonmal

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#28 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 21:56

In Antwort auf:
Der Ort der Geburt steht in JEDEM Pass der Welt.

Nur das Land oft nicht.



stimmt........

bei mir steht auch nur ort und nicht das geburtsland

stendi

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 21:56

@rdurruth

Bei meiner Frau steht in ihrem Schweizerpass auch nichts drin von Cuba, kann aber trotzdem nicht in Cuba einreisen mit diesem Pass, dafür benötigt sie eben den Cubi Pass. Wenn du in Kuba geboren worden bist, dann bist du eben Kubanerin, möchte da keine fasche Ansichten hinstellen, ist schon am Besten wenn du deine Eltern fragst oder eben die Cubi Botschaft, kann die da keinere weiteren nützlichen Fragen beantworten. Ziemlich irreführend die ganze Sache, oder probiere es einfach, kann ja sein dass sich da niemand mehr erinnert.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:00

In Antwort auf:
Der Ort der Geburt steht in JEDEM Pass der Welt.


greenhorn bist auf dem Holzweg, aber wegen dem setzte ich nicht das Abbild vom Pass ins Forum, musst es einfach glauben

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#31 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:01

In Antwort auf:
oder probiere es einfach, kann ja sein dass sich da niemand mehr erinnert


Sorry, aber das ist wirklich Schwachsinn. Wenns dumm läuft fliegt sie noch mit dem gleichen Flieger zurück nach Deutschland.

Saludos, Thomas

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#32 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:03

In Antwort auf:
bist auf dem Holzweg, aber wegen dem setzte ich nicht das Abbild vom Pass ins Forum, musst es einfach glauben


Gibt hier ja noch ein paar Schweizer im Forum. Die werden es sicher bestätigen können.

Saludos, Thomas

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:17

In Antwort auf:
Sorry, aber das ist wirklich Schwachsinn. Wenns dumm läuft fliegt sie noch mit dem gleichen Flieger zurück nach Deutschland.



Das ist nicht so doof wie du meinst sharkyboy, denn wenn sie zuerst im Kubi Konsulat sich erkundigt, könnte es doch sein, dass sie eben gleich erfasst werden kann. Also ? Eigentlich muss ja die Mutter wissen was für Papiere da sind, oder sie stellt sich einfach auf doof. Irgendwie muss sie ja da auch gemeldet sein, als sie einreisten, für mich ist das eher höchst fragwürdig

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:53

hab jetzt folgende info von meiner ma:

mein vater ist kubaner, meine mutter deutsche
die fürsorgepflicht liegt nach der scheidung 100%ig bei meiner mutter, die, wie ich seit 20 Jahren in Deutschland leben.

meine ma meint, dass es nach der einheit deutschlands 89 ich automatisch die deutsche staatsbürgerschaft, und zwar
NUR die deutsche Staatsbürgerschaft bekam, da die fürsorgepflicht bei ihr lag.
leider weiß ich/sie nicht, wo das schriftlich festgehalten ist.

weiß da jemand mehr?

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#35 RE: einreisebdingungen guanatanamo
02.05.2007 22:57

In Antwort auf:
Der Ort der Geburt steht in JEDEM Pass der Welt



Also im Schweizer Pass steht nicht der Ort der Geburt sondern der Heimatort!

saludos Ruvia

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 08:27

weiß jemand mehr, zu der info von oben?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 08:50

rdurruth

Wenn deine Mutter Deutsche ist, dich in Cuba zur Welt gebracht hat und keine Angaben zum Vater gemacht hat, könnte es sein, dass du nur Deutsche bist. Hat sie aber bekannt gegeben , dass der Vater ein Cubi ist, dann ist es auch so aufgeführt, dann bist du eben auch ein Cubi. Es gibt da auch Länder in Europa, wenn man im Lande geboren wird, ist man Automatisch Bürger von dem Land, las mal so einen Bericht von Francreich. Ob das jetzt noch seine Gültigkeit hat weiss ich nicht. Du hast doch eine Geburtsurkunde, das sagt eigentlich sehr viel aus. Mit den angeben wo du uns da abiebst, kann ich in Der Cubi Botschaft in Bern auch nichts anfangen, da gibt es noch zu viele wenn und aber. Schaue doch mal in den Familienpapieren nach. Ist so nicht so einfach zu erklären.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#38 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 09:03

Zitat von shark0712
. Wenns dumm läuft fliegt sie noch mit dem gleichen Flieger zurück nach Deutschland.
Saludos, Thomas

So einen Fall haben wir mal vor Jahren in HOG hautnah miterlebt als eine so typisch DEUTSCHE Mulata
mit auch noch so typisch DEUTSCHEN NAMEN wie MISLEYDIS ALVAREZ - MÜLLER und nogelniegen DEUTSCHEN
PASS gleich in den Abflug Bereich geleitet werden sollte.Classe espectaculo was sich da abspielte
in der Diskussion mit der Migracion. Ich hab gedacht die schreit das Flughafengebäude zusammen mit
Ihrem : "..ich deitsch frau.....
MfG El Lobo

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#39 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 12:38

Das alles ändert aber nichts daran, das in deinem dt.Pass der Geburtsort Guantanamo Cuba steht. Und damit wirst du bei der Einreise mit Sicherheit Probleme und Diskussionen haben. Deshalb solltest du die cub.Botschaft anrufen!

Saludos, Thomas

P.S. Stand hier nicht auch mal ein Bericht, von zwei Deutschen, welche im Urlaub ihr Kind in Cuba zur Welt gebracht haben. Jahre später wollte gleiches sein Geburtsland besuchen und hatte ebenfalls auf Grund des Geburtsortes Cuba Schwierigkeiten bei der Einreise.

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 16:10

also, ich hab heute mit der kubanienschen botschaft gesprochen, die mit solch einem sonderfall nix anfangen konnte.
auch der konsulat hatte keinen plan und hat uns geraten, wir sollten entweder den cub. pass beantragen (bearbeitungszeit bis zu 3 monate) oder einen antrag auf ausbürgerung stellen (dauert min. 1 jahr!!) und selbst dann, wenn dem stattgegeben ist, kanns passieren, dass wir nie wieder nach kuba einreisen dürfen.

hab also die deutsche botschaft in havanna angerufen und den fall nochmal geschildert, und die waren um einiges kompetenter. die kannten ein paar solcher fälle und gaben uns den rat, dem zoll die auskunft zu geben, dass wir 2 monate nach der geburt auf kuba, nach deutschland zurückgekehrt sind. die rechtslage besgat nämlich, dass, wenn man nicht länger als 90 tage in kuba sich aufhält, nicht autmoatisch die kub. staatsbürgerschaft bekommt, und somit auch keinen kub. pass bei der einreise

Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#41 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 16:34

Hast du das schriftich? Kennst Du doch: Frage drei verschiedene Leute und kriege 4 verschiedene Antworten. Nicht das die gutgelaunten Herren an der Immi das dann doch anders sehen. Kreuze in jedem Fall beide Finger. Eins ist doch aber Fakt: den kubanischen Pass kannst Du doch gar nicht beantragen wenn Du kein Staatsangehöriger bist, oder??

Zorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 31.12.2006

#42 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 20:31

Wir haben in der weiteren Bekanntschaft einen ähnlichen Fall. Das Mädel ist auch in Cuba geboren (Santiago de Cuba ). Als kleines Kind ging sie gemeinsam mit ihrer deutschen Mutter nach Deutschland zurück und jetzt als erwachsene Frau wollte Sie ihren Vater in Cuba suchen und besuchen.... Keine Chance --- mit deutschen Pass und Geburtsorteintrag Santiago de Cuba ----- musste Sie sofort zurück nach Deutschland!

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#43 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 20:43

hoffentlich muss sie, wenn sie mal nach cuba will, nicht alle pass verlängerungen nachholen die bis dahin angefallen sind

No Naim/ No Music

rdurruth
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 20:48
also wir lassen uns da bestimmt nicht nach hause schicken.
wir haben das nicht schriftlich, da die deutsche botschaft in havanna unter deutschem recht steht und uns da schicken kann, was sie wollen
das interessiert die cubis überhaupt nicht.

du vertreter hier in berlin in der botschaft haben nicht wirklich einen plan und können uns auch nichts ausstellen, leider.
ist klar, das so ein wisch mit nem stempel offizieller ist.

@ zorror:

die mussten wirklich gleich den rückflug antreten? ist das kind länger als 90 tage in kuba gewesen?

die kollegin in havanna hat sich nochmal beim außenministerium rückversichert. wir sollen einfach sagen, wir seien nicht länger, als 2 monate dagewesen. das kann keiner nachweisen und machen die auch nicht, da es viel zu zeitaufwendig wäre
Maja_
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 295
Mitglied seit: 27.03.2007

#45 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 20:53
Naja, es würde zumindest mal etwas Eindruck machen... Obs viel hilft sei dann mal dahin gestellt. Aber zurück zu meiner anderen Frage. WIe kann man Dir hier in Berlin vorschlagen einen Pass zu beantragen wenn du vielleicht kein kubanischer Staatsbürger bist? Dafür müsste das doch genau geklärt sein. Wann fliegst Du? Fakt ist, bist Du Kubi darfst Du ohne nicht einreisen, bist Du keiner, kriegste den Pass eh nicht (und musst auch nicht wieder löhnen). Aber nachdem was andere geschrieben haben wäre ich mit dem experimentieren vorsichtig... Das Flugticket ist echt zu schade um gleich wieder umzukehren. Bist Du wenigstens der Sprache mächtig?
P.S. Kriegt man auf dem Landeseinwohnermeldeamt nicht Informationen zur Staatsangehörigkeit? Irgendwer muss doch sowas registrieren... Was steht auf Deiner Geburtsurkunde?
Zorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 31.12.2006

#46 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 20:55

...es ging mit der gleichen maschine zurück nach Frankfurt

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 21:04

Wenn auf dem Deutschen Pass Guantanamo Cuba steht, dann kannst du erzählen was du möchtest, auf jedenfall möchte ich nicht hinter dir an der Kolone anstehn bei der Einreise. Könnte es nicht sein, dass du oder ihr genau wisst, dass du eine gebürtige Cubi bist und auf diese Tour, im Forum einfach für mackabere Ausreden ausschau hälst. Denke eher, dass du gleich mit der gleichen Maschine zurückfliegst. Wir werden es hoffentlich dann hören, aber schreibe nichts nachteiliges gegen die Cubis, du weisst ja schon zum voraus wie das enden kann oder wird.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 21:13

@guzzi,

wenn in dem Schweizer-Pass deiner Frau kein Geburtsort!* steht.

Woher soll die Immi in Kuba wissen, dass sie Kubanerin ist und keine sonstige Latina?
++++++

* Habe mir sagen lassen, dass das so ist in der Schwiiz

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 21:30

@ greenhorn

da gebe ich dir Recht, ich würde das versuchen, auch wenn ich wieder umkehren müsste. Das Problem liegt darin, dass meine Frau sehr stolz ist, auf ihre Staatsbürgerschaft, auch hat sie angst, dass sie ihre Wohnung verlieren könnte. Denke sie ist nicht die Cubi die auf ihre Staatsbürgerschaft verzichtet, auch hat sie Schwierigkeiten, da richtig eine Wurzel zu erarbeiten. Es gibt eben solche und solche. Mir ist es inzwischen egal, weil ich ja selber nicht genau weiss, was ich eigentlich möchte. Auf jedenfall möchte ich sie noch einwenig geniessen , da bekomme ich das nicht mehr

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#50 RE: einreisebdingungen guanatanamo
03.05.2007 22:21

In Antwort auf:
Wenn auf dem Deutschen Pass Guantanamo Cuba steht, dann kannst du erzählen was du möchtest, auf jedenfall möchte ich nicht hinter dir an der Kolone anstehn bei der Einreise.


Meine Worte, aber was soll's. Andere wollen immer schlauer sein

Saludos, Thomas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de