Condor fliegt wieder nach HAV

20.04.2007 09:49
#1 Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Habe gerade wegen des Condor-Newsletters mir mal den Winterflugplan 2007/2008 angeschaut:
Condor fliegt ab November wieder einmal wöchentlich von FRA nach HAV.

Die Zeiten ändern sich - "Henkel trocken" bleibt.

 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2007 09:56
#2 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Forums-Chef

....hab ich doch schon vorraus gesagt...

20.04.2007 09:58
avatar  dirk_71
#3 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Condor fliegt ab November wieder einmal wöchentlich von FRA nach HAV.


Das ist ja endlich mal eine gute Nachricht...

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2007 17:08
#4 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Forums-Senator/in

Fehlt nur noch Santiago


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2007 18:22
avatar  claudi
#5 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
super Mitglied


Santiago kommt vielleicht........Tuifly will mehrere Flüge nach Cuba prüfen und alternativ zu Condor/LTU nicht nur Havana/Varadero/Holguin......


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2007 18:30
#6 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Forums-Senator/in

Santiago kommt vielleicht........Tuifly will mehrere Flüge nach Cuba prüfen und alternativ zu Condor/LTU nicht nur Havana/Varadero/Holguin......


-----------------------------------------------------------
Das ist ein Traum


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2007 18:39
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
( gelöscht )

SUC kommt mit Sicherheit nicht, dafuer ist das Touristenaufkommen dort zu gering mit den paar Hotels dort laesst sich weder eine 767 noch gar ein A 300 fuellen.

Die TUI hat zwar angekuendigt man prüfe ich halte dies aber eher als ein deutliches
Signal an die AB/LTU und Condor wenn ihr nicht so wollt wie wir, wir koennten dies unter Umstaenden auch selbst machen. 3 Gruende sprechen dafuer.

1. Die letzten Monate waren fuer die TUI Fly nicht wirklich gut, nach der Umbennenung
von HapagFly auf TUI Fly haben mehrere vertragspartner angekuendigt ihre Kontingente
umzuschichten, nicht "lebensbedrohlich" aber weh koennte es trotzdem tun

2. Auch die TUI Fly war mit im uebernahmepoker ging aber leer aus und muss jetzt allein
klarkommen.

3. der bisherige Codesharingpartner Air berlin kooperiert jetzt mit der Condor und dies
passt der TUI Fly nun gar nicht.

Ausserdem verfuegt die TUI Fly in ihrer Deutschen Flotte nicht ueber entsprechendes
Fluggeraet und geschulte Besatzungen. Zwar koennte man Langstrecken von englischen
Maschinen bedienen lassen, aber die Erfahrungen mit der Britania haben gezeigt,
dass diese nur schwer akzeptiert werden.
Und der Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur und Flotte kostet geld und allein die TUI
koennte die Maschienen wohl kaum fuellen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2007 18:48
#8 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Forums-Senator/in

SUC kommt mit Sicherheit nicht
-------------------------------------
Hab ja nur Geträumt


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2007 11:43
#9 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
aber die Erfahrungen mit der Britania haben gezeigt,
dass diese nur schwer akzeptiert werden.
Komisch. Auf sämtlichen Britannia-Flügen, die ich nach Kuba erlebt habe, war so gut wie kein einziger Platz frei.


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2007 11:54
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
( gelöscht )

Was wohl daran lag, dass die Preise zuweilen unter denen einer Taxifahrt von Berlin nach Dresden lagen. Ich glaube mich erinnern zu können, einmal für Hin- und Rückflug 380 DM (!), das sind rund 190 Euro bezahlt zu haben. Allerdings hatte ich auch nie wieder so geringen Triebwerkslärm in der Kabine gehört wie dort - weil: Auf Grund der dichten Bestuhlung hielt man sich während des Fluges zwangsläufig mit den Knien die Ohren zu. Das Gerücht, Britannia hätte auch Stehplätze verkauft, kann ich so allerdings nicht bestätigen.


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2007 20:28
#11 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Rey/Reina del Foro

Auf Grund der dichten Bestuhlung hielt man sich während des Fluges zwangsläufig mit den Knien die Ohren zu. Das Gerücht, Britannia hätte auch Stehplätze verkauft, kann ich so allerdings nicht bestätigen.
-------------------------------------------------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2007 15:34 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2007 15:36)
#12 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Was wohl daran lag, dass die Preise zuweilen unter denen einer Taxifahrt von Berlin nach Dresden lagen. Ich glaube mich erinnern zu können, einmal für Hin- und Rückflug 380 DM (!), das sind rund 190 Euro bezahlt zu haben.
Ich hab immer zwischen 400 und 600 DM bezahlt. Doch das war nicht das einzig geile an Britannia. Es gab immer 3 Action-Spielfilme, manche noch vor Kinostart in Deutschland. Und schwuppdiwupp war man in Kuba.

Das mit den etwas engeren Sitzen habe ich für die Vorteile in Preis und Unterhaltung liebend gern inkauf genommen.

Bei dem ätzenden Bordprogramm von Condor und LTU zieht sich der Flug dagegen wie Leim in die Länge. Hinzu kommt, daß die "Betäubungsmittel" nur sparsam dosiert und auch nicht mehr gratis abgegeben werden. Auch die Eigenversorgung wurde durch die neue Handgepäckregelung deutlich erschwert. Wenn man nun stattdessen gefühlte 2000 DM zahlen muß, um mit Schnulzenfilmen im Nichtraucherflug terrorisiert zu werden, ohne sich wenigstens das Bewußtsein mit Brennoli abschalten zu können, dann schmerzt einen jede Flugminute umso mehr.

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2007 15:46 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2007 15:46)
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
( gelöscht )
Alkohol-Selbstversorgung war meiner Erinnerung nach bei Britannia so ab 2000 nicht mehr erlaubt. Na gut, nachdem man das wusste, hatte man halt den Wein o.ä. zuvor in Limo-Flaschen umgefüllt...

Irgendwo hab' ich übrigens gelesen, dass die blödsinnige Flüssigkeitsterrorvorsichtsverbotsmaßnahme am Kippen sein soll.


Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2007 16:14 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2007 16:14)
#14 RE: Condor fliegt wieder nach HAV
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von don olafio
Alkohol-Selbstversorgung war meiner Erinnerung nach bei Britannia so ab 2000 nicht mehr erlaubt.

Ist bei Condor theoretisch auch verboten.
In Antwort auf:
Irgendwo hab' ich übrigens gelesen, dass die blödsinnige Flüssigkeitsterrorvorsichtsverbotsmaßnahme am Kippen sein soll.

Ich auch.
--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!